Herzlichst Willkommen, schön das ihr mich gefunden habt 
 
 
 

Die  Astrologie  kann eine  Art   "Seelenspiegel"   für uns sein             

Sie kann uns behilflich sein, verborgene Anteile unserer Persönlichkeit zu finden, sie kann uns auch helfen, diese Anteile, die uns vielleicht sogar etwas Angst machen, zu erkennen und somit auch  anzuschauen und erlösen.  

Schwend-Tage im Oktober

03., 06., 11.,

Schwend-Tage ( altdeutsch, verworfene Tage) sind Tage an denen man nichts Neues beginnen sollte. Reisen, heiraten Festlichkeiten, sollten wenn möglich auf einen anderen Termin verlegt werden. An so einem Tag kann man etwas Altes entfernen, ausmisten und loslassen.

Die Aspekte, oder Konstellationen sind kein Hinweis darauf, dass es „so“ geschehen muss. Es ist eine Zeitqualität angezeigt. Es kommt auf jeden einzelnen Menschen an, wie er sich entscheidet, etwas zu tun. Es wäre auch von Vorteil, mal nachzuschauen in wieweit sich diese Konstellationen auf das eigene Horoskop auswirken.

Der Oktober

Wir haben einen herausfordernden, mit vielen Spannungen durchzogenen Monat vor uns. Die ersten Tage könnten in Liebesangelegenheiten zu Übertreibungen führen, auch die Wortwahl, in dieser Zeit sollten wir uns genauestens überlegen. Mit Intrigen, Machtspielen und Eifersucht ist zu rechnen. Jedem kann seine eigene Meinung am wichtigsten sein und man versteift sich so sehr darauf, dass man nicht merkt, wie egoistisch das Auftreten wirkt. Wer in diesen Tagen zu sehr nach Selbstverwirklichung strebt, der wird eine Niederlage erleben. Es wäre besser seine eigenen Schwächen anzuschauen und sie zu akzeptieren. Man sollte einfach die Erwartungen an sich selbst und seinem Gegenüber nicht zu hoch schrauben. Wer geschäftlich ein Ziel vor Augen hat, der wird um den 04.10. herum Positives erfahren. Etwas kann gelingen. Auch der Neumond am 06. Oktober wird für Entspannung sorgen können. Aber auch Beziehungen, bei denen es nicht mehr so gut funktioniert, können einen Neuanfang, oder eine andere Form der Beziehung erleben, die von Dauer sein kann. Schwieriger wird es dann ab Mitte des Monats. Es können sich mentale Schwachstellen in unser Bewusstsein drängen, die uns an unseren Denk- und Kommunikationsfähigkeiten zweifeln lassen. Jupiter der Glücksbringer steht uns in den Tagen um den 15. 10. zur Seite. Er wird seinen Optimismus und seine positive Einstellung zu allen Dingen in einem hellen Licht erstrahlen lassen. Das letzte Drittel des Monats sollte wieder mit Vor- und Rücksicht angegangen werden. Unser Aggressionspotential ist sehr hoch, wir drängen uns wieder zu sehr in den Mittelpunkt und versuchen unser Gegenüber zu überrollen. Für viele scheint Gewalt das einzige Mittel zu sein. Machtkämpfe können ausgetragen werden, Diskussionen und Debatten nehmen oft einen protestierenden Verlauf. Enttäuschungen liegen in der Luft. Bei allen dieser energiegeladenen Zeit-Qualität, sollte man verssuchen ein Ventil zu finden, um Dampf abzulassen. Hier eignet sich immer eine sportliche Aktivität. Achtsamkeit und demütiges Verhalten bringt uns in jeder Situation weiter

Alle Aspekte am Freitag, den 01.10.21

Um 02:54 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Löwe.

Abnehmender Mond im Löwen.

Feuertag, Fruchttag Wärmetag

Zuordnung:  Herz- Kreislauf

Beim dynamischen Löwe-Mond sehnt sich die Seele nach Anerkennung. Der feurige Löwe-Mond macht uns dominant und selbstbewusst. Wir wollen uns im besten Licht präsentieren und unsere Selbstdarstellung wie auf einer Bühne zeigen. An diesen Tagen ist man sehr kreativ und auch bei Flirts gibt man gerne den Ton an.

Gesundheit:

Der Mond im Löwen setzt Sie unter Strom. Sie wollen und dürfen sich bewegen. Sport ist an diesen Tagen bestens geeignet. Treffen Sie sich mit Freunden, kochen Sie etwas Schönes miteinander. Gehen Sie zum Friseur. Heute sitzt die Frisur wie an keinem anderen Tag! Die Haare wachsen dichter, deshalb sollte man Enthaarungskuren verschieben.

Die Nahrungsmittel des Löwen ist das Eiweiß. Eiweißhaltige Nahrungsmittel werden nun vom Körper besonders gut aufgenommen und verwertet. Sie stärken unsere Abwehrkräfte und führen zu einer körperlichen und psychischen Leistungssteigerung. Umgekehrt bedeutet dies, dass Menschen mit Stoffwechselerkrankungen oder Verdauungsproblemen gerade an diesen Tagen möglichst wenig eiweißhaltige Speisen zu sich nehmen sollten, um ein Überangebot zu vermeiden. Je nach Disposition ist es an Löwe-Tagen angebracht, entweder besonders viel, oder weniger als sonst Eiweißhaltige Nahrung aufzunehmen.

Pflanzen, Garten und Haushalt:

Dem Löwen ist der Pflanzenteil Frucht zugeordnet. Diese Tage eignen sich besonders gut für den Anbau von Früchten, diese haben, an Frucht-Tagen gesät oder gesetzt, die besten Wachstumschancen.

Obstbäume und Beerensträucher kann man jetzt zurückschneiden, oder auslichten. Welke Blätter von Zimmerpflanzen entfernen.

Wachen, putzen und bügeln geht uns besonders gut von der Hand. Die Wäsche sollte aber nicht zu trocken sein. Auch für Einlagern und Konservieren ist der Mondstand sehr gut.

Mond harmonisch zum Mondknoten.

In diesen Stunden fühlen wir uns zu weiblichen Personen hingezogen, als spürten wir eine seelische Verbindung. Auch sind wir in dieser Zeit besonders unserem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Wenn im Geburtshoroskop der Radix- Mondknoten positive Aspekte bildet. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert. Ein Gefühl von innerer Sicherheit kann unserem Gegenüber Schutz und Geborgenheit vermitteln.

Synthese: Hohes Maß an Fürsorglichkeit; innere Geborgenheit; anderen Schutz und Sicherheit bieten.

Mars in Spannung zu Chiron.

Mars-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Wenn Mars und Chiron in Spannung stehen, werden wir oft mit Themen aus der Vergangenheit konfrontiert, oder Geschehnissen, die uns selbst betreffen, wir aber immer wieder bewusst verdrängen, weil es uns so schmerzt, sie anzuschauen.

Mars lässt alte Wunden wieder aufbrechen, wir werden unsanft darauf hingewiesen, dieses Mal genau hinzuschauen und uns den entzündlichen, schmerzhaften Themen zu stellen. Wer dem ausweicht, wird vielleicht Wutausbrüche erleben, verletzende Handlungen ausüben, oder sogar selbstzerstörerisch agieren. Es geht darum, dies Energie in die richtigen Bahnen zu lenken. Diese oftmals als frustrierend empfundene Zeitqualität, kann abgeschwächt werden, wenn man selbstbewusst und willensstark, die destruktiven Energien behandelt.

Wer sich diesem „Kampf“ stellt, der beschreitet den Weg der Heilung.

Konflikt: selbst-verletzendes Handeln; von anderen im Stich gelassener Einzelkämpfer; Zornausbrüche bis hin zur Raserei; wilde, animalische Triebhaftigkeit; Zeugungsverweigerung.

Thema:  Im Wissen um die eigene Verletzlichkeit für eine große Sache kämpfen.

Merkur in Spannung zu Pluto.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

Dieser Transit beherrscht unser inneres Gemüt. Eine sehr starke Unruhe kann uns zur Raserei und damit verbundenen, zu bösen Auseinandersetzungen und Machtkämpfen treiben. Wir überschätzen unsere eigenen Kräfte und sind mit der ganzen Umwelt im Widerspruch. Es kann sein, dass die Streitlust fanatische Züge annimmt. Zwanghafte Grübeleien und geistige Fixierungen, sowie tiefe Angst, die Wahrheit zu sagen und sich damit, um Kopf und Kragen zu reden, sind unsere Begleiter.  Das Spannungs-Quadrat verleitet uns eigensinnig, unbeherrscht und voreilig zu handeln. Es sollte uns gelingen, in dieser Zeit alle Konzentration auf das alltägliche Geschehen zu lenken, da dieser Aspekt auch Unfallgefahren mit sich bringen kann. Also Augen auf, besonders im Straßenverkehr.

Konflikt: zwanghafte Grübeleien und geistige Fixierungen; tiefe Angst, die Wahrheit zu sagen und sich damit, um Kopf und Kragen zu reden; Manipulation anderer mittels suggestiver Gedankenkraft; Furcht, von anderen durchschaut und erkannt zu werden; eigene Unaufrichtigkeit, die Betrug und Verrat durch andere erzwingt.

Thema: Ein analytischer Geist im Dienst der Selbsterforschung.

Mond in Spannung zu Saturn.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond harmonisch zur Sonne.

Jetzt sind Geist und Seele im Einklang. Harmonie und Ausgeglichenheit prägen diesen Aspekt. Wir fühlen uns tiefenentspannt und der Kontakt zum anderen Geschlecht ist sehr emotional. Diese Konstellation bringt uns Erfolg und Glück im Allgemeinen. Freundschaften und finanzielle Angelegenheiten werden durch das ausgeglichene und gelöste Innenleben begünstigt. Man kann sich von Herzen freuen und kommt in gehobene Stimmung. Die Gesundheit bessert sich. Harmonischer Umgang mit Familie und den Eltern, sowie mit dem Partner.

Ein gutes Gespür haben, um mit sich selbst und seinen eigenen Bedürfnissen im harmonischen Fluss zu sein.

Synthese: innere Harmonie von Geist und Seele; sich mit seinen Gefühlen und Bedürfnissen identifizieren können; emotional verankertes Selbstbewusstsein; gutes Gespür für sich selbst.

Thema: In Einklang mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen leben.

Mond harmonisch zu Mars.

Dieser Transit verleiht uns Mut, große emotionale Kraft und Stärke. Er beschert uns eine starke Phase, in der wir mit Begeisterung und Einsatz viel erreichen können. So kommen wir den gesteckten Zielen Schritt für Schritt näher. Im Einklang mit den eigenen Gefühlen können wir unbeschwert zur Handlung schreiten. Mars, Der „Wille“, kann uns zu sportlichen Höchstleistungen antreiben. Wir sind geistig sehr fit und bei allem was wir unternehmen sind wir hellwach. Unsere Gefühle werden von den Trieben angekurbelt, sodass wir in mancherlei Dingen wie ferngesteuert reagieren. Übereiltes und übertriebenes „Wollen“ sollte man vermeiden.

Synthese: instinktsicheres Handeln; große emotionale Kraft und Stärke; aktiv für sich selbst sorgen; sich emotional einbringen und engagieren; in Einklang mit seinen Gefühlen handeln.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond harmonisch zu Chiron.

Verletzungen, die man aus der Vergangenheit noch mit sich herumschleppt, können jetzt geheilt werden. In diesen Stunden zeigt man viel Verständnis und ist gewillt, Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind. Gute Zeit um sich schuldbeladenen, belastenden Bindungen zu lösen und damit bewusst beginnen, für sich selbst sorgen zu wollen. Hilfsbereit zu sein, den Menschen gegenüber, denen es nicht so gut geht, oder einem ausgegrenzten Menschen seine Hand anbieten. Dinge erst einmal zu verstehen lernen, akzeptieren, so wie sie sind, um dann den Mut zu haben loszulassen. So könnte jeder Mensch Heilung erfahren.

Synthese: im Bewahren der seelischen Eigenart Geborgenheit finden; sich um die Verstoßenen und Ausgegrenzten kümmern; sich aus schuldbeladenen und belastenden Bindungen lösen und für sich selbst sorgen.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Alle Aspekte am Samstag, den 02.10.21

Mond in Spannung zu Uranus.

Launenhaftigkeit, Überreiztheit, Überspanntheit und Fanatismus, alles das hat dieser Transit im Gepäck. Durch zu hektisches Vorgehen kann es zu Pannen und dummen Missgeschicken kommen. In Liebesangelegenheiten steht die Eigenwilligkeit ganz vorne. Unterdrückte Gefühle und die damit verbundenen Erregbarkeiten können der Auslöser für eine Trennung sein. Angst vor Nähe und somit von seelischen Spannungszuständen hin und her gerissen sein, das ist in diesen stunden oft zu beobachten.

Angegriffene Nerven und Ratlosigkeit, Übereilung und Extravaganz sind dann oftmals der Auslöser für Missgeschicke.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Venus harmonisch zu Pluto.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Bei diesem Transit haben wir eine starke Anziehungskraft und unsere Gedanken sind Leidenschaftlichkeit und Positivität geprägt. Es können sich starke erotische Vorstellungen zeigen, die dann unser Handeln bestimmen. Auf unser Umfeld wirken wir faszinierend, oder, wir erliegen der Faszination Anderer.  Diese Zeitqualität ist sehr günstig, um sich unsterblich zu verlieben.  Kreativität, Kunstliebe, Begeisterungsfähigkeit und schöpferische Leistungen können Großartiges gelingen lassen. Genießt diesen Aspekt, leider hält er nicht lange an.

Trotzdem etwas vorsichtig sein, denn zwanghaftes Wollen kann sich auch negativ auswirken und die Leidenschaft sterben lassen.

Synthese: gemeinsam mit dem Partner durch dick und dünn gehen und dadurch die eigenen Schattenseiten transformieren; die eigene Leidenschaftlichkeit und Sinnlichkeit in den Dienst der Liebe stellen; durch gesunde Selbstliebe und aufrichtige Wertschätzung des Partners zu innerem Frieden finden; die Vergänglichkeit alles Schönen erkennen und dadurch jeden glücklichen Augenblick intensiv genießen können.

Thema: Durch die Kraft der Liebe zu wahrhaftigen Beziehungen und zum Dienst am Nächsten finden.

Mond in Spannung zu Jupiter.

Bei diesem Aspekt neigt man gerne zu Übertreibungen. Wir zeigen uns etwas nachlässig oder gleichgültig, vielleicht sogar hochmütig. In diesen Stunden sollten wir vorsichtig sein, wenn es um Gesetz und Ordnung oder höhergestellten Personen geht, denn Jupiter in Spannung zum Mond löst hier gerne Probleme aus. Im finanziellen Bereich sind bei dieser Konstellation oftmals Schwierigkeiten aufgetreten. Auch der Genuss-Sucht können wir in nächsten Stunden unterliegen. Was wiederrum dazu führen kann, dass sich unsere Galle sehr schmerzhaft bemerkbar macht, durch die zu viele fetthaltige und ungesunde Ernährung.

In der Zeit des Transits sollte man eine gewisse Distanz wahren. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeit, aber auch Leidenschaftlichkeit sind jetzt nicht selten.

Ungünstig für Reisen, Behördengänge und alles Finanzielle.

Konflikt: verwöhntes Glückskind; übertriebene Geselligkeit; Stimmungskanone; überzogene Ansprüche in Bezug auf das eigene Wohlergehen; sich beliebt machen wollen; pathetische Überlegenheitsgefühle.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond harmonisch zu Merkur.

Ein schöner Aspekt bei dem unsere Intelligenz stark ausgeprägt ist. Das Lernen fällt uns bei dieser Mondverbindung besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Das Denken und Fühlen, stimmt überein. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig, um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Wer jetzt kleinere Reisen unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Wer bei diesem Aspekt eine Reise antritt, wird von großartigen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist.

Synthese: auf seinen Instinkt vertrauen; über seine Gefühle reden; sich emotional gut ausdrücken und verständlich machen können; auf seinen Bauch hören; Gefühle analysieren.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Mars harmonisch zu Lilith.

Mars-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen

Hier begegnen sich die äußere sichtbare Kraft und Ausdauer, sowie die nach Innen gehende kreative Energie, beide wirken gemeinsam auf eine schöpferische Art und Weise miteinander. Wenn sich das Männliche und das Weibliche vereinen, kann etwas Wundervolles entstehen. Abenteuer werden gesucht und man kann sich des Sieges sicher sein. Durch unsere Ausstrahlung geben wir schwächeren Menschen das Gefühl doch wertvoll zu sein.

In dieser Zeit sabotiert man sich oft selbst. Man kämpft mit Schuldgefühlen, die uns das Leben schwer machen und verhindern, dass wir so handeln, wie es richtig wäre. Wir sollen uns unserem Lebensweg stellen, und nicht versuchen unserem Gegenüber unseren Willen aufzudrängen.

Da wir in der Zeit über eine erhöhte Sexualität verfügen, suchen wir verstärkt die Nähe zum anderen Geschlecht. Wir wollen Jäger sein und nicht Beute.

Thema: Selbstbestimmtes Handeln und sexuelle Leidenschaft.

Alle Aspekte am Sonntag, den 03.10.21

Um 10:30 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Erdzeichen Jungfrau.

Abnehmender Mond in der Jungfrau.

Erd-Tage, Wurzel-Tage Kälte-Tage

Zuordnung:

Verdauungsorgane, Nerven.

Ordnungssinn und Zuverlässigkeit bestimmen diese Mond-Tage. Alles wird ganz genau unter die Lupe genommen. Es besteht der Drang nach Ordnung und Überschaubarkeit. Lassen sie sich keine, kleinen Rechthaberei durchgehen, denn Pedanterie wird in der Zeit oft großgeschrieben. Jungfrau ist ein idealer Tag für einen Friseurbesuch.

Gesundheit:

In dieser Zeit sollte man ganz besonders auf seine Ernährung achten, sonst könnten Verdauungsprobleme auftreten. Zu empfehlen sind ganz besonders Gemüseeintöpfe. Kauen sie ihre Speisen besonders gut. Diese Tage wirken besonders auf unseren Darm, daher wäre ratsam den Bauch mit einem Haut Öl sanft im Uhrzeigersinn zu massieren.

Ihre Haut freut sich auf Massagen mit einem guten Haut Öl, ganz besonders dankt es ihnen ihr Bauch.

Harre schneiden ist bei diesem Mondstand besonders anzuraten.

Garten, Pflanzen und Haushalt.

Im Garten tut den Bäumen und Sträuchern ein zurückschneiden oder auslichten gut.

Hausarbeiten werden vom Mondstand besonders unterstützt. Den Keller aufräumen, ausmisten oder die Festplatte auf ihren Computer ordnen.

Mond in Spannung zu Venus.

Ein Gefühl der Unzufriedenheit könnte sich breitmachen. Man ist beeinflussbar, aber auch nachlässig. Ein starker Drang nach Süßigkeiten kann ein vorübergehendes Unwohlsein auslösen. Es kann auch zu Verstimmungen in der Partnerschaft kommen, das wiederum kann Zweifel und Unsicherheit in unserer Gefühlswelt wecken.

Konflikt: erotisch gefärbtes Mutterbild; viel Zuwendung brauchen, um inneren Seelenfrieden zu finden; Liebe mit Fürsorglichkeit verwechseln; emotionale Nähe als erotische Versuchung empfinden, in Beziehungen entweder die Kind- oder die Mutterrolle bevorzugen.

Thema: sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Mond in Spannung zum Mondknoten.

Jetzt können wir in Verbindungen zu Personen, die einem seelisch nahestehen, etwas blockiert wirken. Kurzfristig erleben wir eine Störung der eigenen Gefühlswelt, die uns etwas durcheinanderbringen kann. Man trennt sich vielleicht sogar von einer weiblichen Person. Mit Schwierigkeiten auch bei Arbeiten, die den richtigen Teamgeist verlangen, ist zu rechnen. Wir sind in diesen Stunden unseren Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert.

Konflikt: Vertrauten Gewohnheiten und Konditionierungen verhaftet sein; starkes Schutzbedürfnis; verwöhntes Kind; Unselbständigkeit; Nesthocker; Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert sein.

Jetzt fällt es einem schwer, sich anzupassen.

Sonne in Spannung zu Chiron.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

In dieser Zeit sind wir seelisch und auch körperlich sehr empfindsam. Man fühlt sich nicht dazugehörig, ja sogar als Außenseiter. Wir werden von anderen zum Sündenbock gemacht. Es fällt uns auch schwer, die eigenen Fehler einzugestehen. Dieser Transit bringt das Positivste, so wie auch das Negativste von einem Selbst in Bewegung. Wir fühlen uns verunsichert und haben Zweifel am eigenen Weg. Durch unsere inneren Zweifel, oder vielleicht auch schmerzliche Ereignisse von außen, werden wir aufgefordert, den eingeschlagenen Weg nochmals zu überprüfen, um unserem Ziel näher zu kommen.

Es können auch unverarbeitete Dinge, die den Vater betreffen, oder Kränkungen des eigenen Egos plötzlich wieder im Kopf herumschwirren. Alles das sollte angeschaut werden, um mit viel Verständnis und Selbstbewusstsein verarbeitet werden.

Hier sollte ein Blick ins eigene Horoskop helfen, um zu sehen in welchem Haus sich der Aspekt auswirkt.

Konflikt: sich als Außenseiter und Einzelgänger fühlen; von anderen zum Sündenbock gemacht werden; sich nicht zu eigenen Fehlern und Schwächen bekennen; Selbstentfremdung durch erzwungenes Anders-sein-müssen; der verwundete, verletzte Vater.

Thema: Im Akzeptieren der individuellen Eigenart Anschluss an Gleichgesinnte finden.

Alle Aspekte am Montag, den 04.10.21

Merkur harmonisch zu Jupiter.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

Dieser Aspekt beschert uns Gedankenfülle und Zuversicht. Pläne lassen sich nun in die Tat umsetzen. Für behördliche und finanzielle Angelegenheiten ist jetzt ein idealer Zeitpunkt. Wer verreisen will, hat eine sehr gute Zeit ausgewählt. Unser Gerechtigkeitssinn ist sehr stark. Wir diskutieren gerne und fühlen uns in Gesellschaft wohl. Unsere eigene Meinung können wir überzeugend zum Ausdruck bringen. Allgemein sehen wir alles positiv.

Ein kleines Plus im täglichen Bereich durch praktische Vernunft erzielen.

Synthese: eigene Meinungen und Ideen überzeugend zum Ausdruck bringen; in großen, weit reichenden Dimensionen denken; ermutigende Gedanken; das Positive sehen.

Thema: Mit der Kraft positiven Denkens zu geistiger Größe und Toleranz finden.

Mond harmonisch zu Uranus.

Bei dem Transit verfügt man über nervliche Frische und gute Einfälle. Mit positiven Neuigkeiten und Überraschungen darf gerechnet werden. Wir sind reiselustig und verspüren den Wunsch, eigene Wege zu gehen. Wir fühlen uns frei und trotzdem geborgen. Das „Durchsetzen“ der eigenen Meinung gelingt ohne große Anstrengung. Was Unternehmungen angeht, haben wir ein glückliches Händchen. Dieser Aspekt verhilft uns, die eigene Meinung ohne große Mühe durchzusetzen. Für die Befreiung von seelischen Zwängen kann sich dieser Transit als sehr hilfreich erweisen. Wir handeln aus dem Bauch heraus und in den meisten Fällen auch immer das Richtige.

Bei diesem Aspekt gelingt es uns besonders gut, uns auf „Nähe“ einzulassen, ohne das Gefühl zu haben, sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen

Vertraue auf deine Instinkte, denn bei diesem Aspekt liegst du damit immer richtig. Es sei denn, im Geburtshoroskop sind Spannungswinkel vorhanden.

Da Uranus unter anderem für das Chaos in uns und für unser Nervenkostüm zuständig ist, reagieren wir sehr schnell aufbrausend und unüberlegt. Auch hier gilt der Spruch; in der Ruhe liegt die Kraft!

Synthese: sich frei und dennoch innerlich geborgen fühlen; Nähe eingehen, ohne sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen; sich aus seelischen Konditionierungen und Gewohnheiten befreie

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Mond in Spannung zu Neptun.

In diesen Stunden fühlen wir uns schwach und müde, dass verursacht die Spannung zwischen den beiden Planeten. Die klare Sicht ist etwas vernebelt und es besteht die Gefahr mit Unwahrheiten konfrontiert zu werden, wobei wir es in dieser Zeit selbst mit der Wahrheit nicht so genau nehmen. Mit Schwierigkeiten, oder sogar mit Betrug kann man konfrontiert werden. Eine unerklärliche Nervosität liegt in der Luft und es kann zu einer Idealisierung von Gefühlen kommen, die zur Leugnung eigener Bedürfnisse und innerer Leere führt Mancher von uns unterliegt dem Zwang zur Flasche zu greifen.

Auch schlechte Träume kommen bei diesem Aspekt oft vor.

Konflikt: Helfersyndrom; es brauchen, von anderen gebraucht zu werden; Idealisierung von Gefühlen, die zur Leugnung eigener Bedürfnisse und innerer Leere führt; Tarnung der seelischen Eigenart; Gefühlsrausch; Kindlicher Versorgungsanspruch, da emotional ungeschützt; durch Erlösungssehnsucht an die Mutter gebunden; Angst vor dem Alleinsein; zu starke Durchlässigkeit für die Gefühle und Stimmungen anderer.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Alle Aspekte am Dienstag, den 05.10.21.

Um 14:41 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Waage.

Abnehmender Mond im Zeichen Waage.

Luft-Tag, Blatt-Tag Licht-Tag

Zuordnung:

Nieren, Blase Hüfte, Nieren

Wir verspüren einen verstärkten Wunsch nach Harmonie und Zweisamkeit.   Sollte man Single sein, ist jetzt ein guter Zeitpunkt für neue Bekanntschaften. Man ist romantisch gestimmt und kann mit seinem Partner dementsprechende Stunden verbringen. Für neue Bekanntschaften ist man grundsätzlich aufgeschlossen. Bei Waage-Mond verspüren wir verstärkt den Drang nach Süßigkeiten, die sich besonders an den Hüften festlegen.

Gesundheit:

Harmonische Momente verspricht der Mond in der Waage. Nutzen Sie das. Gehen Sie ins Theater, in Ausstellungen. Umgeben Sie sich mit schönen Dingen, die Ihnen guttun. Yoga oder Mediation sind ebenfalls sehr wirksam. Schonen Sie aber an diesen Tagen Ihren Unterleib. Blase und Nieren sind deutlich sensibler, die Infektionsgefahr steigt. Trinken Sie viel Wasser und Kräutertees, um den Körper durchzuspülen. So werden auch die Harnwege ausreichend durchgespült.

Massagen mit einem entschlackenden Haut-öl wirken besonders gut und können somit gegen Cellulite helfen, wenn sie dazu noch passende Gymnastik-Übungen machen. Sehr gut geeignet sind Pilates und Wassergymnastik.

Die Nahrungsmittel der Waage ist das Fett. Fette und Öle werden nun besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Man hat in diesen Tagen vielleicht vermehrt Appetit auf fetthaltige Speisen, sowie ein deftiger Braten, oder vielleicht nach Nüssen. Lassen sie diese Gelüste zu, denn die Nährstoffe werden gut verarbeitet. Sie sind dann sogar sehr bekömmlich. Aber wer abnehmen will und vielleicht deswegen sparsam isst, der sollte auf diese Gelüste verzichten, denn der Hüftspeck wächst hier schneller.

Garten und Pflanzen.

Der Waage ist der Pflanzenteil Blüte, zugeordnet. Wer Wert auf prächtig blühende Blumen und üppig wuchernde Pflanzen legt, sollte an Blütetagen säen und pflanzen

Blumen säen oder setzen wäre ein guter Zeitpunkt. Gießen wäre an Krebs-Tagen günstiger.

Verschieben sie das Blumengießen auf den folgenden Skorpion-Mond.

Im Haushalt wäre ein idealer Tag, um Fenster zu putzen und Staub zu wischen. Vergessen sie nicht ihre Wohnräume gründlich durchzulüften. Bei Waage-Mond verspüren wir verstärkt den Drang nach Süßigkeiten, die sich besonders an den Hüften festlegen.

Guter Zeitpunkt auch, um sein Heim zu verschönern und umzuräumen.

Sonne harmonisch zu Lilith.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Sonnen-Transite stärken unsere Vitalität und unsere Gesundheit.

In der Zeit kann es zu Gefühlswallungen kommen, denn das Tun, welches von der Öffentlichkeit verlangt wird, und das Wollen, das ganz tief vom Inneren herkommt, können im Widerstreit sein. Hier soll man die Balance zwischen egoistischem Willen und seelischer Gefühlstiefe finden, dann hat man schon gewonnen.

Es können Zweifel, auch in sexueller Hinsicht beseitigt werden, die Lilith oft geschickt heraufbeschwören kann.

Hier sind besonders Männer inspiriert von den verborgenen weiblichen Energien. Wenn Sie in diesen Tagen Ihre Partnerin verwöhnen, dann wird sie das besonders zu schätzen wissen. Dieser Aspekt kann viele Knoten lösen.

In welcher Hinsicht dieser Aspekt bei jedem Einzelnen wirkt, wird nur im individuellen Horoskop ersichtlich.

Synthese: Starke Vaterpersönlichkeit; eigenständiges Identitätsbewusstsein; unabhängige Persönlichkeit mit klaren Prinzipien; kompromissloses Geltungsstreben; ausgeprägte Schöpferkraft.

Thema: Entwicklung einer starken, autonomen Persönlichkeit.

Mond harmonisch zur Venus.

Im familiären und freundschaftlichen Bereich ein äußerst positiver Aspekt Dem Wunsch nach Zärtlichkeit wird nachgegeben. Das Verlangen nach Nähe und Geborgenheit wird in diesen Stunden sehr stark empfunden. Ebenfalls sorgt gutes Essen und Trinken in geselliger Runde für eine besonders entspannende Atmosphäre.

Mond-Venus in Harmonie, ist Balsam für die Seele, ebenso wirkt er sich auch positiv auf Sachen Kosmetik und Mode aus. Wer also den Drang nach Shoppen verspürt, sollte diesen Aspekt nutzen.

Synthese: auf Harmonie und Ausgleich bedachtes Gefühlsleben; mütterlicher Charme; gerne Nähe und Zuwendung schenken; gefühlsbetonter Eros; in der Liebe auf seinen Instinkt vertrauen.

Thema: Sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Mond harmonisch zum Mondknoten.

In diesen Stunden fühlen wir uns zu weiblichen Personen hingezogen, als spürten wir eine seelische Verbindung. Auch sind wir in dieser Zeit besonders unserem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Wenn im Geburtshoroskop der Radix- Mondknoten positive Aspekte bildet. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert. Ein Gefühl von innerer Sicherheit kann unserem Gegenüber Schutz und Geborgenheit vermitteln.

Synthese: Hohes Maß an Fürsorglichkeit; innere Geborgenheit; anderen Schutz und Sicherheit bieten.

Alle Aspekte am Mittwoch, den 06.10.2021

Neumond in der Waage

Mehr dazu im Blog

Allgemeines zum Neumond

Einige Stunden, oder vielleicht sogar einen Tag vorher, vor dem gradgenauen Neumond befinden wir uns in der balsamischen Phase, in der wir kraftlos und müde sein können. Die dunkelste Zeit vor dem Neumond, der uns wieder neuen Schwung verleiht.

Bei Neumond wirken sämtliche Mittel, die Sie Ihrem Körper zuführen anregender. Er ist wunderbar für einen Neubeginn, eine Erneuerung geeignet. Beginnen Sie etwas Neues, zum Beispiel eine neue Form der Ernährung (vegetarisch oder vegan), geben Sie das Rauchen auf (gelingt an Neumondtagen leichter) und Sie können leichter Ihren Stoffwechsel aktivieren. An Neumondtagen fällt Ihnen das Fasten leichter und Ihre Wunden heilen schneller. Leiden Sie unter Bluthochdruck (Hypertonie) sind die Neumondtage für Sie bestens geeignet, blutdrucksenkenden Maßnahmen zu beginnen. Probieren Sie es einfach aus. Neumond Natürlich sind eine gesunde Ernährung, ausreichende und regelmäßige Bewegung sowie ein gesundes Körpergewicht die Hauptkriterien, um Ihren Blutdruck im normalen Bereich zu halten. Es muss am Neumondtag nicht alles auf einmal sein. Verzichten Sie an Neumondtagen dennoch rigoros auf Alkohol und stellen Sie sich für die Neumondzeit Lebensmittel mit reichlich Knoblauch zusammen. Knoblauch erweitert Ihre Blutgefäße und wirkt blutdrucksenkend. Wenn Ihnen der Geruch zu viel ist, können Sie auf Knoblauch-Extrakte aus der Apotheke oder dem Drogeriemarkt zurückgreifen. Beginnen Sie mit diesem besonderen Rezept für eine Knoblauch Zitronen-Kur an Neumondtagen: • 30 Bio-Knoblauchzehen, geschält • 4 bis 5 Bio-Zitronen, ungeschält • 1 Liter Wasser Waschen und achteln Sie die Zitrone. Schälen und zerkleinern Sie grob die Knoblauchzehen. Geben Sie anschließend alles in einen Mixer. Kochen Sie das Wasser in einem Topf auf und geben Sie das Knoblauch-Zitronen-Gemisch hinein. Erhitzen Sie die Mischung aber nicht mehr kochen. Dann geben Sie alles durch ein Sieb, passieren, in eine Flasche abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Ab sofort 2 Wochen lang jeden Tag 4 bis 5 Teelöffel davon trinken. Machen Sie im Anschluss 7 Tage Pause und wiederholen Sie die Kur erneut für 14 Tage.

Pluto wird direktläufig.

Schattenthemen und alles was mit Innenschau zu tun hat, während Pluto im Rückwärtsgang marschierte, können wir jetzt langsam, aber sicher in das rechte Licht rücken um es nun endlich loszulassen. 

Mond harmonisch zu Saturn.

Dieser Transit begünstigt unsere Ausdauer und unser Konzentrationsvermögen. Gute Zeit, um ernste Angelegenheiten zu regeln. Das Verantwortungsbewusstsein ist groß und unsere gesteckten Ziele werden sorgsam und bedächtig angestrebt. Diese Stunden bieten sich an, Kontakte zu älteren Personen zu knüpfen. Eine günstige Zeit für Arbeiten, die mit Disziplin und Ausdauer zu Ende gebracht werden können. Es erledigen sich Dinge besonders gut, wenn man allein an sie herangeht. In dieser Zeit kann man auch seinen seelischen Belastungen standhalten.

Synthese: für sich selbst sorgen; verantwortungsvoller Umgang mit eigenen Bedürfnissen; seelischen Belastungen standhalten können; emotionale Stabilität und innere Sicherheit entwickeln.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond in Spannung zu Chiron.

In diesen Stunden fühlt sich so manch einer unverstanden und im Stich gelassen. Durch das angespannte Nervenkostüm reagiert man auf alles was passiert sehr gereizt und überzogen Überhaupt ist die Stimmung von Launenhaftigkeit geprägt. Man hat das Gefühl, das keiner einen versteht und durch dieses Unbehagen werden wo möglichst noch unverarbeitete Dinge (Verletzungen, Demütigungen usw.) aus der Vergangenheit geweckt. Des Öfteren kann es bei diesem Transit Unstimmigkeiten mit der Mutter, oder mit weiblichen Personen geben. Die Lernaufgabe bei diesem Aspekt heißt. Ich verstehe was passiert und lasse alles los, was nicht in ein positives Leben gehört.

Konflikt: sich den eigenen Bedürfnissen entfremdet und innerlich isoliert fühlen; seelische Un-Geborgenheit und das Gefühl, von der Sippe ausgestoßen zu sein; Zurückweisung durch die Mutter erfahren; Findelkind; sich im Stich gelassen fühlen; von der Last der Familie erdrückt werden.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren. Wer unglücklich ist, sollte sich aus schuldbeladenen Situationen oder Bindungen lösen.

Mond Konjunktion Mars.

Starke Leidenschaften werden wach. Eine sehr gereizte Stimmung, Streitsucht und Neigungen zum Trunk breiten sich aus. Man regt sich über jede Kleinigkeit auf und macht aus einer Mücke einen Elefanten. Durch die anhaltende Hochspannung im Körper kann man anfälliger für Krankheiten werden. Emotionale Entscheidungen und Handlungen sollten unbedingt verschoben werden.

Seine Handlungen genau überlegen. Operationen wenn möglich in einen späteren Termin umwandeln.

Konflikt: aggressive, cholerische Gefühlsdurchbrüche; sich selbst und andere seelisch verletzen; emotionale Gereiztheit; starke innere Gefühlsspannungen; Stimmungen provozieren; durch zu starke Mutterbindung verletzte Männlichkeit.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond Konjunktion Merkur.

Bei diesem Aspekt wird unsere Arbeitslust gesteigert, wir können unserem Instinkt vertrauen. Diese Konstellation sendet positive Einflüsse für geschäftliche Angelegenheiten aus, das zeigt sich sehr positiv unter Anderem in der Art der Kommunikation. Geschäftliche Vorbereitungen können erfolgreich zum Abschluss gebracht werden.

Positiv bei diesem Aspekt sind auch Reisen, Bekanntschaften und unsere Beweglichkeit.

Synthese: auf seinen Instinkt vertrauen; über seine Gefühle reden; sich emotional gut ausdrücken und verständlich machen können; auf seinen Bauch hören; Gefühle analysieren.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Alle Aspekte am Donnerstag, den 07.10.21

Die Venus wechselt in das Zeichen Schütze.

Wenn der Liebesplanet in das Zeichen Schütze wandert, erwachen unsere edlen Gefühle. Voller Stolz und Leidenschaft werden auch unsere weltanschaulichen Ideale gesteigert. Wir verfügen über einen guten Geist und viel Selbstvertrauen. Abwechslung und viel Bewegung, sei es in sportlicher Hinsicht, oder in Liebesdingen bestimmt diese Zeit. Der Aufenthalt in der Natur, (spazieren gehen, wandern, etc.) oder auch Reisen (besonders innere Reisen) fühlen sich, extrem gut an. Optimistisch und idealistisch ist die Venus in diesem Zeichen, voller Erwartungen an das Leben machen uns auch ein bisschen zu übermotiviert.

In dieser Zeit widmen wir uns besonders gerne religiösen Themen.

Um 16:22 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Skorpion.

Zunehmender Mond im Skorpion.

Wassertag Blatt-Tag

Zuordnung:     Geschlechtsorgane, Nase

Jetzt gehen unsere Gefühle sehr tief. Diese Mondstellung weckt das Bedürfnis nach intensiven Gefühlen. Hier ist kein Platz für Oberflächlichkeiten. Aber auch  Streit- und Rachsucht bringt dieser Mondstand ebenfalls mit sich. Man ist offen für alles was Neu ist, und wird mit gravierenden Veränderungen leicht fertig.

Mit einer starken Phase der Begeisterung und des Einsatzes kann viel erreicht werden. Wir können Risiken eingehen die Erfolgs versprechend sind. Unter diesem Aspekt kann eine starke Begehrlichkeit und eine Steigerung des Liebeslebens beobachtet werden

Versuchen Sie an diesen Mond-Tagen einen Gang runterzuschalten.

Skorpion-Tage sind bestens geeignet, um Ihre schon lang gehegten

Ideen endlich umzusetzen. Jetzt wird es Ihnen gelingen!

Gesundheit:

Die Nahrungsqualität des Skorpions sind die Kohlehydrate. Diese Kraftspender werden nun vom Körper sehr gut aufgenommen und verwertet, was zu einer Zunehme der körperlichen und geistigen Leistungskraft führt. Vorsicht ist jedoch geboten, bei bestimmten Stoffwechselerkrankungen; wer darunter leidet, sollte sich bei kohlehydrathaltigen Speisen sehr zurückhalten. Dies gilt insbesondere bei übergewichtigen Menschen, die gerade abnehmen wollen. Ei ihnen würde das sich vermehrt an den Hüften ansetzen.

Trinken Sie viel, um den Körper ausreichend zu spülen und so zu reinigen. Der Körper ist anfällig für Unterleibsprobleme, daher hüten sie sich vor Unterkühlung und kalten Füssen. Beckenbodengymnastik ist gut für beiderlei Geschlechter. Ein Dampfbad mit Lavendelduft oder Thymian ( folge deiner Nase)wirkt antiseptisch.   Wenn Sie abnehmen wollen, dann beginnen Sie an Skorpion Tagen, da sind die Chancen des Erfolgs am größten!

Garten, Pflanzen Haushalt

Dem Skorpion ist der Pflanzenteil, Blatt, zugeordnet.

An diesen Tagen gesetztes Blattgemüse, wie etwa Spinat und verschiedene Kohlarten gedeihen besonders gut.

Im Garten können Blumenzwiebeln gut gesetzt werden. Rasenmähen wäre an diesen Tagen günstig und die Blumen freuen sich besonders wenn sie reichlich gegossen werden.

Putzaktionen sind bei diesem Mondstand nicht angesagt, ebenso ungünstig wäre Malern oder Lackieren.

Mond harmonisch zu Jupiter.

Wir werden getragen von einem Gefühl, das uns zuversichtlich stimmt. Ein paar Glücksstunden, in denen man mit viel Optimismus die Dinge im Alltag erledigen kann. Zum Beispiel können wir Erfolge in Verhandlungen mit Vorgesetzten und Behörden erzielen. Auch Geldzuwachs kann unter diesem Transit beobachtet werden. Sollte man den Gedanken erwägen ein Unternehmen zu starten, wäre unter dieser Konstellation der richtige Zeitpunkt. Positive Gefühle nehmen an Wichtigkeit zu und werden durch den Jupiter-Einfluss noch zusätzlich gestärkt.  Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft bringen uns Anerkennung, sodass wir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Es wäre schön, wenn jeder den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen Aller ausschöpft

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond in Spannung zu Pluto.

Dieser Aspekt bringt uns in eine Stimmung, in der wir sehr unbesonnen und seelisch überzogen handeln können. In Gefühlsangelegenheiten agieren wir schon fast etwas machtbesessen. Wir werden geleitet von starken Emotionen und einer enormen Leidenschaftlichkeit, das kann zu zwanghaften (Pluto) Handlungen führen. Machtkämpfe, meist mit weiblichen Personen sind unter diesem Einfluss keine Seltenheit.

Durch das ständige unter Druck sein, fühlen wir uns niedergeschlagen und leer. Einerseits sind wir in unserem Wollen wie gelähmt und andererseits handeln wir überaktiv.

Konflikt: Durchsetzung eigener Bedürfnisse mittels emotionaler Erpressung; tiefsitzendes Misstrauen gegenüber Nähe und Intimität; erzwungene Mutterbindung und Erleben seelischer Übergriffe; starke Verlustängste; manipulatives Bindungsverhalten.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Alle Aspekte am Freitag, den 08.10.21

Sonne Konjunktion Mars.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen:

Dieser Transit, bei dem Sonne und Mars nebeneinander stehen, bringt uns eine noch stärkere Durchsetzungskraft, als die anderen Transite der Sonne zu Mars. Ein enormer Einsatz und Tatendrang werden uns durch diesen Aspekt verliehen. Man gibt sich kämpferisch für sein Anliegen, das kann positiv, aber auch negativ sein. Manche Menschen reagieren auf diesen Transit voreilig und eigensinnig, sie leiten somit diese Energie in destruktives Verhalten. Versuchen sollte man in dieser Zeit, ein Ventil zu finden und nützt dann diese enorme Kraft zum Beispiel für sportliche Aktivitäten. Es gilt hier, nicht sein EGO zu erhöhen, sondern den Dienst an unseren Mitmenschen.

Thema: Sich kraftvoll und willensstark für eigene Interessen und Ziele einsetzen.

Mond in Spannung zu Saturn.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond in Spannung zu Uranus.

Launenhaftigkeit, Überreiztheit, Überspanntheit und Fanatismus, alles das hat dieser Transit im Gepäck. Durch zu hektisches Vorgehen kann es zu Pannen und dummen Missgeschicken kommen. In Liebesangelegenheiten steht die Eigenwilligkeit ganz vorne. Unterdrückte Gefühle und die damit verbundenen Erregbarkeiten können der Auslöser für eine Trennung sein. Angst vor Nähe und somit von seelischen Spannungszuständen hin und her gerissen sein, das ist in diesen stunden oft zu beobachten.

Angegriffene Nerven und Ratlosigkeit, Übereilung und Extravaganz sind dann oftmals der Auslöser für Missgeschicke.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Alle Aspekte am Samstag, den 09.10.21

Um 17:25 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Schütze.

Zunehmender Mond Schütze

Feuer-Tag, Frucht-Tag Wärme-Tag

Zuordnung:  Oberschenkel, Hüfte, Lendenwirbelsäule

Der stete Wunsch nach Neuem, die Abwechslung und die Suche nach Besserem prägen diese Mondstellung. In dieser Zeit ist man eher ruhelos und unbeständig, aber auch temperamentvoll und feurig. Man sollte sich jetzt mit den höheren Dingen des Lebens beschäftigen. In der Familie kann es zu Streitereien kommen. Horizont erweitern zum Beispiel durch Reisen (innere Reisen) oder lernen ist in diesen Tagen angesagt.

Gesundheit:

Die Nahrungsmittel des Schützen ist das Eiweiß. Alle zugeführten Eiweißstoffe werden hervorragend vom Körper aufgenommen und verwertet. Die Menschen die genau auf ihren Körper achten, verspüren nun ein körperlich und geistiges Leistungshoch, und umgekehrt bedeutet das, das Menschen mit Verdauungsproblemen oder Stoffwechselerkrankungen so wenig wie möglich an eiweißhaltigen Produkten zu sich nehmen sollten, um ein zu viel zu vermeiden. Also wer fit ist, kann besonders viel aufnehmen und wer Störungen hat, der sollte so wenig wie möglich an Eiweißhaltigen Produkten zu sich nehmen.

Oberschenkel und Hüften werden an Schütze-Tagen gerne auf

die Probe gestellt, vermeiden sie daher ruckartige Bewegungen. Übertreiben Sie kein Trainingsprogramm, die

Überbeanspruchung und der Muskelkater werden sich deutlich stärker zeigen als sonst. Wenn möglich sollten Sie auch Operationen an Hüfte oder Oberschenkel auf einen anderen Tag legen. Nutzen sie die Tage zur Entgiftung und Entschlackung. Bei Wetterfühligkeit hilft ein Spaziergang an der frischen Luft. Atmen sie dabei tief ein und aus. Oberschenkelmassagen, kombiniert mit Pilates oder Wassergymnastik kann gegen Cellulite wirken.

Pflanzen, Garten und Haushalt

Dem Schützen ist der Pflanzenteil, Frucht, zugeordnet. Diese Tage eignen sich besonders für den Anbau von Früchten, die nun die besten Wachstumschancen haben.

Je nach Jahreszeit kann man gut Obstbäume und Blumenzwiebeln setzen

Nehmen sie sich nicht zu große Putzaktionen vor. Erledigen sie nur das nötigste und verschieben sie die wichtigen Dinge auf den abnehmenden Mond

Mond harmonisch zu Neptun.

Wenn der Mond und Romantik-Planet Neptun einen harmonischen Winkel bilden, wird unsere Fantasie besonders angeregt. Sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen. In dieser Zeit werden die feinsten Schwingungen wahrgenommen. Diese Wahrnehmung wirkt sich insgesamt positiv in Freundschaften und Liebe aus. Instinktiv trifft man die richtigen Entscheidungen. Auch für einen Blick in unser Innerstes ist diese Zeit sehr verheißungsvoll. So mancher hat da schon mal eine Erleuchtung verspürt.

Jetzt wird unsere Traumwelt positiv angeregt.

Synthese: sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen; seelisches Einfühlungsvermögen entwickeln, ohne sich für andere aufzuopfern; sich Stimmungen hingeben, ohne sich in ihnen zu verlieren.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Mond in Spannung zu Jupiter.

Wir werden getragen von einem inneren Gefühl, das uns zuversichtlich stimmt. Ein paar Glücksstunden, in denen man mit viel Optimismus die Dinge im Alltag erledigen kann. Zum Beispiel können wir Erfolge in Verhandlungen mit Vorgesetzten und Behörden erzielen. Auch Geldzuwachs kann unter diesem Transit beobachtet werden. Sollte man den Gedanken erwägen ein Unternehmen zu starten, wäre unter dieser Konstellation der richtige Zeitpunkt. Positive Gefühle nehmen an Wichtigkeit zu und werden durch den Jupiter-Einfluss noch zusätzlich gestärkt.  Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft bringen uns Anerkennung, sodass wir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Es wäre schön, wenn jeder den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen Aller ausschöpft.

Synthese: von innerer Zuversicht getragene Glücksgefühle; ansteckender Frohsinn; emotionale Begeisterungsfähigkeit, reiches, erfülltes Gefühlsleben.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond harmonisch zu Pluto.

Der Aspekt weckt unsere sentimentale Seite

Stunden in der die Leidenschaftlichkeit den Tag bestimmt. Unser seelisches Empfinden wird stark aufgewühlt. Sollten wir auf der Suche nach der emotionalen Wahrheit sein, müssen wir unter dem Aspekt nicht lange suchen. Unsere Angelegenheiten und Geschäfte wollen wir mit aller Gewalt zum Abschluss bringen. Zum Ziel kommen lautet der Vorsatz, der uns schon fast fanatisch auffordert, nicht aufzugeben. Wir vertreten unsere Interessen sehr gefühlsbewusst, und treiben diese mit aller Macht und Verbissenheit voran.

Abenteuerlust und Extremsport sind auch mit diesem Transit verbunden.

Synthese: erforschen der eigenen Gefühlswelt führt zu emotionaler Aufrichtigkeit; Unstimmigkeiten werden instinktsicher erspürt und aufgedeckt; seelischer Bemächtigungsdrang dient dem sich einlassen und der Vertiefung emotionaler Bindungen.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Sonne Konjunktion Merkur.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Bei diesem Transit stehen finanzielle Belange, sowie Reisen unter einem guten Stern. Alle was mit Kommunikation zu tun hat, wird positiv eingefärbt. Geistig sind wir sehr fit und treffen intuitiv die richtigen Entscheidungen. Unser Geist freut sich auf frische, neue Ideen. Wir erkennen das Wesentliche.

Besonderes Interesse gilt in dieser Zeit der Kunst, sowie der Literatur.

Thema: Eigene Meinungen und Standpunkte authentisch und selbstsicher vertreten.

Synthese: über ein hohes Maß an Selbstreflexion verfügen; sich zu eigenen Ansichten und Ideen bekennen können; das Wesentliche erkennen; sich selbst gut ausdrücken und erklären können.

Venus in Spannung zum Mondknoten.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Wenn die Venus im Konflikt mit dem Mondknoten steht, kann es in der Liebesbeziehung kriseln. Man sollte sich vielleicht etwas zurückziehen und keine Entscheidungen treffen, sonst wäre eine Trennung nicht auszuschließen. In allen Belangen reagiert man sehr trotzig und uneinsichtig, da fällt einem das gesellige Beisammensein schwer. In den nächsten Tagen sollte man auch die Erwartungen an andere Personen nicht zu hochschrauben.

Konflikt: Konfliktscheu; Bequemlichkeit; Scheinharmonie; selbstverliebte Eitelkeit; notorische Verführerin; um Gunst und Zuneigung buhlen.

Thema: Vom Flirt zur Liebe.

Mond Konjunktion Venus.

Entspannungstendenz! In dieser Zeit verspüren man den Drang nach Geselligkeit und Abwechslung. Unser Zärtlichkeitsbedürfnis ist sehr stark und neue Liebesbeziehungen sind möglich. Wer schon in einer Beziehung ist, der kann frischen Wind in diese bringen. Dieser Transit bringt oft schicksalhafte Begegnungen des anderen Geschlechts. Die Zeichen stehen im Allgemeinen mehr auf, Lebensgenuss, als auf harte Arbeit. Wir sind heiter, zuversichtlich und gut gelaunt.

Synthese: auf Harmonie und Ausgleich bedachtes Gefühlsleben; mütterlicher Charme; gerne Nähe und Zuwendung schenken; gefühlsbetonter Eros; in der Liebe auf seinen Instinkt vertrauen.

Thema: sich aus einem seelischen Gleichgewicht anderen nahe und verbunden fühlen.

Mond in Spannung zum Mondknoten.

Jetzt können wir in Verbindungen zu Personen, die einem seelisch nahestehen, etwas blockiert wirken. Kurzfristig erleben wir eine Störung der eigenen Gefühlswelt, die uns etwas durcheinanderbringen kann. Man trennt sich vielleicht sogar von einer weiblichen Person. Mit Schwierigkeiten auch bei Arbeiten, die den richtigen Teamgeist verlangen, ist zu rechnen. Wir sind in diesen Stunden unseren Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert.

Konflikt: Vertrauten Gewohnheiten und Konditionierungen verhaftet sein; starkes Schutzbedürfnis; verwöhntes Kind; Unselbständigkeit; Nesthocker; Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert sein.

Jetzt fällt es einem schwer, sich anzupassen.

Alle Aspekte am Sonntag, den 10.10.21

Merkur Konjunktion Mars.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 3 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

In dieser Zeit sind wir sehr zappelig, nervös, unruhig und die innere Angespanntheit kann uns zu Streitereien und Auseinandersetzungen verleiten, die dann sogar in einer Handgreiflichkeit enden können. Unser Verstand arbeitet haarscharf, trotzdem sind wir oft zu schnell mit unseren Entschlüssen, so dass uns immer wieder dieselben Fehler passieren können. Kein guter Zeitpunkt für Verhandlungen.  Unfall und Verletzungsgefahr sind durch die Nervosität erhöht. Neigung zu betrügen, aber auch die Gefahr betrogen zu werden bringt dieser Aspekt mit sich. Also nicht übereilt handeln und lieber zwei Gänge herunterschalten.

Wir diskutieren gerne, sind aber vorschnell mit unseren Urteilen und fallen anderen vor lauter Ungeduld ins Wort, da kann es dann schon einmal zu Ausrastern kommen. Durch das dünne Nervenkostüm sind Unfall und Verletzungsgefahren nicht selten. Wenn Mars im Spiel ist, geht es meistens um Wettbewerb und Konkurrenzdenken. Also immer schön langsam und besonnen sein.

Wer seine Gedanken und Taten in die richtige Richtung lenkt und sein Vorhaben uneigennützig verwirklichen will, ist auf einem guten Weg sein gestecktes Ziel zu erreichen.

Konflikt: nervliche Gereiztheit; hitzige Streitgespräche; anderen über den Mund fahren; übermäßiger Bewegungsdrang;

Thema: Eigene Meinungen und Standpunkte kraftvoll und engagiert vertreten.

Mond harmonisch zu Saturn.

Dieser Transit begünstigt unsere Ausdauer und unser Konzentrationsvermögen. Gute Zeit, um ernste Angelegenheiten zu regeln. Das Verantwortungsbewusstsein ist groß und unsere gesteckten Ziele werden sorgsam und bedächtig angestrebt. Diese Stunden bieten sich an, Kontakte zu älteren Personen zu knüpfen. Eine günstige Zeit für Arbeiten, die mit Disziplin und Ausdauer zu Ende gebracht werden können. Es erledigen sich Dinge besonders gut, wenn man allein an sie herangeht. In dieser Zeit kann man auch seinen seelischen Belastungen standhalten.

Synthese: für sich selbst sorgen; verantwortungsvoller Umgang mit eigenen Bedürfnissen; seelischen Belastungen standhalten können; emotionale Stabilität und innere Sicherheit entwickeln.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond harmonisch zu Chiron.

Verletzungen, die man aus der Vergangenheit noch mit sich herumschleppt, können jetzt geheilt werden. In diesen Stunden zeigt man viel Verständnis und ist gewillt, Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind. Gute Zeit um sich schuldbeladenen, belastenden Bindungen zu lösen und damit bewusst beginnen, für sich selbst sorgen zu wollen. Hilfsbereit zu sein, den Menschen gegenüber, denen es nicht so gut geht, oder einem ausgegrenzten Menschen seine Hand anbieten. Dinge erst einmal zu verstehen lernen, akzeptieren, so wie sie sind, um dann den Mut zu haben loszulassen. So könnte jeder Mensch Heilung erfahren.

Synthese: im Bewahren der seelischen Eigenart Geborgenheit finden; sich um die Verstoßenen und Ausgegrenzten kümmern; sich aus schuldbeladenen und belastenden Bindungen lösen und für sich selbst sorgen.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Mond harmonisch zu Merkur.

Ein schöner Aspekt bei dem unsere Intelligenz stark ausgeprägt ist. Das Lernen fällt uns bei dieser Mondverbindung besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Das Denken und Fühlen, stimmt überein. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig, um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Wer jetzt kleinere Reisen unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Wer bei diesem Aspekt eine Reise antritt, wird von großartigen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist.

Synthese: auf seinen Instinkt vertrauen; über seine Gefühle reden; sich emotional gut ausdrücken und verständlich machen können; auf seinen Bauch hören; Gefühle analysieren.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Mond harmonisch zum Mars.

Dieser Transit verleiht uns Mut, große emotionale Kraft und Stärke. Er beschert uns eine starke Phase, in der wir mit Begeisterung und Einsatz viel erreichen können. So kommen wir den gesteckten Zielen Schritt für Schritt näher. Im Einklang mit den eigenen Gefühlen können wir unbeschwert zur Handlung schreiten. Mars, Der „Wille“, kann uns zu sportlichen Höchstleistungen antreiben. Wir sind geistig sehr fit und bei allem was wir unternehmen sind wir hellwach. Unsere Gefühle werden von den Trieben angekurbelt, sodass wir in mancherlei Dingen wie ferngesteuert reagieren. Übereiltes und übertriebenes „Wollen“ sollte man vermeiden.

Synthese: instinktsicheres Handeln; große emotionale Kraft und Stärke; aktiv für sich selbst sorgen; sich emotional einbringen und engagieren; in Einklang mit seinen Gefühlen handeln.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond harmonisch zur Sonne.

Jetzt sind Geist und Seele im Einklang. Harmonie und Ausgeglichenheit prägen diesen Aspekt. Wir fühlen uns tiefenentspannt und der Kontakt zum anderen Geschlecht ist sehr emotional. Diese Konstellation bringt uns Erfolg und Glück im Allgemeinen. Freundschaften und finanzielle Angelegenheiten werden durch das ausgeglichene und gelöste Innenleben begünstigt. Man kann sich von Herzen freuen und kommt in gehobene Stimmung. Die Gesundheit bessert sich. Harmonischer Umgang mit Familie und den Eltern, sowie mit dem Partner.

Ein gutes Gespür haben, um mit sich selbst und seinen eigenen Bedürfnissen im harmonischen Fluss zu sein.

Synthese: innere Harmonie von Geist und Seele; sich mit seinen Gefühlen und Bedürfnissen identifizieren können; emotional verankertes Selbstbewusstsein; gutes Gespür für sich selbst.

Thema: In Einklang mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen leben.

Alle Aspekte am Montag, den 11.10.21

Saturn wird direktläufig.

Jetzt können alle Dinge, die in der Rückläufigkeit angeschaut und geplant wurden, zu Ende  gebracht werden. Das Fundament, welches wir in den vergangenen Monaten vorgefertigt haben, wird zu unserem dauerhaften Begleiter und uns dem gewünschten Ziel näher bringen.

Wer an sich glaubt, kann über sich hinaus wachsen.

Mond in Spannung zu Neptun.

In diesen Stunden fühlen wir uns schwach und müde, dass verursacht die Spannung zwischen den beiden Planeten. Die klare Sicht ist etwas vernebelt und es besteht die Gefahr mit Unwahrheiten konfrontiert zu werden, wobei wir es in dieser Zeit selbst mit der Wahrheit nicht so genau nehmen. Mit Schwierigkeiten, oder sogar mit Betrug kann man konfrontiert werden. Eine unerklärliche Nervosität liegt in der Luft und es kann zu einer Idealisierung von Gefühlen kommen, die zur Leugnung eigener Bedürfnisse und innerer Leere führt Mancher von uns unterliegt dem Zwang zur Flasche zu greifen.

Auch schlechte Träume kommen bei diesem Aspekt oft vor.

Konflikt: Helfersyndrom; es brauchen, von anderen gebraucht zu werden; Idealisierung von Gefühlen, die zur Leugnung eigener Bedürfnisse und innerer Leere führt; Tarnung der seelischen Eigenart; Gefühlsrausch; Kindlicher Versorgungsanspruch, da emotional ungeschützt; durch Erlösungssehnsucht an die Mutter gebunden; Angst vor dem Alleinsein; zu starke Durchlässigkeit für die Gefühle und Stimmungen anderer.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden

Mond harmonisch zu Jupiter.

Wir werden getragen von einem inneren Gefühl, das uns zuversichtlich stimmt. Ein paar Glücksstunden, in denen man mit viel Optimismus die Dinge im Alltag erledigen kann. Zum Beispiel können wir Erfolge in Verhandlungen mit Vorgesetzten und Behörden erzielen. Auch Geldzuwachs kann unter diesem Transit beobachtet werden. Sollte man den Gedanken erwägen ein Unternehmen zu starten, wäre unter dieser Konstellation der richtige Zeitpunkt. Positive Gefühle nehmen an Wichtigkeit zu und werden durch den Jupiter-Einfluss noch zusätzlich gestärkt.  Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft bringen uns Anerkennung, sodass wir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Es wäre schön, wenn jeder den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen Aller ausschöpft.

Synthese: von innerer Zuversicht getragene Glücksgefühle; ansteckender Frohsinn; emotionale Begeisterungsfähigkeit, reiches, erfülltes Gefühlsleben.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Alle Aspekte am Dienstag, den 12.10.21

Mond in Spannung zu Chiron.

In diesen Stunden fühlt sich so manch einer unverstanden und im Stich gelassen. Durch das angespannte Nervenkostüm reagiert man auf alles was passiert sehr gereizt und überzogen Überhaupt ist die Stimmung von Launenhaftigkeit geprägt. Man hat das Gefühl, das keiner einen versteht und durch dieses Unbehagen werden wo möglichst noch unverarbeitete Dinge (Verletzungen, Demütigungen usw.) aus der Vergangenheit geweckt. Des Öfteren kann es bei diesem Transit Unstimmigkeiten mit der Mutter, oder mit weiblichen Personen geben. Die Lernaufgabe bei diesem Aspekt heißt. Ich verstehe was passiert und lasse alles los, was nicht in ein positives Leben gehört.

Konflikt: sich den eigenen Bedürfnissen entfremdet und innerlich isoliert fühlen; seelische Un-Geborgenheit und das Gefühl, von der Sippe ausgestoßen zu sein; Zurückweisung durch die Mutter erfahren; Findelkind; sich im Stich gelassen fühlen; von der Last der Familie erdrückt werden.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren. Wer unglücklich ist, sollte sich aus schuldbeladenen Situationen oder Bindungen lösen.

Merkur harmonisch zu Lilith.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

In dieser Zeit können uns neue, auf geistiger Ebene anregende Bekanntschaften bereichern. Scharfsinn und Einfallsreichtum begleiten uns ebenfalls. Wir sind neugierig und alles was unbekannt ist fasziniert uns, so kann es leicht passieren, dass wir in manchen Situationen den Überblick verlieren und uns dadurch in eine bizarre Situation verstricken.

Jetzt gilt es eine Brücke zu bauen zwischen tiefen Gefühlen und dem Verstand.

Synthese: Distanziertes, autonomes Urteilsvermögen; schlagender Humor; unbestechliche Wahrheitssuche, unmissverständliches Ansprechen von Tabus und Benennen dessen, was ist.

Thema: Klare und kompromisslose Wahrnehmung und Urteilskraft.

Mond in Spannung zu Merkur.

Ein schöner Aspekt bei dem unsere Intelligenz stark ausgeprägt ist. Das Lernen fällt uns bei dieser Mondverbindung besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Das Denken und Fühlen, stimmt überein. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig, um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Wer jetzt kleinere Reisen unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Wer bei diesem Aspekt eine Reise antritt, wird von großartigen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist.

Synthese: auf seinen Instinkt vertrauen; über seine Gefühle reden; sich emotional gut ausdrücken und verständlich machen können; auf seinen Bauch hören; Gefühle analysieren.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Mond harmonisch zu Uranus.

Bei dem Transit verfügt man über nervliche Frische und gute Einfälle. Mit positiven Neuigkeiten und Überraschungen darf gerechnet werden. Wir sind reiselustig und verspüren den Wunsch, eigene Wege zu gehen. Wir fühlen uns frei und trotzdem geborgen. Das „Durchsetzen“ der eigenen Meinung gelingt ohne große Anstrengung. Was Unternehmungen angeht, haben wir ein glückliches Händchen. Dieser Aspekt verhilft uns, die eigene Meinung ohne große Mühe durchzusetzen. Für die Befreiung von seelischen Zwängen kann sich dieser Transit als sehr hilfreich erweisen. Wir handeln aus dem Bauch heraus und in den meisten Fällen auch immer das Richtige.

Bei diesem Aspekt gelingt es uns besonders gut, uns auf „Nähe“ einzulassen, ohne das Gefühl zu haben, sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen

Vertraue auf deine Instinkte, denn bei diesem Aspekt liegst du damit immer richtig. Es sei denn, im Geburtshoroskop sind Spannungswinkel vorhanden.

Da Uranus unter anderem für das Chaos in uns und für unser Nervenkostüm zuständig ist, reagieren wir sehr schnell aufbrausend und unüberlegt. Auch hier gilt der Spruch; in der Ruhe liegt die Kraft!

Synthese: sich frei und dennoch innerlich geborgen fühlen; Nähe eingehen, ohne sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen; sich aus seelischen Konditionierungen und Gewohnheiten befreie

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Alle Aspekte am Mittwoch, den 13.10.21

Um 22:48 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Wassermann.

Zunehmender Mond im Wassermann

Luft-Tag, Blütentag Licht-Tag

Zuordnung:

Unterschenkel

Hier ist das Bedürfnis nach Freiheit und Unabhängigkeit sehr stark. Freunde und Spaß haben sind jetzt wichtig. Jetzt ist die beste Zeit, gemeinsam etwas Verrücktes zu unternehmen, sich aber auch für soziale Zwecke zu engagieren. Freundschaft und Brüderlichkeit wird großgeschrieben. Der Alltagstrott ist selten so unattraktiv wie an Wassermann.

Gesundheit:

Wassermanntage sind immer für eine Überraschung gut. Halten Sie die Augen offen. Bleiben Sie an diesen Tagen in Bewegung. Gehen Sie nach draußen. Wenn Sie in der Vergangenheit etwas belastet hat, ist jetzt die Zeit für Sie gekommen, endlich die Lösung zu finden. Jetzt ist eine gute Gelegenheit Ihren Körper zu entgiften. Alles was nährt und pflegt tut der Haut bei zunehmendem Mond besonders gut. Versuchen sie ab und zu die Beine hoch, zu lagern, wenn möglich. Verwöhnen sie sich mit einem duftenden Ölbad. Wenn sie an Wassermanntagen angespannt und unruhig sind wirkt ein Vollbad besonders intensiv. Nehmen Sie viel Tee, Wasser zu sich und bleiben Sie an Wassermann-Tagen nicht zuhause.

Es darf gesellig werden.

Die Nahrungsqualität des Wassermanns ist das Fett. Fette und Öle werden nun besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Man hat in diesen Tagen vielleicht vermehrt Appetit auf fetthaltige Speisen, sowie ein deftiger Braten, oder vielleicht nach Nüssen. Lassen sie diese Gelüste zu, denn die Nährstoffe werden gut verarbeitet. Sie sind dann sogar sehr bekömmlich. Aber wer abnehmen will und vielleicht deswegen sparsam isst, der sollte auf diese Gelüste verzichten, denn der Hüftspeck wächst hier schneller.

Vermeiden Sie längeres sitzen, oder stehen. Wer Krampfadern hat, sollte versuchen, des Öfteren seine Bewegung auf Zehenspitzen zu gehen, das ist gut für die Blutzirkulation und die Muskulatur.

Alles was Nährt und pflegt, tut der Haut bei zunehmendem Mond besonders gut. Ihr Outfit könnte in dieser Zeit ungewöhnlich, aber originell ausfallen.

Pflanzen, Garten Haushalt.

Dem Wassermann ist der Pflanzenteil Blüte, zugeordnet. Wer Wert auf prächtig blühende Blumen und üppig wuchernde Pflanzen legt, sollte an Blütetagen säen und pflanzen.

Das Lüften der Räumlichkeiten ist nun besonders wichtig. Aber nur bei trockenem Wetter. Gießen sie die Zimmerpflanzen möglichst erst an Fischetagen.

Erledigen sie nur das nötigste, wenn das möglich ist.

Mond in Spannung zu Mars.

Eine innere Unruhe steigt in uns auf, so dass wir auf alles gereizt und launisch reagieren. Affektartiges unbeherrschtes, unüberlegtes Handeln kann uns in ungünstige Situationen verstricken. Das Feuer von Mars lässt unsere Streitbereitschaft wachsen, so dass es zu handfesten Auseinandersetzungen führen kann. Auch Verletzungen, Verbrennungen und Unfälle sind auf die überreizte Stimmung zurückzuführen. Sehr ungünstig für Handlungen, die gut überlegt sein wollen.

Konflikt: aggressive, cholerische Gefühlsdurchbrüche; sich selbst und andere seelisch verletzen; emotionale Gereiztheit; starke innere Gefühlsspannungen; Stimmungen provozieren; durch zu starke Mutterbindung verletzte Männlichkeit.

Operationen sollte man, wenn möglich vermeiden.

Konflikt: aggressive, cholerische Gefühlsdurchbrüche; sich selbst und andere seelisch verletzen; emotionale Gereiztheit; starke innere Gefühlsspannungen; Stimmungen provozieren; durch zu starke Mutterbindung verletzte Männlichkeit.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond in Spannung zur Sonne (Halbmond im Steinbock)

Es können Schwierigkeiten im Beruf, oder in der Familie auftreten. Auch mit älteren Personen kann es zu leidigen Problemen des täglichen Lebens kommen.

Mond harmonisch zu Neptun.

Wenn der Mond und Romantik-Planet Neptun einen harmonischen Winkel bilden, wird unsere Fantasie besonders angeregt. Sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen. In dieser Zeit werden die feinsten Schwingungen wahrgenommen. Diese Wahrnehmung wirkt sich insgesamt positiv in Freundschaften und Liebe aus. Instinktiv trifft man die richtigen Entscheidungen. Auch für einen Blick in unser Innerstes ist diese Zeit sehr verheißungsvoll. So mancher hat da schon mal eine Erleuchtung verspürt.

Jetzt wird unsere Traumwelt positiv angeregt.

Synthese: sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen; seelisches Einfühlungsvermögen entwickeln, ohne sich für andere aufzuopfern; sich Stimmungen hingeben, ohne sich in ihnen zu verlieren.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden

Mond Konjunktion Pluto.

Unter diesem Transit kommt es häufig zu starken und unbeherrschten Gefühlsausbrüchen, aber auch oft zu einer Art Niedergeschlagenheit, die uns besorgt macht. Auseinandersetzungen und Machtkämpfe vor allem mit Frauen sind möglich. Unsere Gefühle schwanken zwischen einer Überaktivität und dem Drang, seine eigenen Bedürfnisse mittels emotionaler Erpressung durchzusetzen und zugleich auch einer Lähmung der Willenskraft.

So wie „himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt“. Der Aspekt verliert seine Wirkung in einigen Stunden.

Der Drang (Pluto) die Seele (Mond) zu unterdrücken:

Konflikt: Durchsetzung eigener Bedürfnisse mittels emotionaler Erpressung; tiefsitzendes Misstrauen gegenüber Nähe und Intimität; erzwungene Mutterbindung und Erleben seelischer Übergriffe; starke Verlustängste; manipulatives Bindungsverhalten.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Venus harmonisch zu Saturn.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Bei diesem Aspekt bekommen wir in Gefühlsdingen. Beziehungen mit Altersunterschied, Zuversicht und Dauerhaftigkeit. Herzensangelegenheiten werden mit Vernunft und Disziplin angegangen.  Geplante, geschäftliche Verbindungen sollte man nüchtern betrachten und sie realistisch durchführen. Gründlichkeit, Genauigkeit und Ausdauer ist in dieser Zeit angesagt. Laufende Geschäfte werden durch diesen Transit begünstigt. Wenn man plötzlich den Wunsch verspürt, Altbewehrtes oder Reformen zu verändern, sollte man dem nicht nachgeben. Saturn steht für Dauerhaftigkeit.

In Liebesbeziehungen zeigt dieser Aspekt auch einen Altersunterschied zwischen den Beiden an.

Synthese: von Vertrauen und Verantwortungsbewusstsein geprägte Partnerschaften; sicheres Geschmacksempfinden; gesundes Maß an Eigenliebe; stabiles Selbstwertgefühl; Steigerung der Genussfähigkeit durch klugen Verzicht; die reife, späte Liebe.  

Thema: Von Liebe und Respekt getragene, stabile, loyale und erfüllende Beziehungen.

Alle Aspekte am Donnerstag, den 14.10.21

Mond harmonisch zum Mondknoten.

In diesen Stunden fühlen wir uns zu weiblichen Personen hingezogen, als spürten wir eine seelische Verbindung. Auch sind wir in dieser Zeit besonders unserem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Wenn im Geburtshoroskop der Radix- Mondknoten positive Aspekte bildet. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert. Ein Gefühl von innerer Sicherheit kann unserem Gegenüber Schutz und Geborgenheit vermitteln.

Synthese: Hohes Maß an Fürsorglichkeit; innere Geborgenheit; anderen Schutz und Sicherheit bieten.

Mond Konjunktion Saturn.

Körperlich, geistig und seelisch erleben wir einen Tiefpunkt. Sorgen und Probleme drücken heftig auf Gemüt und unser Geist wird schwermütig und das Gefühl der Einsamkeit umklammert uns mit kalten Händen.  So manch einer fühlt sich unglücklich und neigt dazu, sich abzukapseln, denn man kann sich seinem Gegenüber auch nicht öffnen. Die nachlassende Energie macht anfällig für Krankheiten, vor allem dann, wenn im Geburts-Horoskop kritische Einflüsse hinzukommen. Angst ergreift Besitz von uns, obwohl wir gar nicht wissen, vor was wir uns eigentlich fürchten. Frauen spüren diesen Aspekt auf Grund ihres starken Mond-Bezugs meist viel stärker als Männer. Es kommt aber auch ganz darauf an, wie der Mond im Geburtshoroskop gestellt ist.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond harmonisch zur Venus.

Im familiären und freundschaftlichen Bereich ein äußerst positiver Aspekt Dem Wunsch nach Zärtlichkeit wird nachgegeben. Das Verlangen nach Nähe und Geborgenheit wird in diesen Stunden sehr stark empfunden. Ebenfalls sorgt gutes Essen und Trinken in geselliger Runde für eine besonders entspannende Atmosphäre.

Mond-Venus in Harmonie, ist Balsam für die Seele, ebenso wirkt er sich auch positiv auf Sachen Kosmetik und Mode aus. Wer also den Drang nach Shoppen verspürt, sollte diesen Aspekt nutzen.

Synthese: auf Harmonie und Ausgleich bedachtes Gefühlsleben; mütterlicher Charme; gerne Nähe und Zuwendung schenken; gefühlsbetonter Eros; in der Liebe auf seinen Instinkt vertrauen.

Thema: Sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Mond harmonisch zu Chiron.

Verletzungen, die man aus der Vergangenheit noch mit sich herumschleppt, können jetzt geheilt werden. In diesen Stunden zeigt man viel Verständnis und ist gewillt, Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind. Gute Zeit um sich schuldbeladenen, belastenden Bindungen zu lösen und damit bewusst beginnen, für sich selbst sorgen zu wollen. Hilfsbereit zu sein, den Menschen gegenüber, denen es nicht so gut geht, oder einem ausgegrenzten Menschen seine Hand anbieten. Dinge erst einmal zu verstehen lernen, akzeptieren, so wie sie sind, um dann den Mut zu haben loszulassen. So könnte jeder Mensch Heilung erfahren.

Synthese: im Bewahren der seelischen Eigenart Geborgenheit finden; sich um die Verstoßenen und Ausgegrenzten kümmern; sich aus schuldbeladenen und belastenden Bindungen lösen und für sich selbst sorgen.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Mond harmonisch zu Merkur.

Ein schöner Aspekt bei dem unsere Intelligenz stark ausgeprägt ist. Das Lernen fällt uns bei dieser Mondverbindung besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Das Denken und Fühlen, stimmt überein. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig, um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Wer jetzt kleinere Reisen unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Wer bei diesem Aspekt eine Reise antritt, wird von großartigen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist.

Synthese: auf seinen Instinkt vertrauen; über seine Gefühle reden; sich emotional gut ausdrücken und verständlich machen können; auf seinen Bauch hören; Gefühle analysieren.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Mond in Spannung zu Uranus.

Launenhaftigkeit, Überreiztheit, Überspanntheit und Fanatismus, alles das hat dieser Transit im Gepäck. Durch zu hektisches Vorgehen kann es zu Pannen und dummen Missgeschicken kommen. In Liebesangelegenheiten steht die Eigenwilligkeit ganz vorne. Unterdrückte Gefühle und die damit verbundenen Erregbarkeiten können der Auslöser für eine Trennung sein. Angst vor Nähe und somit von seelischen Spannungszuständen hin und her gerissen sein, das ist in diesen stunden oft zu beobachten.

Angegriffene Nerven und Ratlosigkeit, Übereilung und Extravaganz sind dann oftmals der Auslöser für Missgeschicke.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Alle Aspekte am Freitag, den 15.10.21

Mond harmonisch zu Mars.

Dieser Transit verleiht uns Mut, große emotionale Kraft und Stärke. Er beschert uns eine starke Phase, in der wir mit Begeisterung und Einsatz viel erreichen können. So kommen wir den gesteckten Zielen Schritt für Schritt näher. Im Einklang mit den eigenen Gefühlen können wir unbeschwert zur Handlung schreiten. Mars, Der „Wille“, kann uns zu sportlichen Höchstleistungen antreiben. Wir sind geistig sehr fit und bei allem was wir unternehmen sind wir hellwach. Unsere Gefühle werden von den Trieben angekurbelt, sodass wir in mancherlei Dingen wie ferngesteuert reagieren. Übereiltes und übertriebenes „Wollen“ sollte man vermeiden.

Synthese: instinktsicheres Handeln; große emotionale Kraft und Stärke; aktiv für sich selbst sorgen; sich emotional einbringen und engagieren; in Einklang mit seinen Gefühlen handeln.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond Konjunktion Jupiter.

Fast alles was wir anfangen, wird jetzt gelingen, denn dieser Aspekt verleiht uns ein glückliches Händchen. Unsere optimistische Einstellung macht uns sympathisch und sorgt für positives Echo. Wir genießen in dieser Zeit alles in großem Ausmaß und dem Wunsch nach Liebe und Harmonie wird nachgegangen. Günstig ist dieser Transit auch für Verhandlungen und Geldgeschäfte.

Bei diesem Aspekt sieht es mit Gewinnen sehr gut aus.

Synthese: von innerer Zuversicht getragene Glücksgefühle; ansteckender Frohsinn; emotionale Begeisterungsfähigkeit, reiches, erfülltes Gefühlsleben.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Sonne harmonisch zu Jupiter.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen:

Ein Hoffnungsfunke: unsere Lebenskraft (Sonne)und das große Glück (Jupiter) treffen sich zum Stelldichein. Unsere Lebenskraft (Sonne)und das große

Ein sehr günstiger Aspekt, der Erfolg in allen Lebenslagen verspricht. Optimistische und zuversichtliche Einstellung zum Leben bringen gutes Gelingen, besonders die durch den betreffenden Horoskop-Sektor (Geburtshoroskop) dargestellt werden.

Eine Verbesserung des gesundheitlichen Zustandes kann sich hier ergeben. Auch für weite Reisen, Rechtsfragen und Behördengänge sind besonders günstige Voraussetzungen. Alle Unternehmungen, die unter diesem Transit gestartet werden, versprechen Erfolg.

Allgemein: Heilung und Fortschritte können ermöglicht werden.

Thema: Ein gesundes Selbstvertrauen im Wissen um die eigene Bedeutung entwickeln.

Mond harmonisch zur Sonne.

Jetzt sind Geist und Seele im Einklang. Harmonie und Ausgeglichenheit prägen diesen Aspekt. Wir fühlen uns tiefenentspannt und der Kontakt zum anderen Geschlecht ist sehr emotional. Diese Konstellation bringt uns Erfolg und Glück im Allgemeinen. Freundschaften und finanzielle Angelegenheiten werden durch das ausgeglichene und gelöste Innenleben begünstigt. Man kann sich von Herzen freuen und kommt in gehobene Stimmung. Die Gesundheit bessert sich. Harmonischer Umgang mit Familie und den Eltern, sowie mit dem Partner.

Ein gutes Gespür haben, um mit sich selbst und seinen eigenen Bedürfnissen im harmonischen Fluss zu sein.

Synthese: innere Harmonie von Geist und Seele; sich mit seinen Gefühlen und Bedürfnissen identifizieren können; emotional verankertes Selbstbewusstsein; gutes Gespür für sich selbst.

Thema: In Einklang mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen leben.

Alle Aspekte am Samstag, den 16.10.21

Um 04:22 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Fische.

Zunehmender Mond in Fische

Wassertage, Blatttage

Zuordnung: Füße

Beim Fische-Mond wird unsere Fantasie lebhaft angeheizt und die Träume werden intensiver. Die Realität ist weit entfernt und wir wollen uns in uns selbst verkriechen

Gesundheit:

Fischmonde sind sehr sensible, empfindliche Tage. Schonen Sie Ihr Immunsystem. Atmen Sie gut durch, denn eine flache Atmung verhindert gute Entspannung in allen Bereichen. Gönnen Sie sich ausgiebig Ruhe und Entspannung, zum Beispiel mit einer Fußreflexzonenmassage. Zarte Berührungen an den Füßen werden Ihnen heute besonderes Wohlgefühl schenken. Alles, was Ihre Seele anspricht, tut Ihnen gut. Für das Feilen und Schneiden der Fußnägel ist keine gute Zeit. Bei diesem Mondstand haben Betäubungsmittel eine verstärkte Wirkung. Man ist schneller betrunken und leidet danach auch stärker. Alle Genussmittel wirken sehr intensiv.

Die Nahrungsqualität der Fische sind die Kohlehydrate. Diese Kraftstoffe werden nun vom Körper besonders gut aufgenommen und verwertet, was zu einer Zunahme der körperlichen und geistigen Leistungskraftführt. Wer an bestimmten Stoffwechsel-Erkrankungen leidet, sollte sich bei kohlehydrathaltigen Speisen sehr zurückhalten. Eine Gewichtszunahme ist nicht auszuschließen.

Pflanzen, Garten

Dem Löwen ist der Pflanzenteil Frucht zugeordnet. Diese Tage eignen sich besonders gut für den Anbau von Früchten, diese haben, an Frucht-Tagen gesät oder gesetzt, die besten Wachstumschancen.

Den Fischen ist der Pflanzenteil, Blatt, zugeordnet. An diesen Tagen gesetztes Blattgemüse wie etwa Spinat und verschiedene Kohlarten gedeihen besonders gut.

Das Gießen der Zimmerpflanzen tut besonders gut.

Mond in Spannung zum Mondknoten.

Jetzt können wir in Verbindungen zu Personen, die einem seelisch nahestehen, etwas blockiert wirken. Kurzfristig erleben wir eine Störung der eigenen Gefühlswelt, die uns etwas durcheinanderbringen kann. Man trennt sich vielleicht sogar von einer weiblichen Person. Mit Schwierigkeiten auch bei Arbeiten, die den richtigen Teamgeist verlangen, ist zu rechnen. Wir sind in diesen Stunden unseren Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert.

Konflikt: Vertrauten Gewohnheiten und Konditionierungen verhaftet sein; starkes Schutzbedürfnis; verwöhntes Kind; Unselbständigkeit; Nesthocker; Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert sein.

Jetzt fällt es einem schwer, sich anzupassen.

Mond in Spannung zu Venus.

Ein Gefühl der Unzufriedenheit könnte sich breitmachen. Man ist beeinflussbar, aber auch nachlässig. Ein starker Drang nach Süßigkeiten kann ein vorübergehendes Unwohlsein auslösen. Es kann auch zu Verstimmungen in der Partnerschaft kommen, das wiederum kann Zweifel und Unsicherheit in unserer Gefühlswelt wecken.

Konflikt: erotisch gefärbtes Mutterbild; viel Zuwendung brauchen, um inneren Seelenfrieden zu finden; Liebe mit Fürsorglichkeit verwechseln; emotionale Nähe als erotische Versuchung empfinden, in Beziehungen entweder die Kind- oder die Mutterrolle bevorzugen.

Thema: sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Venus harmonisch zu Chiron.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Bei diesem Aspekt geht es darum, Heilung durch Zuwendung zu erfahren. Viele Menschen neigen besonders an diesen Tagen dazu, anderen zu helfen, ohne dies an die große Glocke zu hängen, denn Chiron hebt die romantische Seite dieser Personen hervor. Das richtige Gefühl zu entwickeln, um sich in der derzeitigen Situation zurecht zu finden und nach den verschiedenen Möglichkeiten zu suchen, dass Heilung stattfinden kann. Ganz egal was immer auch verletzt wurde. Mit seinen eigenen Schwächen und Fehlern umgehen zu können, dazu verhilft uns dieser harmonische Winkel zwischen Venus und Chiron. Sollten Beziehungen beendet worden sein, oder werden beendet, dann sollte man versöhnlich mit dieser Vergänglichkeit umgehen, denn auch das kann zu einer inneren Heilung beitragen.

Synthese: liebevoller, akzeptierender Umgang mit eigenen Schwächen und Fehlern; sich mit der Vergänglichkeit von Beziehungen aussöhnen; sich dem Schönen öffnen, auch wenn es unvollkommen oder mit einem Makel behaftet ist.

Thema: Auf die heilende Kraft der Liebe vertrauen.

Alle Aspekte am Sonntag, den 17.10.21

Merkur harmonisch zu Venus.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

Dieser Aspekt kann uns aus unserer depressiven Phase befreien.

Jetzt werden unsere Gedanken warm und positiv beeinflusst. Die Stimmung nimmt an Zuversicht und Heiterkeit zu und fordert uns zu gesellschaftlichen Aktivitäten auf. Besuche, Erholung, Musikgenuss und Kunst sind die Dinge, die uns die Zeit wieder verschönern. Alles fühlt sich nun wieder leichter und schöner an. Guter Aspekt für Schriftsteller, Redner, Verkäufer und Künstler aller Art. T

Thema: Das Schöne sehen, und zum Gefallen aller zum Ausdruck bringen.

Mond harmonisch zu Uranus.

Bei dem Transit verfügt man über nervliche Frische und gute Einfälle. Mit positiven Neuigkeiten und Überraschungen darf gerechnet werden. Wir sind reiselustig und verspüren den Wunsch, eigene Wege zu gehen. Wir fühlen uns frei und trotzdem geborgen. Das „Durchsetzen“ der eigenen Meinung gelingt ohne große Anstrengung. Was Unternehmungen angeht, haben wir ein glückliches Händchen. Dieser Aspekt verhilft uns, die eigene Meinung ohne große Mühe durchzusetzen. Für die Befreiung von seelischen Zwängen kann sich dieser Transit als sehr hilfreich erweisen. Wir handeln aus dem Bauch heraus und in den meisten Fällen auch immer das Richtige.

Bei diesem Aspekt gelingt es uns besonders gut, uns auf „Nähe“ einzulassen, ohne das Gefühl zu haben, sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen

Vertraue auf deine Instinkte, denn bei diesem Aspekt liegst du damit immer richtig. Es sei denn, im Geburtshoroskop sind Spannungswinkel vorhanden.

Da Uranus unter Anderem für das Chaos in uns und für unser Nervenkostüm zuständig ist, reagieren wir sehr schnell aufbrausend und unüberlegt. Auch hier gilt der Spruch; in der Ruhe liegt die Kraft!

Synthese: sich frei und dennoch innerlich geborgen fühlen; Nähe eingehen, ohne sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen; sich aus seelischen Konditionierungen und Gewohnheiten befreie

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Sonne in Spannung zu Pluto.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Der Drang sich an die Spitze zu drängeln und Macht auszuüben kann unter diesem Vorzeichen sehr negative Formen annehmen. Man möchte über Allem herrschen und andere unterdrücken. Bei diesem Transit geht man besser jeder Art von Streitereien und Rechthaberei aus dem Weg. Sonne in Spannung zu Pluto lässt fanatische Rechthaberei hoch köcheln, auch diese sogenannten Märtyrer für die eigenen Ideen bringen des Öfteren wieder negative Schlagzeilen. Die Neigung sich zu überarbeiten kann beobachtet werden, was nicht selten zu Herzproblemen und Zusammenbrüchen führen kann.

Bei Spannungs-Aspekten zwischen Sonne-Pluto können auch Schattenteile in uns beleuchtet und uns bewusstwerden, die vielleicht sogar eine Krise oder Ohnmacht auslösen. Es kann auch Licht in unsere inneren dunklen Seiten bringen. In diesen Fällen rate ich dazu, den Dingen auf den Grund zu gehen, um das Dunkle in uns anzuschauen, anzunehmen und loszulassen.

Politisch gesehen kann es sein, dass sich einige Menschen die hungrig und besessen sind nach Macht, ins Rampenlicht stellen wollen.

Konflikt: selbstzerstörerische Macht-Konflikte nach dem Motto alles oder nichts; verdrängte Persönlichkeitsanteile, die zwanghaftes, besessenes Verhalten bedingen; Abwertung anderer aufgrund von Schatten-Projektionen; manipulatives Durchsetzen eigener Macht- und Größen-Fantasien.

Thema: Durch Ego-Transformation zum eigenen Wesenskern vordringen.

Mond Konjunktion Neptun.

Dieser Aspekt bringt Illusion und Selbsttäuschung mit sich. Wir fühlen in diesen Stunden eine verstärkte Unzufriedenheit, auch haben wir den Eindruck, von Niemanden verstanden und respektiert zu werden. Jetzt verfängt man sich in Träumereien und Fantasien. Mond-Neptun in Spannung sorgt für nervöse Störungen. Ein Rückzug von der Umwelt ist angezeigt, denn wir wollen allein sein. Wir wollen von einer Welle davongetragen werden und laufen dabei Gefahr, in den Mehr der Fantasien zu ertrinken. Vorsichtig sollte man sein, wenn Entscheidungen getroffen werden müssen. Da wäre mein Vorschlag, diesen Aspekt vorüberziehen zu lassen, denn Neptun kann unsere Sinne vernebeln.

Man kann sich trotzdem den Stimmungen hingeben, aber man sollte sich nicht darin verlieren.

In der Gesellschaft wird die Wahrheit klein geschrieben.

Konflikt: Helfersyndrom; es brauchen, von anderen gebraucht zu werden; Idealisierung von Gefühlen, die zur Leugnung eigener Bedürfnisse und innerer Leere führt; Tarnung der seelischen Eigenart; Gefühlsrausch; Kindlicher Versorgungsanspruch, da emotional ungeschützt; durch Erlösungssehnsucht an die Mutter gebunden; Angst vor dem Alleinsein; zu starke Durchlässigkeit für die Gefühle und Stimmungen anderer.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Alle Aspekte am Montag, den 18.10.21

Merkur wird direktläufig.

Wenn Merkur wieder direkt läuft, gibt es wieder weniger Missverständnisse, alles was mit Kommunikation und Technischen Gerätschaften zu tun hat funktioniert nicht mehr stockend.

Das wieder Aufnehmen abgebrochener Verhandlungen, Vertragsabschlüsse, kurze Reisen, wichtige Briefe abschicken.

Jupiter wird direktläufig.

Sollte man in der Zeit, in der Jupiter rückläufig war, falsche Entscheidungen getroffen haben, oder Dinge gesagt oder getan haben, bekommt man nun in der Zeit der Direktläufigkeit die Gelegenheit, die Angelegenheiten wieder zu bereinigen. Auch das Glück, das man vergebens gesucht hat, wird jetzt zurückkommen und die Fülle hält in den Alltag Einzug. Wir werden verständnisvoller denn je.

Um 12:04 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Widder.

Zunehmender Mond im Widder.

Feuertag, Fruchttag Lichttag.

Zuordnung:

Kopf Augen Gehirn Gesicht

Der Widdermond verwandelt uns in ein Energiebündel und schenkt uns Vertrauen in unsere eigenen Fähigkeiten. Wir handeln spontan, aber auch verantwortungsbewusst und verfügen über einen hellen, scharfen Verstand. Unsere Ehrlichkeit und unsere Begeisterungsfähigkeit ist stark ausgeprägt. Wir strotzen vor Energie und unser Verstand ist hellwach. Nicht lange überlegen und sofort handeln ist das Prinzip vom Widder-Mond. Probleme kann man jetzt lösen. Verschwenden sie aber ihre Energie nicht in Trotzreaktionen und Kurzschlusshandlungen.

Gesundheit

Da der Kopf dem Widder zugeordnet ist, sind Kopfschmerzen

oder Migräneanfälle bei dieser Mondstellung häufiger als sonst.

Verzichten Sie deshalb weitestgehend auf Kaffee oder Nikotin. Auch die Augen und Schleimhäute reagieren empfindlicher als sonst. Nase und Ohren sollten sie nicht durch Rauch und Lärm belasten. Für ausreichende Entspannung sollten Sie ebenfalls sorgen. Massieren Sie ihren Kopf und besonders die Schläfen, trinken Sie ausreichend Wasser, nicht nur wenn Sie sich geistig beschäftigen. Massieren sie die Kopfhaut sanft mit ihren Fingerkuppen, lassen sie sie sanft kreisen und versuchen sie keine Stelle zu vergessen. Massieren sie anschließend die Ohrmuscheln von oben nach unten. Legen Sie Pausen ein, wenn Sie am Computer oder dergleichen arbeiten und entspannen Sie sich, in dem Sie ganz langsam den Blick durch den ganzen Raum wandern lassen.

Die Nahrungsqualität des Widders ist das Eiweiß. Alle zugeführten Eiweißstoffe werden hervorragend vom Körper aufgenommen und verwertet. Die Menschen, die genau auf ihren Körper achten, verspüren nun ein körperlich und geistiges Leistungshoch, und umgekehrt bedeutet das, das Menschen mit Verdauungsproblemen oder Stoffwechselerkrankungen so wenig wie möglich an eiweißhaltigen Produkten zu sich nehmen sollten, um ein zu viel zu vermeiden. Also wer fit ist, kann besonders viel aufnehmen und wer Störungen hat, der sollte so wenig wie möglich an Eiweißhaltigen Produkten zu sich nehmen.

Pflanzen Garten und Haushalt.

Dem Widder ist der Pflanzenteil, Frucht, zugeordnet. Diese Tage eignen sich besonders für den Anbau von Früchten, die nun die besten Wachstumschancen haben.

Jetzt können Sie (Gewächshaus) Ihr Obst und Gemüse setzen und säen, das oberirdisch Früchte trägt, wie Tomaten, Gurken, Bohnen oder Erdbeeren. Auch Obstbäume können gepflanzt werden.

Im Haushalt verrichten sie nur das Nötigste. Der zunehmende Mond ist nicht förderlich für Reinigungsarbeiten und bei Widder kann man Termin- und Arbeitsdruck sowieso nicht gebrauchen.

Mond harmonisch zu Pluto.

Der Aspekt weckt unsere sentimentale Seite

Stunden in der die Leidenschaftlichkeit den Tag bestimmt. Unser seelisches Empfinden wird stark aufgewühlt. Sollten wir auf der Suche nach der emotionalen Wahrheit sein, müssen wir unter dem Aspekt nicht lange suchen. Unsere Angelegenheiten und Geschäfte wollen wir mit aller Gewalt zum Abschluss bringen. Zum Ziel kommen lautet der Vorsatz, der uns schon fast fanatisch auffordert, nicht aufzugeben. Wir vertreten unsere Interessen sehr gefühlsbewusst, und treiben diese mit aller Macht und Verbissenheit voran.

Abenteuerlust und Extremsport sind auch mit diesem Transit verbunden.

Synthese: erforschen der eigenen Gefühlswelt führt zu emotionaler Aufrichtigkeit; Unstimmigkeiten werden instinktsicher erspürt und aufgedeckt; seelischer Bemächtigungsdrang dient dem sich einlassen und der Vertiefung emotionaler Bindungen.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Merkur in Spannung zu Chiron.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

Wenn Merkur in Spannung zu der Radix (Geburtshoroskop)-Chiron steht, dann bekommt man oft Zweifel was das eigene Denken anbelangt. Man ist im Kontakt zu anderen Menschen etwas verunsichert. Zu dieser Zeit können auch unverarbeitete Erfahrungen mit Geschwistern, oder ungeklärte Missverständnisse in unseren Gedanken hochkommen. Hier sollte man, alte und unverarbeitete Situationen abzuklären, den eigenen Wert erkennen und annehmen.

Konflikt: sich geistig isoliert und einsam fühlen; Schwierigkeiten, sich auszudrücken und die passenden Worte zu finden; eine Sprache sprechen, die nicht verstanden wird.

Thema: Durch Zugang zu besonderem Wissen Heilung vom sich unverstanden fühlen finden.

Mond harmonisch zum Mondknoten.

In diesen Stunden fühlen wir uns zu weiblichen Personen hingezogen, als spürten wir eine seelische Verbindung. Auch sind wir in dieser Zeit besonders unserem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Wenn im Geburtshoroskop der Radix- Mondknoten positive Aspekte bildet. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert. Ein Gefühl von innerer Sicherheit kann unserem Gegenüber Schutz und Geborgenheit vermitteln.

Synthese: Hohes Maß an Fürsorglichkeit; innere Geborgenheit; anderen Schutz und Sicherheit bieten.

Alle Aspekte am Dienstag, den 19.10.21

Mond harmonisch zu Saturn.

Dieser Transit begünstigt unsere Ausdauer und unser Konzentrationsvermögen. Gute Zeit, um ernste Angelegenheiten zu regeln. Das Verantwortungsbewusstsein ist groß und unsere gesteckten Ziele werden sorgsam und bedächtig angestrebt. Diese Stunden bieten sich an, Kontakte zu älteren Personen zu knüpfen. Eine günstige Zeit für Arbeiten, die mit Disziplin und Ausdauer zu Ende gebracht werden können. Es erledigen sich Dinge besonders gut, wenn man allein an sie herangeht. In dieser Zeit kann man auch seinen seelischen Belastungen standhalten.

Synthese: für sich selbst sorgen; verantwortungsvoller Umgang mit eigenen Bedürfnissen; seelischen Belastungen standhalten können; emotionale Stabilität und innere Sicherheit entwickeln.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mars harmonisch zu Jupiter.

Mars-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Die ist ein sehr günstiger Transit, der Besserung in jeder Lebenslage mit sich bringt. Ein Zuwachs von Vitalität und Potenz kann unter diesem Aspekt beobachtet werden. Die optimistische und lebensfrohe Einstellung wirkt sich positiv auf unser Umfeld aus. Der Zeitpunkt wäre günstig, um größere Unternehmungen zu planen und zum Abschluss zu bringen. In beruflicher Hinsicht kann sich die Chance ergeben eine Stufe nach oben zu fallen, auch hier würde sich ein Blick ins Geburtshoroskop für lohnend erweisen.  Gerichtliche und behördliche Angelegenheiten stehen unter einem guten Stern. Auch in sportlicher Hinsicht wirkt sich dieser Aspekt sehr positiv aus. Liebesangelegenheiten können, wenn sie noch nicht verbindlich sind, gefestigt werden (Verlobung, Hochzeit…).

Synthese: edler, ritterlicher Kampfgeist; großes Vertrauen in die eigene Kraft und Stärke; optimistisches, engagiertes, erfolgreiches Handeln; erfüllte Sexualität; Mut zu großen Taten und Leistungen; für hehre Ideale einstehen.

Thema: Sich mit innerer Gewissheit für große Ziele stark machen.

Mond in Spannung zu Merkur.

Es fällt uns in dieser Zeit schwer, das richtige Maß an Konzentration aufzubringen. Wir sind nervös und launisch, sind leicht ablenkbar. Man neigt dazu, gefühlvolle Angelegenheiten zu zerreden. Aufgepasst, dass man nicht mit leichtfertigen Worten anderen Menschen Leid zu fügt. Auch geheime Dinge werden ausgeplaudert. Unter diesem Transit kommt es zu einer Fehlleistung der Nerven, das wiederum starke Kopfschmerzen verursachen kann.

Immer schön bei der Wahrheit bleiben heißt das Motto bei diesem Aspekt.

Ein Reiseantritt zu diesem Zeitpunkt wäre ungünstig.

Konflikt: von Befindlichkeiten und Launen abhängiges Kommunikationsverhalten; irrationales kindliches Wunschdenken; den eigenen Gefühlen und Empfindungen misstrauen; auf sachliche Argumente emotional gereizt reagieren; mit Worten Leid zufügen; Verstand und Gefühl sprechen verschiedene Sprachen.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Mond Konjunktion Chiron.

Bei diesem Aspekt werden alle Belange, die mit Familie und Heim in Verbindung stehen, einem besonderen HINSCHAUEN unterzogen. Es kann leicht sein, dass ein gewisser Seelenanteil noch immer verletzt ist. Sollte dieses Hinschauen nicht so ausfallen, wie man das Gerne hätte, und man ist noch nicht bereit dazu, sich diesen Verletzungen zu stellen, um sie zu erlösen, so wird das gerne mit gutem Essen und Trinken kompensiert. Aber dann leidet man danach wahrscheinlich an Magenverstimmungen.

Schaut genau was nicht im Einklang ist, nur so kann die Seele Heilung erfahren.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Mond harmonisch zu Venus.

Im familiären und freundschaftlichen Bereich ein äußerst positiver Aspekt Dem Wunsch nach Zärtlichkeit wird nachgegeben. Das Verlangen nach Nähe und Geborgenheit wird in diesen Stunden sehr stark empfunden. Ebenfalls sorgt gutes Essen und Trinken in geselliger Runde für eine besonders entspannende Atmosphäre.

Mond-Venus in Harmonie, ist Balsam für die Seele, ebenso wirkt er sich auch positiv auf Sachen Kosmetik und Mode aus. Wer also den Drang nach Shoppen verspürt, sollte diesen Aspekt nutzen.

Synthese: auf Harmonie und Ausgleich bedachtes Gefühlsleben; mütterlicher Charme; gerne Nähe und Zuwendung schenken; gefühlsbetonter Eros; in der Liebe auf seinen Instinkt vertrauen.

Thema: Sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Alle Aspekte am Mittwoch, den 20.10.21

Vollmond im Widder, um 16:56 Uhr

Mehr im Blog.

Allgemeines zum Vollmond

Beim Vollmond können Dinge zu Ende gebracht werden, die wir beim letzten Neumond geplant haben.

Der Vollmond lässt uns weit in unser Innerstes schauen. Vielleicht sind noch Dinge, die nicht ausgesprochen, oder verarbeitet sind vorhanden, diesen sollte man sich stellen. Herrscht Vollmond spüren Sie innere Unruhe oder Unkonzentriertheit stärker als an anderen Tagen. Häufig äußert sich Unruhe in Schlafstörungen oder Schlaflosigkeit, die manchmal schon zwei oder drei Tage vor dem eigentlichen Vollmond beginnt.

Die Vollmondphase dient aber als Kraftspender. Jetzt nimmt Ihr Körper alles intensiver auf. Essen Sie an Vollmondtagen mehr Obst und Gemüse als sonst, da Sie sonst dieser Zeit schneller an Gewicht

zunehmen. Entspannungsmethoden zeigen an Vollmondtagen Ihre wunderbare Wirkung. Testen Sie es und nehmen Sie ein Fußbad, um zu entspannen und beruhigen.

Vollmond

Sie brauchen dazu:

• 3 Esslöffel Lavendelblüten (getrocknet) • eine Handvoll Salbeiblätter • 1 Esslöffel Olivenöl. Die Blätter mit den Blüten in einer großen Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und alles 15 Minuten ziehen lassen.

Den Sud abseihen und mit warmen Wasser aufgießen. Geben Sie das Olivenöl dazu und stellen Sie Ihre Füße für ca. 15 Minuten  in das Bad. Bei entspannter Musik genießen Sie noch besser. Alles, was Sie Ihrem Körper an positiven Wirkstoffen, Nahrung, Entspannungsmomenten bei zunehmendem Mond geben, wirkt sich doppelt so stark wie sonst auf Ihre Körper aus.

Der abnehmende Mond wiederum begünstigt alles, was aus Ihrem Körper gehen darf: zu viel Gewicht, Schlacken, Giftstoffe. Gehen  sie an abnehmenden Mondtagen in die Sauna. Legen Sie ein oder zwei Detox-Tage ein. Ihr Körper entschlackt jetzt leichter. Auch Akne oder Problemhaut lässt sich an abnehmenden Mondtagen

wirksamer behandeln. Legen Sie in dieser Mondphase einen Fasten- oder Safttag ein und trinken Sie einen ganzen Tag nur gepresste Fruchtsäfte, Wasser und/oder Kräutertees. An diesen Tagen ist deren Wirkung am besten und Ihr Körper kann sich von Giftstoffen besser befreien, Schlacken lösen und reinigen. Die Wirkung werden Sie schon am nächsten Tag spüren: Sie sind energiegeladener, fitter und wacher.

Um 21:59 wandert dann der abnehmende Mond weiter in das Zeichen Stier.

Abnehmender Mond in das Zeichen Stier.

Erd-Tag, Kälte-Tag, Wurzel-Tag

Zuordnung:

Kiefer, Ohren Hals Nacken, Kehlkopf, Schilddrüse, Mandeln

Bei diesem Mond geht es um alles Materielle. Besitz verwalten und Vermögen vermehren sind sein Anliegen. Auch das Festhalten an allem Altbewerten hat jetzt Vorrang. Jetzt sind wir für die Familie da und wir wollen uns den Genüssen auf allen Gebieten hingeben.

Bei diesem Mond-Tag lässt sich gut klären, welche Werte wirklich bedeutend sind.

Alles was mit Geld zu tun hat wird bei Stier-Mond begünstigt.

In dieser Zeit haben wir besonders viel Freude an Musik.

Gesundheit:

Das Nahrungsmittel beim Stier ist das Salz.  Das vorhandene Kochsalz in den Nahrungsmitteln wird an diesen Tagen besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Dies wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel und auf den Blutkreislauf aus. Daher sollten Menschen, die an Bluthochdruck leiden, an diesen Mondtagen sehr, sehr sparsam mit salzigen Produkten umgehen, da sich an diesen Tagen vermehrt Probleme bemerkbar machen könnten.

Vorsicht vor Zugluft, denn schnell bekommt man einen steifen Nacken. Schonen sie ihren Hals, die Stimme und die Ohren. Massagen werden sehr intensiv vom Körper aufgenommen. Es besteht die Gefahr, dass man sich zu sehr verwöhnt mit zu fettem Essen, oder aber auch mit Süßem.

Verwöhnen Sie sich lieber mit Düften, beruhigenden Klängen, oder mit Streicheleinheiten.

Garten.

Der Stier ist dem Pflanzenteil Wurzel zugeordnet.

Die Mondkraft wäre günstig, um einen Komposter anzulegen. Radieschen und Möhren können ebenfalls gesät oder gesetzt werden. Diese Kraft wirkt sich günstig aus, sollten Sie Ziersträucher (ver)setzen wollen. An diesen Tagen sollte man Wurzelgemüse, Zwiebeln Karotten, Kohlrabi, Petersilienwurzeln usw. aussäen oder pflanzen, sie werden besonders gut gedeihen.

Haushalt:

Malern und lackieren ist jetzt günstig, ebenso das Ernten und Einlagern von Wurzel und Knollengemüsen, aber auch Kartoffeln und Karotten.

Mond harmonisch zu Jupiter.

Wir werden getragen von einem inneren Gefühl, das uns zuversichtlich stimmt. Ein paar Glücksstunden, in denen man mit viel Optimismus die Dinge im Alltag erledigen kann. Zum Beispiel können wir Erfolge in Verhandlungen mit Vorgesetzten und Behörden erzielen. Auch Geldzuwachs kann unter diesem Transit beobachtet werden. Sollte man den Gedanken erwägen ein Unternehmen zu starten, wäre unter dieser Konstellation der richtige Zeitpunkt. Positive Gefühle nehmen an Wichtigkeit zu und werden durch den Jupiter-Einfluss noch zusätzlich gestärkt.  Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft bringen uns Anerkennung, sodass wir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Es wäre schön, wenn jeder den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen Aller ausschöpft.

Synthese: von innerer Zuversicht getragene Glücksgefühle; ansteckender Frohsinn; emotionale Begeisterungsfähigkeit, reiches, erfülltes Gefühlsleben.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond in Spannung zu Mars.

Eine innere Unruhe steigt in uns auf, so dass wir auf alles gereizt und launisch reagieren. Affektartiges unbeherrschtes, unüberlegtes Handeln kann uns in ungünstige Situationen verstricken. Das Feuer von Mars lässt unsere Streitbereitschaft wachsen, so dass es zu handfesten Auseinandersetzungen führen kann. Auch Verletzungen, Verbrennungen und Unfälle sind auf die überreizte Stimmung zurückzuführen. Sehr ungünstig für Handlungen, die gut überlegt sein wollen.

Konflikt: aggressive, cholerische Gefühlsdurchbrüche; sich selbst und andere seelisch verletzen; emotionale Gereiztheit; starke innere Gefühlsspannungen; Stimmungen provozieren; durch zu starke Mutterbindung verletzte Männlichkeit.

Operationen sollte man, wenn möglich vermeiden.

Konflikt: aggressive, cholerische Gefühlsdurchbrüche; sich selbst und andere seelisch verletzen; emotionale Gereiztheit; starke innere Gefühlsspannungen; Stimmungen provozieren; durch zu starke Mutterbindung verletzte Männlichkeit.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen

Mond in Spannung zu Pluto.

Dieser Aspekt bringt uns in eine Stimmung, in der wir sehr unbesonnen und seelisch überzogen handeln können. In Gefühlsangelegenheiten agieren wir schon fast etwas machtbesessen. Wir werden geleitet von starken Emotionen und einer enormen Leidenschaftlichkeit, das kann zu zwanghaften (Pluto) Handlungen führen. Machtkämpfe, meist mit weiblichen Personen sind unter diesem Einfluss keine Seltenheit.

Durch das ständige unter Druck sein, fühlen wir uns niedergeschlagen und leer. Einerseits sind wir in unserem Wollen wie gelähmt und andererseits handeln wir überaktiv.

Konflikt: Durchsetzung eigener Bedürfnisse mittels emotionaler Erpressung; tiefsitzendes Misstrauen gegenüber Nähe und Intimität; erzwungene Mutterbindung und Erleben seelischer Übergriffe; starke Verlustängste; manipulatives Bindungsverhalten.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Alle Aspekte am Donnerstag, den 21.10.21

Mond in Spannung zu Saturn.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Venus in Spannung zu Lilith.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Es könnte in dieser Zeit zu Blockaden in Sachen Liebesdingen kommen. Zuneigung, Lust auf Liebe, oder andere Dinge werden gestört durch diesen Transit. Ein gewisser Rückzug von allem ist jetzt nicht selten. Am besten wäre es, nichts zu unterdrücken und nur diese Dinge tun auf die man Lust hat. Aber meist ist ein „mit sich allein sein“ am besten. Es wäre ratsam, in das eigene Geburtshoroskop zu schauen, um zu sehen, wo sich der Transit individuell auswirkt. Schaut man in die Tiefe seines Selbst erkennt man von ganz allein, was einem guttut und was eher störend ist. Zeige deinem Gegenüber was du aus tiefster Seele willst und empfindest, und gehe mit deinen erotischen Kräften vorsichtig um, so dass du keine Angst beim Partner schürst.

Wenn man mit dem Partner unbeschwert über alles spricht, kommen in dieser Hinsicht auch keine Missverständnisse auf und es wird ein harmonisches Miteinander geben.

Auch Finanzen können im Mittelpunkt stehen.  

Thema: Eigenständige und unabhängige Beziehungen.

Mond Konjunktion Uranus.

Hier suchen wir im Spannungsfeld von Nähe und Distanz das innere, seelische Gleichgewicht. Bei diesem Mondstand neigt man zu extravaganten Handlungen und verschrobenen Ansichten. Vor allem Ich-bezogene Menschen möchten um jeden Preis auffallen. In diesen Stunden fühlen wir uns unsicher. Angst (vor Nähe) und Panik (ausgeliefert zu sein) schleicht sich spontan in unseren Kopf. Das innere Gleichgewicht zu halten, fällt uns besonders schwer.

Unsere besondere Konzentration und Aufmerksamkeit, gilt dem Straßenverkehr, da uns der Einfluss von Uranus unkonzentriert und nervös macht.

Konflikt: den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen entfremdet sein; emotionale Gereiztheit; Unfähigkeit, sich seelisch zu binden; Angst vor Nähe; Misstrauen gegenüber Schutz und Geborgenheit; jähen Stimmungsumschwüngen ausgeliefert sein; sich von seelischen Spannungszuständen hin und her gerissen fühlen; innere Distanz und Gefühlskälte; seelisch entwurzelter Nestflüchter.

Alle Aspekte am Freitag, den 22.10.21

Mars in Spannung zu Pluto.

Mars-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Wenn Mars (Kriegsgott), Pluto (Herrscher der Unterwelt) gegenüber steht sind wir geneigt unseren Willen rücksichtslos und brutal durchzusetzen. Große Emotionen können sich wie Blitze und Donner entladen, dass wiederum Unfälle verursachen können. Hier sollte man diese geballte Ladung an Energie, die uns diese beiden Planeten schenken in die richtige Bahn lenken. Reparaturen am Haus, arbeiten im Garten, oder in ein Projekt, das uns am Herzen liegt.

Zurückhaltung ist geboten.

Es ist ein Aspekt der Freiheitskämpfe und Amokläufe, der Zerstörung, Hass und Wut können eskalieren.

Brände und Explosionen sind des Öfteren unter diesem Aspekt zu beobachten.

Man sollte in dieser Zeit gefährliche Gegenden oder Massenveranstaltungen meiden.

Mond harmonisch zu Neptun.

Wenn der Mond und Romantik-Planet Neptun einen harmonischen Winkel bilden, wird unsere Fantasie besonders angeregt. Sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen. In dieser Zeit werden die feinsten Schwingungen wahrgenommen. Diese Wahrnehmung wirkt sich insgesamt positiv in Freundschaften und Liebe aus. Instinktiv trifft man die richtigen Entscheidungen. Auch für einen Blick in unser Innerstes ist diese Zeit sehr verheißungsvoll. So mancher hat da schon mal eine Erleuchtung verspürt.

Jetzt wird unsere Traumwelt positiv angeregt.

Synthese: sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen; seelisches Einfühlungsvermögen entwickeln, ohne sich für andere aufzuopfern; sich Stimmungen hingeben, ohne sich in ihnen zu verlieren.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Mond in Spannung zu Jupiter.

Bei diesem Aspekt neigt man gerne zu Übertreibungen. Wir zeigen uns etwas nachlässig oder gleichgültig, vielleicht sogar hochmütig. In diesen Stunden sollten wir vorsichtig sein, wenn es um Gesetz und Ordnung oder höhergestellten Personen geht, denn Jupiter in Spannung zum Mond löst hier gerne Probleme aus. Im finanziellen Bereich sind bei dieser Konstellation oftmals Schwierigkeiten aufgetreten. Auch der Genuss-Sucht können wir in nächsten Stunden unterliegen. Was widerrum dazu führen kann, dass sich unsere Galle sehr schmerzhaft bemerkbar macht, durch die zu viele fetthaltige und ungesunde Ernährung.

In der Zeit des Transits sollte man eine gewisse Distanz wahren. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeit, aber auch Leidenschaftlichkeit sind jetzt nicht selten.

Ungünstig für Reisen, Behördengänge und alles Finanzielle.

Konflikt: verwöhntes Glückskind; übertriebene Geselligkeit; Stimmungskanone; überzogene Ansprüche in Bezug auf das eigene Wohlergehen; sich beliebt machen wollen; pathetische Überlegenheitsgefühle.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond harmonisch zu Pluto.

Der Aspekt weckt unsere sentimentale Seite

Stunden in der die Leidenschaftlichkeit den Tag bestimmt. Unser seelisches Empfinden wird stark aufgewühlt. Sollten wir auf der Suche nach der emotionalen Wahrheit sein, müssen wir unter dem Aspekt nicht lange suchen. Unsere Angelegenheiten und Geschäfte wollen wir mit aller Gewalt zum Abschluss bringen. Zum Ziel kommen lautet der Vorsatz, der uns schon fast fanatisch auffordert, nicht aufzugeben. Wir vertreten unsere Interessen sehr gefühlsbewusst, und treiben diese mit aller Macht und Verbissenheit voran.

Abenteuerlust und Extremsport sind auch mit diesem Transit verbunden.

Synthese: erforschen der eigenen Gefühlswelt führt zu emotionaler Aufrichtigkeit; Unstimmigkeiten werden instinktsicher erspürt und aufgedeckt; seelischer Bemächtigungsdrang dient dem sich einlassen und der Vertiefung emotionaler Bindungen.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Alle Aspekte am Samstag, den 23.10.21

Pluto wird direktläufig.

Schattenthemen und alles was mit Innenschau zu tun hat, während Pluto im Rückwärtsgang marschierte, können wir jetzt langsam, aber sicher in das rechte Licht rücken um es nun endlich loszulassen.

Die Sonne wechselt in das Zeichen Skorpion.

Jetzt sind wir mitten im Herbst angekommen. Wenn die Sonne den Skorpion durchwandert, rücken Themen wie Transformation, Wandlung, extreme Leidenschaftlichkeit in den Vordergrund. Das STIRB UND WERDE Prinzip wird ja dem Planeten Pluto zugeordnet, dieser ist der Herrscher des Skorpions. Der Tod gehört zum Leben und um das zu verinnerlichen, sollten wir in uns gehen, um herauszufinden was wichtig ist und was wir gehen lassen sollten. Nur wer loslassen kann, wird Neues erleben.

Um 09:58 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Zwillinge.

Abnehmender Mond im Zwilling

Luft-Tag, Blüte-Tag Licht-Tag

Zuordnung:

Schulter, Arme, Hände Lunge Bronchien

Der Mond in den Zwillingen verleiht uns geistige Fähigkeiten, macht uns wissbegierig und reaktionsschnell. Man ist aufgeweckt und sucht neue Erfahrungen und Eindrücke. Das ist eine gute Zeit für Kommunikation aller Art, Kontakte, Fortbildung und Lernen. Uns steht der Sinn nach Abwechslung.

Gesundheit:

Jetzt ist eine ungünstige Zeit zum Fingernägel schneiden oder feilen. Schütteln Sie ihre Arme und Hände mehrmals kräftig aus, um Verspannungen zu vermeiden. Handmassagen und Atemübungen tun an diesen Tagen besonders gut. Sorgen sie für Hilfe, wenn es um schwere Arbeiten geht, denn sie würden länger als sonst die Überbelastung spüren.

Die Nahrungsqualität des Zwillings ist das Fett. Fette und Öle werden nun besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Man hat in diesen Tagen vielleicht vermehrt Appetit auf fetthaltige Speisen, sowie ein deftiger Braten, oder vielleicht nach Nüssen. Lassen sie diese Gelüste zu, denn die Nährstoffe werden gut verarbeitet. Sie sind dann sogar sehr bekömmlich. Aber wer abnehmen will und vielleicht deswegen sparsam isst, der sollte auf diese Gelüste verzichten, denn der Hüftspeck wächst hier schneller.

Garten, Pflanzen und Haushalt

Dem Zwilling ist der Pflanzenteil Blüte, zugeordnet. Wer Wert auf prächtig blühende Blumen und üppig wuchernde Pflanzen legt, sollte an Blütetagen säen und pflanzen

Blumen säen oder setzen wäre ein guter Zeitpunkt. Gießen wäre an Krebs-Tagen günstiger.

Malern, lackieren sowie alle Reinigungsarbeiten gehen besonders gut von der Hand. Günstig für reinigen der Spiegel und Fenster. Bei günstigem Wetter sollten sie ihr Bettzeug raushängen und trockene Wäsche, die für längere Zeit nicht gebraucht wird, wegräumen.

Mond Konjunktion Mondknoten.

Wir fühlen uns zu weiblichen Personen hingezogen, es besteht oft eine seelische Verbindung. In dieser Zeit sind wir dem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Besonders wenn der Radix- Mondknoten positiv aspektiert ist. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert.

Synthese: Hohes Maß an Fürsorglichkeit; innere Geborgenheit; anderen Schutz und Sicherheit bieten.

Mond harmonisch zu Saturn.

Dieser Transit begünstigt unsere Ausdauer und unser Konzentrationsvermögen. Gute Zeit, um ernste Angelegenheiten zu regeln. Das Verantwortungsbewusstsein ist groß und unsere gesteckten Ziele werden sorgsam und bedächtig angestrebt. Diese Stunden bieten sich an, Kontakte zu älteren Personen zu knüpfen. Eine günstige Zeit für Arbeiten, die mit Disziplin und Ausdauer zu Ende gebracht werden können. Es erledigen sich Dinge besonders gut, wenn man allein an sie herangeht. In dieser Zeit kann man auch seinen seelischen Belastungen standhalten.

Synthese: für sich selbst sorgen; verantwortungsvoller Umgang mit eigenen Bedürfnissen; seelischen Belastungen standhalten können; emotionale Stabilität und innere Sicherheit entwickeln.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Alle Aspekte am Sonntag, den 24.10.21

Mond harmonisch zu Chiron.

Verletzungen, die man aus der Vergangenheit noch mit sich herumschleppt, können jetzt geheilt werden. In diesen Stunden zeigt man viel Verständnis und ist gewillt, Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind. Gute Zeit um sich schuldbeladenen, belastenden Bindungen zu lösen und damit bewusst beginnen, für sich selbst sorgen zu wollen. Hilfsbereit zu sein, den Menschen gegenüber, denen es nicht so gut geht, oder einem ausgegrenzten Menschen seine Hand anbieten. Dinge erst einmal zu verstehen lernen, akzeptieren, so wie sie sind, um dann den Mut zu haben loszulassen. So könnte jeder Mensch Heilung erfahren.

Synthese: im Bewahren der seelischen Eigenart Geborgenheit finden; sich um die Verstoßenen und Ausgegrenzten kümmern; sich aus schuldbeladenen und belastenden Bindungen lösen und für sich selbst sorgen.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Mond harmonisch zu Merkur.

Ein schöner Aspekt bei dem unsere Intelligenz stark ausgeprägt ist. Das Lernen fällt uns bei dieser Mondverbindung besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Das Denken und Fühlen, stimmt überein. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig, um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Wer jetzt kleinere Reisen unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Wer bei diesem Aspekt eine Reise antritt, wird von großartigen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist.

Synthese: auf seinen Instinkt vertrauen; über seine Gefühle reden; sich emotional gut ausdrücken und verständlich machen können; auf seinen Bauch hören; Gefühle analysieren.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Mond in Spannung zu Venus.

Im familiären und freundschaftlichen Bereich ein äußerst positiver Aspekt Dem Wunsch nach Zärtlichkeit wird nachgegeben. Das Verlangen nach Nähe und Geborgenheit wird in diesen Stunden sehr stark empfunden. Ebenfalls sorgt gutes Essen und Trinken in geselliger Runde für eine besonders entspannende Atmosphäre.

Mond-Venus in Harmonie, ist Balsam für die Seele, ebenso wirkt er sich auch positiv auf Sachen Kosmetik und Mode aus. Wer also den Drang nach Shoppen verspürt, sollte diesen Aspekt nutzen.

Synthese: auf Harmonie und Ausgleich bedachtes Gefühlsleben; mütterlicher Charme; gerne Nähe und Zuwendung schenken; gefühlsbetonter Eros; in der Liebe auf seinen Instinkt vertrauen.

Thema: Sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Alle Aspekte am Montag, den 25.10.21

Um 23:01 wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Krebs.

Abnehmender Mond im Krebs

Wasser-Tag, Blatt->Tag

Zuordnung:

Magen, Darm, Gallenblase, Lunge

Die Stimmung ist ausgesprochen emotional.

Der Krebsmond unterstützt die Entfaltung der angenehmen Seiten des Lebens. Es stehen dabei die Sehnsucht nach Heim und Heimat, Ruhe und Geborgenheit im Vordergrund. Das ist eine gute Gelegenheit, sich zu entspannen, um neue Seelenkräfte zu entwickeln.

Gesundheit:

Bei Mond im Krebs

Diese Tage sind sensible. Die Seele schwingt mit. Jetzt schlagen

Lärm, Ärger und Hektik schneller auf den Magen. Verzichten Sie

daher bewusst auf fettige und schwere Lebensmittel. Auch negative Gedanken und heruntergeschluckte Gefühle führen zu Magenbeschwerden. Sehr günstig ist der Zeitpunkt für Atembewegungen. Nehmen Sie für diese Zeit leichte Kost zu sich. Ideal auch um einen Saft-Fastentag einzulegen (siehe Tipp bei abnehmendem Mond). Schalten Sie einen Gang runter, Entspannung ist sehr förderlich. Nehmen Sie ein Bad und trinken sie reichlich.

Die Nahrungsqualität des Krebs-Mondes sind die Kohlehydrate. Diese Kraftspender werden nun vom Körper sehr gut aufgenommen und verwertet, was zu einer Zunahme der körperlich, und geistigen Lebenskraft führen kann. Vorsicht ist dabei geboten, bei bestimmten Stoffwechselerkrankungen; wer darunter leidet, sollte sich bei Kohlehydrat haltigen Speisen zurückhalten. Dies gilt insbesondere bei übergewichtigen Menschen, die gerade abnehmen wollen. Bei ihnen würde das mehr als sonst zu einer Gesichtszunahme führen. Dem Krebs ist der Pflanzenteil Blatt zugeordnet. An diesen Tagen gesetztes Blattgemüse wie Spinat, Mangold oder Lauch, gedeiht besonders gut.

Garten, Pflanzen Haushalt:

Eine ideale Zeit, um die Blumen zu gießen und den Rasen zu mähen. Wenn sie den Kopfsalat jetzt setzen, köpft er besonders gut.

Im Haushalt geht das Putzen und Wäsche waschen besonders leicht von der Hand. Mit weniger Anstrengungen und Putzmittel werden auch nicht so viel benötigt.

Mond in Spannung zu Neptun.

In diesen Stunden fühlen wir uns schwach und müde, dass verursacht die Spannung zwischen den beiden Planeten. Die klare Sicht ist etwas vernebelt und es besteht die Gefahr mit Unwahrheiten konfrontiert zu werden, wobei wir es in dieser Zeit selbst mit der Wahrheit nicht so genau nehmen. Mit Schwierigkeiten, oder sogar mit Betrug kann man konfrontiert werden. Eine unerklärliche Nervosität liegt in der Luft und es kann zu einer Idealisierung von Gefühlen kommen, die zur Leugnung eigener Bedürfnisse und innerer Leere führt Mancher von uns unterliegt dem Zwang zur Flasche zu greifen.

Auch schlechte Träume kommen bei diesem Aspekt oft vor.

Konflikt: Helfersyndrom; es brauchen, von anderen gebraucht zu werden; Idealisierung von Gefühlen, die zur Leugnung eigener Bedürfnisse und innerer Leere führt; Tarnung der seelischen Eigenart; Gefühlsrausch; Kindlicher Versorgungsanspruch, da emotional ungeschützt; durch Erlösungssehnsucht an die Mutter gebunden; Angst vor dem Alleinsein; zu starke Durchlässigkeit für die Gefühle und Stimmungen anderer.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Mond harmonisch zu Jupiter.

Wir werden getragen von einem inneren Gefühl, das uns zuversichtlich stimmt. Ein paar Glücksstunden, in denen man mit viel Optimismus die Dinge im Alltag erledigen kann. Zum Beispiel können wir Erfolge in Verhandlungen mit Vorgesetzten und Behörden erzielen. Auch Geldzuwachs kann unter diesem Transit beobachtet werden. Sollte man den Gedanken erwägen ein Unternehmen zu starten, wäre unter dieser Konstellation der richtige Zeitpunkt. Positive Gefühle nehmen an Wichtigkeit zu und werden durch den Jupiter-Einfluss noch zusätzlich gestärkt.  Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft bringen uns Anerkennung, so dass wir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Es wäre schön, wenn jeder den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen Aller ausschöpft.

Synthese: von innerer Zuversicht getragene Glücksgefühle; ansteckender Frohsinn; emotionale Begeisterungsfähigkeit, reiches, erfülltes Gefühlsleben.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond harmonisch zu Mars.

Dieser Transit verleiht uns Mut, große emotionale Kraft und Stärke. Er beschert uns eine starke Phase, in der wir mit Begeisterung und Einsatz viel erreichen können. So kommen wir den gesteckten Zielen Schritt für Schritt näher. Im Einklang mit den eigenen Gefühlen können wir unbeschwert zur Handlung schreiten. Mars, Der „Wille“, kann uns zu sportlichen Höchstleistungen antreiben. Wir sind geistig sehr fit und bei allem was wir unternehmen sind wir hellwach. Unsere Gefühle werden von den Trieben angekurbelt, sodass wir in mancherlei Dingen wie ferngesteuert reagieren. Übereiltes und übertriebenes „Wollen“ sollte man vermeiden.

Synthese: instinktsicheres Handeln; große emotionale Kraft und Stärke; aktiv für sich selbst sorgen; sich emotional einbringen und engagieren; in Einklang mit seinen Gefühlen handeln.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Alle Aspekte am Dienstag, den 26.10.21

Mond harmonisch zur Sonne.

Jetzt sind Geist und Seele im Einklang. Harmonie und Ausgeglichenheit prägen diesen Aspekt. Wir fühlen uns tiefenentspannt und der Kontakt zum anderen Geschlecht ist sehr emotional. Diese Konstellation bringt uns Erfolg und Glück im Allgemeinen. Freundschaften und finanzielle Angelegenheiten werden durch das ausgeglichene und gelöste Innenleben begünstigt. Man kann sich von Herzen freuen und kommt in gehobene Stimmung. Die Gesundheit bessert sich. Harmonischer Umgang mit Familie und den Eltern, sowie mit dem Partner.

Ein gutes Gespür haben, um mit sich selbst und seinen eigenen Bedürfnissen im harmonischen Fluss zu sein.

Synthese: innere Harmonie von Geist und Seele; sich mit seinen Gefühlen und Bedürfnissen identifizieren können; emotional verankertes Selbstbewusstsein; gutes Gespür für sich selbst.

Thema: In Einklang mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen leben.

Mond in Spannung zu Chiron.

In diesen Stunden fühlt sich so manch einer unverstanden und im Stich gelassen. Durch das angespannte Nervenkostüm reagiert man auf alles was passiert sehr gereizt und überzogen Überhaupt ist die Stimmung von Launenhaftigkeit geprägt. Man hat das Gefühl, das keiner einen versteht und durch dieses Unbehagen werden wo möglichst noch unverarbeitete Dinge (Verletzungen, Demütigungen usw.) aus der Vergangenheit geweckt. Des Öfteren kann es bei diesem Transit Unstimmigkeiten mit der Mutter, oder mit weiblichen Personen geben. Die Lernaufgabe bei diesem Aspekt heißt. Ich verstehe was passiert und lasse alles los, was nicht in ein positives Leben gehört.

Konflikt: sich den eigenen Bedürfnissen entfremdet und innerlich isoliert fühlen; seelische Ungeborgenheit und das Gefühl, von der Sippe ausgestoßen zu sein; Zurückweisung durch die Mutter erfahren; Findelkind; sich im Stich gelassen fühlen; von der Last der Familie erdrückt werden.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren. Wer unglücklich ist, sollte sich aus schuldbeladenen Situationen oder Bindungen lösen.

Mond harmonisch zu Uranus.

Bei dem Transit verfügt man über nervliche Frische und gute Einfälle. Mit positiven Neuigkeiten und Überraschungen darf gerechnet werden. Wir sind reiselustig und verspüren den Wunsch, eigene Wege zu gehen. Wir fühlen uns frei und trotzdem geborgen. Das „Durchsetzen“ der eigenen Meinung gelingt ohne große Anstrengung. Was Unternehmungen angeht, haben wir ein glückliches Händchen. Dieser Aspekt verhilft uns, die eigene Meinung ohne große Mühe durchzusetzen. Für die Befreiung von seelischen Zwängen kann sich dieser Transit als sehr hilfreich erweisen. Wir handeln aus dem Bauch heraus und in den meisten Fällen auch immer das Richtige.

Bei diesem Aspekt gelingt es uns besonders gut, uns auf „Nähe“ einzulassen, ohne das Gefühl zu haben, sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen

Vertraue auf deine Instinkte, denn bei diesem Aspekt liegst du damit immer richtig. Es sei denn, im Geburtshoroskop sind Spannungswinkel vorhanden.

Da Uranus unter anderem für das Chaos in uns und für unser Nervenkostüm zuständig ist, reagieren wir sehr schnell aufbrausend und unüberlegt. Auch hier gilt der Spruch; in der Ruhe liegt die Kraft!

Synthese: sich frei und dennoch innerlich geborgen fühlen; Nähe eingehen, ohne sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen; sich aus seelischen Konditionierungen und Gewohnheiten befreie

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Alle Aspekte am Mittwoch, den 27.10.21

Venus in Spannung zu Neptun.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

In dieser Zeit herrscht Verwirrung in Sachen Gefühle, oftmals sind Liebesenttäuschungen die Ursache. Die Verführbarkeit, sowie das Bedürfnis nach Alkohol oder anderen Rauschmitteln sind zu dieser Zeit erhöht. Depressionen können hier ihren Anfang nehmen. Kurzfristig kann es vorkommen, dass man den Überblick über seine Finanzen verliert.

In dieser Zeit können unsere Gefühle vom Weg der klaren Linie abgekommen sein. Vielleicht wurde man in der Beziehung enttäuscht, oder man hat die rosa Brille kurz abgenommen. Es kann sein, dass man einer Lüge oder Täuschung auf die Spur kam, oder auch selbst gelogen oder getäuscht hat und ist aufgeflogen. Alles etwas schwierig unter dem Einfluss von Neptun. Dies ist kein guter Zeitpunkt für klare Entscheidungen. Unsere Empfindsamkeit ist sehr labil und manch einer greift vielleicht zur Flasche oder anderen Betäubungsmitteln. Durch die Unsicherheit, die dieser Aspekt mitbringt, werden falsche Entschlüsse gefasst, die später nicht mehr so einfach rückgängig gemacht werden können.

Wenn man um diesen Aspekt weiß, hütet man seine Zunge und trifft Entscheidungen, wenn dieser Transit vorüber ist.

Konflikt: von vermeintlichen Traumpartnern betrogen werden; durch Selektionsschwäche bedingte Enttäuschungen bei der Partnerwahl; überhöhtes Liebesideal, das zur Vermeidung realer Beziehungen führt; sich für den Partner aufopfern und dadurch ausgenutzt fühlen; sich an der Liebe berauschen und wahllos sein Herz verschenken; sich auf der Suche nach dem Schönen im Kitsch verlieren.

Thema: Sich mit anderen in Liebe verbunden und eins zu fühlen.

Merkur harmonisch zu Lilith.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

In dieser Zeit können uns neue, auf geistiger Ebene anregende Bekanntschaften bereichern. Scharfsinn und Einfallsreichtum begleiten uns ebenfalls. Wir sind neugierig und alles was unbekannt ist fasziniert uns, so kann es leicht passieren, dass wir in manchen Situationen den Überblick verlieren und uns dadurch in eine bizarre Situation verstricken.

Jetzt gilt es eine Brücke zu bauen zwischen tiefen Gefühlen und dem Verstand.

Synthese: Distanziertes, autonomes Urteilsvermögen; schlagender Humor; unbestechliche Wahrheitssuche, unmissverständliches Ansprechen von Tabus und Benennen dessen, was ist.

Thema: Klare und kompromisslose Wahrnehmung und Urteilskraft.

Mond in Spannung zu Merkur.

Ein schöner Aspekt bei dem unsere Intelligenz stark ausgeprägt ist. Das Lernen fällt uns bei dieser Mondverbindung besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Das Denken und Fühlen, stimmt überein. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig, um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Wer jetzt kleinere Reisen unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Wer bei diesem Aspekt eine Reise antritt, wird von großartigen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist.

Synthese: auf seinen Instinkt vertrauen; über seine Gefühle reden; sich emotional gut ausdrücken und verständlich machen können; auf seinen Bauch hören; Gefühle analysieren.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Mond harmonisch zu Neptun.

Wenn der Mond und Romantik-Planet Neptun einen harmonischen Winkel bilden, wird unsere Fantasie besonders angeregt. Sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen. In dieser Zeit werden die feinsten Schwingungen wahrgenommen. Diese Wahrnehmung wirkt sich insgesamt positiv in Freundschaften und Liebe aus. Instinktiv trifft man die richtigen Entscheidungen. Auch für einen Blick in unser Innerstes ist diese Zeit sehr verheißungsvoll. So mancher hat da schon mal eine Erleuchtung verspürt.

Jetzt wird unsere Traumwelt positiv angeregt.

Synthese: sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen; seelisches Einfühlungsvermögen entwickeln, ohne sich für andere aufzuopfern; sich Stimmungen hingeben, ohne sich in ihnen zu verlieren.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Mond in Spannung zu Pluto.

Dieser Aspekt bringt uns in eine Stimmung, in der wir sehr unbesonnen und seelisch überzogen handeln können. In Gefühlsangelegenheiten agieren wir schon fast etwas machtbesessen. Wir werden geleitet von starken Emotionen und einer enormen Leidenschaftlichkeit, das kann zu zwanghaften (Pluto) Handlungen führen. Machtkämpfe, meist mit weiblichen Personen sind unter diesem Einfluss keine Seltenheit.

Durch das ständige unter Druck sein, fühlen wir uns niedergeschlagen und leer. Einerseits sind wir in unserem Wollen wie gelähmt und andererseits handeln wir überaktiv.

Konflikt: Durchsetzung eigener Bedürfnisse mittels emotionaler Erpressung; tiefsitzendes Misstrauen gegenüber Nähe und Intimität; erzwungene Mutterbindung und Erleben seelischer Übergriffe; starke Verlustängste; manipulatives Bindungsverhalten.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Alle Aspekte am Donnerstag, den 28.10.21

Um 11:08 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Löwe.

Abnehmender Mond im Löwen.

Feuertag, Fruchttag Wärmetag

Zuordnung:

Herz- Kreislauf

Beim dynamischen Löwe-Mond sehnt sich die Seele nach Anerkennung. Der feurige Löwe-Mond macht uns dominant und selbstbewusst. Wir wollen uns im besten Licht präsentieren und unsere Selbstdarstellung wie auf einer Bühne zeigen. An diesen Tagen ist man sehr kreativ und auch bei Flirts gibt man gerne den Ton an.

Gesundheit:

Der Mond im Löwen setzt Sie unter Strom. Sie wollen und dürfen sich bewegen. Sport ist an diesen Tagen bestens geeignet. Treffen Sie sich mit Freunden, kochen Sie etwas Schönes miteinander. Gehen Sie zum Friseur. Heute sitzt die Frisur wie an keinem anderen Tag! Die Haare wachsen dichter, deshalb sollte man Enthaarungskuren verschieben.

Die Nahrungsmittel des Löwen ist das Eiweiß. Eiweißhaltige Nahrungsmittel werden nun vom Körper besonders gut aufgenommen und verwertet. Sie stärken unsere Abwehrkräfte und führen zu einer körperlichen und psychischen Leistungssteigerung. Umgekehrt bedeutet dies, dass Menschen mit Stoffwechselerkrankungen oder Verdauungsproblemen gerade an diesen Tagen möglichst wenig eiweißhaltige Speisen zu sich nehmen sollten, um ein Überangebot zu vermeiden. Je nach Disposition ist es an Löwe-Tagen angebracht, entweder besonders viel, oder weniger als sonst Eiweißhaltige Nahrung aufzunehmen.

Pflanzen, Garten und Haushalt:

Dem Löwen ist der Pflanzenteil Frucht zugeordnet. Diese Tage eignen sich besonders gut für den Anbau von Früchten, diese haben, an Frucht-Tagen gesät oder gesetzt, die besten Wachstumschancen.

Obstbäume und Beerensträucher kann man jetzt zurückschneiden, oder auslichten. Welke Blätter von Zimmerpflanzen entfernen.

Wachen, putzen und bügeln geht uns besonders gut von der Hand. Die Wäsche sollte aber nicht zu trocken sein. Auch für Einlagern und Konservieren ist der Mondstand sehr gut.

Mond in Spannung zu Mars.

Eine innere Unruhe steigt in uns auf, so dass wir auf alles gereizt und launisch reagieren. Affektartiges unbeherrschtes, unüberlegtes Handeln kann uns in ungünstige Situationen verstricken. Das Feuer von Mars lässt unsere Streitbereitschaft wachsen, so dass es zu handfesten Auseinandersetzungen führen kann. Auch Verletzungen, Verbrennungen und Unfälle sind auf die überreizte Stimmung zurückzuführen. Sehr ungünstig für Handlungen, die gut überlegt sein wollen.

Konflikt: aggressive, cholerische Gefühlsdurchbrüche; sich selbst und andere seelisch verletzen; emotionale Gereiztheit; starke innere Gefühlsspannungen; Stimmungen provozieren; durch zu starke Mutterbindung verletzte Männlichkeit.

Operationen sollte man, wenn möglich vermeiden.

Konflikt: aggressive, cholerische Gefühlsdurchbrüche; sich selbst und andere seelisch verletzen; emotionale Gereiztheit; starke innere Gefühlsspannungen; Stimmungen provozieren; durch zu starke Mutterbindung verletzte Männlichkeit.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond harmonisch zum Mondknoten.

In diesen Stunden fühlen wir uns zu weiblichen Personen hingezogen, als spürten wir eine seelische Verbindung. Auch sind wir in dieser Zeit besonders unserem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Wenn im Geburtshoroskop der Radix- Mondknoten positive Aspekte bildet. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert. Ein Gefühl von innerer Sicherheit kann unserem Gegenüber Schutz und Geborgenheit vermitteln.

Synthese: Hohes Maß an Fürsorglichkeit; innere Geborgenheit; anderen Schutz und Sicherheit bieten.

Venus harmonisch zu Jupiter.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Das kleine und das große Glück sind hier vereint. Der Einfluss der Venus wird im Allgemeinen als sehr wohlwollend und sanft empfunden. Dieser Transit begünstigt alles was mit Geld, Beruf und Gesundheit zu tun hat. Man fühlt sich sehr wohl und die Stimmung ist voller Zuversicht und versöhnlich. Liebesbezeugungen kommen gut an auch mit Geschenken darf gerechnet werden. Auch finanzielle Gewinne sind bei diesem Aspekt nicht selten. Man schaue in das eigene Geburtshoroskop.

Allgemein fördert dieser Transit laufende Projekte durch günstige Einflussnahme anderer.

Verwöhnen Sie Andere aber auch sich selbst.

Synthese: glückliche, erfüllte Beziehungen; Vertrauen erweckender Charme; gewinnendes Kontaktverhalten; gut entwickeltes Geschmacksempfinden; großzügiges Geben und Nehmen.

Thema: Die schönen und angenehmen Seiten des Lebens in kultivierter Weise genießen.

Alle Aspekte am Freitag, den 29.10.21

Mond in Spannung zu Saturn.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden

Mond harmonisch zu Chiron.

Verletzungen, die man aus der Vergangenheit noch mit sich herumschleppt, können jetzt geheilt werden. In diesen Stunden zeigt man viel Verständnis und ist gewillt, Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind. Gute Zeit um sich schuldbeladenen, belastenden Bindungen zu lösen und damit bewusst beginnen, für sich selbst sorgen zu wollen. Hilfsbereit zu sein, den Menschen gegenüber, denen es nicht so gut geht, oder einem ausgegrenzten Menschen seine Hand anbieten. Dinge erst einmal zu verstehen lernen, akzeptieren, so wie sie sind, um dann den Mut zu haben loszulassen. So könnte jeder Mensch Heilung erfahren.

Synthese: im Bewahren der seelischen Eigenart Geborgenheit finden; sich um die Verstoßenen und Ausgegrenzten kümmern; sich aus schuldbeladenen und belastenden Bindungen lösen und für sich selbst sorgen.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Mond in Spannung zu Uranus.

Launenhaftigkeit, Überreiztheit, Überspanntheit und Fanatismus, alles das hat dieser Transit im Gepäck. Durch zu hektisches Vorgehen kann es zu Pannen und dummen Missgeschicken kommen. In Liebesangelegenheiten steht die Eigenwilligkeit ganz vorne. Unterdrückte Gefühle und die damit verbundenen Erregbarkeiten können der Auslöser für eine Trennung sein. Angst vor Nähe und somit von seelischen Spannungszuständen hin und her gerissen sein, das ist in diesen stunden oft zu beobachten.

Angegriffene Nerven und Ratlosigkeit, Übereilung und Extravaganz sind dann oftmals der Auslöser für Missgeschicke.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Alle Aspekte am Samstag, den 30.10.21

Mars wechselt in das Zeichen Skorpion.

Der Mars im Skorpion gibt und einen hartnäckigen und starken Willen. Mit großer Leidenschaft und Entschlossenheit setzen wir unseren Willen durch. Ein Ziel, das wir uns gesteckt haben, erreichen wir, Rücksichtslosigkeit nehmen wir dabei ganz selbstverständlich in Kauf. Besonders in Krisen-Situationen werden die größten Hindernisse, oft auch rücksichtslos gemeistert. Ausschweifungen und Untreue können bei Mars im Skorpion beobachtet werden. Angestaute Gefühle können in übertriebene Esslust kompensiert werden. Mut und Unerschrockenheit kommt genauso vor wie Rachsucht, übertriebene Kritik und Streit und Herrschsucht.

Hier sollte einen Blick in das Geburtshoroskop werfen, um zu sehen wo Mars steht und welche Aspekte er macht.

Mond harmonisch zu Merkur.

Ein schöner Aspekt bei dem unsere Intelligenz stark ausgeprägt ist. Das Lernen fällt uns bei dieser Mondverbindung besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Das Denken und Fühlen, stimmt überein. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig, um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Wer jetzt kleinere Reisen unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Wer bei diesem Aspekt eine Reise antritt, wird von großartigen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist.

Synthese: auf seinen Instinkt vertrauen; über seine Gefühle reden; sich emotional gut ausdrücken und verständlich machen können; auf seinen Bauch hören; Gefühle analysieren.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Mond in Spannung zu Jupiter.

Fast alles was wir anfangen, wird jetzt gelingen, denn dieser Aspekt verleiht uns ein glückliches Händchen. Unsere optimistische Einstellung macht uns sympathisch und sorgt für positives Echo. Wir genießen in dieser Zeit alles in großem Ausmaß und dem Wunsch nach Liebe und Harmonie wird nachgegangen. Günstig ist dieser Transit auch für Verhandlungen und Geldgeschäfte.

Bei diesem Aspekt sieht es mit Gewinnen sehr gut aus.

Synthese: von innerer Zuversicht getragene Glücksgefühle; ansteckender Frohsinn; emotionale Begeisterungsfähigkeit, reiches, erfülltes Gefühlsleben.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond harmonisch zur Venus.

Im familiären und freundschaftlichen Bereich ein äußerst positiver Aspekt Dem Wunsch nach Zärtlichkeit wird nachgegeben. Das Verlangen nach Nähe und Geborgenheit wird in diesen Stunden sehr stark empfunden. Ebenfalls sorgt gutes Essen und Trinken in geselliger Runde für eine besonders entspannende Atmosphäre.

Mond-Venus in Harmonie, ist Balsam für die Seele, ebenso wirkt er sich auch positiv auf Sachen Kosmetik und Mode aus. Wer also den Drang nach Shoppen verspürt, sollte diesen Aspekt nutzen.

Synthese: auf Harmonie und Ausgleich bedachtes Gefühlsleben; mütterlicher Charme; gerne Nähe und Zuwendung schenken; gefühlsbetonter Eros; in der Liebe auf seinen Instinkt vertrauen.

Thema: Sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Sonne in Spannung zu Saturn.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Dies ist ein ungünstiger Transit, der beruflich, privat und körperlich Schwierigkeiten bringen kann. Man fühlt sich plötzlich pessimistisch und niedergeschlagen. Alles wird zu negativ gesehen. Es besteht auch eine Neigung zu Depressionen. Versagensängste, oder den eigenen Ansprüchen nicht zu genügen, wird häufig bei diesem Spannungs-Winkel beobachtet. Man geht auch zu hart mit sich selbst ins Gericht, der Selbstwert ist gering. Wir fühlen uns angeschlagen und kränklich. Erkältungen sind bei diesem Aspekt keine Seltenheit. Chronische Erkrankungen sollte man an diesen Tagen besondere Aufmerksamkeit schenken.

Bei Allem sollte man mit Verzögerung rechnen.

Der Vater kann bei dieser Konstellation eine wichtige Rolle spielen. Des Öfteren erlebt man eine ablehnende Haltung des Vaters. Die Auswirkung der beiden Planeten kann sich bei jedem Menschen verschieden auswirken, hier sollte man auf die Konstellationen im Geburtshoroskop achten. Es herrscht eine fröstelnde Stimmung.

Die Temperaturen können sich sehr abkühlen bei diesem Aspekt:

Konflikt: Selbstwertprobleme und zermürbende Autoritätskonflikte; rigides Abwehrverhalten; Versagensangst; eigenen Ansprüchen nicht genügen; Härte gegen sich selbst; sich von anderen nicht ernst genommen fühlen; Ablehnung oder Einschränkungen durch den Vater erleben.

Thema: Mit innerer Disziplin zu einer verantwortungsbewussten Persönlichkeit heranreifen.

Mond harmonisch zu Mars.

Dieser Transit verleiht uns Mut, große emotionale Kraft und Stärke. Er beschert uns eine starke Phase, in der wir mit Begeisterung und Einsatz viel erreichen können. So kommen wir den gesteckten Zielen Schritt für Schritt näher. Im Einklang mit den eigenen Gefühlen können wir unbeschwert zur Handlung schreiten. Mars, Der „Wille“, kann uns zu sportlichen Höchstleistungen antreiben. Wir sind geistig sehr fit und bei allem was wir unternehmen sind wir hellwach. Unsere Gefühle werden von den Trieben angekurbelt, sodass wir in mancherlei Dingen wie ferngesteuert reagieren. Übereiltes und übertriebenes „Wollen“ sollte man vermeiden.

Synthese: instinktsicheres Handeln; große emotionale Kraft und Stärke; aktiv für sich selbst sorgen; sich emotional einbringen und engagieren; in Einklang mit seinen Gefühlen handeln.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond in Spannung zum Mondknoten.

In diesen Stunden fühlen wir uns zu weiblichen Personen hingezogen, als spürten wir eine seelische Verbindung. Auch sind wir in dieser Zeit besonders unserem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Wenn im Geburtshoroskop der Radix- Mondknoten positive Aspekte bildet. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert. Ein Gefühl von innerer Sicherheit kann unserem Gegenüber Schutz und Geborgenheit vermitteln.

Synthese: Hohes Maß an Fürsorglichkeit; innere Geborgenheit; anderen Schutz und Sicherheit bieten.

Alle Aspekte am Sonntag, den 31.10.21

In der Nacht zum 01. November feiern die Kelten

das Fest Sam Hain, es galt bei den Kelten als Jahresanfang, wird in dieser Nacht gefeiert. Ein Gedenken an die verstorbenen Seelen. Das Tor zur Anderswelt wird ein kleines Stück geöffnet. Es beginnt die dunkle Zeit, in der das Sterben in der Natur beginnt, und alles vorbereitet wird für das Neue das da kommt. Unverarbeitetes kann aufgearbeitet und losgelassen werden.

Mond harmonisch zur Sonne

Jetzt sind Geist und Seele im Einklang. Harmonie und Ausgeglichenheit prägen diesen Aspekt. Wir fühlen uns tiefenentspannt und der Kontakt zum anderen Geschlecht ist sehr emotional. Diese Konstellation bringt uns Erfolg und Glück im Allgemeinen. Freundschaften und finanzielle Angelegenheiten werden durch das ausgeglichene und gelöste Innenleben begünstigt. Man kann sich von Herzen freuen und kommt in gehobene Stimmung. Die Gesundheit bessert sich. Harmonischer Umgang mit Familie und den Eltern, sowie mit dem Partner.

Ein gutes Gespür haben, um mit sich selbst und seinen eigenen Bedürfnissen im harmonischen Fluss zu sein.

Synthese: innere Harmonie von Geist und Seele; sich mit seinen Gefühlen und Bedürfnissen identifizieren können; emotional verankertes Selbstbewusstsein; gutes Gespür für sich selbst.

Thema: In Einklang mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen leben.

Mond harmonisch zu Uranus.

Bei dem Transit verfügt man über nervliche Frische und gute Einfälle. Mit positiven Neuigkeiten und Überraschungen darf gerechnet werden. Wir sind reiselustig und verspüren den Wunsch, eigene Wege zu gehen. Wir fühlen uns frei und trotzdem geborgen. Das „Durchsetzen“ der eigenen Meinung gelingt ohne große Anstrengung. Was Unternehmungen angeht, haben wir ein glückliches Händchen. Dieser Aspekt verhilft uns, die eigene Meinung ohne große Mühe durchzusetzen. Für die Befreiung von seelischen Zwängen kann sich dieser Transit als sehr hilfreich erweisen. Wir handeln aus dem Bauch heraus und in den meisten Fällen auch immer das Richtige.

Bei diesem Aspekt gelingt es uns besonders gut, uns auf „Nähe“ einzulassen, ohne das Gefühl zu haben, sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen

Vertraue auf deine Instinkte, denn bei diesem Aspekt liegst du damit immer richtig. Es sei denn, im Geburtshoroskop sind Spannungswinkel vorhanden.

Da Uranus unter Anderem für das Chaos in uns und für unser Nervenkostüm zuständig ist, reagieren wir sehr schnell aufbrausend und unüberlegt. Auch hier gilt der Spruch; in der Ruhe liegt die Kraft!

Synthese: sich frei und dennoch innerlich geborgen fühlen; Nähe eingehen, ohne sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen; sich aus seelischen Konditionierungen und Gewohnheiten befreie

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Der September

Der Monat beginnt mit dem Spannungswinkel zwischen Mars und Neptun. Unsere Tatkraft wird geschwächt, das kann sich bis Anfang der zweiten Septemberwoche bemerkbar machen. Es fühlt sich vermutlich so an, als wären wir auf einem Floß in dichtem Nebel unterwegs. Durch diese Unsicherheit werden wir aufgefordert, alte Richtlinien und Verhaltensmuster loszulassen und die Dinge auf uns zukommen zu lassen. Sehnsüchte können verdrängt werden, das wiederum nervliche Anspannung mit sich bringen. Süchte, von denen man dachte, sie schon überwunden zu haben melden sich vielleicht in diesen Tagen wieder zurück. Zielstrebige Vorhaben sind in der Zeit zum Scheitern verurteilt, da sollte man diesen Aspekt erstmal vorüberziehen lassen. Wie alles hat auch dieser Zeitabschnitt zwei Seiten. Wenn man sein Ego etwas zurückschraubt und sich von bestimmten Zielen loslöst, Dinge tut, die man gerne tut und nicht weil man etwas erreichen will, umso mehr wird die Aufmerksamkeit nach innen gelenkt. Man erkennt eine Chance, die unbewusste Motivation und das Handeln in Einklang zu bringen. Neptun beschäftigt und Mitte des Monats und nochmals gegen Ende. Da können sich wieder neblige Angelegenheiten ergeben, auch Müdigkeit und Schlappheit sind hauptsächlich in der Mitte des Monats möglich. Ab dem 05.09 ist Pluto mit Mars harmonisch verbunden und kann uns behilflich sein, ein paar Unklarheiten aus dem Weg zu räumen. Der Nebel löst sich auf. Um diese 1-2 Tage um den 5. September, können sich Verlustängste einschleichen, auch Eifersüchteleien sind in dieser Zeit nicht selten. Wir müssen nicht über alles die Kontrolle haben. Die Tage zwischen den Spannungs-Aspekten sind ideal um das Durchzusetzen, was wir schon in Planung haben. Wer versucht immer zum höchsten Wohle sich und seiner Umwelt verbunden ist, der wird einen erfolgreichen, wenn auch etwas anstrengenden Monat vor sich haben.

Ein bis zwei Tage vor und nach den Spannungs-Aspekten, sollte man den Fuß vom Gaspedal nehmen, in jeder Hinsicht. Nichts kann erzwungen werden.

September Aspekte 2021

Alle Aspekte am Mittwoch, den 01.09.2021

Um 07:26 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Krebs

Abnehmender Mond im Krebs

Wasser-Tag, Blatt-Tag

Zuordnung:   Magen, Darm, Gallenblase, Lunge

Die Stimmung ist ausgesprochen emotional.

Der Krebsmond unterstützt die Entfaltung der angenehmen Seiten des Lebens. Es stehen dabei die Sehnsucht nach Heim und Heimat, Ruhe und Geborgenheit im Vordergrund. Das ist eine gute Gelegenheit, sich zu entspannen, um neue Seelenkräfte zu entwickeln.

Gesundheit:

Bei Mond im Krebs

Diese Tage sind sensible. Die Seele schwingt mit. Jetzt schlagen Lärm, Ärger und Hektik schneller auf den Magen. Verzichten Sie daher bewusst auf fettige und schwere Lebensmittel. Auch negative Gedanken und heruntergeschluckte Gefühle führen zu Magenbeschwerden. Sehr günstig ist der Zeitpunkt für Atembewegungen. Nehmen Sie für diese Zeit leichte Kost zu sich. Ideal auch um einen Saft-Fastentag einzulegen (siehe Tipp bei abnehmendem Mond). Schalten Sie einen Gang runter, Entspannung ist sehr förderlich. Nehmen Sie ein Bad und trinken sie reichlich.

Die Nahrungsqualität des Krebs-Mondes sind die Kohlehydrate. Diese Kraftspender werden nun vom Körper sehr gut aufgenommen und verwertet, was zu einer Zunahme der körperlich, und geistigen Lebenskraft führen kann. Vorsicht ist dabei geboten, bei bestimmten Stoffwechselerkrankungen; wer darunter leidet, sollte sich bei Kohlehydrat haltigen Speisen zurückhalten. Dies gilt insbesondere bei übergewichtigen Menschen, die gerade abnehmen wollen. Bei ihnen würde das mehr als sonst zu einer Gesichtszunahme führen. Dem Krebs ist der Pflanzenteil Blatt zugeordnet. An diesen Tagen gesetztes Blattgemüse wie Spinat, Mangold oder Lauch, gedeiht besonders gut.

Garten, Pflanzen Haushalt:

Eine ideale Zeit, um die Blumen zu gießen und den Rasen zu mähen. Wenn sie den Kopfsalat jetzt setzen, köpft er besonders gut.

Im Haushalt geht das Putzen und Wäsche waschen besonders leicht von der Hand. Mit weniger Anstrengungen und Putzmittel werden auch nicht so viel benötigt.

Mond in Spannung zu Merkur

Es fällt uns in dieser Zeit schwer, das richtige Maß an Konzentration aufzubringen. Wir sind nervös und launisch, sind leicht ablenkbar. Man neigt dazu, gefühlvolle Angelegenheiten zu zerreden. Aufgepasst, dass man nicht mit leichtfertigen Worten anderen Menschen Leid zu fügt. Auch geheime Dinge werden ausgeplaudert. Unter diesem Transit kommt es zu einer Fehlleistung der Nerven, das wiederum starke Kopfschmerzen verursachen kann.

Immer schön bei der Wahrheit bleiben heißt das Motto bei diesem Aspekt.

Ein Reiseantritt zu diesem Zeitpunkt wäre ungünstig.

Konflikt: von Befindlichkeiten und Launen abhängiges Kommunikationsverhalten; irrationales kindliches Wunschdenken; den eigenen Gefühlen und Empfindungen misstrauen; auf sachliche Argumente emotional gereizt reagieren; mit Worten Leid zufügen; Verstand und Gefühl sprechen verschiedene Sprachen.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Alle Aspekte am Donnerstag, den 02.09.21

Mond harmonisch zur Sonne

In diesen Stunden sind Geist und Seele im Einklang. Harmonie und Ausgeglichenheit prägen diesen Aspekt. Wir fühlen uns tiefenentspannt und der Kontakt zum anderen Geschlecht ist sehr emotional. Diese Konstellation bringt uns Erfolg und Glück im Allgemeinen. Freundschaften und finanzielle Angelegenheiten werden durch das ausgeglichene und gelöste Innenleben begünstigt. Man kann sich von Herzen freuen und kommt in gehobene Stimmung. Die Gesundheit bessert sich. Harmonischer Umgang mit Familie und den Eltern, sowie mit dem Partner.

Ein gutes Gespür haben, um mit sich selbst und seinen eigenen Bedürfnissen im harmonischen Fluss zu sein.

Synthese: innere Harmonie von Geist und Seele; sich mit seinen Gefühlen und Bedürfnissen identifizieren können; emotional verankertes Selbstbewusstsein; gutes Gespür für sich selbst.

Synthese: innere Harmonie von Geist und Seele; sich mit seinen Gefühlen und Bedürfnissen identifizieren können; emotional verankertes Selbstbewusstsein; gutes Gespür für sich selbst.

Thema: In Einklang mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen leben.

Mond in Spannung zu Chiron.

In diesen Stunden fühlt sich so manch einer unverstanden und im Stich gelassen. Durch das angespannte Nervenkostüm reagiert man auf alles was passiert sehr gereizt und überzogen Überhaupt ist die Stimmung von Launenhaftigkeit geprägt. Man hat das Gefühl, das keiner einen versteht und durch dieses Unbehagen werden wo möglichst noch unverarbeitete Dinge (Verletzungen, Demütigungen usw.) aus der Vergangenheit geweckt. Des Öfteren kann es bei diesem Transit Unstimmigkeiten mit der Mutter, oder mit weiblichen Personen geben. Die Lernaufgabe bei diesem Aspekt heißt. Ich verstehe was passiert und lasse alles los, was nicht in ein positives Leben gehört.

Konflikt: sich den eigenen Bedürfnissen entfremdet und innerlich isoliert fühlen; seelische Un-geborgenheit und das Gefühl, von der Sippe ausgestoßen zu sein; Zurückweisung durch die Mutter erfahren; Findelkind; sich im Stich gelassen fühlen; von der Last der Familie erdrückt werden.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren. Wer unglücklich ist, sollte sich aus schuldbeladenen Situationen oder Bindungen lösen.

Mond harmonisch zu Uranus

Bei dem Transit verfügt man über nervliche Frische und gute Einfälle. Mit positiven Neuigkeiten und Überraschungen darf gerechnet werden. Wir sind reiselustig und verspüren den Wunsch, eigene Wege zu gehen. Wir fühlen uns frei und trotzdem geborgen. Das „Durchsetzen“ der eigenen Meinung gelingt ohne große Anstrengung. Was Unternehmungen angeht, haben wir ein glückliches Händchen. Dieser Aspekt verhilft uns, die eigene Meinung ohne große Mühe durchzusetzen. Für die Befreiung von seelischen Zwängen kann sich dieser Transit als sehr hilfreich erweisen. Wir handeln aus dem Bauch heraus und in den meisten Fällen auch immer das Richtige.

Bei diesem Aspekt gelingt es uns besonders gut, uns auf „Nähe“ einzulassen, ohne das Gefühl zu haben, sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen

Vertraue auf deine Instinkte, denn bei diesem Aspekt liegst du damit immer richtig. Es sei denn, im Geburtshoroskop sind Spannungswinkel vorhanden.

Da Uranus unter anderem für das Chaos in uns und für unser Nervenkostüm zuständig ist, reagieren wir sehr schnell aufbrausend und unüberlegt. Auch hier gilt der Spruch; in der Ruhe liegt die Kraft!

Synthese: sich frei und dennoch innerlich geborgen fühlen; Nähe eingehen, ohne sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen; sich aus seelischen Konditionierungen und Gewohnheiten befreie

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Mars in Spannung zu Neptun

Mars-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen

Bei dieser Konstellation können Situationen entstehen, wo man am liebsten davonlaufen möchte. Es herrscht Arbeitsunlust und die permanente Gereiztheit kann uns zu schaffen machen. Wenn diese beiden in Spannung stehen, sollte man sich besonders von Giften (Drogen, Alkohol usw.) fernhalten. Es können plötzliche Schwäche-Anfälle passieren. Besonders vorsichtig sollte man im Umgang mit flüssigen Gasen, entzündlichen Stoffen, Feuer und Wasser sein. Auch Intrigen sind bei diesem Transit keine Seltenheit, aber auch selbst intrigiert man gerne. Ich rate bei diesem Aspekt immer zu Zurückhaltung und wenn möglich, sollte man sich zurückzuziehen. Es herrscht Mangel an Durchsetzungskraft und man verspinnt sich immer mehr in Träumereien und Illusionen.

Bei diesem Aspekt sollte man den Weg, den man eingeschlagen hat, nicht durch aufkommenden Mangel an Vertrauen verlassen. Im sozialen Umfeld fällt es besonders schwer sich einzuordnen.

Konflikt: Verfolgen illusionärer Ziele; Handlungsschwäche aufgrund mangelnder Abgrenzungsfähigkeit; die eigene sexuelle Identität verschleiern; andere über die eigenen Absichten im Unklaren lassen; Selbstbehauptungskonflikten ausweichen und direkte Konfrontationen meiden.

Thema: In Einklang mit seinen Träumen und Visionen handeln.

Mond in Spannung zu Venus.

Ein Gefühl der Unzufriedenheit könnte sich breitmachen. Man ist beeinflussbar, aber auch nachlässig. Ein starker Drang nach Süßigkeiten kann ein vorübergehendes Unwohlsein auslösen. Es kann auch zu Verstimmungen in der Partnerschaft kommen, das wiederum kann Zweifel und Unsicherheit in unserer Gefühlswelt wecken.

Konflikt: erotisch gefärbtes Mutterbild; viel Zuwendung brauchen, um inneren Seelenfrieden zu finden; Liebe mit Fürsorglichkeit verwechseln; emotionale Nähe als erotische Versuchung empfinden, in Beziehungen entweder die Kind- oder die Mutterrolle bevorzugen.

Thema: sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Alle Aspekte am Freitag, den 03.09.21

Um 17:59 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Löwe.

Abnehmender Mond im Löwen.

Feuer-Tag, Fruchttag Wärme-Tag

Zuordnung:   Herz- Kreislauf

Beim dynamischen Löwe-Mond sehnt sich die Seele nach Anerkennung. Der feurige Löwe-Mond macht uns dominant und selbstbewusst. Wir wollen uns im besten Licht präsentieren und unsere Selbstdarstellung wie auf einer Bühne zeigen. An diesen Tagen ist man sehr kreativ und auch bei Flirts gibt man gerne den Ton an.

Gesundheit:

Der Mond im Löwen setzt Sie unter Strom. Sie wollen und dürfen sich bewegen. Sport ist an diesen Tagen bestens geeignet. Treffen Sie sich mit Freunden, kochen Sie etwas Schönes miteinander. Gehen Sie zum Friseur. Heute sitzt die Frisur wie an keinem anderen Tag! Die Haare wachsen dichter, deshalb sollte man Enthaarungskuren verschieben.

Die Nahrungsmittel des Löwen ist das Eiweiß. Eiweißhaltige Nahrungsmittel werden nun vom Körper besonders gut aufgenommen und verwertet. Sie stärken unsere Abwehrkräfte und führen zu einer körperlichen und psychischen Leistungssteigerung. Umgekehrt bedeutet dies, dass Menschen mit Stoffwechselerkrankungen oder Verdauungsproblemen gerade an diesen Tagen möglichst wenig eiweißhaltige Speisen zu sich nehmen sollten, um ein Überangebot zu vermeiden. Je nach Disposition ist es an Löwe-Tagen angebracht, entweder besonders viel, oder weniger als sonst Eiweißhaltige Nahrung aufzunehmen.

Pflanzen, Garten und Haushalt:

Dem Löwen ist der Pflanzenteil Frucht zugeordnet. Diese Tage eignen sich besonders gut für den Anbau von Früchten, diese haben, an Frucht-Tagen gesät oder gesetzt, die besten Wachstumschancen.

Obstbäume und Beerensträucher kann man jetzt zurückschneiden, oder auslichten. Welke Blätter von Zimmerpflanzen entfernen.

Wachen, putzen und bügeln geht uns besonders gut von der Hand. Die Wäsche sollte aber nicht zu trocken sein. Auch für Einlagern und Konservieren ist der Mondstand sehr gut.

Mond harmonisch zu Mars.

Dieser Transit verleiht uns Mut, große emotionale Kraft und Stärke. Er beschert uns eine starke Phase, in der wir mit Begeisterung und Einsatz viel erreichen können. So kommen wir den gesteckten Zielen Schritt für Schritt näher. Im Einklang mit den eigenen Gefühlen können wir unbeschwert zur Handlung schreiten. Mars, Der „Wille“, kann uns zu sportlichen Höchstleistungen antreiben. Wir sind geistig sehr fit und bei allem was wir unternehmen sind wir hellwach. Unsere Gefühle werden von den Trieben angekurbelt, sodass wir in mancherlei Dingen wie ferngesteuert reagieren. Übereiltes und übertriebenes „Wollen“ sollte man vermeiden.

Synthese: instinktsicheres Handeln; große emotionale Kraft und Stärke; aktiv für sich selbst sorgen; sich emotional einbringen und engagieren; in Einklang mit seinen Gefühlen handeln.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond harmonisch zu Neptun

Wenn der Mond und Romantik-Planet Neptun einen harmonischen Winkel bilden, wird unsere Fantasie besonders angeregt. Sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen. In dieser Zeit werden die feinsten Schwingungen wahrgenommen. Diese Wahrnehmung wirkt sich insgesamt positiv in Freundschaften und Liebe aus. Instinktiv trifft man die richtigen Entscheidungen. Auch für einen Blick in unser Innerstes ist diese Zeit sehr verheißungsvoll. So mancher hat da schon mal eine Erleuchtung verspürt.

Jetzt wird unsere Traumwelt positiv angeregt.

Synthese: sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen; seelisches Einfühlungsvermögen entwickeln, ohne sich für andere aufzuopfern; sich Stimmungen hingeben, ohne sich in ihnen zu verlieren.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Mond harmonisch zu Mars.

Dieser Transit verleiht uns Mut, große emotionale Kraft und Stärke. Er beschert uns eine starke Phase, in der wir mit Begeisterung und Einsatz viel erreichen können. So kommen wir den gesteckten Zielen Schritt für Schritt näher. Im Einklang mit den eigenen Gefühlen können wir unbeschwert zur Handlung schreiten. Mars, Der „Wille“, kann uns zu sportlichen Höchstleistungen antreiben. Wir sind geistig sehr fit und bei allem was wir unternehmen sind wir hellwach. Unsere Gefühle werden von den Trieben angekurbelt, sodass wir in mancherlei Dingen wie ferngesteuert reagieren. Übereiltes und übertriebenes „Wollen“ sollte man vermeiden.

Synthese: instinktsicheres Handeln; große emotionale Kraft und Stärke; aktiv für sich selbst sorgen; sich emotional einbringen und engagieren; in Einklang mit seinen Gefühlen handeln.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond in Spannung zu Pluto.

Dieser Aspekt bringt uns in eine Stimmung, in der wir sehr unbesonnen und seelisch überzogen handeln können. In Gefühlsangelegenheiten agieren wir schon fast etwas machtbesessen. Wir werden geleitet von starken Emotionen und einer enormen Leidenschaftlichkeit, das kann zu zwanghaften (Pluto) Handlungen führen. Machtkämpfe, meist mit weiblichen Personen sind unter diesem Einfluss keine Seltenheit.

Durch das ständige unter Druck sein, fühlen wir uns niedergeschlagen und leer. Einerseits sind wir in unserem Wollen wie gelähmt und andererseits handeln wir überaktiv.

Konflikt: Durchsetzung eigener Bedürfnisse mittels emotionaler Erpressung; tiefsitzendes Misstrauen gegenüber Nähe und Intimität; erzwungene Mutterbindung und Erleben seelischer Übergriffe; starke Verlustängste; manipulatives Bindungsverhalten.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Merkur harmonisch zu Lilith.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

In dieser Zeit können uns neue, auf geistiger Ebene anregende Bekanntschaften bereichern. Scharfsinn und Einfallsreichtum begleiten uns ebenfalls. Wir sind neugierig und alles was unbekannt ist fasziniert uns, so kann es leicht passieren, dass wir in manchen Situationen den Überblick verlieren und uns dadurch in eine bizarre Situation verstricken.

Jetzt gilt es eine Brücke zu bauen zwischen tiefen Gefühlen und dem Verstand.

Synthese: Distanziertes, autonomes Urteilsvermögen; schlagender Humor; unbestechliche Wahrheitssuche, unmissverständliches Ansprechen von Tabus und Benennen dessen, was ist.

Thema: Klare und kompromisslose Wahrnehmung und Urteilskraft.

Merkur harmonisch zum Mondknoten.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

Bei diesem Aspekt gelingt es uns sehr gut im Team und Gruppen zu arbeiten. Eine ideale Zeit, um mit Menschen zusammen zu sein, die dieselben Interessen haben und die gleichen Ziele verfolgen. Merkur sorgt dafür, dass unser Geist stark angeregt wird. Interessante Kontakte lassen sich bei diesem Aspekt knüpfen. Wir sind wissbegierig und meinungsstark, man kennt sich im Leben gut aus und weiß über vieles Bescheid.

Thema: Vom Zweifler zum Wissenden.

Synthese: Guter Kommunikator und Vermittler; wissbegierig und meinungsstark; Verhandlungsgeschick; sich im Leben auskennen und über vieles Bescheid wissen.

Alle Aspekte am Samstag, den 04.09.21

Mond harmonisch zum Mondknoten.

In diesen Stunden fühlen wir uns zu weiblichen Personen hingezogen, als spürten wir eine seelische Verbindung. Auch sind wir in dieser Zeit besonders unserem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Wenn im Geburtshoroskop der Radix- Mondknoten positive Aspekte bildet. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert. Ein Gefühl von innerer Sicherheit kann unserem Gegenüber Schutz und Geborgenheit vermitteln.

Synthese: Hohes Maß an Fürsorglichkeit; innere Geborgenheit; anderen Schutz und Sicherheit bieten.

Mond harmonisch zu Merkur.

Ein schöner Aspekt bei dem unsere Intelligenz stark ausgeprägt ist. Das Lernen fällt uns bei dieser Mondverbindung besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Das Denken und Fühlen, stimmt überein. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig, um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Wer jetzt kleinere Reisen unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Wer bei diesem Aspekt eine Reise antritt, wird von großartigen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist.

Synthese: auf seinen Instinkt vertrauen; über seine Gefühle reden; sich emotional gut ausdrücken und verständlich machen können; auf seinen Bauch hören; Gefühle analysieren.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Mond in Spannung zu Saturn.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mondknoten Konjunktion Lilith.

Wenn sich Lilith und der Mondknoten im Zeichen Zwilling die Hand geben, dann sollte man nicht allem und Jedem Glauben schenken, was in dieser Zeit, gesagt wird. Geschwätzigkeit steht im Vordergrund. Lilith wird hier verstärkt ihre Wirkung entfalten können. Es werden vielleicht viele Lügen verbreitet, es können aber auch kluge Gespräche geführt werden. Lilith ist eben zweischneidig, je nachdem wie man es hindrehen möchte. Im Horoskop sollte man schauen, in welchem Haus sich diese Konjunktion auswirkt. In dieser Zeit sollte man nicht alles glauben, was einem so alles aufgetischt wird. Es wird vieles verdreht und aufgebauscht dargestellt.

Mond harmonisch zu Chiron.

Verletzungen, die man aus der Vergangenheit noch mit sich herumschleppt, können jetzt geheilt werden. In diesen Stunden zeigt man viel Verständnis und ist gewillt, Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind. Gute Zeit um sich schuldbeladenen, belastenden Bindungen zu lösen und damit bewusst beginnen, für sich selbst sorgen zu wollen. Hilfsbereit zu sein, den Menschen gegenüber, denen es nicht so gut geht, oder einem ausgegrenzten Menschen seine Hand anbieten. Dinge erst einmal zu verstehen lernen, akzeptieren, so wie sie sind, um dann den Mut zu haben loszulassen. So könnte jeder Mensch Heilung erfahren.

Synthese: im Bewahren der seelischen Eigenart Geborgenheit finden; sich um die Verstoßenen und Ausgegrenzten kümmern; sich aus schuldbeladenen und belastenden Bindungen lösen und für sich selbst sorgen.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Mond in Spannung zu Uranus.

Launenhaftigkeit, Überreiztheit, Überspanntheit und Fanatismus, alles das hat dieser Transit im Gepäck. Durch zu hektisches Vorgehen kann es zu Pannen und dummen Missgeschicken kommen. In Liebesangelegenheiten steht die Eigenwilligkeit ganz vorne. Unterdrückte Gefühle und die damit verbundenen Erregbarkeiten können der Auslöser für eine Trennung sein. Angst vor Nähe und somit von seelischen Spannungszuständen hin und her gerissen sein, das ist in diesen stunden oft zu beobachten.

Angegriffene Nerven und Ratlosigkeit, Übereilung und Extravaganz sind dann oftmals der Auslöser für Missgeschicke.

Konflikt: den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen entfremdet sein; emotionale Gereiztheit; Unfähigkeit, sich seelisch zu binden; Angst vor Nähe; Misstrauen gegenüber Schutz und Geborgenheit; jähen Stimmungsumschwüngen ausgeliefert sein; sich von seelischen Spannungszuständen hin und her gerissen fühlen; innere Distanz und Gefühlskälte; seelisch entwurzelter Nestflüchter.

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Alle Aspekte am Sonntag, den 05.09.21

Merkur harmonisch zu Saturn.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

Bei diesem Transit verfügen wir über ein zielgerichtetes berufliches Streben. Jede Menge an Ausdauer und Konzentration sind an der Tagesordnung. Wer mit Problemen zu kämpfen hat, findet hier eine wirksame Lösung Fleiß und Genauigkeit sind von erstaunlicher Prägnanz. Der Zeitpunkt für den Beginn einer langen Reise stünde unter einem guten Stern. Geschäftliche Anliegen, die ein langsames Vorgehen benötigen, werden von Dauer sein. Der Kontakt zu älteren Personen könnte sich positiv zeigen.

Ausdauer, Disziplin und ein ausgezeichnetes Gedächtnis hat dieser Transit in seinem Gepäck.

Jetzt sollte man die Chance erkennen und die Gunst der Stunde nutzen.

Synthese: zur eigenen Meinung stehen und gemachte Zusagen einhalten; gründliches und systematisches Erarbeiten von Wissenskompetenz; realitätsbezogene Wahrnehmung; Gedankendisziplin, sich für eigene Ideen und Standpunkte Respekt verschaffen.

Thema: Eigene Meinungen und Standpunkte klar und verständlich zum Ausdruck bringen.

Mond harmonisch zu Venus.

Im familiären und freundschaftlichen Bereich ein äußerst positiver Aspekt Dem Wunsch nach Zärtlichkeit wird nachgegeben. Das Verlangen nach Nähe und Geborgenheit wird in diesen Stunden sehr stark empfunden. Ebenfalls sorgt gutes Essen und Trinken in geselliger Runde für eine besonders entspannende Atmosphäre.

Mond-Venus in Harmonie, ist Balsam für die Seele, ebenso wirkt er sich auch positiv auf Sachen Kosmetik und Mode aus. Wer also den Drang nach Shoppen verspürt, sollte diesen Aspekt nutzen.

Synthese: auf Harmonie und Ausgleich bedachtes Gefühlsleben; mütterlicher Charme; gerne Nähe und Zuwendung schenken; gefühlsbetonter Eros; in der Liebe auf seinen Instinkt vertrauen.

Thema: Sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Mond in Spannung zu Jupiter.

Bei diesem Aspekt neigt man gerne zu Übertreibungen. Wir zeigen uns etwas nachlässig oder gleichgültig, vielleicht sogar hochmütig. In diesen Stunden sollten wir vorsichtig sein, wenn es um Gesetz und Ordnung oder höhergestellten Personen geht, denn Jupiter in Spannung zum Mond löst hier gerne Probleme aus. Im finanziellen Bereich sind bei dieser Konstellation oftmals Schwierigkeiten aufgetreten. Auch der Genuss-Sucht können wir in nächsten Stunden unterliegen. Was wiederrum dazu führen kann, dass sich unsere Galle sehr schmerzhaft bemerkbar macht, durch die zu viele fetthaltige und ungesunde Ernährung.

In der Zeit des Transits sollte man eine gewisse Distanz wahren. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeit, aber auch Leidenschaftlichkeit sind jetzt nicht selten.

Ungünstig für Reisen, Behördengänge und alles Finanzielle.

Konflikt: verwöhntes Glückskind; übertriebene Geselligkeit; Stimmungskanone; überzogene Ansprüche in Bezug auf das eigene Wohlergehen; sich beliebt machen wollen; pathetische Überlegenheitsgefühle.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Alle Aspekte am Montag, den 06.09.21

Um 01:07 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Jungfrau.

Abnehmender Mond in der Jungfrau.

Erd-Tage, Wurzel-Tage Kälte-Tage

Zuordnung:   Verdauungsorgane, Nerven.

Ordnungssinn und Zuverlässigkeit bestimmen diese Mond-Tage. Alles wird ganz genau unter die Lupe genommen. Es besteht der Drang nach Ordnung und Überschaubarkeit. Lassen sie sich keine, kleinen Rechthaberei durchgehen, denn Pedanterie wird in der Zeit oft großgeschrieben. Jungfrau ist ein idealer Tag für einen Friseurbesuch.

Gesundheit:

In dieser Zeit sollte man ganz besonders auf seine Ernährung achten, sonst könnten Verdauungsprobleme auftreten. Zu empfehlen sind ganz besonders Gemüseeintöpfe. Kauen sie ihre Speisen besonders gut. Diese Tage wirken besonders auf unseren Darm, daher wäre ratsam den Bauch mit einem Haut Öl sanft im Uhrzeigersinn zu massieren.

Ihre Haut freut sich auf Massagen mit einem guten Haut Öl, ganz besonders dankt es ihnen ihr Bauch.

Harre schneiden ist bei diesem Mondstand besonders anzuraten.

Garten, Pflanzen und Haushalt.

Im Garten tut den Bäumen und Sträuchern ein zurückschneiden oder auslichten gut.

Hausarbeiten werden vom Mondstand besonders unterstützt. Den Keller aufräumen, ausmisten oder die Festplatte auf ihren Computer ordnen.

Venus in Spannung zu Pluto.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

Unsere Beziehung und die Fragen nach unseren Werten stehen in diesen Tagen sozusagen auf dem Prüfstand. Heftiges Verliebt-sein und Verfallen-sein, bis hin zur Hörigkeit ist möglich. In der Zeit können wir uns auch noch im hohen Alter unausgeglichen, durch dominierende sexuelle Wünsche fühlen. Ebenso können starke Eifersucht und Hilflosigkeit gegenüber den eigenen Gefühlen beobachtet werden. Des Öfteren fühlt man sich vom Partner überfordert. Des Weiteren können riesige Geldverluste durch Fehlinvestitionen und Verschwendung drohen.

Auch hier würde sich ein Blick in das Geburtshoroskop lohnen, um zu sehen, wie dort die Venus zu Pluto gestellt ist.

Konflikt: mit suggestiver Verführungskraft und erotischem Magnetismus die Zuneigung anderer erzwingen; Opferrolle, die der Manipulation des Partners dient; verdrängte Begierden, die in destruktive Hassliebe münden; sich durch die Zuneigung anderer bedroht fühlen und zwanghaft zerstören, was harmonisch, schön und angenehm sein könnte; das eigene Liebesglück mit aller Macht erzwingen wollen.

Thema: Durch die Kraft der Liebe zu wahrhaftigen Beziehungen und zum Dienst am Nächsten finden.

Mond in Spannung zum Mondknoten.

Jetzt können wir in Verbindungen zu Personen, die einem seelisch nahestehen, etwas blockiert wirken. Kurzfristig erleben wir eine Störung der eigenen Gefühlswelt, die uns etwas durcheinanderbringen kann. Man trennt sich vielleicht sogar von einer weiblichen Person. Mit Schwierigkeiten auch bei Arbeiten, die den richtigen Teamgeist verlangen, ist zu rechnen. Wir sind in diesen Stunden unseren Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert.

Konflikt: Vertrauten Gewohnheiten und Konditionierungen verhaftet sein; starkes Schutzbedürfnis; verwöhntes Kind; Unselbständigkeit; Nesthocker; Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert sein.

Jetzt fällt es einem schwer, sich anzupassen.

Mars harmonisch zu Pluto.

Mars-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen

Wenn Mars harmonisch zu Pluto steht, dann verfügen wir über eine enorme Widerstandskraft. Mut und Ausdauer begleitet uns in diesen Tagen. Jetzt ist die Zeit günstig, um mühsame Vorhaben zu vollenden. Nicht abwarten und schauen was andere tun, sondern handeln. Man findet leicht die Lösung für anstehende Probleme. Packen sie es an. Aber nicht zu schnell zu viel wollen, denn der Stress kann unseren Gesundheits-Zustand belasten. In Liebesangelegenheiten sollte man an diesen Tagen nicht zu fordernd sein. Denn wenn dieser Aspekt harmonisch ist, können sich doch plutonische Aufräumarbeiten, wie zum Beispiel Angst bewältigen, Transformationen, die noch auf Erledigung warten, etwas negative Erscheinungen hervorrufen.

Wer sportlich ist, kann große Erfolge erzielen.

Venus harmonisch zu Jupiter.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Das kleine und das große Glück sind hier vereint. Der Einfluss der Venus wird im Allgemeinen als sehr wohlwollend und sanft empfunden. Dieser Transit begünstigt alles was mit Geld, Beruf und Gesundheit zu tun hat. Man fühlt sich sehr wohl und die Stimmung ist voller Zuversicht und versöhnlich. Liebesbezeugungen kommen gut an auch mit Geschenken darf gerechnet werden. Auch finanzielle Gewinne sind bei diesem Aspekt nicht selten. Man schaue in das eigene Geburtshoroskop.

Allgemein fördert dieser Transit laufende Projekte durch günstige Einflussnahme anderer.

Synthese: im Bewahren der seelischen Eigenart Geborgenheit finden; sich um die Verstoßenen und Ausgegrenzten kümmern; sich aus schuldbeladenen und belastenden Bindungen lösen und für sich selbst sorgen.

Thema: Die schönen und angenehmen Seiten des Lebens in kultivierter Weise genießen.

Verwöhnen Sie Andere aber auch sich selbst.

Alle Aspekte am Dienstag, den 07.09.21

Um 02:52 Uhr haben wir einen Neumond im Zeichen Jungfrau.

Mehr dazu im Blog.

Mond harmonisch zu Uranus.

Bei dem Transit verfügt man über nervliche Frische und gute Einfälle. Mit positiven Neuigkeiten und Überraschungen darf gerechnet werden. Wir sind reiselustig und verspüren den Wunsch, eigene Wege zu gehen. Wir fühlen uns frei und trotzdem geborgen. Das „Durchsetzen“ der eigenen Meinung gelingt ohne große Anstrengung. Was Unternehmungen angeht, haben wir ein glückliches Händchen. Dieser Aspekt verhilft uns, die eigene Meinung ohne große Mühe durchzusetzen. Für die Befreiung von seelischen Zwängen kann sich dieser Transit als sehr hilfreich erweisen. Wir handeln aus dem Bauch heraus und in den meisten Fällen auch immer das Richtige.

Bei diesem Aspekt gelingt es uns besonders gut, uns auf „Nähe“ einzulassen, ohne das Gefühl zu haben, sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen

Vertraue auf deine Instinkte, denn bei diesem Aspekt liegst du damit immer richtig. Es sei denn, im Geburtshoroskop sind Spannungswinkel vorhanden.

Da Uranus unter anderem für das Chaos in uns und für unser Nervenkostüm zuständig ist, reagieren wir sehr schnell aufbrausend und unüberlegt. Auch hier gilt der Spruch; in der Ruhe liegt die Kraft!

Synthese: sich frei und dennoch innerlich geborgen fühlen; Nähe eingehen, ohne sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen; sich aus seelischen Konditionierungen und Gewohnheiten befreie

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Sonne harmonisch zu Uranus.

Sonnen- Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Plötzlich wendet sich das Blatt zum Positiven.

Der Aspekt, der wichtige Botschaften sendet für die Menschen, die nicht nur schwarz-weiß sehen. Auflösung von Selbstzweifeln, Befreiung von Blockaden. Intuitiv das Richtige tun.

Dies ist eine günstige Zeit für Veränderungen und einer Verwirklichung von neuen Plänen. Blitzartige Ideen und eine gute Intuition können uns helfen bestehende Probleme zu lösen. Es darf auch mit guten Neuigkeiten und Überraschungen gerechnet werden. Man trifft schnell die richtigen Entscheidungen. Auffallend ist die nervliche Frische, die uns in dieser Zeit zur Verfügung steht. Wir sind selbstbewusst und werfen alles Altbewährte über Bord, um eine grundlegende Erneuerung zu erfahren.

In der Zeit werden problematische Angelegenheiten aus einem anderen Blickwinkel gesehen und somit neue Erkenntnisse der Umstände gewonnen.

Synthese: unabhängig von den Bewertungen anderer frei und selbst bestimmt leben; über eine gesunde Distanz, zu sich selbst verfügen; zu wahrer innerer Autonomie finden; unkonventionelles Wesen; unabhängige Persönlichkeit.

Thema: Sich seinem Wesen gemäß frei entfalten.

Mond in Spannung zu Neptun.

In diesen Stunden fühlen wir uns schwach und müde, dass verursacht die Spannung zwischen den beiden Planeten. Die klare Sicht ist etwas vernebelt und es besteht die Gefahr mit Unwahrheiten konfrontiert zu werden, wobei wir es in dieser Zeit selbst mit der Wahrheit nicht so genau nehmen. Mit Schwierigkeiten, oder sogar mit Betrug kann man konfrontiert werden. Eine unerklärliche Nervosität liegt in der Luft und es kann zu einer Idealisierung von Gefühlen kommen, die zur Leugnung eigener Bedürfnisse und innerer Leere führt Mancher von uns unterliegt dem Zwang zur Flasche zu greifen.

Auch schlechte Träume kommen bei diesem Aspekt oft vor.

Konflikt: Helfersyndrom; es brauchen, von anderen gebraucht zu werden; Idealisierung von Gefühlen, die zur Leugnung eigener Bedürfnisse und innerer Leere führt; Tarnung der seelischen Eigenart; Gefühlsrausch; Kindlicher Versorgungsanspruch, da emotional ungeschützt; durch Erlösungssehnsucht an die Mutter gebunden; Angst vor dem Alleinsein; zu starke Durchlässigkeit für die Gefühle und Stimmungen anderer.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Mond Konjunktion Mars

Starke Leidenschaften werden wach. Eine sehr gereizte Stimmung, Streitsucht und Neigungen zum Trunk breiten sich aus. Man regt sich über jede Kleinigkeit auf und macht aus einer Mücke einen Elefanten. Durch die anhaltende Hochspannung im Körper kann man anfälliger für Krankheiten werden. Emotionale Entscheidungen und Handlungen sollten unbedingt verschoben werden.

Seine Handlungen genau überlegen. Operationen wenn möglich in einen späteren Termin umwandeln.

Konflikt: aggressive, cholerische Gefühlsdurchbrüche; sich selbst und andere seelisch verletzen; emotionale Gereiztheit; starke innere Gefühlsspannungen; Stimmungen provozieren; durch zu starke Mutterbindung verletzte Männlichkeit.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond harmonisch zu Pluto.

Der Aspekt weckt unsere sentimentale Seite

Stunden in der die Leidenschaftlichkeit den Tag bestimmt. Unser seelisches Empfinden wird stark aufgewühlt. Sollten wir auf der Suche nach der emotionalen Wahrheit sein, müssen wir unter dem Aspekt nicht lange suchen. Unsere Angelegenheiten und Geschäfte wollen wir mit aller Gewalt zum Abschluss bringen. Zum Ziel kommen lautet der Vorsatz, der uns schon fast fanatisch auffordert, nicht aufzugeben. Wir vertreten unsere Interessen sehr gefühlsbewusst, und treiben diese mit aller Macht und Verbissenheit voran.

Abenteuerlust und Extremsport sind auch mit diesem Transit verbunden.

Synthese: erforschen der eigenen Gefühlswelt führt zu emotionaler Aufrichtigkeit; Unstimmigkeiten werden instinktsicher erspürt und aufgedeckt; seelischer Bemächtigungsdrang dient dem sich einlassen und der Vertiefung emotionaler Bindungen.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Alle Aspekte am Mittwoch, den 08.09.21

Um 05:21 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Waage.

Zunehmender Mond ins Zeichen Waage.

Luft-Tag, Blatt-Tag Licht-Tag

Zuordnung:

Nieren, Blase Hüfte

Wir verspüren den verstärkten Wunsch nach Harmonie und Zweisamkeit. Sollte man Single sein, ist jetzt ein guter Zeitpunkt für neue Bekanntschaften. Man ist romantisch gestimmt und kann mit seinem Partner dementsprechende Stunden verbringen. Für Neues ist man grundsätzlich aufgeschlossen. Konflikte sind uns zuwider und Entscheidungen wollen wir in diesen Tagen auch nicht treffen.

Aber wer keine Stellung bezieht, wird auch nicht ernst genommen.

Gesundheit:

Harmonische Momente verspricht der Mond in der Waage. Nutzen Sie das. Gehen Sie ins Theater, in Ausstellungen. Umgeben Sie sich mit schönen Dingen, die Ihnen guttun. Yoga oder Mediation sind ebenfalls sehr wirksam. Schonen Sie aber an diesen Tagen Ihren Unterleib. Blase und Nieren sind deutlich sensibler, die Infektionsgefahr steigt. Trinken Sie viel Wasser und Kräutertees, um den Körper durchzuspülen. So werden auch die Harnwege ausreichend durchgespült. Verwöhnen sie ihren Körper mit Kuren und Ölen, da bei diesem Mond alles besonders gut aufgenommen wird.

Die Nahrungsmittel der Waage ist das Fett. Fette und Öle werden nun besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Man hat in diesen Tagen vielleicht vermehrt Appetit auf fetthaltige Speisen, sowie ein deftiger Braten, oder vielleicht nach Nüssen. Lassen sie diese Gelüste zu, denn die Nährstoffe werden gut verarbeitet. Sie sind dann sogar sehr bekömmlich. Aber wer abnehmen will und vielleicht deswegen sparsam isst, der sollte auf diese Gelüste verzichten, denn der Hüftspeck wächst hier schneller.

Bei Waage-Mond verspüren wir verstärkt den Drang nach Süßigkeiten, die sich besonders an den Hüften festlegen.

Pflanzen, Garten und Haushalt.

Der Waage ist der Pflanzenteil Blüte, zugeordnet. Wer Wert auf prächtig blühende Blumen und üppig wuchernde Pflanzen legt, sollte an Blütetagen säen und pflanzen

Blumen säen oder setzen wäre ein guter Zeitpunkt. Gießen wäre an Krebs-Tagen günstiger.

Verschieben sie das Blumengießen auf den folgenden Skorpion-Mond.

Im Haushalt wäre ein idealer Tag, um Fenster zu putzen und Staub zu wischen. Vergessen sie nicht ihre Wohnräume gründlich durchzulüften. Bei Waage-Mond verspüren wir verstärkt den Drang nach Süßigkeiten, die sich besonders an den Hüften festlegen.

Guter Zeitpunkt auch, um sein Heim zu verschönern und umzuräumen. Vergessen Sie nicht gründlich durchzulüften

Guter Zeitpunkt auch um sein Heim zu verschönern und umzuräumen.  Vergessen Sie nicht gründlich durchzulüften.

Merkur in Spannung zu Chiron.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

Wenn Merkur in Spannung zu der Radix (Geburtshoroskop)-Chiron steht, dann bekommt man oft Zweifel was das eigene Denken anbelangt. Man ist im Kontakt zu anderen Menschen etwas verunsichert. Zu dieser Zeit können auch unverarbeitete Erfahrungen mit Geschwistern, oder ungeklärte Missverständnisse in unseren Gedanken hochkommen. Hier sollte man, alte und unverarbeitete Situationen abzuklären, den eigenen Wert erkennen und annehmen.

Konflikt: sich geistig isoliert und einsam fühlen; Schwierigkeiten, sich auszudrücken und die passenden Worte zu finden; eine Sprache sprechen, die nicht verstanden wird.

Thema: Durch Zugang zu besonderem Wissen Heilung vom sich unverstanden fühlen finden.

Mond harmonisch zum Mondknoten

In diesen Stunden fühlen wir uns zu weiblichen Personen hingezogen, als spürten wir eine seelische Verbindung. Auch sind wir in dieser Zeit besonders unserem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Wenn im Geburtshoroskop der Radix- Mondknoten positive Aspekte bildet. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert. Ein Gefühl von innerer Sicherheit kann unserem Gegenüber Schutz und Geborgenheit vermitteln.

Synthese: Hohes Maß an Fürsorglichkeit; innere Geborgenheit; anderen Schutz und Sicherheit bieten.

Mond harmonisch zu Saturn

Dieser Transit begünstigt unsere Ausdauer und unser Konzentrationsvermögen. Gute Zeit, um ernste Angelegenheiten zu regeln. Das Verantwortungsbewusstsein ist groß und unsere gesteckten Ziele werden sorgsam und bedächtig angestrebt. Diese Stunden bieten sich an, Kontakte zu älteren Personen zu knüpfen. Eine günstige Zeit für Arbeiten, die mit Disziplin und Ausdauer zu Ende gebracht werden können. Es erledigen sich Dinge besonders gut, wenn man allein an sie herangeht. In dieser Zeit kann man auch seinen seelischen Belastungen standhalten.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Alle Aspekte am Donnerstag, den 09.09.21

Mond in Spannung zu Chiron.

In diesen Stunden fühlt sich so manch einer unverstanden und im Stich gelassen. Durch das angespannte Nervenkostüm reagiert man auf alles was passiert sehr gereizt und überzogen Überhaupt ist die Stimmung von Launenhaftigkeit geprägt. Man hat das Gefühl, das keiner einen versteht und durch dieses Unbehagen werden wo möglichst noch unverarbeitete Dinge (Verletzungen, Demütigungen usw.) aus der Vergangenheit geweckt. Des Öfteren kann es bei diesem Transit Unstimmigkeiten mit der Mutter, oder mit weiblichen Personen geben. Die Lernaufgabe bei diesem Aspekt heißt. Ich verstehe was passiert und lasse alles los, was nicht in ein positives Leben gehört.

Konflikt: sich den eigenen Bedürfnissen entfremdet und innerlich isoliert fühlen; seelische Ungeborgenheit und das Gefühl, von der Sippe ausgestoßen zu sein; Zurückweisung durch die Mutter erfahren; Findelkind; sich im Stich gelassen fühlen; von der Last der Familie erdrückt werden.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren. Wer unglücklich ist, sollte sich aus schuldbeladenen Situationen oder Bindungen lösen.

Mond Konjunktion Merkur.

Bei diesem Aspekt wird unsere Arbeitslust gesteigert, wir können unserem Instinkt vertrauen. Diese Konstellation sendet positive Einflüsse für geschäftliche Angelegenheiten aus, das zeigt sich sehr positiv unter Anderem in der Art der Kommunikation. Geschäftliche Vorbereitungen können erfolgreich zum Abschluss gebracht werden.

Positiv bei diesem Aspekt sind auch Reisen, Bekanntschaften und unsere Beweglichkeit.

Synthese: auf seinen Instinkt vertrauen; über seine Gefühle reden; sich emotional gut ausdrücken und verständlich machen können; auf seinen Bauch hören; Gefühle analysieren.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Mond harmonisch zu Jupiter.

Wir werden getragen von einem inneren Gefühl, das uns zuversichtlich stimmt. Ein paar Glücksstunden, in denen man mit viel Optimismus die Dinge im Alltag erledigen kann. Zum Beispiel können wir Erfolge in Verhandlungen mit Vorgesetzten und Behörden erzielen. Auch Geldzuwachs kann unter diesem Transit beobachtet werden. Sollte man den Gedanken erwägen ein Unternehmen zu starten, wäre unter dieser Konstellation der richtige Zeitpunkt. Positive Gefühle nehmen an Wichtigkeit zu und werden durch den Jupiter-Einfluss noch zusätzlich gestärkt.  Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft bringen uns Anerkennung, sodas wir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Es wäre schön, wenn jeder den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen Aller ausschöpft.

Synthese: von innerer Zuversicht getragene Glücksgefühle; ansteckender Frohsinn; emotionale Begeisterungsfähigkeit, reiches, erfülltes Gefühlsleben.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond in Spannung zu Pluto.

Dieser Aspekt bringt uns in eine Stimmung, in der wir sehr unbesonnen und seelisch überzogen handeln können. In Gefühlsangelegenheiten agieren wir schon fast etwas machtbesessen. Wir werden geleitet von starken Emotionen und einer enormen Leidenschaftlichkeit, das kann zu zwanghaften (Pluto) Handlungen führen. Machtkämpfe, meist mit weiblichen Personen sind unter diesem Einfluss keine Seltenheit.

Durch das ständige unter Druck sein, fühlen wir uns niedergeschlagen und leer. Einerseits sind wir in unserem Wollen wie gelähmt und andererseits handeln wir überaktiv.

Konflikt: Durchsetzung eigener Bedürfnisse mittels emotionaler Erpressung; tiefsitzendes Misstrauen gegenüber Nähe und Intimität; erzwungene Mutterbindung und Erleben seelischer Übergriffe; starke Verlustängste; manipulatives Bindungsverhalten.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Alle Aspekte am Freitag, den 10.09.21

Venus wechselt in das Zeichen Skorpion

Wenn die Venus den Skorpion durchwandert, werden leidenschaftliche Gefühle in uns wach, die oft schwer beherrschbar sind. Die sexuellen Wünsche werden gesteigert und oft kommt es zu Eifersüchteleien. Die Liebeslust ist zu dominant und fast nicht beherrschbar. Die Triebhaftigkeit lässt uns nicht vernünftig handeln und wenn der Aspekt vorbei ist und unsere magnetische Anziehungskraft ihre Wirkung verliert, kann man gar nicht begreifen, dass man so sein kann und vielleicht zu viel gewagt hat.

Um 08:05 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Skorpion

Zunehmender Mond im Skorpion.

Wassertag Blatt-Tag

Zuordnung:     Geschlechtsorgane, Nase

Jetzt gehen unsere Gefühle sehr tief. Diese Mondstellung weckt das Bedürfnis nach intensiven Gefühlen. Hier ist kein Platz für Oberflächlichkeiten. Aber auch Streit- und Rachsucht bringt dieser Mondstand ebenfalls mit sich. Man ist offen für alles was Neu ist, und wird mit gravierenden Veränderungen leicht fertig.

Mit einer starken Phase der Begeisterung und des Einsatzes kann viel erreicht werden. Wir können Risiken eingehen des Erfolges versprechend sind. Unter diesem Aspekt kann eine starke Begehrlichkeit und eine Steigerung des Liebeslebens beobachtet werden

Versuchen Sie an diesen Mond-Tagen einen Gang runterzuschalten.

Skorpion-Tage sind bestens geeignet, um Ihre schon lang gehegten

Ideen endlich umzusetzen. Jetzt wird es Ihnen gelingen!

Gesundheit:

Die Nahrungsqualität des Skorpions sind die Kohlehydrate. Diese Kraftspender werden nun vom Körper sehr gut aufgenommen und verwertet, was zu einer Zunehme der körperlichen und geistigen Leistungskraft führt. Vorsicht ist jedoch geboten, bei bestimmten Stoffwechselerkrankungen; wer darunter leidet, sollte sich bei kohlehydrathaltigen Speisen sehr zurückhalten. Dies gilt insbesondere bei übergewichtigen Menschen, die gerade abnehmen wollen. Ei ihnen würde das sich vermehrt an den Hüften ansetzen.

Trinken Sie viel, um den Körper ausreichend zu spülen und so zu reinigen. Der Körper ist anfällig für Unterleibsprobleme, daher hüten sie sich vor Unterkühlung und kalten Füssen. Beckenbodengymnastik ist gut für beiderlei Geschlechter. Ein Dampfbad mit Lavendelduft oder Thymian (folge deiner Nase) wirkt antiseptisch.   Wenn Sie abnehmen wollen, dann beginnen Sie an Skorpion Tagen, da sind die Chancen des Erfolgs am größten!

Garten, Pflanzen Haushalt

Dem Skorpion ist der Pflanzenteil, Blatt, zugeordnet.

An diesen Tagen gesetztes Blattgemüse, wie etwa Spinat und verschiedene Kohlarten gedeihen besonders gut.

Im Garten können Blumenzwiebeln gut gesetzt werden. Rasenmähen wäre an diesen Tagen günstig und die Blumen freuen sich, besonders wenn sie reichlich gegossen werden.

Putzaktionen sind bei diesem Mondstand nicht angesagt, ebenso ungünstig wäre Malern oder Lackieren.

Mond Konjunktion Venus.

Entspannungstendenz! In dieser Zeit verspüren man den Drang nach Geselligkeit und Abwechslung. Unser Zärtlichkeitsbedürfnis ist sehr stark und neue Liebesbeziehungen sind möglich. Wer schon in einer Beziehung ist, der kann frischen Wind in diese bringen. Dieser Transit bringt oft schicksalhafte Begegnungen des anderen Geschlechts. Die Zeichen stehen im Allgemeinen mehr auf, Lebensgenuss, als auf harte Arbeit. Wir sind heiter, zuversichtlich und gut gelaunt.

Synthese: auf Harmonie und Ausgleich bedachtes Gefühlsleben; mütterlicher Charme; gerne Nähe und Zuwendung schenken; gefühlsbetonter Eros; in der Liebe auf seinen Instinkt vertrauen.

Thema: sich aus einem seelischen Gleichgewicht anderen nahe und verbunden fühlen.

Mond in Spannung zu Saturn.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Alle Aspekte am Samstag, den 11.09.21

Mond in Spannung zu Uranus.

Launenhaftigkeit, Überreiztheit, Überspanntheit und Fanatismus, alles das hat dieser Transit im Gepäck. Durch zu hektisches Vorgehen kann es zu Pannen und dummen Missgeschicken kommen. In Liebesangelegenheiten steht die Eigenwilligkeit ganz vorne. Unterdrückte Gefühle und die damit verbundenen Erregbarkeiten können der Auslöser für eine Trennung sein. Angst vor Nähe und somit von seelischen Spannungszuständen hin und her gerissen sein, das ist in diesen stunden oft zu beobachten.

Angegriffene Nerven und Ratlosigkeit, Übereilung und Extravaganz sind dann oftmals der Auslöser für Missgeschicke.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond harmonisch zur Sonne

In diesen Stunden sind Geist und Seele im Einklang. Harmonie und Ausgeglichenheit prägen diesen Aspekt. Wir fühlen uns tiefenentspannt und der Kontakt zum anderen Geschlecht ist sehr emotional. Diese Konstellation bringt uns Erfolg und Glück im Allgemeinen. Freundschaften und finanzielle Angelegenheiten werden durch das ausgeglichene und gelöste Innenleben begünstigt. Man kann sich von Herzen freuen und kommt in gehobene Stimmung. Die Gesundheit bessert sich. Harmonischer Umgang mit Familie und den Eltern, sowie mit dem Partner.

Ein gutes Gespür haben, um mit sich selbst und seinen eigenen Bedürfnissen im harmonischen Fluss zu sein.

Synthese: innere Harmonie von Geist und Seele; sich mit seinen Gefühlen und Bedürfnissen identifizieren können; emotional verankertes Selbstbewusstsein; gutes Gespür für sich selbst.

Synthese: innere Harmonie von Geist und Seele; sich mit seinen Gefühlen und Bedürfnissen identifizieren können; emotional verankertes Selbstbewusstsein; gutes Gespür für sich selbst.

Thema: In Einklang mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen leben.

Mond harmonisch zu Neptun.

Wenn der Mond und Romantik-Planet Neptun einen harmonischen Winkel bilden, wird unsere Fantasie besonders angeregt. Sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen. In dieser Zeit werden die feinsten Schwingungen wahrgenommen. Diese Wahrnehmung wirkt sich insgesamt positiv in Freundschaften und Liebe aus. Instinktiv trifft man die richtigen Entscheidungen. Auch für einen Blick in unser Innerstes ist diese Zeit sehr verheißungsvoll. So mancher hat da schon mal eine Erleuchtung verspürt.

Jetzt wird unsere Traumwelt positiv angeregt.

Synthese: sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen; seelisches Einfühlungsvermögen entwickeln, ohne sich für andere aufzuopfern; sich Stimmungen hingeben, ohne sich in ihnen zu verlieren.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Alle Aspekte am Sonntag, den 12.09.21

Um 10:35 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Schütze.

Zunehmender Mond im Zeichen Schütze

Feuer-Tag, Frucht-Tag Wärme-Tag

Zuordnung:  Oberschenkel, Hüfte, Lendenwirbelsäule

Der stete Wunsch nach Neuem, die Abwechslung und die Suche nach Besserem prägen diese Mondstellung. In dieser Zeit ist man eher ruhelos und unbeständig, aber auch temperamentvoll und feurig. Man sollte sich jetzt mit den höheren Dingen des Lebens beschäftigen. In der Familie kann es zu Streitereien kommen. Horizont erweitern zum Beispiel durch Reisen (innere Reisen) oder lernen ist in diesen Tagen angesagt.

Gesundheit:

Die Nahrungsmittel des Schützen ist das Eiweiß. Alle zugeführten Eiweißstoffe werden hervorragend vom Körper aufgenommen und verwertet. Die Menschen, die genau auf ihren Körper achten, verspüren nun ein körperlich und geistiges Leistungshoch, und umgekehrt bedeutet das, das Menschen mit Verdauungsproblemen oder Stoffwechselerkrankungen so wenig wie möglich an eiweißhaltigen Produkten zu sich nehmen sollten, um ein zu viel zu vermeiden. Also wer fit ist, kann besonders viel aufnehmen und wer Störungen hat, der sollte so wenig wie möglich an Eiweißhaltigen Produkten zu sich nehmen.

Oberschenkel und Hüften werden an Schütze-Tagen gerne auf

die Probe gestellt, vermeiden sie daher ruckartige Bewegungen. Übertreiben Sie kein Trainingsprogramm, die

Überbeanspruchung und der Muskelkater werden sich deutlich stärker zeigen als sonst. Wenn möglich sollten Sie auch Operationen an Hüfte oder Oberschenkel auf einen anderen Tag legen. Nutzen sie die Tage zur Entgiftung und Entschlackung. Bei Wetterfühligkeit hilft ein Spaziergang an der frischen Luft. Atmen sie dabei tief ein und aus. Oberschenkelmassagen, kombiniert mit Pilates oder Wassergymnastik kann gegen Cellulite wirken.

Pflanzen, Garten und Haushalt

Dem Schützen ist der Pflanzenteil, Frucht, zugeordnet. Diese Tage eignen sich besonders für den Anbau von Früchten, die nun die besten Wachstumschancen haben.

Je nach Jahreszeit kann man gut Obstbäume und Blumenzwiebeln setzen

Nehmen sie sich nicht zu große Putzaktionen vor. Erledigen sie nur das nötigste und verschieben sie die wichtigen Dinge auf den abnehmenden Mond

Mond in Spannung zu Jupiter.

Bei diesem Aspekt neigt man gerne zu Übertreibungen. Wir zeigen uns etwas nachlässig oder gleichgültig, vielleicht sogar hochmütig. In diesen Stunden sollten wir vorsichtig sein, wenn es um Gesetz und Ordnung oder höhergestellten Personen geht, denn Jupiter in Spannung zum Mond löst hier gerne Probleme aus. Im finanziellen Bereich sind bei dieser Konstellation oftmals Schwierigkeiten aufgetreten. Auch der Genuss-Sucht können wir in nächsten Stunden unterliegen. Was widerrum dazu führen kann, dass sich unsere Galle sehr schmerzhaft bemerkbar macht, durch die zu viele fetthaltige und ungesunde Ernährung.

In der Zeit des Transits sollte man eine gewisse Distanz wahren. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeit, aber auch Leidenschaftlichkeit sind jetzt nicht selten.

Ungünstig für Reisen, Behördengänge und alles Finanzielle.

Konflikt: verwöhntes Glückskind; übertriebene Geselligkeit; Stimmungskanone; überzogene Ansprüche in Bezug auf das eigene Wohlergehen; sich beliebt machen wollen; pathetische Überlegenheitsgefühle.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond harmonisch zu Pluto.

Der Aspekt weckt unsere sentimentale Seite

Stunden in der die Leidenschaftlichkeit den Tag bestimmt. Unser seelisches Empfinden wird stark aufgewühlt. Sollten wir auf der Suche nach der emotionalen Wahrheit sein, müssen wir unter dem Aspekt nicht lange suchen. Unsere Angelegenheiten und Geschäfte wollen wir mit aller Gewalt zum Abschluss bringen. Zum Ziel kommen lautet der Vorsatz, der uns schon fast fanatisch auffordert, nicht aufzugeben. Wir vertreten unsere Interessen sehr gefühlsbewusst, und treiben diese mit aller Macht und Verbissenheit voran.

Abenteuerlust und Extremsport sind auch mit diesem Transit verbunden.

Synthese: erforschen der eigenen Gefühlswelt führt zu emotionaler Aufrichtigkeit; Unstimmigkeiten werden instinktsicher erspürt und aufgedeckt; seelischer Bemächtigungsdrang dient dem sich einlassen und der Vertiefung emotionaler Bindungen.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Mond harmonisch zu Mars.

Dieser Transit verleiht uns Mut, große emotionale Kraft und Stärke. Er beschert uns eine starke Phase, in der wir mit Begeisterung und Einsatz viel erreichen können. So kommen wir den gesteckten Zielen Schritt für Schritt näher. Im Einklang mit den eigenen Gefühlen können wir unbeschwert zur Handlung schreiten. Mars, Der „Wille“, kann uns zu sportlichen Höchstleistungen antreiben. Wir sind geistig sehr fit und bei allem was wir unternehmen sind wir hellwach. Unsere Gefühle werden von den Trieben angekurbelt, sodass wir in mancherlei Dingen wie ferngesteuert reagieren. Übereiltes und übertriebenes „Wollen“ sollte man vermeiden.

Synthese: instinktsicheres Handeln; große emotionale Kraft und Stärke; aktiv für sich selbst sorgen; sich emotional einbringen und engagieren; in Einklang mit seinen Gefühlen handeln.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Saturn im harmonischen Aspekt zu Lilith.

Saturn-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 20 Tagen und eine Hauptwirkung von 8 Tagen.

Wenn im Geburts-Horoskop keine besonderen Aspekte mit diesen beiden verbunden sind, dürfte der Eigner den Transit auch nicht spüren.

Die Leidenschaftlichkeit von Lilith kann sich im Zusammenspiel mit Saturn verlieren.

In dieser Zeit denken wir sehr rationell, daher ist es nicht selten der Fall, dass wir uns in Pflichtgefühl und Arbeit verlieren. Wir sollten darauf achten, dass die Menschen in unserem Umfeld mit Verständnis, und nicht mit Vorwürfen reagieren. Aber auch in Liebesdingen kann uns dieser Aspekt den wahren Charakter unseres Gegenübers zeigen.

Eine genaue Prognose, wie und wo sich dieser Aspekt im eigenen Horoskop auswirkt, zeigt das individuelle Geburtshoroskop, es lohnt sich einen Blick hineinzuwerfen, da Saturn der „Prüfer“ ist im Horoskop.

Mond in Spannung zum Mondknoten

Jetzt können wir in Verbindungen zu Personen, die einem seelisch nahestehen, etwas blockiert wirken. Kurzfristig erleben wir eine Störung der eigenen Gefühlswelt, die uns etwas durcheinanderbringen kann. Man trennt sich vielleicht sogar von einer weiblichen Person. Mit Schwierigkeiten auch bei Arbeiten, die den richtigen Teamgeist verlangen, ist zu rechnen. Wir sind in diesen Stunden unseren Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert.

Konflikt: Vertrauten Gewohnheiten und Konditionierungen verhaftet sein; starkes Schutzbedürfnis; verwöhntes Kind; Unselbständigkeit; Nesthocker; Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert sein.

Jetzt fällt es einem schwer, sich anzupassen.

Mond harmonisch zu Saturn.

Dieser Transit begünstigt unsere Ausdauer und unser Konzentrationsvermögen. Gute Zeit, um ernste Angelegenheiten zu regeln. Das Verantwortungsbewusstsein ist groß und unsere gesteckten Ziele werden sorgsam und bedächtig angestrebt. Diese Stunden bieten sich an, Kontakte zu älteren Personen zu knüpfen. Eine günstige Zeit für Arbeiten, die mit Disziplin und Ausdauer zu Ende gebracht werden können. Es erledigen sich Dinge besonders gut, wenn man, allein an sie herangeht. In dieser Zeit kann man auch seinen seelischen Belastungen standhalten.

Synthese: für sich selbst sorgen; verantwortungsvoller Umgang mit eigenen Bedürfnissen; seelischen Belastungen standhalten können; emotionale Stabilität und innere Sicherheit entwickeln.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Alle Aspekte am Montag, den 13.09.21

Mond harmonisch zu Chiron.

Verletzungen, die man aus der Vergangenheit noch mit sich herumschleppt, können jetzt geheilt werden. In diesen Stunden zeigt man viel Verständnis und ist gewillt, Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind. Gute Zeit um sich schuldbeladenen, belastenden Bindungen zu lösen und damit bewusst beginnen, für sich selbst sorgen zu wollen. Hilfsbereit zu sein, den Menschen gegenüber, denen es nicht so gut geht, oder einem ausgegrenzten Menschen seine Hand anbieten. Dinge erst einmal zu verstehen lernen, akzeptieren, so wie sie sind, um dann den Mut zu haben loszulassen. So könnte jeder Mensch Heilung erfahren.

Synthese: im Bewahren der seelischen Eigenart Geborgenheit finden; sich um die Verstoßenen und Ausgegrenzten kümmern; sich aus schuldbeladenen und belastenden Bindungen lösen und für sich selbst sorgen.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Mond harmonisch zu Merkur.

Ein schöner Aspekt bei dem unsere Intelligenz stark ausgeprägt ist. Das Lernen fällt uns bei dieser Mondverbindung besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Das Denken und Fühlen, stimmt überein. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig, um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Wer jetzt kleinere Reisen unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Wer bei diesem Aspekt eine Reise antritt, wird von großartigen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist.

Synthese: auf seinen Instinkt vertrauen; über seine Gefühle reden; sich emotional gut ausdrücken und verständlich machen können; auf seinen Bauch hören; Gefühle analysieren.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Mond in Spannung zur Sonne (Halbmond im Schützen)

Es können Schwierigkeiten im Beruf, oder in der Familie auftreten. Auch mit dem anderen Geschlecht kann es zu leidigen Problemen des täglichen Lebens kommen. Im öffentlichen Leben stößt man des Öfteren auf Disharmonie.

Alle Aspekte am Dienstag, den 14.09.21

Um 13:34 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Steinbock

Zunehmender Mond im Steinbock.

Erd-Tage, Kälte-Tage Wurzel-Tage

Zuordnung; Knie, Knochen Haut.

Der Wunsch nach Erfolg, verbunden mit einem starken Ehrgeiz prägt diese Mondstellung. Pflichtbewusst werden Ziele verfolgt, da bleibt nicht mehr viel Zeit fürs Privatleben. Man kommt durch eisernen Willen und Ausdauer dem gesteckten Vorhaben ein großes Stück näher. Dieser Mond bringt unser inneres Arbeitstier zum Vorschein.

Gesundheit:  

Der Steinbockmond hat den Fokus auf Ihre Knie und Knochen. Sie sollten nicht zu lange gehen, stehen, oder sitzen. Die Abwechslung machts.

Achten Sie darauf, sie nicht zu überstrapazieren.

Die Nahrungsqualität, nämlich das Salz, gehört ebenfalls zum Steinbock. Das vorhandene Kochsalz in den Nahrungsmitteln wird an diesen Tagen besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Dies wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel und auf den Blutkreislauf aus. Daher sollten Menschen, die an Bluthochdruck leiden, an diesen Mondtagen sehr, sehr sparsam mit salzigen Produkten umgehen, da sich an diesen Tagen vermehrt Probleme bemerkbar machen könnten.

Heute ist ein idealer Tag, an dem Sie sich ganz um Ihre Gesundheit, um Ihr Wohlbefinden kümmern sollten. Ein Zahnarzt-Termin, um sich den Zahnstein zu entfernen zu lassen wäre ideal, sowie das Entfernen von unerwünschten Körperhaaren. Beim Steinbock-Mond ist alles was mit Haut- und Nagelpflege zu tun hat günstig.  Vielleicht verspüren Sie selbst den Wunsch allein zu sein. Gönnen Sie sich diese Zeit abends oder tagsüber – wenn irgendwie machbar. Diese „Einsamkeit“ an Steinbocktagen tut Ihnen gut, wie eine Reinigung von innen und schenkt Ihnen neue Kraft.

Garten, Pflanzen Haushalt

Die Mondkraft wirkt sich günstig aus, sollten Sie Ziersträucher (ver)setzen wollen. Dem Steinbock ist der Pflanzenteil, der Wurzel zugeordnet.

Dem Steinbock ist der Pflanzenteil, der Wurzel, zugeordnet. An die-sen Tagen sollte man Wurzelgemüse, Zwiebeln Karotten, Kohlrabi, Petersilienwurzeln usw. aussäen oder pflanzen, sie werden besonders gut gedeihen.

An diesen Tagen sollte man Wurzelgemüse, Zwiebeln Karotten, Kohlrabi, Petersilienwurzeln usw. aussäen oder pflanzen, sie werden besonders gut gedeihen.

Im Haushalt erledigen sie nur das nötigste, der zunehmende Mond ist nicht förderlich für reinigungsarbeiten. Zum Steinbock passt Ausmisten und Aufräumen.

Mond harmonisch zu Jupiter.

Wir werden getragen von einem inneren Gefühl, das uns zuversichtlich stimmt. Ein paar Glücksstunden, in denen man mit viel Optimismus die Dinge im Alltag erledigen kann. Zum Beispiel können wir Erfolge in Verhandlungen mit Vorgesetzten und Behörden erzielen. Auch Geldzuwachs kann unter diesem Transit beobachtet werden. Sollte man den Gedanken erwägen ein Unternehmen zu starten, wäre unter dieser Konstellation der richtige Zeitpunkt. Positive Gefühle nehmen an Wichtigkeit zu und werden durch den Jupiter-Einfluss noch zusätzlich gestärkt.  Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft bringen uns Anerkennung, sodas wir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Es wäre schön, wenn jeder den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen Aller ausschöpft.

Synthese: von innerer Zuversicht getragene Glücksgefühle; ansteckender Frohsinn; emotionale Begeisterungsfähigkeit, reiches, erfülltes Gefühlsleben.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Sonne in Spannung zu Neptun.

Sonnen-Aspekte habe n eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Bei diesem Transit sollte man sich in Acht nehmen vor Selbsttäuschung, es besteht aber auch die Gefahr von anderen getäuscht zu werden. Unsere Vorstellungskraft wird getrübt und somit wird ein labiler Mensch leicht zum Opfer der eigenen Fantasie. Neptun kann uns beeinflussen, Dinge zu tun, oder zu sagen, die nicht der Wirklichkeit entsprechen. Neptunische Fantasien versetzen uns in eine Art Tagtraum, in der man dies oder das machen will, aber leider fehlt die Durchsetzungskraft. Gesundheitlich fühlt man sich geschwächt und ist auch anfälliger für Infektionen. Missbrauch von Alkohol und Drogen sind bei Spannungen zu Neptun keine Seltenheit. In dieser Zeit sollten Anstrengungen vermieden werden und einfach mal nur entspannen.

Wir sehen Probleme, wo keine sind, und übersehen deshalb die „Wirklichen“.

Vielleicht fühlt sich der eine oder andere jetzt besonders zu okkulten Dingen hingezogen. Vor Seancen sollte man sich aber in Acht nehmen, denn hier könnte man den falschen Dingen auf der Spur sein.

Auch Überschwemmungen können bei diesem Transit vorkommen.

Konflikt: sich durch Weltrettungs- und Erlösungsfantasien selbst abhandenkommen und in Melancholie versinken; Tarnung der Eigenart mittels Scheinidentitäten; falsche Leitbilder, die zu Fehlidentifikationen und Selbsttäuschung führen; Suchtverhalten als Kompensation für empfundene Ich-Schwäche, pseudospirituelle Selbstlosigkeit.

Thema: Bewusstseinserweiterung im Dienst spiritueller Ziele und Ideale.

Mond in Spannung zu Mars.

Eine innere Unruhe steigt in uns auf, so dass wir auf alles gereizt und launisch reagieren. Affektartiges unbeherrschtes, unüberlegtes Handeln kann uns in ungünstige Situationen verstricken. Das Feuer von Mars lässt unsere Streitbereitschaft wachsen, so dass es zu handfesten Auseinandersetzungen führen kann. Auch Verletzungen, Verbrennungen und Unfälle sind auf die überreizte Stimmung zurückzuführen. Sehr ungünstig für Handlungen, die gut überlegt sein wollen.

Konflikt: aggressive, cholerische Gefühlsdurchbrüche; sich selbst und andere seelisch verletzen; emotionale Gereiztheit; starke innere Gefühlsspannungen; Stimmungen provozieren; durch zu starke Mutterbindung verletzte Männlichkeit.

Operationen sollte man, wenn möglich vermeiden.

Konflikt: aggressive, cholerische Gefühlsdurchbrüche; sich selbst und andere seelisch verletzen; emotionale Gereiztheit; starke innere Gefühlsspannungen; Stimmungen provozieren; durch zu starke Mutterbindung verletzte Männlichkeit.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond harmonisch zu Venus.

Im familiären und freundschaftlichen Bereich ein äußerst positiver Aspekt. Wir fügen uns dem Wunsch nach Zärtlichkeit. Das Verlangen nach Nähe und Geborgenheit wird in diesen Stunden sehr stark empfunden. Ebenfalls sorgt gutes Essen und Trinken in geselliger Runde für eine besonders entspannende Atmosphäre.

Mond-Venus in Harmonie, ist Balsam für die Seele, ebenso wirkt er sich auch positiv auf Sachen Kosmetik und Mode aus. Wer also den Drang nach Shoppen verspürt, sollte diesen Aspekt nutzen.

Synthese: auf Harmonie und Ausgleich bedachtes Gefühlsleben; mütterlicher Charme; gerne Nähe und Zuwendung schenken; gefühlsbetonter Eros; in der Liebe auf seinen Instinkt vertrauen.

Thema: Sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Alle Aspekte am Mittwoch, den 15.09.21

Mars wechselt in das Zeichen Waage.

Hier ist die Zuneigung zum anderen Geschlecht sehr stark, aber auch das Streben nach anderen Verbindungen bringt den Einen oder Anderen vielleicht etwas aus dem Gleichgewicht. Bei dem Versuch andere Menschen vom eigenen Standpunkt zu überzeugen gerät man leicht in Streit. Mars in der Waage fühlt sich nicht ganz so wohl, denn er ist ja eigentlich der Krieger. Nichtsdestotrotz verfügen wir über einen ausgeprägten Sinn für Schönheit und Harmonie, das zeigt sich oftmals auch in der Liebe zur Kunst. Die Waage-Energie lässt den Kriegsgott Mars diplomatischer wirken.

Auf schöne Kleidung legen wir großen Wert. Unser Gerechtigkeitsgefühl erwacht sowie unsere freundschaftlichen Gefühle. Oft ist man unentschlossen und etwas unbeständig in Sachen Zuneigung.

Mond in Spannung zu Chiron.

In diesen Stunden fühlt sich so manch einer unverstanden und im Stich gelassen. Durch das angespannte Nervenkostüm reagiert man auf alles was passiert sehr gereizt und überzogen Überhaupt ist die Stimmung von Launenhaftigkeit geprägt. Man hat das Gefühl, das keiner einen versteht und durch dieses Unbehagen werden wo möglichst noch unverarbeitete Dinge (Verletzungen, Demütigungen usw.) aus der Vergangenheit geweckt. Des Öfteren kann es bei diesem Transit Unstimmigkeiten mit der Mutter, oder mit weiblichen Personen geben. Die Lernaufgabe bei diesem Aspekt heißt. Ich verstehe was passiert und lasse alles los, was nicht in ein positives Leben gehört.

Konflikt: sich den eigenen Bedürfnissen entfremdet und innerlich isoliert fühlen; seelische Ungeborgenheit und das Gefühl, von der Sippe ausgestoßen zu sein; Zurückweisung durch die Mutter erfahren; Findelkind; sich im Stich gelassen fühlen; von der Last der Familie erdrückt werden.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren. Wer unglücklich ist, sollte sich aus schuldbeladenen Situationen oder Bindungen lösen.

Mond harmonisch zu Uranus.

Bei dem Transit verfügt man über nervliche Frische und gute Einfälle. Mit positiven Neuigkeiten und Überraschungen darf gerechnet werden. Wir sind reiselustig und verspüren den Wunsch, eigene Wege zu gehen. Wir fühlen uns frei und trotzdem geborgen. Das „Durchsetzen“ der eigenen Meinung gelingt ohne große Anstrengung. Was Unternehmungen angeht, haben wir ein glückliches Händchen. Dieser Aspekt verhilft uns, die eigene Meinung ohne große Mühe durchzusetzen. Für die Befreiung von seelischen Zwängen kann sich dieser Transit als sehr hilfreich erweisen. Wir handeln aus dem Bauch heraus und in den meisten Fällen auch immer das Richtige.

Bei diesem Aspekt gelingt es uns besonders gut, uns auf „Nähe“ einzulassen, ohne das Gefühl zu haben, sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen

Vertraue auf deine Instinkte, denn bei diesem Aspekt liegst du damit immer richtig. Es sei denn, im Geburtshoroskop sind Spannungswinkel vorhanden.

Da Uranus unter anderem für das Chaos in uns und für unser Nervenkostüm zuständig ist, reagieren wir sehr schnell aufbrausend und unüberlegt. Auch hier gilt der Spruch; in der Ruhe liegt die Kraft!

Synthese: sich frei und dennoch innerlich geborgen fühlen; Nähe eingehen, ohne sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen; sich aus seelischen Konditionierungen und Gewohnheiten befreie

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Mond in Spannung zu Merkur.

Es fällt uns in dieser Zeit schwer, das richtige Maß an Konzentration aufzubringen. Wir sind nervös und launisch, sind leicht ablenkbar. Man neigt dazu, gefühlvolle Angelegenheiten zu zerreden. Aufgepasst, dass man nicht mit leichtfertigen Worten anderen Menschen Leid zu fügt. Auch geheime Dinge werden ausgeplaudert. Unter diesem Transit kommt es zu einer Fehlleistung der Nerven, das wiederum starke Kopfschmerzen verursachen kann.

Immer schön bei der Wahrheit bleiben heißt das Motto bei diesem Aspekt.

Ein Reiseantritt zu diesem Zeitpunkt wäre ungünstig.

Konflikt: von Befindlichkeiten und Launen abhängiges Kommunikationsverhalten; irrationales kindliches Wunschdenken; den eigenen Gefühlen und Empfindungen misstrauen; auf sachliche Argumente emotional gereizt reagieren; mit Worten Leid zufügen; Verstand und Gefühl sprechen verschiedene Sprachen.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Alle Aspekte am Donnerstag, den 16.09.21

Um 17:23 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Wassermann.

Zunehmender Mond im Wassermann

Luft-Tag, Blütentag Licht-Tag

Zuordnung:   Unterschenkel

Hier ist das Bedürfnis nach Freiheit und Unabhängigkeit sehr stark. Freunde und Spaß haben sind jetzt wichtig. Jetzt ist die beste Zeit, gemeinsam etwas Verrücktes zu unternehmen, sich aber auch für soziale Zwecke zu engagieren. Freundschaft und Brüderlichkeit wird großgeschrieben. Der Alltagstrott ist selten so unattraktiv wie an Wassermann.

Gesundheit:

Wassermanntage sind immer für eine Überraschung gut. Halten Sie die Augen offen. Bleiben Sie an diesen Tagen in Bewegung. Gehen Sie nach draußen. Wenn Sie in der Vergangenheit etwas belastet hat, ist jetzt die Zeit für Sie gekommen, endlich die Lösung zu finden. Jetzt ist eine gute Gelegenheit Ihren Körper zu entgiften. Alles was nährt und pflegt tut der Haut bei zunehmendem Mond besonders gut. Versuchen sie ab und zu die Beine hoch, zu lagern, wenn möglich. Verwöhnen sie sich mit einem duftenden Ölbad. Wenn sie an Wassermanntagen angespannt und unruhig sind wirkt ein Vollbad besonders intensiv. Nehmen Sie viel Tee, Wasser zu sich und bleiben Sie an Wassermann-Tagen nicht zuhause.

Es darf gesellig werden.

Die Nahrungsqualität des Wassermanns ist das Fett. Fette und Öle werden nun besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Man hat in diesen Tagen vielleicht vermehrt Appetit auf fetthaltige Speisen, sowie ein deftiger Braten, oder vielleicht nach Nüssen. Lassen sie diese Gelüste zu, denn die Nährstoffe werden gut verarbeitet. Sie sind dann sogar sehr bekömmlich. Aber wer abnehmen will und vielleicht deswegen sparsam isst, der sollte auf diese Gelüste verzichten, denn der Hüftspeck wächst hier schneller.

Vermeiden Sie längeres sitzen, oder stehen. Wer Krampfadern hat, sollte versuchen, des Öfteren seine Bewegung auf Zehenspitzen zu gehen, das ist gut für die Blutzirkulation und die Muskulatur.

Alles was Nährt und pflegt, tut der Haut bei zunehmendem Mond besonders gut. Ihr Outfit könnte in dieser Zeit ungewöhnlich, aber originell ausfallen.

Pflanzen, Garten Haushalt.

Dem Wassermann ist der Pflanzenteil Blüte, zugeordnet. Wer Wert auf prächtig blühende Blumen und üppig wuchernde Pflanzen legt, sollte an Blütetagen säen und pflanzen.

Das Lüften der Räumlichkeiten ist nun besonders wichtig. Aber nur bei trockenem Wetter. Gießen sie die Zimmerpflanzen möglichst erst an Fischetagen.

Erledigen sie nur das nötigste, wenn das möglich ist.

Mond harmonisch zu Neptun.

Wenn der Mond und Romantik-Planet Neptun einen harmonischen Winkel bilden, wird unsere Fantasie besonders angeregt. Sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen. In dieser Zeit werden die feinsten Schwingungen wahrgenommen. Diese Wahrnehmung wirkt sich insgesamt positiv in Freundschaften und Liebe aus. Instinktiv trifft man die richtigen Entscheidungen. Auch für einen Blick in unser Innerstes ist diese Zeit sehr verheißungsvoll. So mancher hat da schon mal eine Erleuchtung verspürt.

Jetzt wird unsere Traumwelt positiv angeregt.

Synthese: sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen; seelisches Einfühlungsvermögen entwickeln, ohne sich für andere aufzuopfern; sich Stimmungen hingeben, ohne sich in ihnen zu verlieren.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Mond harmonisch zur Sonne

In diesen Stunden sind Geist und Seele im Einklang. Harmonie und Ausgeglichenheit prägen diesen Aspekt. Wir fühlen uns tiefenentspannt und der Kontakt zum anderen Geschlecht ist sehr emotional. Diese Konstellation bringt uns Erfolg und Glück im Allgemeinen. Freundschaften und finanzielle Angelegenheiten werden durch das ausgeglichene und gelöste Innenleben begünstigt. Man kann sich von Herzen freuen und kommt in gehobene Stimmung. Die Gesundheit bessert sich. Harmonischer Umgang mit Familie und den Eltern, sowie mit dem Partner.

Ein gutes Gespür haben, um mit sich selbst und seinen eigenen Bedürfnissen im harmonischen Fluss zu sein.

Synthese: innere Harmonie von Geist und Seele; sich mit seinen Gefühlen und Bedürfnissen identifizieren können; emotional verankertes Selbstbewusstsein; gutes Gespür für sich selbst.

Synthese: innere Harmonie von Geist und Seele; sich mit seinen Gefühlen und Bedürfnissen identifizieren können; emotional verankertes Selbstbewusstsein; gutes Gespür für sich selbst.

Thema: In Einklang mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen leben.

Mond Konjunktion Pluto.

Unter diesem Transit kommt es häufig zu starken und unbeherrschten Gefühlsausbrüchen, aber auch oft zu einer Art Niedergeschlagenheit, die uns besorgt macht. Auseinandersetzungen und Machtkämpfe vor allem mit Frauen sind möglich. Unsere Gefühle schwanken zwischen einer Überaktivität und dem Drang, seine eigenen Bedürfnisse mittels emotionaler Erpressung durchzusetzen und zugleich auch einer Lähmung der Willenskraft.

So wie „himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt“. Der Aspekt verliert seine Wirkung in einigen Stunden.

Der Drang (Pluto) die Seele (Mond) zu unterdrücken:

Konflikt: Durchsetzung eigener Bedürfnisse mittels emotionaler Erpressung; tiefsitzendes Misstrauen gegenüber Nähe und Intimität; erzwungene Mutterbindung und Erleben seelischer Übergriffe; starke Verlustängste; manipulatives Bindungsverhalten.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Mond harmonisch zu Mars.

Dieser Transit verleiht uns Mut, große emotionale Kraft und Stärke. Er beschert uns eine starke Phase, in der wir mit Begeisterung und Einsatz viel erreichen können. So kommen wir den gesteckten Zielen Schritt für Schritt näher. Im Einklang mit den eigenen Gefühlen können wir unbeschwert zur Handlung schreiten. Mars, Der „Wille“, kann uns zu sportlichen Höchstleistungen antreiben. Wir sind geistig sehr fit und bei allem was wir unternehmen sind wir hellwach. Unsere Gefühle werden von den Trieben angekurbelt, sodass wir in mancherlei Dingen wie ferngesteuert reagieren. Übereiltes und übertriebenes „Wollen“ sollte man vermeiden.

Synthese: instinktsicheres Handeln; große emotionale Kraft und Stärke; aktiv für sich selbst sorgen; sich emotional einbringen und engagieren; in Einklang mit seinen Gefühlen handeln.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Alle Aspekte am Freitag, den 17.09.21.

Mond harmonisch zum Mondknoten.

In diesen Stunden fühlen wir uns zu weiblichen Personen hingezogen, als spürten wir eine seelische Verbindung. Auch sind wir in dieser Zeit besonders unserem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Wenn im Geburtshoroskop der Radix- Mondknoten positive Aspekte bildet. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert. Ein Gefühl von innerer Sicherheit kann unserem Gegenüber Schutz und Geborgenheit vermitteln.

Synthese: Hohes Maß an Fürsorglichkeit; innere Geborgenheit; anderen Schutz und Sicherheit bieten.

Sonne harmonisch zu Pluto

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Wenn die Sonne (verkörpert eigenen Willen und Lebenskraft) einen harmonischen Winkel zu Pluto (Umwälzung, Regeneration, Macht) bildet, dann besteht die Möglichkeit sich auszuzeichnen und sich zu profilieren. Macht und Einfluss können in dieser Zeit enorm zunehmen. Wichtige Menschen treten an uns heran und sowieso schon starke Persönlichkeiten wirken doppelt überlegen und souverän.  Die Sonne kann dafür sorgen, dass die Dunkelheit erleuchtet wird. Wo es notwendig ist, kann eine Wandlung geschehen.

Leistung und die eigene Persönlichkeit finden Anerkennung.

Mond in Spannung zu Venus

Ein Gefühl der Unzufriedenheit könnte sich breitmachen. Man ist beeinflussbar, aber auch nachlässig. Ein starker Drang nach Süßigkeiten kann ein vorübergehendes Unwohlsein auslösen. Es kann auch zu Verstimmungen in der Partnerschaft kommen, das wiederum kann Zweifel und Unsicherheit in unserer Gefühlswelt wecken.

Konflikt: erotisch gefärbtes Mutterbild; viel Zuwendung brauchen, um inneren Seelenfrieden zu finden; Liebe mit Fürsorglichkeit verwechseln; emotionale Nähe als erotische Versuchung empfinden, in Beziehungen entweder die Kind- oder die Mutterrolle bevorzugen.

Thema: sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Venus in Spannung zu Saturn.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Dieser Transit bringt uns eine gewisse Neigung depressiv zu denken und zu handeln. Wir sind leichter enttäuscht und nehmen viele Dinge persönlicher als sonst. Saturn, der Hüter der Schwelle, friert die leidenschaftlichen Gefühle von Venus ein. Geldverluste, Eifersucht, plötzliches Misstrauen und Geiz, alles das kann dieser Aspekt mitbringen. Starke erotische Spannungen können sich bemerkbar machen. Hingabe kann durch übersteigertes Begehren gestört werden. Auch ein innerer Konflikt zwischen dem Bedürfnis zu gefallen, und dem Wunsch sich durchzusetzen.

Unser Pflichtgefühl steht über menschlicher Wärme und Zuwendung.

Konflikt: starke erotische Spannungen; Hingabe wird durch übersteigertes Begehren gestört; Konflikte mit der eigenen Geschlechtsrolle; Misstrauen gegenüber dem anderen Geschlecht; innerer Konflikt zwischen dem Bedürfnis zu gefallen und dem Wunsch sich durchzusetzen.

Thema: Lebendige Beziehungen und erfüllte Sexualität im Wechselspiel von Hingabe und Begehren.

Mond Konjunktion Saturn.

Körperlich, geistig und seelisch erleben wir einen Tiefpunkt. Sorgen und Probleme drücken heftig auf Gemüt und unser Geist wird schwermütig und das Gefühl der Einsamkeit umklammert uns mit kalten Händen.  So manch einer fühlt sich unglücklich und neigt dazu, sich abzukapseln, denn man kann sich seinem Gegenüber auch nicht öffnen. Die nachlassende Energie macht anfällig für Krankheiten, vor allem dann, wenn im Geburts-Horoskop kritische Einflüsse hinzukommen. Angst ergreift Besitz von uns, obwohl wir gar nicht wissen, vor was wir uns eigentlich fürchten. Frauen spüren diesen Aspekt auf Grund ihres starken Mond-Bezugs meist viel stärker als Männer. Es kommt aber auch ganz darauf an wie der Mond im Geburtshoroskop gestellt ist.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond harmonisch zu Chiron.

Verletzungen, die man aus der Vergangenheit noch mit sich herumschleppt, können jetzt geheilt werden. In diesen Stunden zeigt man viel Verständnis und ist gewillt, Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind. Gute Zeit um sich schuldbeladenen, belastenden Bindungen zu lösen und damit bewusst beginnen, für sich selbst sorgen zu wollen. Hilfsbereit zu sein, den Menschen gegenüber, denen es nicht so gut geht, oder einem ausgegrenzten Menschen seine Hand anbieten. Dinge erst einmal zu verstehen lernen, akzeptieren, so wie sie sind, um dann den Mut zu haben loszulassen. So könnte jeder Mensch Heilung erfahren.

Synthese: im Bewahren der seelischen Eigenart Geborgenheit finden; sich um die Verstoßenen und Ausgegrenzten kümmern; sich aus schuldbeladenen und belastenden Bindungen lösen und für sich selbst sorgen.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Mond in Spannung zu Uranus.

Launenhaftigkeit, Überreiztheit, Überspanntheit und Fanatismus, alles das hat dieser Transit im Gepäck. Durch zu hektisches Vorgehen kann es zu Pannen und dummen Missgeschicken kommen. In Liebesangelegenheiten steht die Eigenwilligkeit ganz vorne. Unterdrückte Gefühle und die damit verbundenen Erregbarkeiten können der Auslöser für eine Trennung sein. Angst vor Nähe und somit von seelischen Spannungszuständen hin und her gerissen sein, das ist in diesen stunden oft zu beobachten.

Angegriffene Nerven und Ratlosigkeit, Übereilung und Extravaganz sind dann oftmals der Auslöser für Missgeschicke.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Alle Aspekte am Samstag, den 18.09.21

Um 22:23 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Fische.

Zunehmender Mond in Fische

Wassertage, Blatttage

Zuordnung: Füße

Beim Fische-Mond wird unsere Fantasie lebhaft angeheizt und die Träume werden intensiver. Die Realität ist weit entfernt und wir wollen uns in uns selbst verkriechen

Gesundheit:

Fischmonde sind sehr sensible, empfindliche Tage. Schonen Sie Ihr Immunsystem. Atmen Sie gut durch, denn eine flache Atmung verhindert gute Entspannung in allen Bereichen. Gönnen Sie sich ausgiebig Ruhe und Entspannung, zum Beispiel mit einer Fußreflexzonenmassage. Zarte Berührungen an den Füßen werden Ihnen heute besonderes Wohlgefühl schenken. Alles, was Ihre Seele anspricht, tut Ihnen gut. Für das Feilen und Schneiden der Fußnägel ist keine gute Zeit. Bei diesem Mondstand haben Betäubungsmittel eine verstärkte Wirkung. Man ist schneller betrunken und leidet danach auch stärker. Alle Genussmittel wirken sehr intensiv.

Die Nahrungsqualität der Fische sind die Kohlehydrate. Diese Kraftstoffe werden nun vom Körper besonders gut aufgenommen und verwertet, was zu einer Zunahme der körperlichen und geistigen Leistungskraftführt. Wer an bestimmten Stoffwechsel-Erkrankungen leidet, sollte sich bei kohlehydrathaltigen Speisen sehr zurückhalten. Eine Gewichtszunahme ist nicht auszuschließen.

Pflanzen, Garten

Dem Löwen ist der Pflanzenteil Frucht zugeordnet. Diese Tage eignen sich besonders gut für den Anbau von Früchten, diese haben, an Frucht-Tagen gesät oder gesetzt, die besten Wachstumschancen.

Den Fischen ist der Pflanzenteil, Blatt, zugeordnet. An diesen Tagen gesetztes Blattgemüse wie etwa Spinat und verschiedene Kohlarten gedeihen besonders gut.

Das Gießen der Zimmerpflanzen tut besonders gut.

Mond harmonisch zu Merkur.

Ein schöner Aspekt bei dem unsere Intelligenz stark ausgeprägt ist. Das Lernen fällt uns bei dieser Mondverbindung besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Das Denken und Fühlen, stimmt überein. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig, um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Wer jetzt kleinere Reisen unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Wer bei diesem Aspekt eine Reise antritt, wird von großartigen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist.

Synthese: auf seinen Instinkt vertrauen; über seine Gefühle reden; sich emotional gut ausdrücken und verständlich machen können; auf seinen Bauch hören; Gefühle analysieren.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Mond Konjunktion Jupiter.

Fast alles was wir anfangen, wird jetzt gelingen, denn dieser Aspekt verleiht uns ein glückliches Händchen. Unsere optimistische Einstellung macht uns sympathisch und sorgt für positives Echo. Wir genießen in dieser Zeit alles in großem Ausmaß und dem Wunsch nach Liebe und Harmonie wird nachgegangen. Günstig ist dieser Transit auch für Verhandlungen und Geldgeschäfte.

Bei diesem Aspekt sieht es mit Gewinnen sehr gut aus.

Synthese: von innerer Zuversicht getragene Glücksgefühle; ansteckender Frohsinn; emotionale Begeisterungsfähigkeit, reiches, erfülltes Gefühlsleben.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Alle Aspekte am Sonntag, den 19.09.21

Mond in Spannung zum Mondknoten.

Jetzt können wir in Verbindungen zu Personen, die einem seelisch nahestehen, etwas blockiert wirken. Kurzfristig erleben wir eine Störung der eigenen Gefühlswelt, die uns etwas durcheinanderbringen kann. Man trennt sich vielleicht sogar von einer weiblichen Person. Mit Schwierigkeiten auch bei Arbeiten, die den richtigen Teamgeist verlangen, ist zu rechnen. Wir sind in diesen Stunden unseren Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert.

Konflikt: Vertrauten Gewohnheiten und Konditionierungen verhaftet sein; starkes Schutzbedürfnis; verwöhntes Kind; Unselbständigkeit; Nesthocker; Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert sein.

Jetzt fällt es einem schwer, sich anzupassen.

Mond harmonisch zu Venus.

Im familiären und freundschaftlichen Bereich ein äußerst positiver Aspekt Dem Wunsch nach Zärtlichkeit wird nachgegeben. Das Verlangen nach Nähe und Geborgenheit wird in diesen Stunden sehr stark empfunden. Ebenfalls sorgt gutes Essen und Trinken in geselliger Runde für eine besonders entspannende Atmosphäre.

Mond-Venus in Harmonie, ist Balsam für die Seele, ebenso wirkt er sich auch positiv auf Sachen Kosmetik und Mode aus. Wer also den Drang nach Shoppen verspürt, sollte diesen Aspekt nutzen.

Synthese: auf Harmonie und Ausgleich bedachtes Gefühlsleben; mütterlicher Charme; gerne Nähe und Zuwendung schenken; gefühlsbetonter Eros; in der Liebe auf seinen Instinkt vertrauen.

Thema: Sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Mond harmonisch zu Uranus.

Bei dem Transit verfügt man über nervliche Frische und gute Einfälle. Mit positiven Neuigkeiten und Überraschungen darf gerechnet werden. Wir sind reiselustig und verspüren den Wunsch, eigene Wege zu gehen. Wir fühlen uns frei und trotzdem geborgen. Das „Durchsetzen“ der eigenen Meinung gelingt ohne große Anstrengung. Was Unternehmungen angeht, haben wir ein glückliches Händchen. Dieser Aspekt verhilft uns, die eigene Meinung ohne große Mühe durchzusetzen. Für die Befreiung von seelischen Zwängen kann sich dieser Transit als sehr hilfreich erweisen. Wir handeln aus dem Bauch heraus und in den meisten Fällen auch immer das Richtige.

Bei diesem Aspekt gelingt es uns besonders gut, uns auf „Nähe“ einzulassen, ohne das Gefühl zu haben, sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen

Vertraue auf deine Instinkte, denn bei diesem Aspekt liegst du damit immer richtig. Es sei denn, im Geburtshoroskop sind Spannungswinkel vorhanden.

Da Uranus unter Anderem für das Chaos in uns und für unser Nervenkostüm zuständig ist, reagieren wir sehr schnell aufbrausend und unüberlegt. Auch hier gilt der Spruch; in der Ruhe liegt die Kraft!

Synthese: sich frei und dennoch innerlich geborgen fühlen; Nähe eingehen, ohne sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen; sich aus seelischen Konditionierungen und Gewohnheiten befreie

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Alle Aspekte am Montag, den 20.09.21

Mond Konjunktion Neptun.

Dieser Aspekt bringt Illusion und Selbsttäuschung mit sich. Wir fühlen in diesen Stunden eine verstärkte Unzufriedenheit, auch haben wir den Eindruck, von Niemanden verstanden und respektiert zu werden. Jetzt verfängt man sich in Träumereien und Fantasien. Mond-Neptun in Spannung sorgt für nervöse Störungen. Ein Rückzug von der Umwelt ist angezeigt, denn wir wollen allein sein. Wir wollen von einer Welle davongetragen werden und laufen dabei Gefahr, in den Mehr der Fantasien zu ertrinken. Vorsichtig sollte man sein, wenn Entscheidungen getroffen werden müssen. Da wäre mein Vorschlag, diesen Aspekt vorüberziehen zu lassen, denn Neptun kann unsere Sinne vernebeln.

Man kann sich trotzdem den Stimmungen hingeben, aber man sollte sich nicht darin verlieren.

In der Gesellschaft wird die Wahrheit klein geschrieben.

Konflikt: Helfersyndrom; es brauchen, von anderen gebraucht zu werden; Idealisierung von Gefühlen, die zur Leugnung eigener Bedürfnisse und innerer Leere führt; Tarnung der seelischen Eigenart; Gefühlsrausch; Kindlicher Versorgungsanspruch, da emotional ungeschützt; durch Erlösungssehnsucht an die Mutter gebunden; Angst vor dem Alleinsein; zu starke Durchlässigkeit für die Gefühle und Stimmungen anderer.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Mond harmonisch zu Pluto.

Der Aspekt weckt unsere sentimentale Seite

Stunden in der die Leidenschaftlichkeit den Tag bestimmt. Unser seelisches Empfinden wird stark aufgewühlt. Sollten wir auf der Suche nach der emotionalen Wahrheit sein, müssen wir unter dem Aspekt nicht lange suchen. Unsere Angelegenheiten und Geschäfte wollen wir mit aller Gewalt zum Abschluss bringen. Zum Ziel kommen lautet der Vorsatz, der uns schon fast fanatisch auffordert, nicht aufzugeben. Wir vertreten unsere Interessen sehr gefühlsbewusst, und treiben diese mit aller Macht und Verbissenheit voran.

Abenteuerlust und Extremsport sind auch mit diesem Transit verbunden.

Synthese: erforschen der eigenen Gefühlswelt führt zu emotionaler Aufrichtigkeit; Unstimmigkeiten werden instinktsicher erspürt und aufgedeckt; seelischer Bemächtigungsdrang dient dem sich einlassen und der Vertiefung emotionaler Bindungen.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Merkur harmonisch zu Jupiter.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

Dieser Aspekt beschert uns Gedankenfülle und Zuversicht. Pläne lassen sich nun in die Tat umsetzen. Für behördliche und finanzielle Angelegenheiten ist jetzt ein idealer Zeitpunkt. Wer verreisen will, hat eine sehr gute Zeit ausgewählt. Unser Gerechtigkeitssinn ist sehr stark. Wir diskutieren gerne und fühlen uns in Gesellschaft wohl. Unsere eigene Meinung können wir überzeugend zum Ausdruck bringen. Allgemein sehen wir alles positiv.

Ein kleines Plus im täglichen Bereich durch praktische Vernunft erzielen.

Synthese: eigene Meinungen und Ideen überzeugend zum Ausdruck bringen; in großen, weit reichenden Dimensionen denken; ermutigende Gedanken; das Positive sehen.

Thema: Mit der Kraft positiven Denkens zu geistiger Größe und Toleranz finden.

Alle Aspekte am Dienstag, den 21.09.21

Um 01:54 Uhr haben wir einen Vollmond im Zeichen Fische.

Allgemeines zum Vollmond

Beim Vollmond können Dinge zu Ende gebracht werden, die wir beim letzten Neumond geplant haben.

Der Vollmond lässt uns weit in unser Innerstes schauen. Vielleicht sind noch Dinge, die nicht ausgesprochen, oder verarbeitet sind vorhanden, diesen sollte man sich stellen. Herrscht Vollmond spüren Sie innere Unruhe oder Unkonzentriertheit stärker als an anderen Tagen. Häufig äußert sich Unruhe in Schlafstörungen oder Schlaflosigkeit, die manchmal schon zwei oder drei Tage vor dem eigentlichen Vollmond beginnt.

Die Vollmondphase dient aber als Kraftspender. Jetzt nimmt Ihr Körper alles intensiver auf. Essen Sie an Vollmondtagen mehr Obst und Gemüse als sonst, da Sie sonst dieser Zeit schneller an Gewicht zunehmen. Entspannungsmethoden zeigen an Vollmondtagen Ihre

wunderbare Wirkung. Testen Sie es und nehmen Sie ein Fußbad, um zu entspannen und beruhigen.

Vollmond

Sie brauchen dazu:

• 3 Esslöffel Lavendelblüten (getrocknet) • eine Handvoll Salbeiblätter • 1 Esslöffel Olivenöl Die Blätter mit den Blüten in einer großen Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und alles 15 Minuten ziehen lassen.

Den Sud abseihen, und mit warmem Wasser aufgießen. Geben Sie das Olivenöl dazu und stellen Sie Ihre Füße für ca. 15 Minuten in das Bad. Bei entspannter Musik genießen Sie noch besser.

Alles, was Sie Ihrem Körper an positiven Wirkstoffen, Nahrung, Entspannungsmomenten bei zunehmendem Mond geben, wirkt sich doppelt so stark wie sonst auf Ihre Körper aus.

Der abnehmende Mond wiederum begünstigt alles, was aus Ihrem Körper gehen darf: zu viel Gewicht, Schlacken, Giftstoffe. Gehen Sie an abnehmenden Mondtagen in die Sauna. Legen Sie ein oder zwei Detox-Tage ein. Ihr Körper entschlackt jetzt leichter. Auch

Akne oder Problemhaut lässt sich an abnehmenden Mondtagen wirksamer behandeln. Legen Sie in dieser Mondphase einen Fasten- oder Safttag ein und trinken Sie einen ganzen Tag nur gepresste Fruchtsäfte, Wasser und/oder Kräutertees. An diesen Tagen ist

deren Wirkung am besten und Ihr Körper kann sich von Giftstoffen besser befreien, Schlacken lösen und reinigen. Die Wirkung werden Sie schon am nächsten Tag spüren: Sie sind energiegeladener, fitter

und wacher.

Der abnehmende Mond ist in der zweiten Nachthälfte und der ersten Taghälfte sichtbar.

Um 05:30 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Widder.

Abnehmender Mond im Widder

Feuer-Tag, Frucht-Tag, Wärme-Tag

Zuordnung.

Kopf, Augen, Gesicht, Gehirn

Beim Widder-Mond handeln wir Verantwortungsvoll. Unsere Ehrlichkeit und unsere Begeisterungsfähigkeit sind stark ausgeprägt. Wir strotzen vor Energie und unser Verstand ist hellwach. Nicht lange überlegen und sofort handeln ist das Prinzip vom Widder-Mond. Probleme kann man jetzt lösen. Zu schnelles herausplatzen der Worte kann den Einen oder Anderen schon mal verletzen.

Gesundheit

Da der Kopf dem Widder zugeordnet ist, sind Kopfschmerzen

oder Migräneanfälle bei dieser Mondstellung häufiger als sonst zu beobachten. Verzichten Sie deshalb weitestgehend auf Kaffee oder Nikotin. Auch die Augen und Schleimhäute reagieren empfindlicher als sonst, daher wäre es ratsam, diese nicht zu überanstrengen. Haare waschen ist jetzt etwas ungünstig, denn diese könnten struppig werden.

Entspannung:

Legen Sie sich ein paar Minuten hin und malen Sie in der Luft liegende Achten, sowohl, parallel, als auch entgegengesetzt. Atmen Sie dabei langsam ein und aus. Massieren sie auch ihre Ohren von oben nach unten am äußeren Rand entlang, das belebt ihre Energien, denn hier liegen die Akupunkturpunkte. Wenn sie das morgens praktizieren, wirkt das als Muntermacher.

Die Nahrungsqualität des Widders ist das Eiweiß. Alle zugeführten Eiweißstoffe werden hervorragend vom Körper aufgenommen und verwertet. Die Menschen, die genau auf ihren Körper achten, verspüren nun ein körperlich und geistiges Leistungshoch, und umgekehrt bedeutet das, das Menschen mit Verdauungsproblemen oder Stoffwechselerkrankungen so wenig wie möglich an eiweißhaltigen Produkten zu sich nehmen sollten, um ein zu viel zu vermeiden. Also wer fit ist, kann besonders viel aufnehmen und wer Störungen hat, der sollte so wenig wie möglich an Eiweißhaltigen Produkten zu sich nehmen.

Im Haushalt gehen alle Reinigungs-Arbeiten gut von der Hand und auch bügeln mit nicht zu trockener Wäsche wäre empfehlenswert. Guter Zeitpunkt für vorgekochtes, Früchte und Gemüse einzugefrieren.

Im Garten, je nach Jahreszeit, ist die Ernte von Früchten und Gemüse günstig, um sie haltbar zu machen. Einfrieren einlegen usw.

Dem Widder ist der Pflanzenteil, Frucht, zugeordnet. Diese Tage eignen sich besonders für den Anbau von Früchten, die nun die besten Wachstumschancen haben.

Mars harmonisch zum Mondknoten.

Mars-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Dieser Aspekt begünstigt Arbeiten, besonders in Gruppen, die Einsatz und Engagement erfordern. Es können neue Kontakte und Verbindungen angestrebt werden. Hier wird mit Freude und positivem Einsatz gearbeitet. Willenskraft und entschlossenes Handeln dient dem Erreichen höherer Ziele.

Dieser Transit begünstigt alle Verbindungen zum anderen Geschlecht. In der Zeit werden oft Gedanken und Wünsche für Familienzuwachs geweckt.

Synthese: Willenskraft und entschlossenes Handeln dienen dem Erreichen höherer Ziele; ehrgeizige Kämpfernatur; ausgeprägter männlicher Eros.

Thema: Vom Trieb zum bewussten Wollen.

Mond harmonisch zum Mondknoten.

In diesen Stunden fühlen wir uns zu weiblichen Personen hingezogen, als spürten wir eine seelische Verbindung. Auch sind wir in dieser Zeit besonders unserem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Wenn im Geburtshoroskop der Radix- Mondknoten positive Aspekte bildet. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert. Ein Gefühl von innerer Sicherheit kann unserem Gegenüber Schutz und Geborgenheit vermitteln.

Synthese: Hohes Maß an Fürsorglichkeit; innere Geborgenheit; anderen Schutz und Sicherheit bieten.

Mond in Spannung zu Mars.

Eine innere Unruhe steigt in uns auf, so dass wir auf alles gereizt und launisch reagieren. Affektartiges unbeherrschtes, unüberlegtes Handeln kann uns in ungünstige Situationen verstricken. Das Feuer von Mars lässt unsere Streitbereitschaft wachsen, so dass es zu handfesten Auseinandersetzungen führen kann. Auch Verletzungen, Verbrennungen und Unfälle sind auf die überreizte Stimmung zurückzuführen. Sehr ungünstig für Handlungen, die gut überlegt sein wollen.

Konflikt: aggressive, cholerische Gefühlsdurchbrüche; sich selbst und andere seelisch verletzen; emotionale Gereiztheit; starke innere Gefühlsspannungen; Stimmungen provozieren; durch zu starke Mutterbindung verletzte Männlichkeit.

Operationen sollte man, wenn möglich vermeiden.

Konflikt: aggressive, cholerische Gefühlsdurchbrüche; sich selbst und andere seelisch verletzen; emotionale Gereiztheit; starke innere Gefühlsspannungen; Stimmungen provozieren; durch zu starke Mutterbindung verletzte Männlichkeit.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond harmonisch zu Saturn.

Dieser Transit begünstigt unsere Ausdauer und unser Konzentrationsvermögen. Gute Zeit, um ernste Angelegenheiten zu regeln. Das Verantwortungsbewusstsein ist groß und unsere gesteckten Ziele werden sorgsam und bedächtig angestrebt. Diese Stunden bieten sich an, Kontakte zu älteren Personen zu knüpfen. Eine günstige Zeit für Arbeiten, die mit Disziplin und Ausdauer zu Ende gebracht werden können. Es erledigen sich Dinge besonders gut, wenn man, alleine an sie herangeht. In dieser Zeit kann man auch seinen seelischen Belastungen standhalten.

Synthese: für sich selbst sorgen; verantwortungsvoller Umgang mit eigenen Bedürfnissen; seelischen Belastungen standhalten können; emotionale Stabilität und innere Sicherheit entwickeln.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Alle Aspekte am Mittwoch, den 22.09.21

Mond Konjunktion Chiron.

Bei diesem Aspekt werden alle Belange, die mit Familie und Heim in Verbindung stehen, einem besonderen HINSCHAUEN unterzogen. Es kann leicht sein, dass ein gewisser Seelenanteil noch immer verletzt ist. Sollte dieses Hinschauen nicht so ausfallen, wie man das Gerne hätte, und man ist noch nicht bereit dazu, sich diesen Verletzungen zu stellen, um sie zu erlösen, so wird das gerne mit gutem Essen und Trinken kompensiert. Aber dann leidet man danach wahrscheinlich an Magenverstimmungen.

Schaut genau was nicht im Einklang ist, nur so kann die Seele Heilung erfahren.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Merkur in Spannung zu Pluto.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

Dieser Transit beherrscht unser inneres Gemüt. Eine sehr starke Unruhe kann uns zur Raserei und damit verbundenen, zu bösen Auseinandersetzungen und Machtkämpfen treiben. Wir überschätzen unsere eigenen Kräfte und sind mit der ganzen Umwelt im Widerspruch. Es kann sein, das die Streitlust fanatische Züge annimmt. Zwanghafte Grübeleien und geistige Fixierungen, sowie tiefe Angst, die Wahrheit zu sagen und sich damit um Kopf und Kragen zu reden, sind unsere Begleiter.  Das Spannungs-Quadrat verleitet uns eigensinnig, unbeherrscht und voreilig zu handeln. Es sollte uns gelingen, in dieser Zeit alle Konzentration auf das alltägliche Geschehen zu lenken, da dieser Aspekt auch Unfallgefahren mit sich bringen kann. Also Augen auf, besonders im Straßenverkehr.

Konflikt: zwanghafte Grübeleien und geistige Fixierungen; tiefe Angst, die Wahrheit zu sagen und sich damit, um Kopf und Kragen zu reden; Manipulation anderer mittels suggestiver Gedankenkraft; Furcht, von anderen durchschaut und erkannt zu werden; eigene Unaufrichtigkeit, die Betrug und Verrat durch andere erzwingt.

Thema: Ein analytischer Geist im Dienst der Selbsterforschung.

Mond harmonisch zu Jupiter.

Wir werden getragen von einem inneren Gefühl, das uns zuversichtlich stimmt. Ein paar Glücksstunden, in denen man mit viel Optimismus die Dinge im Alltag erledigen kann. Zum Beispiel können wir Erfolge in Verhandlungen mit Vorgesetzten und Behörden erzielen. Auch Geldzuwachs kann unter diesem Transit beobachtet werden. Sollte man den Gedanken erwägen ein Unternehmen zu starten, wäre unter dieser Konstellation der richtige Zeitpunkt. Positive Gefühle nehmen an Wichtigkeit zu und werden durch den Jupiter-Einfluss noch zusätzlich gestärkt.  Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft bringen uns Anerkennung, sodas wir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Es wäre schön, wenn jeder den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen Aller ausschöpft.

Synthese: von innerer Zuversicht getragene Glücksgefühle; ansteckender Frohsinn; emotionale Begeisterungsfähigkeit, reiches, erfülltes Gefühlsleben.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfe

Alle Aspekte am Donnerstag, den 23.09.21

Um 14:38 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Stier.

Abnehmender Mond in das Zeichen Stier.

Erd-Tag, Kälte-Tag, Wurzel-Tag

Zuordnung:

Kiefer, Ohren Hals Nacken, Kehlkopf, Schilddrüse, Mandeln

Bei diesem Mond geht es um alles Materielle. Besitz verwalten und Vermögen vermehren sind sein Anliegen. Auch das Festhalten an allem Altbewerten hat jetzt Vorrang. Jetzt sind wir für die Familie da und wir wollen uns den Genüssen auf allen Gebieten hingeben.

Bei diesem Mond-Tag lässt sich gut klären, welche Werte wirklich bedeutend sind.

Alles was mit Geld zu tun hat wird bei Stier-Mond begünstigt.

In dieser Zeit haben wir besonders viel Freude an Musik.

Gesundheit:

Das Nahrungsmittel beim Stier ist das Salz.  Das vorhandene Kochsalz in den Nahrungsmitteln wird an diesen Tagen besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Dies wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel und auf den Blutkreislauf aus. Daher sollten Menschen, die an Bluthochdruck leiden, an diesen Mondtagen sehr, sehr sparsam mit salzigen Produkten umgehen, da sich an diesen Tagen vermehrt Probleme bemerkbar machen könnten.

Vorsicht vor Zugluft, denn schnell bekommt man einen steifen Nacken. Schonen sie ihren Hals, die Stimme und die Ohren. Massagen werden sehr intensiv vom Körper aufgenommen. Es besteht die Gefahr, dass man sich zu sehr verwöhnt mit zu fettem Essen, oder aber auch mit Süßem.

Verwöhnen Sie sich lieber mit Düften, beruhigenden Klängen, oder mit Streicheleinheiten.

Garten.

Der Stier ist dem Pflanzenteil Wurzel zugeordnet.

Die Mondkraft wäre günstig, um einen Komposter anzulegen. Radieschen und Möhren können ebenfalls gesät oder gesetzt werden. Diese Kraft wirkt sich günstig aus, sollten Sie Ziersträucher (ver)setzen wollen. An diesen Tagen sollte man Wurzelgemüse, Zwiebeln Karotten, Kohlrabi, Petersilienwurzeln usw. aussäen oder pflanzen, sie werden besonders gut gedeihen.

Haushalt:

Malern und lackieren ist jetzt günstig, ebenso das Ernten und Einlagern von Wurzel und Knollengemüsen, aber auch Kartoffeln und Karotten.

Die Sonne wechselt in das Zeichen Waage.

Durchläuft die Sonne den Tierkreis Waage, ist unser Augenmerk auf das DU gerichtet. Wir suchen in allen Dingen einen harmonischen Ausgleich und können sehr diplomatisch handeln.

Sollten Sie um Sternzeichen Waage etwas wissen wollen, dann kontaktieren Sie mich, ich würde mich freuen.

Mond in Spannung zu Pluto.

Dieser Aspekt bringt uns in eine Stimmung, in der wir sehr unbesonnen und seelisch überzogen handeln können. In Gefühlsangelegenheiten agieren wir schon fast etwas machtbesessen. Wir werden geleitet von starken Emotionen und einer enormen Leidenschaftlichkeit, das kann zu zwanghaften (Pluto) Handlungen führen. Machtkämpfe, meist mit weiblichen Personen sind unter diesem Einfluss keine Seltenheit.

Durch das ständige unter Druck sein, fühlen wir uns niedergeschlagen und leer. Einerseits sind wir in unserem Wollen wie gelähmt und andererseits handeln wir überaktiv.

Konflikt: Durchsetzung eigener Bedürfnisse mittels emotionaler Erpressung; tiefsitzendes Misstrauen gegenüber Nähe und Intimität; erzwungene Mutterbindung und Erleben seelischer Übergriffe; starke Verlustängste; manipulatives Bindungsverhalten.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Mond in Spannung zu Merkur.

Es fällt uns in dieser Zeit schwer, das richtige Maß an Konzentration aufzubringen. Wir sind nervös und launisch, sind leicht ablenkbar. Man neigt dazu, gefühlvolle Angelegenheiten zu zerreden. Aufgepasst, dass man nicht mit leichtfertigen Worten anderen Menschen Leid zu fügt. Auch geheime Dinge werden ausgeplaudert. Unter diesem Transit kommt es zu einer Fehlleistung der Nerven, das wiederum starke Kopfschmerzen verursachen kann.

Immer schön bei der Wahrheit bleiben heißt das Motto bei diesem Aspekt.

Ein Reiseantritt zu diesem Zeitpunkt wäre ungünstig.

Konflikt: von Befindlichkeiten und Launen abhängiges Kommunikationsverhalten; irrationales kindliches Wunschdenken; den eigenen Gefühlen und Empfindungen misstrauen; auf sachliche Argumente emotional gereizt reagieren; mit Worten Leid zufügen; Verstand und Gefühl sprechen verschiedene Sprachen.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Venus in Spannung zu Uranus.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Venus steht für alles Emotionale und Tiefgründige, und Uranus wiederum für Freiheit, alles Neue und für Unabhängigkeit, da kann in der kurzen Zeit, in der dieser Aspekt wirkt viel Unruhe und Hektik in unseren Alltag kommen.

Wenn es in einer Beziehung schon kriselt, kann es durchaus sein, dass dieser Aspekt eine Trennung mit sich bringt.

Im Übrigen steht uns der Sinn nach Abwechslung und nach Außergewöhnlichem. Unsere Leidenschaftlichkeit lässt uns exzentrisch und unkonventionell auftreten, dass dieses Verhalten im wahrsten Sinne des Wortes „Leiden schafft“. Dieses Triebhafte Verhalten, kann sogar an unserem guten Ruf knabbern.

Eigensinnigkeit und triebhaftes Handeln sollte man ganz schnell ablegen.

Konflikt: Liebesstrohfeuer mit nicht passenden oder unerreichbaren Partnern; schrille Moden, dem eigenen Geschmacks- und Stilempfinden entfremdet; abrupte Beziehungsabbrüche; Bindungsangst.  

Thema: Aus einer inneren Autonomie heraus Beziehungen frei und unabhängig gestalten.

Alle Aspekte am Freitag, den 24.09.21

Mond in Spannung zu Saturn.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen.

Konflikt: Schuldgefühle; Seelenschwere bis hin zur Depression; gehemmter Gefühlsausdruck; sich nicht öffnen und anderen anvertrauen können; Angst vor emotionaler Zurückweisung; belastende Kindheitserlebnisse; sich von der Mutter abgelehnt fühlen.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond Konjunktion Uranus.

Hier suchen wir im Spannungsfeld von Nähe und Distanz das innere, seelische Gleichgewicht. Bei diesem Mondstand neigt man zu extravaganten Handlungen und verschrobenen Ansichten. Vor allem Ich-bezogene Menschen möchten um jeden Preis auffallen. In diesen Stunden fühlen wir uns unsicher. Angst (vor Nähe) und Panik (ausgeliefert zu sein) schleicht sich spontan in unseren Kopf. Das innere Gleichgewicht zu halten, fällt uns besonders schwer.

Unsere besondere Konzentration und Aufmerksamkeit, gilt dem Straßenverkehr, da uns der Einfluss von Uranus unkonzentriert und nervös macht.

Konflikt: den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen entfremdet sein; emotionale Gereiztheit; Unfähigkeit, sich seelisch zu binden; Angst vor Nähe; Misstrauen gegenüber Schutz und Geborgenheit; jähen Stimmungsumschwüngen ausgeliefert sein; sich von seelischen Spannungszuständen hin und her gerissen fühlen; innere Distanz und Gefühlskälte; seelisch entwurzelter Nestflüchter.

Mond in Spannung zu Venus.

Ein Gefühl der Unzufriedenheit könnte sich breitmachen. Man ist beeinflussbar, aber auch nachlässig. Ein starker Drang nach Süßigkeiten kann ein vorübergehendes Unwohlsein auslösen. Es kann auch zu Verstimmungen in der Partnerschaft kommen, das wiederum kann Zweifel und Unsicherheit in unserer Gefühlswelt wecken.

Konflikt: erotisch gefärbtes Mutterbild; viel Zuwendung brauchen, um inneren Seelenfrieden zu finden; Liebe mit Fürsorglichkeit verwechseln; emotionale Nähe als erotische Versuchung empfinden, in Beziehungen entweder die Kind- oder die Mutterrolle bevorzugen.

Thema: sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Alle Aspekte am Samstag, den 25.09.21

Mond harmonisch zu Neptun.

Wenn der Mond und Romantik-Planet Neptun einen harmonischen Winkel bilden, wird unsere Fantasie besonders angeregt. Sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen. In dieser Zeit werden die feinsten Schwingungen wahrgenommen. Diese Wahrnehmung wirkt sich insgesamt positiv in Freundschaften und Liebe aus. Instinktiv trifft man die richtigen Entscheidungen. Auch für einen Blick in unser Innerstes ist diese Zeit sehr verheißungsvoll. So mancher hat da schon mal eine Erleuchtung verspürt.

Jetzt wird unsere Traumwelt positiv angeregt.

Synthese: sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen; seelisches Einfühlungsvermögen entwickeln, ohne sich für andere aufzuopfern; sich Stimmungen hingeben, ohne sich in ihnen zu verlieren.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Mond in Spannung zu Jupiter.

Bei diesem Aspekt neigt man gerne zu Übertreibungen. Wir zeigen uns etwas nachlässig oder gleichgültig, vielleicht sogar hochmütig. In diesen Stunden sollten wir vorsichtig sein, wenn es um Gesetz und Ordnung oder höhergestellten Personen geht, denn Jupiter in Spannung zum Mond löst hier gerne Probleme aus. Im finanziellen Bereich sind bei dieser Konstellation oftmals Schwierigkeiten aufgetreten. Auch der Genuss-Sucht können wir in nächsten Stunden unterliegen. Was widerrum dazu führen kann, dass sich unsere Galle sehr schmerzhaft bemerkbar macht, durch die zu viele fetthaltige und ungesunde Ernährung.

In der Zeit des Transits sollte man eine gewisse Distanz wahren. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeit, aber auch Leidenschaftlichkeit sind jetzt nicht selten.

Ungünstig für Reisen, Behördengänge und alles Finanzielle.

Konflikt: verwöhntes Glückskind; übertriebene Geselligkeit; Stimmungskanone; überzogene Ansprüche in Bezug auf das eigene Wohlergehen; sich beliebt machen wollen; pathetische Überlegenheitsgefühle.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond harmonisch zu Pluto.

Der Aspekt weckt unsere sentimentale Seite

Stunden in der die Leidenschaftlichkeit den Tag bestimmt. Unser seelisches Empfinden wird stark aufgewühlt. Sollten wir auf der Suche nach der emotionalen Wahrheit sein, müssen wir unter dem Aspekt nicht lange suchen. Unsere Angelegenheiten und Geschäfte wollen wir mit aller Gewalt zum Abschluss bringen. Zum Ziel kommen lautet der Vorsatz, der uns schon fast fanatisch auffordert, nicht aufzugeben. Wir vertreten unsere Interessen sehr gefühlsbewusst, und treiben diese mit aller Macht und Verbissenheit voran.

Abenteuerlust und Extremsport sind auch mit diesem Transit verbunden.

Synthese: erforschen der eigenen Gefühlswelt führt zu emotionaler Aufrichtigkeit; Unstimmigkeiten werden instinktsicher erspürt und aufgedeckt; seelischer Bemächtigungsdrang dient dem sich einlassen und der Vertiefung emotionaler Bindungen.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Mars harmonisch zu Saturn.

Mars-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Dieser Aspekt gibt uns Ausdauer, Ehrgeizig und den besonders Willen stark zu sein und Stärke zu zeigen, wo immer man ist. Kein Hindernis ist nun zu groß und für Schwierigkeiten kein Platz. Wir planen gut überlegt alles bis ins kleinste Detail und kommen so unseren Zielen mit großen Schritten näher. Man könnte diesen Einfluss gut nutzen um sich aus eventuellen Zwangslagen zu befreien.  Wer von Natur aus etwas schwächer und passiver ist, dem gelingt es jetzt eher sich durchzubeißen und sich gegen Unrecht zu wehren.

Für sportliche Aktivitäten eignet sich dieser Aspekt besonders gut. Sollte jemand mit Gewichtsproblemen kämpfen, wäre jetzt der richtige Zeitpunkt für ein passendes Trainings-Programm. Mars treibt uns an und Saturn sorgt dafür, dass wir durchhalten.

Synthese: Durchhaltevermögen und konsequentes Handeln; verantwortungsbewusster Umgang mit sexuellen Bedürfnissen; gezielter, konzentrierter Einsatz der eigenen Kräfte; geduldiges Überwinden von Hindernissen und Hemmungen.

Thema: Mit Kraft und Ausdauer eigene Ziele verfolgen.

Alle Aspekte am Sonntag, den 26.09.21

Um 02:37 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Zwilling.

Abnehmender Mond im Zwilling

Luft-Tag, Blüte-Tag Licht-Tag

Zuordnung:

Schulter, Arme, Hände Lunge Bronchien

Der Mond in den Zwillingen verleiht uns geistige Fähigkeiten, macht uns wissbegierig und reaktionsschnell. Man ist aufgeweckt und sucht neue Erfahrungen und Eindrücke. Das ist eine gute Zeit für Kommunikation aller Art, Kontakte, Fortbildung und Lernen. Uns steht der Sinn nach Abwechslung.

Gesundheit:

Jetzt ist eine ungünstige Zeit zum Fingernägel schneiden oder feilen. Schütteln Sie ihre Arme und Hände mehrmals kräftig aus, um Verspannungen zu vermeiden. Handmassagen und Atemübungen tun an diesen Tagen besonders gut. Sorgen sie für Hilfe, wenn es um schwere Arbeiten geht, denn sie würden länger als sonst die Überbelastung spüren.

Die Nahrungsqualität des Zwillings ist das Fett. Fette und Öle werden nun besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Man hat in diesen Tagen vielleicht vermehrt Appetit auf fetthaltige Speisen, sowie ein deftiger Braten, oder vielleicht nach Nüssen. Lassen sie diese Gelüste zu, denn die Nährstoffe werden gut verarbeitet. Sie sind dann sogar sehr bekömmlich. Aber wer abnehmen will und vielleicht deswegen sparsam isst, der sollte auf diese Gelüste verzichten, denn der Hüftspeck wächst hier schneller.

Garten, Pflanzen und Haushalt

Dem Zwilling ist der Pflanzenteil Blüte, zugeordnet. Wer Wert auf prächtig blühende Blumen und üppig wuchernde Pflanzen legt, sollte an Blütetagen säen und pflanzen

Blumen säen oder setzen wäre ein guter Zeitpunkt. Gießen wäre an Krebs-Tagen günstiger.

Malern, lackieren sowie alle Reinigungs-Arbeiten gehen besonders gut von der Hand. Günstig für reinigen der Spiegel und Fenster. Bei günstigem Wetter sollten sie ihr Bettzeug raushängen und trockene Wäsche, die für längere Zeit nicht gebraucht wird, wegräumen.

Mond harmonisch zur Sonne.

Jetzt sind Geist und Seele im Einklang. Harmonie und Ausgeglichenheit prägen diesen Aspekt. Wir fühlen uns tiefenentspannt und der Kontakt zum anderen Geschlecht ist sehr emotional. Diese Konstellation bringt uns Erfolg und Glück im Allgemeinen. Freundschaften und finanzielle Angelegenheiten werden durch das ausgeglichene und gelöste Innenleben begünstigt. Man kann sich von Herzen freuen und kommt in gehobene Stimmung. Die Gesundheit bessert sich. Harmonischer Umgang mit Familie und den Eltern, sowie mit dem Partner.

Ein gutes Gespür haben, um mit sich selbst und seinen eigenen Bedürfnissen im harmonischen Fluss zu sein.

Synthese: innere Harmonie von Geist und Seele; sich mit seinen Gefühlen und Bedürfnissen identifizieren können; emotional verankertes Selbstbewusstsein; gutes Gespür für sich selbst.

Thema: In Einklang mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen leben.

Mond Konjunktion Mondknoten.

Wir fühlen uns zu weiblichen Personen hingezogen, es besteht oft eine seelische Verbindung. In dieser Zeit sind wir dem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Besonders wenn der Radix- Mondknoten positiv aspektiert ist. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert.

Synthese: Hohes Maß an Fürsorglichkeit; innere Geborgenheit; anderen Schutz und Sicherheit bieten.

Sonne harmonisch zum Mondknoten.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Bei diesem Aspekt können neue Kontakte geknüpft werden und die Zusammenarbeit mit anderen Menschen funktioniert perfekt. Dieser Transit stärkt unsere Gesamtverfassung. Sollte es Probleme geben, wird eine schnelle Lösung gefunden. Das Arbeiten in Gruppen wirkt positiv auf unser Umfeld. Wer sich schon länger mit dem Gedanken befasst, einer Gruppe beizutreten, wäre dies der passende Zeitpunkt.

Sonne Mondknoten im harmonischen Aspekt ist immer ein guter Zeitpunkt für Zweisamkeit.

Wenn euer Leben spirituell ausgerichtet ist, dann habt ihr besonders jetzt ein Gespür dafür, wie ihr anderen Menschen Hilfe geben könnt.

Synthese: Eine starke, charakterfeste Persönlichkeit; Selbstverwirklichung im Dienste großer Aufgaben; leuchtendes Vorbild mit klaren Lebenszielen; eigenständiges autonomes Wesen

Thema: Vom Ego zum Selbst.

Mond harmonisch zu Saturn.

Dieser Transit begünstigt unsere Ausdauer und unser Konzentrationsvermögen. Gute Zeit, um ernste Angelegenheiten zu regeln. Das Verantwortungsbewusstsein ist groß und unsere gesteckten Ziele werden sorgsam und bedächtig angestrebt. Diese Stunden bieten sich an, Kontakte zu älteren Personen zu knüpfen. Eine günstige Zeit für Arbeiten, die mit Disziplin und Ausdauer zu Ende gebracht werden können. Es erledigen sich Dinge besonders gut, wenn man allein an sie herangeht. In dieser Zeit kann man auch seinen seelischen Belastungen standhalten.

Synthese: für sich selbst sorgen; verantwortungsvoller Umgang mit eigenen Bedürfnissen; seelischen Belastungen standhalten können; emotionale Stabilität und innere Sicherheit entwickeln.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond harmonisch zu Mars.

Dieser Transit verleiht uns Mut, große emotionale Kraft und Stärke. Er beschert uns eine starke Phase, in der wir mit Begeisterung und Einsatz viel erreichen können. So kommen wir den gesteckten Zielen Schritt für Schritt näher. Im Einklang mit den eigenen Gefühlen können wir unbeschwert zur Handlung schreiten. Mars, Der „Wille“, kann uns zu sportlichen Höchstleistungen antreiben. Wir sind geistig sehr fit und bei allem was wir unternehmen sind wir hellwach. Unsere Gefühle werden von den Trieben angekurbelt, sodass wir in mancherlei Dingen wie ferngesteuert reagieren. Übereiltes und übertriebenes „Wollen“ sollte man vermeiden.

Synthese: instinktsicheres Handeln; große emotionale Kraft und Stärke; aktiv für sich selbst sorgen; sich emotional einbringen und engagieren; in Einklang mit seinen Gefühlen handeln.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond harmonisch zu Chiron.

Verletzungen, die man aus der Vergangenheit noch mit sich herumschleppt, können jetzt geheilt werden. In diesen Stunden zeigt man viel Verständnis und ist gewillt, Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind. Gute Zeit um sich schuldbeladenen, belastenden Bindungen zu lösen und damit bewusst beginnen, für sich selbst sorgen zu wollen. Hilfsbereit zu sein, den Menschen gegenüber, denen es nicht so gut geht, oder einem ausgegrenzten Menschen seine Hand anbieten. Dinge erst einmal zu verstehen lernen, akzeptieren, so wie sie sind, um dann den Mut zu haben loszulassen. So könnte jeder Mensch Heilung erfahren.

Synthese: im Bewahren der seelischen Eigenart Geborgenheit finden; sich um die Verstoßenen und Ausgegrenzten kümmern; sich aus schuldbeladenen und belastenden Bindungen lösen und für sich selbst sorgen.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Alle Aspekte am Montag, den 27,09,21

Merkur wird rückläufig

Merkur wird in einem Jahr ca. dreimal für ca. 3 Wochen rückläufig. Der Planet, (Merkur, in der griechischen Mythologie auch Hermes der Götterbote, der zwischen Himmel und Erde Vermittelnde) der für unsere Kommunikation und unser Denken verantwortlich ist bringt mit seiner Rückläufigkeit oftmals Verzögerungen mit sich. Verabredungen verstäten sich, oder finden nicht statt, Verträge sind oft fehlerhaft. Unser logisches Denken wird blockiert und wir nehmen uns eine geistige Auszeit. Folge in dieser Zeit deinem inneren Ruf, nimm dir Zeit, und überlege deine Worte gut, bevor du sie aussprichst.

Warte mit einem Neustart bis der Merkur wieder direktläufig ist.

Mond in Spannung zu Neptun.

In diesen Stunden fühlen wir uns schwach und müde, dass verursacht die Spannung zwischen den beiden Planeten. Die klare Sicht ist etwas vernebelt und es besteht die Gefahr mit Unwahrheiten konfrontiert zu werden, wobei wir es in dieser Zeit selbst mit der Wahrheit nicht so genau nehmen. Mit Schwierigkeiten, oder sogar mit Betrug kann man konfrontiert werden. Eine unerklärliche Nervosität liegt in der Luft und es kann zu einer Idealisierung von Gefühlen kommen, die zur Leugnung eigener Bedürfnisse und innerer Leere führt Mancher von uns unterliegt dem Zwang zur Flasche zu greifen.

Auch schlechte Träume kommen bei diesem Aspekt oft vor.

Konflikt: Helfersyndrom; es brauchen, von anderen gebraucht zu werden; Idealisierung von Gefühlen, die zur Leugnung eigener Bedürfnisse und innerer Leere führt; Tarnung der seelischen Eigenart; Gefühlsrausch; Kindlicher Versorgungsanspruch, da emotional ungeschützt; durch Erlösungssehnsucht an die Mutter gebunden; Angst vor dem Alleinsein; zu starke Durchlässigkeit für die Gefühle und Stimmungen anderer.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Alle Aspekte am Dienstag, den 28.09.21

Um 15:35 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Krebs

Abnehmender Mond im Krebs

Wasser-Tag, Blatt->Tag

Zuordnung:  Magen, Darm, Gallenblase, Lunge

Die Stimmung ist ausgesprochen emotional.

Der Krebsmond unterstützt die Entfaltung der angenehmen Seiten des Lebens. Es stehen dabei die Sehnsucht nach Heim und Heimat, Ruhe und Geborgenheit im Vordergrund. Das ist eine gute Gelegenheit, sich zu entspannen, um neue Seelenkräfte zu entwickeln.

Gesundheit:

Bei Mond im Krebs

Diese Tage sind sensible. Die Seele schwingt mit. Jetzt schlagen

Lärm, Ärger und Hektik schneller auf den Magen. Verzichten Sie

daher bewusst auf fettige und schwere Lebensmittel. Auch negative Gedanken und heruntergeschluckte Gefühle führen zu Magenbeschwerden. Sehr günstig ist der Zeitpunkt für Atembewegungen. Nehmen Sie für diese Zeit leichte Kost zu sich. Ideal auch um einen Saft-Fastentag einzulegen (siehe Tipp bei abnehmendem Mond). Schalten Sie einen Gang runter, Entspannung ist sehr förderlich. Nehmen Sie ein Bad und trinken sie reichlich.

Die Nahrungsqualität des Krebs-Mondes sind die Kohlehydrate. Diese Kraftspender werden nun vom Körper sehr gut aufgenommen und verwertet, was zu einer Zunahme der körperlich, und geistigen Lebenskraft führen kann. Vorsicht ist dabei geboten, bei bestimmten Stoffwechselerkrankungen; wer darunter leidet, sollte sich bei Kohlehydrat haltigen Speisen zurückhalten. Dies gilt insbesondere bei übergewichtigen Menschen, die gerade abnehmen wollen. Bei ihnen würde das mehr als sonst zu einer Gesichtszunahme führen. Dem Krebs ist der Pflanzenteil Blatt zugeordnet. An diesen Tagen gesetztes Blattgemüse wie Spinat, Mangold oder Lauch, gedeiht besonders gut.

Garten, Pflanzen Haushalt:

Eine ideale Zeit, um die Blumen zu gießen und den Rasen zu mähen. Wenn sie den Kopfsalat jetzt setzen, köpft er besonders gut.

Im Haushalt geht das Putzen und Wäsche waschen besonders leicht von der Hand. Mit weniger Anstrengungen und Putzmittel werden auch nicht so viel benötigt.

Mond harmonisch zu Jupiter.

Wir werden getragen von einem inneren Gefühl, das uns zuversichtlich stimmt. Ein paar Glücksstunden, in denen man mit viel Optimismus die Dinge im Alltag erledigen kann. Zum Beispiel können wir Erfolge in Verhandlungen mit Vorgesetzten und Behörden erzielen. Auch Geldzuwachs kann unter diesem Transit beobachtet werden. Sollte man den Gedanken erwägen ein Unternehmen zu starten, wäre unter dieser Konstellation der richtige Zeitpunkt. Positive Gefühle nehmen an Wichtigkeit zu und werden durch den Jupiter-Einfluss noch zusätzlich gestärkt.  Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft bringen uns Anerkennung, sodas wir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Es wäre schön, wenn jeder den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen Aller ausschöpft.

Synthese: von innerer Zuversicht getragene Glücksgefühle; ansteckender Frohsinn; emotionale Begeisterungsfähigkeit, reiches, erfülltes Gefühlsleben.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond harmonisch zu Merkur.

Ein schöner Aspekt bei dem unsere Intelligenz stark ausgeprägt ist. Das Lernen fällt uns bei dieser Mondverbindung besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Das Denken und Fühlen, stimmt überein. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig, um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Wer jetzt kleinere Reisen unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Wer bei diesem Aspekt eine Reise antritt, wird von großartigen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist.

Synthese: auf seinen Instinkt vertrauen; über seine Gefühle reden; sich emotional gut ausdrücken und verständlich machen können; auf seinen Bauch hören; Gefühle analysieren.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Alle Aspekte am Mittwoch, den 29.09.21

Mond in Spannung zur Sonne (Halbmond im Krebs)

Es kann zu Unstimmigkeiten im Familiären Kreis kommen. Auseinandersetzungen mit dem anderen Geschlecht und gesundheitliche Störungen können bei diesem Aspekt ebenfalls beobachtet werden.

Lilith harmonisch zu Chiron.

Hier findet die Seele Heilung, in welchem Bereich das stattfindet wird im eigenen Horoskop ersichtlich, das Haus und das Tierkreiszeichen geben genaue Auskunft. Es geht um unterdrückte Energien, man sollte hinhören, was Lilith will.

Mond in Spannung zu Mars.

Eine innere Unruhe steigt in uns auf, so dass wir auf alles gereizt und launisch reagieren. Affektartiges unbeherrschtes, unüberlegtes Handeln kann uns in ungünstige Situationen verstricken. Das Feuer von Mars lässt unsere Streitbereitschaft wachsen, so dass es zu handfesten Auseinandersetzungen führen kann. Auch Verletzungen, Verbrennungen und Unfälle sind auf die überreizte Stimmung zurückzuführen. Sehr ungünstig für Handlungen, die gut überlegt sein wollen.

Konflikt: aggressive, cholerische Gefühlsdurchbrüche; sich selbst und andere seelisch verletzen; emotionale Gereiztheit; starke innere Gefühlsspannungen; Stimmungen provozieren; durch zu starke Mutterbindung verletzte Männlichkeit.

Operationen sollte man, wenn möglich vermeiden.

Konflikt: aggressive, cholerische Gefühlsdurchbrüche; sich selbst und andere seelisch verletzen; emotionale Gereiztheit; starke innere Gefühlsspannungen; Stimmungen provozieren; durch zu starke Mutterbindung verletzte Männlichkeit.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond in Spannung zu Chiron.

In diesen Stunden fühlt sich so manch einer unverstanden und im Stich gelassen. Durch das angespannte Nervenkostüm reagiert man auf alles was passiert sehr gereizt und überzogen Überhaupt ist die Stimmung von Launenhaftigkeit geprägt. Man hat das Gefühl, das keiner einen versteht und durch dieses Unbehagen werden wo möglichst noch unverarbeitete Dinge (Verletzungen, Demütigungen usw.) aus der Vergangenheit geweckt. Des Öfteren kann es bei diesem Transit Unstimmigkeiten mit der Mutter, oder mit weiblichen Personen geben. Die Lernaufgabe bei diesem Aspekt heißt. Ich verstehe was passiert und lasse alles los, was nicht in ein positives Leben gehört.

Konflikt: sich den eigenen Bedürfnissen entfremdet und innerlich isoliert fühlen; seelische Ungeborgenheit und das Gefühl, von der Sippe ausgestoßen zu sein; Zurückweisung durch die Mutter erfahren; Findelkind; sich im Stich gelassen fühlen; von der Last der Familie erdrückt werden.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren. Wer unglücklich ist, sollte sich aus schuldbeladenen Situationen oder Bindungen lösen.

Venus harmonisch zu Neptun.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Liebe (Venus) und Romantik (Neptun) treffen sich zum Stelldichein.

Bei diesem Transit findet unsere Sehnsucht Erfüllung. Unser gesamtes Seelenleben ist verfeinert und unsere Sinne sind stark angeregt. Es steigt Freude auf, nach einer guten Tat. Dies ist auch ein Aspekt, der ein künstlerischen Schaffen begünstigt. In finanzieller Hinsicht können instinktiv die richtigen Entscheidungen getroffen werden. Ein schwärmerisches Verlangen erweckt den sehnsüchtigen Wunsch nach Liebe. Mit voller Hingabe lieben, ohne sich vom Glanz und Zauber der Verführung in die Irre führen zu lassen, so könnte man die himmlischen Beziehungen im Alltag leben. Man könnte sich auch durch das Schöne künstlerisch inspirieren lassen.

Wer sich in dieser Zeit verliebt, sollte noch etwas Zeit vergehen lassen, denn Neptun ist bekannt dafür, dass er über negative Dinge oft einen Schleier legt.

Synthese: voller Hingabe lieben, ohne sich vom Glanz und Zauber der Verführung in die Irre führen zu lassen; himmlische Beziehungen im Alltag leben; sich durch das Schöne künstlerisch inspirieren lassen.

Thema: Sich mit anderen in Liebe verbunden und eins zu fühlen.

Mond harmonisch zu Uranus.

Bei dem Transit verfügt man über nervliche Frische und gute Einfälle. Mit positiven Neuigkeiten und Überraschungen darf gerechnet werden. Wir sind reiselustig und verspüren den Wunsch, eigene Wege zu gehen. Wir fühlen uns frei und trotzdem geborgen. Das „Durchsetzen“ der eigenen Meinung gelingt ohne große Anstrengung. Was Unternehmungen angeht, haben wir ein glückliches Händchen. Dieser Aspekt verhilft uns, die eigene Meinung ohne große Mühe durchzusetzen. Für die Befreiung von seelischen Zwängen kann sich dieser Transit als sehr hilfreich erweisen. Wir handeln aus dem Bauch heraus und in den meisten Fällen auch immer das Richtige.

Bei diesem Aspekt gelingt es uns besonders gut, uns auf „Nähe“ einzulassen, ohne das Gefühl zu haben, sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen

Vertraue auf deine Instinkte, denn bei diesem Aspekt liegst du damit immer richtig. Es sei denn, im Geburtshoroskop sind Spannungswinkel vorhanden.

Da Uranus unter Anderem für das Chaos in uns und für unser Nervenkostüm zuständig ist, reagieren wir sehr schnell aufbrausend und unüberlegt. Auch hier gilt der Spruch; in der Ruhe liegt die Kraft!

Synthese: sich frei und dennoch innerlich geborgen fühlen; Nähe eingehen, ohne sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen; sich aus seelischen Konditionierungen und Gewohnheiten befreie

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Sonne harmonisch zu Saturn.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Dieser Aspekt gibt uns Ernsthaftigkeit, Entschlossenheit und geistige Vertiefung. Ausdauer und Konzentration werden jetzt großgeschrieben. Mit viel Ruhe und einem Schuss Nüchternheit können wir unsere Ziele, die Beständigkeit haben werden, realisieren und verfolgen. Dabei ist es ein Leichtes zu erkennen, was nicht von realem Wert ist. In diesen Tagen ist man einsichtiger, sehr besonnen und findet Rat und Erfolg besonders durch die Hilfe von älteren Menschen.

Dieser Transit steht für Maß und Ziel, für Bescheidenheit und Dauerhaftigkeit.

Synthese: gelassener Umgang mit eigenen Unzulänglichkeiten; zu sich selber stehen; innere Stärke; Selbstdisziplin; gesundes Maß an Eigenverantwortung und Pflichtbewusstsein; Respektsperson mit natürlicher, innerer Autorität.

Thema: Mit innerer Disziplin zu einer verantwortungsbewussten Persönlichkeit heranreifen.

Alle Aspekte am Donnerstag, den 30.09.21

Mond harmonisch zu Neptun.

Wenn der Mond und Romantik-Planet Neptun einen harmonischen Winkel bilden, wird unsere Fantasie besonders angeregt. Sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen. In dieser Zeit werden die feinsten Schwingungen wahrgenommen. Diese Wahrnehmung wirkt sich insgesamt positiv in Freundschaften und Liebe aus. Instinktiv trifft man die richtigen Entscheidungen. Auch für einen Blick in unser Innerstes ist diese Zeit sehr verheißungsvoll. So mancher hat da schon mal eine Erleuchtung verspürt.

Jetzt wird unsere Traumwelt positiv angeregt.

Synthese: sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen; seelisches Einfühlungsvermögen entwickeln, ohne sich für andere aufzuopfern; sich Stimmungen hingeben, ohne sich in ihnen zu verlieren.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Mond harmonisch zu Venus.

Im familiären und freundschaftlichen Bereich ein äußerst positiver Aspekt Dem Wunsch nach Zärtlichkeit wird nachgegeben. Das Verlangen nach Nähe und Geborgenheit wird in diesen Stunden sehr stark empfunden. Ebenfalls sorgt gutes Essen und Trinken in geselliger Runde für eine besonders entspannende Atmosphäre.

Mond-Venus in Harmonie, ist Balsam für die Seele, ebenso wirkt er sich auch positiv auf Sachen Kosmetik und Mode aus. Wer also den Drang nach Shoppen verspürt, sollte diesen Aspekt nutzen.

Synthese: auf Harmonie und Ausgleich bedachtes Gefühlsleben; mütterlicher Charme; gerne Nähe und Zuwendung schenken; gefühlsbetonter Eros; in der Liebe auf seinen Instinkt vertrauen.

Thema: Sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Mond in Spannung zu Pluto.

Dieser Aspekt bringt uns in eine Stimmung, in der wir sehr unbesonnen und seelisch überzogen handeln können. In Gefühlsangelegenheiten agieren wir schon fast etwas machtbesessen. Wir werden geleitet von starken Emotionen und einer enormen Leidenschaftlichkeit, das kann zu zwanghaften (Pluto) Handlungen führen. Machtkämpfe, meist mit weiblichen Personen sind unter diesem Einfluss keine Seltenheit.

Durch das ständige unter Druck sein, fühlen wir uns niedergeschlagen und leer. Einerseits sind wir in unserem Wollen wie gelähmt und andererseits handeln wir überaktiv.

Konflikt: Durchsetzung eigener Bedürfnisse mittels emotionaler Erpressung; tiefsitzendes Misstrauen gegenüber Nähe und Intimität; erzwungene Mutterbindung und Erleben seelischer Übergriffe; starke Verlustängste; manipulatives Bindungsverhalten.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Mond in Spannung zu Merkur.

Es fällt uns in dieser Zeit schwer, das richtige Maß an Konzentration aufzubringen. Wir sind nervös und launisch, sind leicht ablenkbar. Man neigt dazu, gefühlvolle Angelegenheiten zu zerreden. Aufgepasst, dass man nicht mit leichtfertigen Worten anderen Menschen Leid zu fügt. Auch geheime Dinge werden ausgeplaudert. Unter diesem Transit kommt es zu einer Fehlleistung der Nerven, das wiederum starke Kopfschmerzen verursachen kann.

Immer schön bei der Wahrheit bleiben heißt das Motto bei diesem Aspekt.

Ein Reiseantritt zu diesem Zeitpunkt wäre ungünstig.

Konflikt: von Befindlichkeiten und Launen abhängiges Kommunikationsverhalten; irrationales kindliches Wunschdenken; den eigenen Gefühlen und Empfindungen misstrauen; auf sachliche Argumente emotional gereizt reagieren; mit Worten Leid zufügen; Verstand und Gefühl sprechen verschiedene Sprachen.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

 
E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn