Hallo, ich begrüße euch herzlichst auf meiner Seite

                             
 

Ich begrüße euch recht herzlichst und freue mich , das ihr vorbei schaut.


Die Astrologie ist eine Art "Seelenspiegel" 

Sie kann uns behilflich sein, verborgene Anteile unserer Persönlichkeit zu  finden, sie kann uns auch helfen, diese Anteile, die uns vielleicht  sogar etwas Angst machen, zu erkennen und somit auch anzuschauen und erlösen.        

Schwendtage im Oktober 2020 

03., 06., 11.

Schwendtag ( altdeutsch, verworfene Tage) sind Tage an denen man nichts Neues beginnen sollte. Reisen, heiraten, Festlichkeiten sollten wenn möglich auf einen anderen Termin verlegt werden. An so einem Tag kann man etwas Altes entfernen, ausmisten.

Hier möchte ich noch gerne kurz erwähnen, das im eigenen Horoskop, die vielen Planeten auch ganz viele eigene Aspekte zu eurem ganz persönlichen Geburtshoroskop bekommen. Nur was im Geburtshoroskop aspektiert ist, kann im Transit seine Wirkung entfalten.

Oktober  2020

Es erwartet uns eine ziemlich aggressive und anstrengende Zeitqualität. Diese beginnt schon mit einem Vollmond, der es auch in sich hat. Das erkläre ich aber im Blog. Lilith  und Chiron stehen in Spannung, das bedeutet, die Wunde und der Schmerz wird nochmals aktiv, da kann man nur im eigenen Horoskop nachschauen, in welchem Sektor, oder auch Haus sich das zeigt.  Ich gehe nicht weiter auf die nicht ganz einfachen Aspekte ein, denn diese habe ich ja ohnehin schon beschrieben. Für den ganzen Oktober sollte man behutsam, vorsichtig und abwartend agieren und nichts mit der Brechstange erzwingen wollen. Auch großen Menschenansammlungen sollte man aus dem Weg gehen. Es kann ziemlich hitzig werden und da bleibt es oft nicht nur bei messerscharfen Bemerkungen, denn auch die Faust sitzt locker. In einer Beziehung zu leben kann ja oft schon anstrengend genug sein und in dieser Wochen wäre es gut, wenn man zwar seine Bedürfnisse klar stellt und auch behauptet, ohne dabei die das Gegenübers missachten oder sogar vergisst. Hass, Gewalt und Zerstörung, das sind die Energien denen wir uns nicht in den Weg stellen sollten.  Bei all diesen Spannungs- Aspekten dürfen wir aber nicht vergessen, das Jupiter, der Glücksbringer im harmonischen Winkel zu Neptun, dem Romantiker steht. Hier kann man eintauchen in die spirituelle Welt, in die Traumwelt, die uns mit der Anderswelt in Verbindung bringen kann. Wer Neptun im Horoskop stark stehen hat, der kann auch durch Träume die Lösung finden, denn im Traum können wir Antworten bekommen, die uns im Alltagtrott  nicht erreichen. Jupiter ist zwar der Glücksplanet, aber zu viel von ihm kann uns zu Übertreibungen verleiten und uns auch hochmütig werden lassen. Auch zu viel an Essen, oder Süßigkeiten schlägt uns dann ganz besonders auf die Leber und auch auf die Hüften. 

Wer mit sich uns seinem Inneren im Reinen ist, der kann diesen Monat als den goldenen Oktober erleben. Es liegt an uns, ob wir uns diesen Spannungen hingeben, oder ob wir sie als Aufforderung annehmen und diese Energien zum Positiven umwandeln.

Alle Aspekte am Donnerstag, den 01.10.20

Um 09:08 Uhr haben wir einen Vollmond im Zeichen Widder.

Mehr darüber im Blog.

Allgemeines bei Vollmond.

Beim Vollmond können Dinge zu Ende gebracht werden, die wir beim letzten Neumond geplant haben.

Der Vollmond lässt uns weit in unser Innerstes schauen. Vielleicht sind noch Dinge, die nicht ausgesprochen, oder verarbeitet sind, denen sollte man sich stellen. Herrscht Vollmond spüren Sie innere Unruhe oder Unkonzentriertheit stärker als an anderen Tagen. Häufig äußert sich Unruhe in Schlafstörungen oder Schlaflosigkeit, die manchmal schon zwei oder drei Tage vor dem eigentlichen Vollmond beginnt. Die Vollmondphase dient aber als Kraftspender. Jetzt nimmt Ihr Körper alles intensiver auf. Essen Sie an Vollmondtagen mehr Obst und Gemüse als sonst, da Sie sonst dieser Zeit schneller an Gewicht zunehmen. Entspannungsmethoden zeigen an Vollmondtagen Ihre wunderbare Wirkung. Testen Sie es und nehmen Sie ein Fußbad, um
zu entspannen und beruhigen.
Vollmond
Sie brauchen dazu:
• 3 Esslöffel Lavendelblüten (getrocknet) • eine Handvoll Salbeiblätter • 1 Esslöffel Olivenöl Die Blätter mit den Blüten in einer großen Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und alles 15 Minuten ziehen lassen. Den Sud abseihen und mit warmen Wasser aufgießen. Geben Sie das Olivenöl dazu und stellen Sie Ihre Füße für ca. 15 Minuten in das Bad. Bei entspannter Musik genießen Sie noch besser.
 

Alles, was Sie Ihrem Körper an positiven Wirkstoffen, Nahrung, Entspannungsmomenten bei zunehmendem Mond geben, wirkt sich doppelt so stark wie sonst auf Ihre Körper aus.
Der abnehmende Mond wiederum begünstigt alles, was aus Ihrem Körper gehen darf: zu viel Gewicht, Schlacken, Giftstoffe. Gehen Sie an abnehmenden Mondtagen in die Sauna. Legen Sie ein oder zwei Detox-Tage ein. Ihr Körper entschlackt jetzt leichter. Auch Akne oder Problemhaut lässt sich an abnehmenden Mondtagen wirksamer behandeln. Legen Sie in dieser Mondphase einen Fasten oder Safttag ein und trinken Sie einen ganzen Tag nur gepresste Fruchtsäfte, Wasser und/oder Kräutertees. An diesen Tagen ist deren Wirkung am besten und Ihr Körper kann sich von Giftstoffen besser befreien, Schlacken lösen und reinigen. Die Wirkung werden Sie schon am nächsten Tag spüren: Sie sind energiegeladener, fitter und wacher.
Abnehmender Mond So könnte Ihr Saft-Fastentag aussehen:
Besorgen Sie für einen Saft-Tag ausschließlich saftige frische Früchte. In Frage kommen zum Beispiel Trauben, Orangen, Zitronen, Grapefruits, Melonen, Ananas, Kirschen, Birnen oder
Äpfel. Sie dürfen Ihren Lieblingssaft selbst wählen. Verwenden Sie Obst- und Beerensäften. Damit erhalten Sie Säfte, die durch das enthaltende Kalium die Ausscheidung von Giftstoffen über
Ihre Nieren, Lungen und Haut anregen. Nehmen Sie auf jeden Fall Früchte, die Ihnen richtig gut schmecken. Sonst halten Sie auch einen Tag nicht durch. Entweder pressen Sie gleich morgens ca. 1 bis 1 ½ Liter frischen Saft aus und stellen ihn kühl oder Sie pressen öfter am Tag immer frisch aus. Wenn Sie berufstätig sind, ist es hilfreich, Obst am Vortag in den Kühlschrank zu legen und morgens Ihren Lieblingssaft zu pressen. Danach füllen Sie alles in eine Thermoskanne. So haben Sie über den Tag frischen kühlen Saft.
Trinken Sie dann über den Tag verteilt sechs bis sieben Gläser des frischen Safts. Mischen Sie gegebenenfalls mit Heilwasser oder Leitungswasser. Trinken Sie die Säfte langsam und behalten Sie
sie vor dem Hinunterschlucken etwas im Mund. Um ausreichend Flüssigkeit zur Entschlackung zu bekommen, sollten Sie zusätzlich 1 bis 2 Liter Wasser oder Kräutertees zu sich nehmen.
Tipp: Mischen Sie die Obstsäfte mit grünem Gemüse wie zum
Beispiel Gurke, etwas Minze oder Sellerie. Ganz nach Geschmack und wiederholen Sie den Safttag jeden Monat einmal.

Der abnehmende Mond ist in der zweiten Nachthälfte und der ersten Taghälfte sichtbar.

Mond Konjunktion Chiron.

Bei diesem Aspekt werden alle Belange die mit Familie und Heim in Verbindung stehen einem besonderen HINSCHAUEN unterzogen. Es kann leicht sein, das ein gewisser Seelenanteil verletzt ist. Sollte dieses hinschauen, nicht so positiv ausfallen, wie man das gerne hätte, und man ist noch nicht bereit, sich diesem Thema zu widmen, um es zu erlösen, so wird das gerne mit gutem Essen und Trinken kompensiert. Danach kommt zu den bestehenden Problemen vermutlich auch noch eine Magenverstimmung dazu. Schaut genau was nicht im Einklang ist, nur so kann die Seele Heilung erfahren.

Alle Aspekte am Freitag, den 02.10

Venus wechselt in das Zeichen Jungfrau.

Mit Venus in der Jungfrau sind wir prüde und vielleicht sogar etwas ablehnend in Liebesdingen, dafür erwacht die Liebe zur Literatur. Wir verfügen über eine kritisch- analytische Einstellung.

Bei dieser Venus erwacht in uns der Wunsch, schwachen, hilflosen und armen Menschen zu helfen und ihnen unter die Arme zu greifen.

Hier zeigt sich die Liebe in einer höheren, göttlichen Form.

Mond in Spannung zu Jupiter.

Bei diesem Aspekt neigt man gerne zu übertreiben. Nachlässig, gleichgültig, aber auch hochmütig, so können wir in den nächsten Stunden auf unser Umfeld wirken. Vorsicht mit dem Gesetz und höhergestellten Personen, denn Jupiter in Spannung zum Mond löst hier gerne Probleme aus. In finanziellen Angelegenheiten sind unter diesem Transit Schwierigkeiten beobachtet worden. Genuss-Sucht wird an diesen Tagen groß geschrieben. Fetthaltige und ungesunde Ernährung führt zu Galle und Leberproblemen. Lieber auf Distanz zu allen Dingen gehen. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Thema dem inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen Aller ausschöpfen.

Alle Aspekte am Samstag, den 03.10.

Um 17:13 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Stier.

Abnehmender Mond in das Zeichen Stier.

Erdtag, Kältetag, Wurzeltag

Zuordnung:

Kiefer, Ohren Hals Nacken, Kehlkopf, Schilddrüse, Mandeln

Bei diesem Mond geht es um alles Materielle. Besitz verwalten und Vermögen vermehren sind sein Anliegen. Auch das Festhalten an allem Altbewerten hat jetzt Vorrang. Jetzt sind wir für die Familie da und wir wollen uns den Genüssen auf allen Gebieten hingebenBei diesem Mond-Tag lässt sich gut klären, welche Werte wirklich bedeutend sind.

Alles was mit Geld zu tun hat wird bei Stier-Mond begünstigt.

In dieser Zeit haben wir besonders viel Freude an Musik.

Gesundheit:

Das Nahrungsmittel beim Stier ist das Salz. Das vorhandene Kochsalz in den Nahrungsmitteln wird an diesen Tagen besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Dies wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel und auf den Blutkreislauf aus. Daher sollten Menschen, die an Bluthochdruck leiden, an diesen Mondtagen sehr, sehr sparsam mit salzigen Produkten umgehen, da sich an diesen Tagen vermehrt Probleme bemerkbar machen könnten.

Vorsicht vor Zugluft, denn schnell bekommt man einen steifen Nacken. Schonen sie ihren Hals, die Stimme und die Ohren. Massagen werden sehr intensiv vom Körper aufgenommen. Es besteht die Gefahr, dass man sich zu sehr verwöhnt mit zu fettem Essen, oder aber auch mit Süßem.

Verwöhnen Sie sich lieber mit Düften, beruhigenden Klängen, oder mit Streicheleinheiten.

Garten.

Der Stier ist dem Pflanzenteil Wurzel zugeordnet.

Die Mondkraft wäre günstig um einen Komposter anzulegen. Radieschen und Möhren können ebenfalls gesät oder gesetzt werden. Diese Kraft wirkt sich günstig aus, sollten Sie Ziersträucher (ver)setzen wollen. An diesen Tagen sollte man Wurzelgemüse, Zwiebeln Karotten, Kohlrabi, Petersilienwurzeln usw. aussäen oder pflanzen, sie werden besonders gut gedeihen.

Haushalt:

Malern und lackieren ist jetzt günstig, ebenso das ernten und einlagern von Wurzel und Knollengemüsen, aber auch Kartoffeln und Karotten.

Mond in Spannung zu Pluto.

Dieser Aspekt bringt uns in eine Stimmung, in der wir sehr unbesonnen und seelisch überzogen handeln können. In Gefühlsangelegenheiten agieren wir schon fast etwas machtbesessen. Wir werden geleitet von starken Emotionen und einer enormen Leidenschaftlichkeit, das kann zu zwanghaften (Pluto) Handlungen führen. Machtkämpfe, meist mit weiblichen Personen sind unter diesem Einfluss keine Seltenheit.

Durch das ständige unter Druck sein, fühlen wir uns niedergeschlagen und leer. Einerseits sind wir in unserem Wollen wie gelähmt und andererseits handeln wir überaktiv.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

 Mond harmonisch zum Mondknoten.

Wir fühlen uns zu weiblichen Personen hingezogen, als spürten wir eine seelische Verbindung. In dieser Zeit sind wir unserem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Besonders wenn der Radix- Mondknoten positiv aspektiert ist. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert. Ein Gefühl von innerer Sicherheit kann unserem Gegenüber Schutz und Geborgenheit vermitteln.

Mond in Spannung zu Saturn.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond harmonisch zu Venus.

Im familiären und freundschaftlichen Bereich ein äußerst positiver Aspekt Dem Wunsch nach Zärtlichkeit wird nachgegeben. Das Verlangen nach Nähe und Geborgenheit wird in diesen Stunden sehr stark empfunden. Ebenfalls sorgt gutes Essen und Trinken in geselliger Runde für eine besonders entspannende Atmosphäre.

Mond-Venus in Harmonie, ist Balsam für die Seele, ebenso wirkt er sich auch positiv auf Sachen Kosmetik und Mode aus. Wer also den Drang nach Shoppen verspürt, sollte diesen Aspekt nutzen.

Thema: Sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Alle Aspekte am Sonntag, den 04.10.

Pluto wird direktläufig

Schattenthemen und alles was mit Innenschau zu tun hat, während Pluto im Rückwärtsgang marschierte, können wir jetzt langsam, aber sicher in das rechte Licht rücken um es nun endlich loszulassen.


Mond in Spannung zu Merkur.

Es fällt uns in dieser Zeit schwer, das richtige Maß an Konzentration aufzubringen. Wir sind nervös, launisch und leicht ablenkbar. Nicht selten neigt man dazu, gefühlvolle Angelegenheiten zu zerreden. Aufgepasst, dass man nicht mit leichtfertigen Worten anderen Menschen Leid zu fügt. Auch geheime Dinge werden ausgeplaudert. Unter diesem Transit kommt es zu einer Fehlleistung der Nerven, das wiederum starke Kopfschmerzen verursachen kann.

Immer schön bei der Wahrheit bleiben heißt das Motto bei diesem Aspekt.

Ein Reiseantritt zu diesem Zeitpunkt wäre ungünstig.

Einen Blick in das eigene Geburtshoroskop zu werfen, könnte hier von Vorteil sein.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen. 

Mond Konjunktion Mars.

Starke Leidenschaften werden wach. Eine sehr gereizte Stimmung, Streitsucht und Neigungen zum Trunk breiten sich aus. Man regt sich über jede Kleinigkeit auf und macht aus einer Mücke einen Elefanten. Durch die anhaltende Hochspannung im Körper kann man anfälliger für Krankheiten werden. Emotionale Entscheidungen und Handlungen sollten unbedingt verschoben werden.

Seine Handlungen genau überlegen. Operationen wenn möglich in einen späteren Termin umwandeln.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Alle Aspekte am Dienstag, den 06.10.

Um 06:02 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Zwilling.

Abnehmender Mond im Zwilling

Lufttag, Blütetag Lichttag

Zuordnung:

Schulter, Arme, Hände Lunge Bronchien

Der Mond in den Zwillingen verleiht uns geistige Fähigkeiten, macht uns wissbegierig und reaktionsschnell. Man ist aufgeweckt und sucht neue Erfahrungen und Eindrücke. Das ist eine gute Zeit für Kommunikation aller Art, Kontakte, Fortbildung und Lernen. Uns steht der Sinn nach Abwechslung.

Gesundheit:

Jetzt ist eine ungünstige Zeit zum Fingernägel schneiden oder feilen. Schütteln Sie ihre Arme und Hände mehrmals kräftig aus um Verspannungen zu vermeiden. Handmassagen und Atemübungen tun an diesen Tagen besonders gut. Sorgen sie für Hilfe, wenn es um schwere Arbeiten geht, denn sie würden länger als sonst die Überbelastung spüren.

Die Nahrungsqualität des Zwillings ist das Fett. Fette und Öle werden nun besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Man hat in diesen Tagen vielleicht vermehrt Appetit auf fetthaltige Speisen, sowie ein deftiger Braten, oder vielleicht nach Nüssen. Lassen sie diese Gelüste zu, denn die Nährstoffe werden gut verarbeitet. Sie sind dann sogar sehr bekömmlich. Aber wer abnehmen will und vielleicht deswegen sparsam isst, der sollte auf diese Gelüste verzichten, denn der Hüftspeck wächst hier schneller.

Garten, Pflanzen und Haushalt

Dem Zwilling ist der Pflanzenteil Blüte, zugeordnet. Wer Wert auf prächtig blühende Blumen und üppig wuchernde Pflanzen legt, sollte an Blütetagen säen und pflanzen

Blumen säen oder setzen wäre ein guter Zeitpunkt. Gießen wäre an Krebs-Tagen günstiger.

Malern, lackieren sowie alle Reinigungsarbeiten gehen besonders gut von der Hand. Günstig für reinigen der Spiegel und Fenster. Bei günstigem Wetter sollten sie ihr Bettzeug raushängen und trockene Wäsche, die für längere Zeit nicht gebraucht wird wegräumen.

Mond harmonisch zu Neptun.

Wenn der Mond und Romantik-Planet Neptun einen harmonischen Winkel bilden, wird unsere Fantasie besonders angeregt. Sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen. In dieser Zeit werden die feinsten Schwingungen wahrgenommen. Diese Wahrnehmung wirkt sich insgesamt positiv in Freundschaften und Liebe aus. Instinktiv trifft man die richtigen Entscheidungen. Auch für einen Blick in unser Innerstes ist diese Zeit sehr verheißungsvoll. So mancher hat da schon mal eine Erleuchtung verspürt.

Jetzt wird unsere Traumwelt positiv angeregt.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden

Mond harmonisch zu Jupiter.

Wir werden getragen von einem inneren Gefühl, das uns zuversichtlich stimmt. Ein paar Glücksstunden, in denen man mit viel Optimismus die Dingen im Alltag erledigen kann. Zum Beispiel können wir Erfolge in Verhandlungen mit Vorgesetzten und Behörden erzielen. Auch Geldzuwachs kann unter diesem Transit beobachtet werden. Sollte man den Gedanken erwägen ein Unternehmen zu starten, wäre unter dieser Konstellation der richtige Zeitpunkt. Positive Gefühle nehmen an Wichtigkeit zu und werden durch den Jupiter-Einfluss noch zusätzlich gestärkt.  Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft bringen uns Anerkennung, sodass wir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Es wäre schön, wenn jeder den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen Aller ausschöpft

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond harmonisch zu Pluto.

Der Aspekt weckt unsere sentimentale Seite

Stunden in der die Leidenschaftlichkeit den Tag bestimmt. Unser seelisches Empfinden wird stark aufgewühlt. Sollten wir auf der Suche nach der emotionalen Wahrheit sein, müssen wir unter dem Aspekt nicht lange suchen. Unsere Angelegenheiten und Geschäfte wollen wir mit aller Gewalt zum Abschluss bringen. Zum Ziel kommen lautet der Vorsatz, der uns schon fast fanatisch auffordert nicht aufzugeben. Wir vertreten unsere Interessen sehr gefühlsbewusst, und treiben diese mit aller Macht und Verbissenheit voran.

Abenteuerlust und Extremsport sind auch mit diesem Transit verbunden.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Mond harmonisch zu Saturn.

Dieser Transit begünstigt unsere Ausdauer und unser Konzentrationsvermögen. Gute Zeit um ernste Angelegenheiten zu regeln. Das Verantwortungsbewusstsein ist groß und unsere gesteckten Ziele werden sorgsam und bedächtig angestrebt. Diese Stunden bieten sich an, Kontakte zu älteren Personen zu knüpfen. Eine günstige Zeit für Arbeiten, die mit Disziplin und Ausdauer zu Ende gebracht werden können. Es erledigen sich Dinge besonders gut, wenn man alleine an sie herangeht. In dieser Zeit kann man auch seinen seelischen Belastungen standhalten.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond in Spannung zu Venus.

Ein Gefühl von Unzufriedenheit könnte sich breitmachen. Man ist beeinflussbar, aber auch nachlässig. Ein starker Drang nach Süßigkeiten kann ein vorübergehendes Unwohlsein auslösen. Es kann auch zu Verstimmungen in der Partnerschaft kommen, das wiederum kann für unsichere Gefühle sorgen.

Thema: sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Mond harmonisch zu Chiron.

Verletzungen, die man aus der Vergangenheit noch mit sich herumschleppt, können jetzt geheilt werden. In diesen Stunden zeigt man viel Verständnis und ist gewillt, Dinge so zu akzeptieren wie sie sind. Gute Zeit um sich schuldbeladenen, belastenden Bindungen zu lösen und damit bewusst beginnen, für sich selbst sorgen zu wollen. Auch könnte man Jemanden helfen, dem es vielleicht nicht so gut geht, oder einem ausgegrenzten Menschen seine Hand anbieten. Dinge erst einmal zu verstehen lernen, akzeptieren, so wie sie sind um dann den Mut zu haben loszulassen. So könnte jeder Mensch Heilung erfahren.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Alle Aspekte am Mittwoch, den 07.10.

Mond harmonisch zur Sonne.

Jetzt sind Geist und Seele im Einklang. Harmonie und Ausgeglichenheit prägen diesen Aspekt. Wir fühlen uns tiefenentspannt und der Kontakt zum anderen Geschlecht ist sehr emotional. Diese Konstellation bringt uns Erfolg und Glück im Allgemeinen. Freundschaften und finanzielle Angelegenheiten werden durch das ausgeglichene und gelöste Innenleben begünstigt. Man kann sich von Herzen freuen und kommt in gehobene Stimmung. Die Gesundheit bessert sich. Harmonischer Umgang mit Familie und den Eltern, sowie mit dem Partner.

Ein gutes Gespür haben, um mit sich selbst und seinen eigenen Bedürfnissen im Fluss zu sein.

Thema: Im Einklang mit sich selbst und der Umwelt leben.

Mond in Spannung zu Neptun.

In diesen Stunden fühlen wir uns schwach und müde, das verursacht die Spannung zwischen den beiden Planeten. Die klare Sicht ist nun etwas vernebelt und es besteht die Gefahr mit Unwahrheiten konfrontiert zu werden, wobei wir es in dieser Zeit selbst mit der Wahrheit nicht so genau nehmen. Mit Schwierigkeiten und Betrug, kann man konfrontiert werden. Eine unerklärliche Nervosität breitet sich aus, dadurch fehlten die Beständigkeit und der klare Blick in so manchen Dingen. Mancher von uns unterliegt dem Zwang zur Flasche zu greifen.

Auch schlechte Träume kommen bei diesem Aspekt oft vor.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere zu empfinden.

Merkur in Spannung zu Uranus.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

Bei diesem Transit verfügen wir auch über gute Einfälle, er macht uns sehr beweglich. Die innere Unruhe, sowie die nervliche Anspannung, lassen uns vorschnell und unüberlegt handeln. Das dadurch ungeschickte Verhalten kann zu Pannen und Missgeschicken führen. Die gereizte Stimmung führt des Öfteren zu Streitereien und unbedachten, verletzenden Äußerungen.

Unberechenbar, verschroben, unbeherrscht aufbrausen und nervös, alle diese Eigenschaften bringt dieser Aspekt mit.

Thema: Sich geistige Freiräume schaffen und übergeordnete Zusammenhänge erkennen

Alle Aspekte am Donnerstag, den 08.10.

Um 17:45 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Krebs.

Abnehmender Mond im Krebs

Wassertag, Blatttag

Zuordnung:

Magen, Darm, Gallenblase, Lunge

Die Stimmung ist ausgesprochen emotional.

Der Krebsmond unterstützt die Entfaltung der angenehmen Seiten des Lebens. Es stehen dabei die Sehnsucht nach Heim und Heimat, Ruhe und Geborgenheit im Vordergrund. Das ist eine gute Gelegenheit, sich zu entspannen, um neue Seelenkräfte zu entwickeln.

Gesundheit:

Bei Mond im Krebs
Diese Tage sind sensible. Die Seele schwingt mit. Jetzt schlagen
Lärm, Ärger und Hektik schneller auf den Magen. Verzichten Sie
daher bewusst auf fettige und schwere Lebensmittel. Auch negative Gedanken und heruntergeschluckte Gefühle führen zu Magenbeschwerden. Sehr günstig ist der Zeitpunkt für Atembewegungen. Nehmen Sie für diese Zeit leichte Kost zu sich. Ideal auch um einen Saft-Fastentag einzulegen (siehe Tipp bei abnehmendem Mond). Schalten Sie einen Gang runter, Entspannung ist sehr förderlich. Nehmen Sie ein Bad und trinken sie reichlich.

Die Nahrungsqualität des Krebses sind die Kohlehydrate. Diese Kraftspender werden nun vom Körper sehr gut aufgenommen und verwertet, was zu einer Zunehme der körperlich und geistigen Lebenskraft führt. Vorsicht ist dabei geboten, bei bestimmten Stoffwechselerkrankungen; wer darunter leidet, sollte sich bei Kohlehydrat haltigen Speisen zurückhalten. Dies gilt insbesondere bei übergewichtigen Menschen, die gerade abnehmen wollen. Bei ihnen würde das mehr als sonst zu einer Gesichtszunahme führen. Dem Krebs ist der Pflanzenteil Blatt zugeordnet. An diesen Tagen gesetztes Blattgemüse wie Spinat, Mangold oder Lauch, gedeiht besonders gut.

Garten, Pflanzen Haushalt:

Eine ideale Zeit um die Blumen zu gießen und den Rasen zu mähen. Wenn sie den Kopfsalat jetzt setzen, köpft er besonders gut.

Im Haushalt geht das putzen und Wäsche waschen besonders leicht von der Hand. Mit weniger Anstrengungen und Putzmittel werden auch nicht so viel benötigt.

Mond Konjunktion Mondknoten.

Wir fühlen uns zu weiblichen Personen hingezogen, es besteht oft eine seelische Verbindung. In dieser Zeit sind wir dem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Besonders wenn der Radix- Mondknoten positiv aspektiert ist. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert.

Mond harmonisch zu Mars.

Dieser Transit verleiht uns Mut, große emotionale Kraft und Stärke. Er beschert uns eine starke Phase, in der wir mit Begeisterung und Einsatz viel erreichen können. So kommen wir den gesteckten Zielen Schritt für Schritt näher. Im Einklang mit den eigenen Gefühlen können wir unbeschwert zur Handlung schreiten. Mars, Der „Wille“, kann uns zu sportlichen Höchstleistungen antreiben. Wir sind geistig sehr fit und bei allem was wir unternehmen sind wir hell wach. Unsere Gefühle werden von den Trieben angekurbelt, sodass wir in mancherlei Dingen wie ferngesteuert reagieren. Übereiltes und übertriebenes „Wollen“ sollte man vermeiden.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Alle Aspekte am Freitag, den 09.10.

Mond in Spannung zu Chiron.

Verletzungen, die man aus der Vergangenheit noch mit sich herumschleppt, können jetzt geheilt werden. In diesen Stunden zeigt man viel Verständnis und ist gewillt, Dinge so zu akzeptieren wie sie sind. Gute Zeit um sich schuldbeladenen, belastenden Bindungen zu lösen und damit bewusst beginnen, für sich selbst sorgen zu wollen. Auch könnte man Jemanden helfen, dem es vielleicht nicht so gut geht, oder einem ausgegrenzten Menschen seine Hand anbieten. Dinge erst einmal zu verstehen lernen, akzeptieren, so wie sie sind um dann den Mut zu haben loszulassen. So könnte jeder Mensch Heilung erfahren.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Mond harmonisch zu Venus.

Im familiären und freundschaftlichen Bereich ein äußerst positiver Aspekt Dem Wunsch nach Zärtlichkeit wird nachgegeben. Das Verlangen nach Nähe und Geborgenheit wird in diesen Stunden sehr stark empfunden. Ebenfalls sorgt gutes Essen und Trinken in geselliger Runde für eine besonders entspannende Atmosphäre.

Mond-Venus in Harmonie, ist Balsam für die Seele, ebenso wirkt er sich auch positiv auf Sachen Kosmetik und Mode aus. Wer also den Drang nach Shoppen verspürt, sollte diesen Aspekt nutzen.

Thema: Sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Mond harmonisch zu Uranus.

Bei dem Transit verfügt man über eine nervliche Frische und gute Einfälle. Mit positiven Neuigkeiten und Überraschungen darf gerechnet werden. Wir sind reiselustig und verspüren den Wunsch, eigene Wege zu gehen. Wir fühlen uns frei und trotzdem geborgen. Das Durchsetzen der eigenen Meinung gelingt ohne große Anstrengung. Was Unternehmungen angeht, haben wir ein glückliches Händchen. Dieser Aspekt verhilft uns, die eigene Meinung ohne große Mühe durchzusetzen. Für die Befreiung von seelischen Zwängen kann sich dieser Transit als sehr hilfreich erweisen. Wir handeln aus dem Bauch heraus und in den meisten Fällen auch immer das Richtige.

Bei diesem Aspekt gelingt es uns besonders gut, uns auf „Nähe“ einzulassen, ohne das Gefühl zu haben, sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen

Vertraue auf deine Instinkte, denn bei diesem Aspekt liegst du damit immer richtig. Es sei denn, im Geburtshoroskop sind Spannungswinkel vorhanden.

Da Uranus unter Anderem auch für das Chaos in uns und für unser Nervenkostüm zuständig ist, reagieren wir sehr schnell aufbrausend und unüberlegt. Auch hier gilt der Spruch; in der Ruhe liegt die Kraft!

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Mond harmonisch zu Merkur.

Bei diesem Aspekt ist unsere Intelligenz stark ausgeprägt und wir können unserem Instinkt vertrauen. Das Lernen fällt uns bei diesem Mond-Aspekt besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Denken und Fühlen sind im Einklang. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Ein guter Augenblick um über seine Gefühle zu reden, denn wir sind in der Lage Stimmungen und Bedürfnisse einfühlsam zum Ausdruck zu bringen.

Wer jetzt kleinere Reise unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Er wird von tollen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist.

Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Mars in Spannung zu Pluto.

Mars-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Wenn Mars (Kriegsgott), Pluto (Herrscher der Unterwelt) gegenüber steht sind wir geneigt unseren Willen rücksichtslos und brutal durchzusetzen. Große Emotionen können sich wie Blitze und Donner entladen, dass wiederum Unfälle verursachen können. Hier sollte man diese geballte Ladung an Energie, die uns diese beiden Planeten schenken in die richtige Bahn lenken. Reparaturen am Haus, arbeiten im Garten, oder in ein Projekt, das uns am Herzen liegt.

Zurückhaltung ist geboten.

Es ist ein Aspekt der Freiheitskämpfe und Amokläufe, der Zerstörung, Hass und Wut kann eskalieren.

Brände und Explosionen sind des Öfteren unter diesem Aspekt zu beobachten.

Man sollte in dieser Zeit gefährliche Gegenden oder Massenveranstaltungen meiden.

Alle Aspekte am Samstag, den 10.10.

Mond in Spannung zur Sonne. (Halbmond im Krebs)

Es kann zu Unstimmigkeiten im Familiären Kreis kommen. Auseinandersetzungen mit dem anderen Geschlecht und gesundheitliche Störungen können bei diesem Aspekt ebenfalls beobachtet werden.


Mond in Spannung zu Jupiter.

Bei diesem Aspekt neigt man gerne zu Übertreibungen. Wir zeigen uns etwas nachlässig oder gleichgültig, vielleicht sogar hochmütig. In diesen Stunden sollten wir vorsichtig sein, wenn es um Gesetz und Ordnung oder höhergestellten Personen geht, denn Jupiter in Spannung zum Mond löst hier gerne Probleme aus. Im finanziellen Bereich sind bei dieser Konstellation oftmals Schwierigkeiten aufgetreten. Auch der Genuss-Sucht können wir in nächsten Stunden unterliegen. Was wiederum dazu führen kann, dass sich unsere Galle sehr schmerzhaft bemerkbar macht, durch die zu viele fetthaltige und ungesunde Ernährung.

In der Zeit des Transits sollte man eine gewisse Distanz wahren. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeit, aber auch Leidenschaftlichkeit sind jetzt nicht selten.

Ungünstig für Reisen, Behördengänge und alles Finanzielle.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond harmonisch zu Neptun.

Wenn der Mond und Romantik-Planet Neptun einen harmonischen Winkel bilden, wird unsere Fantasie besonders angeregt. Sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen. In dieser Zeit werden die feinsten Schwingungen wahrgenommen. Diese Wahrnehmung wirkt sich insgesamt positiv in Freundschaften und Liebe aus. Instinktiv trifft man die richtigen Entscheidungen. Auch für einen Blick in unser Innerstes ist diese Zeit sehr verheißungsvoll. So mancher hat da schon mal eine Erleuchtung verspürt.

Jetzt wird unsere Traumwelt positiv angeregt.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Mars harmonisch zum Mondknoten.

Mars-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Dieser Aspekt begünstigt Arbeiten, besonders in Gruppen, die Einsatz und Engagement erfordern. Es können neue Kontakte und Verbindungen angestrebt werden. Hier wird mit Freude und positivem Einsatz gearbeitet. Willenskraft und entschlossenes Handeln dient dem Erreichen höherer Ziele.

Dieser Transit begünstigt alle Verbindungen zum anderen Geschlecht. In der Zeit werden oft Gedanken und Wünsche für Familienzuwachs geweckt.

Thema: Vom Trieb zum bewussten Wollen.

Mond in Spannung zu Mars.

Eine innere Unruhe steigt in uns auf, so dass wir auf alles gereizt und launisch reagieren. Affektartiges unbeherrschtes, unüberlegtes Handeln kann uns in ungünstige Situationen verstricken. Das Feuer von Mars lässt unsere Streitbereitschaft wachsen, so dass es zu handfesten Auseinandersetzungen führen kann. Auch Verletzungen, Verbrennungen und Unfälle sind auf die überreizte Stimmung zurück zu führen. Sehr ungünstig für Handlungen, die gut überlegt sein wollen.

Operationen sollte man wenn möglich vermeiden.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond in Spannung zu Pluto.

Dieser Aspekt bringt uns in eine Stimmung, in der wir sehr unbesonnen und seelisch überzogen handeln können. In Gefühlsangelegenheiten agieren wir schon fast etwas machtbesessen. Wir werden geleitet von starken Emotionen und einer enormen Leidenschaftlichkeit, das kann zu zwanghaften (Pluto) Handlungen führen. Machtkämpfe, meist mit weiblichen Personen sind unter diesem Einfluss keine Seltenheit.

Durch das ständige unter Druck sein, fühlen wir uns niedergeschlagen und leer. Einerseits sind wir in unserem Wollen wie gelähmt und andererseits handeln wir überaktiv.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen. 

Mond in Spannung zu Saturn.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Alle Aspekte am Sonntag, den 11.10.

Um 02:24 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Löwe.

Abnehmender Mond im Löwen.

Feuertag, Fruchttag Wärmetag

Zuordnung:   Herz- Kreislauf

Beim dynamischen Löwe-Mond sehnt sich die Seele nach Anerkennung. Der feurige Löwe-Mond macht uns dominant und selbstbewusst. Wir wollen uns im besten Licht präsentieren und unsere Selbstdarstellung wie auf einer Bühne zeigen. An diesen Tagen ist man sehr kreativ und auch bei Flirts gibt man gerne den Ton an.

Gesundheit:

Der Mond im Löwen setzt Sie unter Strom. Sie wollen und dürfen sich bewegen. Sport ist an diesen Tagen bestens geeignet. Treffen Sie sich mit Freunden, kochen Sie etwas Schönes miteinander. Gehen Sie zum Friseur. Heute sitzt die Frisur wie an keinem anderen Tag! Die Haare wachsen dichter, deshalb sollte man Enthaarungskuren verschieben.

Die Nahrungsmittel des Löwen ist das Eiweiß. Eiweißhaltige Nahrungsmittel werden nun vom Körper besonders gut aufgenommen und verwertet. Sie stärken unsere Abwehrkräfte und führen zu einer körperlichen und psychischen Leistungssteigerung. Umgekehrt bedeutet dies, dass Menschen mit Stoffwechselerkrankungen oder Verdauungsproblemen gerade an diesen Tagen möglichst wenig eiweißhaltige Speisen zu sich nehmen sollten, um ein Überangebot zu vermeiden. Je nach Disposition ist es an Löwe-Tagen angebracht, entweder besonders viel, oder weniger als sonst Eiweißhaltige Nahrung aufzunehmen.

Pflanzen, Garten und Haushalt:

Dem Löwen ist der Pflanzenteil Frucht zugeordnet. Diese Tage eignen sich besonders gut für den Anbau von Früchten, diese haben, an Frucht-Tagen gesät oder gesetzt, die besten Wachstumschancen.

Obstbäume und Beerensträucher kann man jetzt zurückschneiden, oder auslichten. Welke Blätter von Zimmerpflanzen entfernen.

Wachen, putzen und bügeln geht uns besonders gut von der Hand. Die Wäsche sollte aber nicht zu trocken sein. Auch für Einlagern und Konservieren ist der Mondstand sehr gut.

Venus harmonisch zu Uranus.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Eine Hochzeit der Gefühle und eine starke Erregbarkeit im Liebesleben führen oftmals zu romantischen Abenteuern, die vielleicht nur von kurzer Dauer sind. Es ergeben sich unter diesem Aspekt viele neue und interessante Bekanntschaften und spontane Besuche.

Wir spüren auch eine künstlerische Beschwingtheit in uns und die Vorliebe für alle schönen Dinge. Tanzen, sich in geselliger Runde ausgelassen und beschwingt fühlen. Bei diesem Transit kann mit überraschendem Geldzuwachs gerechnet werden.

Häufig kommt Besuch und bringt Freude mit.

Thema: Aus einer inneren Eigenständigkeit heraus, Beziehungen frei und unabhängig gestalten.

Mond harmonisch zu Chiron.

Verletzungen, die man aus der Vergangenheit noch mit sich herumschleppt, können jetzt geheilt werden. In diesen Stunden zeigt man viel Verständnis und ist gewillt, Dinge so zu akzeptieren wie sie sind. Gute Zeit um sich schuldbeladenen, belastenden Bindungen zu lösen und damit bewusst beginnen, für sich selbst sorgen zu wollen. Auch könnte man Jemanden helfen, dem es vielleicht nicht so gut geht, oder einem ausgegrenzten Menschen seine Hand anbieten. Dinge erst einmal zu verstehen lernen, akzeptieren, so wie sie sind um dann den Mut zu haben loszulassen. So könnte jeder Mensch Heilung erfahren.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Sonne in Spannung zu Jupiter.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

In dieser Zeit sind unsere schöpferischen Impulse wenig vorhanden. Die Arbeit macht uns keinen besonderen Spaß. Vor Verschwendung sollte man sich bei diesem Aspekt hüten und seinen Geldbeutel lieber zu lassen. Hochmut, eigenwilliges Verhalten könnte uns Schwierigkeiten mit dem Gesetz oder Vorgesetzten bringen. Vorsicht vor Übertreibungen jeglicher Art.

Es wäre eine gute Zeit um einen Tiefgang zur Gedankenwelt zu starten und somit der Sinngebung dienlich zu sein.

Wer in seiner Ernährung Diät halten muss, der sollte in diesen Tagen besonders auf der Hut sein, denn Jupiter verleitet uns zu üppiger, fetthaltiger Nahrung.

Thema: Ein gesundes Selbstvertrauen im Wissen um die eigene Bedeutung entwickeln.

Mond in Spannung zu Uranus.

Launenhaftigkeit, Überreiztheit, Überspanntheit und Fanatismus, alles das hat dieser Transit im Gepäck. Durch zu hektisches Vorgehen kann es zu Pannen und dummen Missgeschicken kommen. In Liebesangelegenheiten ist die Eigenwilligkeit überlegen. Unterdrückte Gefühle und die damit verbundenen Erregbarkeiten können der Auslöser für eine Trennung sein. Angst vor Nähe und somit von seelischen Spannungszuständen hin und her gerissen sein, das ist in diesen stunden oft zu beobachten.

Angegriffene Nerven und Ratlosigkeit, Übereilung und Extravaganz sind dann oftmals der Auslöser für Missgeschicke.

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Mond in Spannung zu Merkur.

Es fällt uns in dieser Zeit schwer, das richtige Maß an Konzentration aufzubringen. Wir sind sehr nervös und lassen uns leicht ablenken. Man neigt dazu, gefühlvolle Angelegenheiten zu zerreden. Auch geheime Dinge werden oft ausgeplaudert. Unter diesem Transit kommt es zu einer Fehlleistung der Nerven, das wiederum starke Kopfschmerzen verursachen kann.

Immer schön bei der Wahrheit bleiben heißt das Motto bei diesem Aspekt.

Ein Reiseantritt wäre hier ungünstig. Man wirft vielleicht einen Blick in das Geburtshoroskop, welche Aspekte zu diesem Zeitpunkt bestehen.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen. 

Jupiter harmonisch zu Neptun.

Jupiter-Aspekte haben eine Gesamtdauer von20 Tagen und eine Hauptwirkung von 8 Tagen.

Wie sich genau dieser Aspekt bei jedem Menschen zeigt, kommt darauf an wie feinfühlig die Person ist. Im Gepäck trägt dieser Transit viele positive Dinge mit sich.

Seelenfrieden, Mystische Dinge, künstlerische Empfindungen, Innere Ruhe und Ausgeglichenheit und ein intensives Traumleben.

Weite Reisen stehen jetzt unter einem besonders guten Stern.

Bei diesem Transit bahnt sich etwas an, in geistigen, religiösen aber auch mystischen Dingen. Die Welt der Gefühle wird berührt und öffnet somit den Zugang in eine höhergestellte Ebene.

Dieser Transit inspiriert uns zu künstlerischen und geistigen Schaffen. Wir sind großzügig im Umgang mit Toleranz und somit wird unser Harmoniebedürfnis gestärkt und wir kommen unserem Seelenfrieden etwas näher. Keine Aggressivität, kein Haben müssen, lässt uns nachts ruhig schlafen. Überhaupt ist in dieser Zeit das Traumleben sehr intensiv. Da Neptun die höhere Oktave von Venus (Liebesplanet)ist, kann sich das besonders positiv auf das Liebesleben und auf Freundschaften auswirken. Berufliche und geschäftliche Dinge finden unter diesem Aspekt den Weg die richtigen Entscheidungen zu treffen. Hier kann man weitgesteckte Ziele in Angriff nehmen und somit mit einem positiven Ausgang rechnen.

Thema: Auf das Glück und das Gespür für günstige Gelegenheiten vertrauen.

Alle Aspekte am Montag, den 12.10.

Mond harmonisch zur Sonne.

Jetzt sind Geist und Seele im Einklang. Harmonie und Ausgeglichenheit prägen diesen Aspekt. Wir fühlen uns tiefenentspannt und der Kontakt zum anderen Geschlecht ist sehr emotional. Diese Konstellation bringt uns Erfolg und Glück im Allgemeinen. Freundschaften und finanzielle Angelegenheiten werden durch das ausgeglichene und gelöste Innenleben begünstigt. Man kann sich von Herzen freuen und kommt in gehobene Stimmung. Die Gesundheit bessert sich. Harmonischer Umgang mit Familie und den Eltern, sowie mit dem Partner.

Ein gutes Gespür haben um mit sich selbst und seinen eigenen Bedürfnissen im harmonischen Fluss zu sein

Thema: In Einklang mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen leben.

Mond harmonisch zum Mondknoten.

Wir fühlen uns zu weiblichen Personen hingezogen, als spürten wir eine seelische Verbindung. In dieser Zeit sind wir unserem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Besonders wenn der Radix- Mondknoten positiv aspektiert ist. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert. Ein Gefühl von innerer Sicherheit kann unserem Gegenüber Schutz und Geborgenheit vermitteln.

 Merkur harmonisch zur Venus.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

Dieser Aspekt kann uns aus unserer depressiven Phase befreien.

Jetzt werden unsere Gedanken warm und positiv beeinflusst. Die Stimmung nimmt an Zuversicht und Heiterkeit zu und fordert uns zu gesellschaftlichen Aktivitäten auf. Besuche, Erholung, Musikgenuss und Kunst sind die Dinge, die uns die Zeit wieder verschönern. Alles fühlt sich nun wieder leichter und schöner an. Guter Aspekt für Schriftsteller, Redner, Verkäufer und Künstler aller Art. T

Thema: Das Schöne sehen und zum Gefallen aller zum Ausdruck bringen.

Alle Aspekte am Dienstag, den 13.10.

Um 06:55 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Jungfrau.

Abnehmender Mond in der Jungfrau.

Erdtage, Wurzeltage Kältetage

Zuordnung:

Verdauungsorgane, Nerven.

Ordnungssinn und Zuverlässigkeit bestimmen diese Mond-Tage. Alles wird ganz genau unter die Lupe genommen. Es besteht der Drang nach Ordnung und Überschaubarkeit. Lassen sie sich keine kleinen Rechthabereien durchgehen, denn Pedanterie wird in der Zeit oft groß geschrieben. Jungfrau ist ein idealer Tag für einen Friseurbesuch.

Gesundheit:

In dieser Zeit sollte man ganz besonders auf seine Ernährung achten, sonst könnten Verdauungsprobleme auftreten. Zu empfehlen sind ganz besonders Gemüseeintöpfe. Kauen sie ihre Speisen besonders gut. Diese Tage wirken besonders auf unseren Darm, daher wäre ratsam den Bauch mit einem Hautöl sanft im Uhrzeigersinn zu massieren.

Ihre Haut freut sich auf Massagen mit einem guten Hautöl, ganz besonders dankt es ihnen ihr Bauch.

Harre schneiden ist bei diesem Mondstand besonders anzuraten.

Garten, Pflanzen und Haushalt.

Im Garten tut den Bäumen und Sträuchern ein zurückschneiden oder auslichten gut.

Hausarbeiten werden vom Mondstand besonders unterstützt. Den Keller aufräumen, ausmisten oder die Festplatte auf ihren Computer ordnen.

Sonne in Spannung zu Mars.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Bei diesem Aspekt können ohne größeren Anlass Wut und Zorn hochsteigen. Es fällt sehr schwer seine Emotionen in den Griff zu bekommen, besonders wenn Mars im Geburtshoroskop schon aggressive Anlagen anzeigt. In dieser Zeit schießt man gerne über das Ziel hinaus. Man überbeansprucht seine Kräfte und handelt meist ungestüm. Bei allem was man tut, handelt man übereilt und hektisch, somit sind Missgeschicke und Unfälle oft das Resultat. Bei Auseinandersetzungen wird man des Öfteren gleich handgreiflich. In dieser Zeit neigt man auch gerne zu Fieber, auch Verbrennungen und Schnittwunden durch scharfe Gegenstände werden bei diesem Aspekt oft beobachtet.

Diese beiden aktiven, tatkräftigen Faktoren fordern sich zu einem Kräftemessen heraus, das kann sich auf unsere eigene innere Verfassung beziehen, aber auch in der Außenwelt spürbar zeigen.

Eine ungünstige Zeit für Handlungen die Ausdauer, Zurückhaltung und Unterordnung verlangen.

Mond harmonisch zu Merkur.

Bei diesem Aspekt ist unsere Intelligenz stark ausgeprägt und wir können unserem Instinkt vertrauen. Das Lernen fällt uns bei diesem Mond-Aspekt besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Denken und Fühlen sind im Einklang. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Ein guter Augenblick um über seine Gefühle zu reden, denn wir sind in der Lage Stimmungen und Bedürfnisse einfühlsam zum Ausdruck zu bringen.

Wer jetzt kleinere Reise unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Er wird von tollen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist.

Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Alle Aspekte am Mittwoch, den 14.10.

Merkur wird rückläufig bis 03.11.20

Rückläufiger Merkur

Merkur wird in einem Jahr ca. dreimal für ca. 3 Wochen rückläufig. Der Planet, (Merkur, in der griechischen Mythologie auch Hermes der Götterbote, der zwischen Himmel und Erde Vermittelnde) der für unsere Kommunikation und unser Denken verantwortlich ist bringt mit seiner Rückläufigkeit oftmals Verzögerungen mit sich. Verabredungen verstäten sich, oder finden nicht statt, Verträge sind oft fehlerhaft. Unser logisches Denken wird blockiert und wir nehmen uns eine geistige Auszeit. Folge in dieser Zeit deinem inneren Ruf, nimm dir Zeit, und überlege deine Worte gut, bevor du sie aussprichst.

Warte mit einem Neustart bis der Merkur wieder direktläufig ist.

Mond Konjunktion Venus.

Entspannungstendenz! In dieser Zeit verspüren man den Drang nach Geselligkeit und Abwechslung. Unser Zärtlichkeitsbedürfnis ist sehr stark und neue Liebesbeziehungen sind möglich. Wer schon in einer Beziehung ist, der kann frischen Wind in diese bringen. Dieser Transit bringt oft schicksalhafte Begegnungen des anderen Geschlechts. Die Zeichen stehen im Allgemeinen mehr auf Lebensgenuss, als auf harte Arbeit. Wir sind heiter, zuversichtlich und gut gelaunt.

Thema: sich aus einem seelischen Gleichgewicht anderen nahe und verbunden fühlen.

Mond in Spannung zu Neptun.

In diesen Stunden fühlen wir uns schwach und müde, das verursacht die Spannung zwischen den beiden Planeten. Die klare Sicht ist nun etwas vernebelt und es besteht die Gefahr mit Unwahrheiten konfrontiert zu werden, wobei wir es in dieser Zeit selbst mit der Wahrheit nicht so genau nehmen. Mit Schwierigkeiten und Betrug, kann man konfrontiert werden. Eine unerklärliche Nervosität breitet sich aus, dadurch fehlten die Beständigkeit und der klare Blick in so manchen Dingen. Mancher von uns unterliegt dem Zwang zur Flasche zu greifen.

Auch schlechte Träume kommen bei diesem Aspekt oft vor.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere zu empfinden.

Mond harmonisch zu Jupiter.

Wir werden getragen von einem inneren Gefühl, das uns zuversichtlich stimmt. Ein paar Glücksstunden, in denen man mit viel Optimismus die Dingen im Alltag erlegigen kann. Zum Beispiel können wir Erfolge in Verhandlungen mit Vorgesetzten und Behörden erzielen. Auch Geldzuwachs kann unter diesem Transit beobachtet werden. Sollte man den Gedanken erwägen ein Unternehmen zu starten, wäre unter dieser Konstellation der richtige Zeitpunkt. Positive Gefühle nehmen an Wichtigkeit zu und werden durch den Jupiter-Einfluss noch zusätzlich gestärkt.  Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft bringen uns Anerkennung, sodas wir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Es wäre schön, wenn jeder den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen Aller ausschöpft

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond in Spannung zum Mondknoten.

Jetzt können wir in Verbindungen zu Personen die einem seelisch nahestehen, etwas blockiert wirken. Kurzfristig erleben wir eine Störung der eigenen Gefühlswelt, die uns etwas durcheinanderbringen kann. Man trennt sich vielleicht sogar von einer weiblichen Person. Mit Schwierigkeiten auch bei Arbeiten die den richtigen Teamgeist verlangen, ist zu rechnen. Wir sind in diesen Stunden unseren Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert.

Jetzt fällt es einem schwer, sich anzupassen.

Mond harmonisch zu Pluto.

Der Aspekt weckt unsere sentimentale Seite

Stunden in der die Leidenschaftlichkeit den Tag bestimmt. Unser seelisches Empfinden wird stark aufgewühlt. Sollten wir auf der Suche nach der emotionalen Wahrheit sein, müssen wir unter dem Aspekt nicht lange suchen. Unsere Angelegenheiten und Geschäfte wollen wir mit aller Gewalt zum Abschluss bringen. Zum Ziel kommen lautet der Vorsatz, der uns schon fast fanatisch auffordert nicht aufzugeben. Wir vertreten unsere Interessen sehr gefühlsbewusst, und treiben diese mit aller Macht und Verbissenheit voran.

Abenteuerlust und Extremsport sind auch mit diesem Transit verbunden.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Sonne harmonisch zum Mondknoten.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Bei diesem Aspekt können neue Kontakte geknüpft werden und die Zusammenarbeit mit anderen Menschen funktioniert perfekt. Dieser Transit stärkt unsere Gesamtverfassung. Sollte es Probleme geben, wird eine schnelle Lösung gefunden. Das Arbeiten in Gruppen wirkt positiv auf unser Umfeld. Sollte man sich schon länger mit dem Gedanken befassen einer Gruppe beizutreten wäre dies der passende Zeitpunkt.

Sonne Mondknoten im harmonischen Aspekt ist immer ein guter Zeitpunkt für Zweisamkeit.

Wenn euer Leben spirituell ausgerichtet ist, dann habt ihr besonders jetzt ein Gespür dafür, wie ihr anderen Menschen Hilfe geben könnt.

Thema: vom Ego zum Selbst

Alle Aspekte am Donnerstag, den 15.10.

Um 07:53 Uhr wandert der abnehmende Mond in das Zeichen Waage.

Abnehmender Mond im Zeichen Waage.

Lufttag, Blatttag Lichttag

Zuordnung:     Nieren, Blase Hüfte, Nieren

Wir verspüren einen verstärkten Wunsch nach  Harmonie und Zweisamkeit.   Sollte man Single sein, ist jetzt ein guter Zeitpunkt für neue Bekanntschaften. Man ist romantisch gestimmt und kann mit seinem Partner dementsprechende Stunden verbringen. Für neue Bekanntschaften ist man grundsätzlich aufgeschlossen. Bei Waage-Mond verspüren wir verstärkt den Drang nach Süßigkeiten, die sich besonders an den Hüften festlegen.

Gesundheit:

Harmonische Momente verspricht der Mond in der Waage. Nutzen Sie das. Gehen Sie ins Theater, in Ausstellungen. Umgeben Sie sich mit schönen Dingen, die Ihnen gut tun. Yoga oder Mediation sind ebenfalls sehr wirksam. Schonen Sie aber an diesen Tagen Ihren Unterleib. Blase und Nieren sind deutlich sensibler, die Infektionsgefahr steigt. Trinken Sie viel Wasser und Kräutertees, um den Körper durchzuspülen. So werden auch die Harnwege ausreichend durchgespült.

Massagen mit einem entschlackenden Haut-öl wirken besonders gut und können somit gegen Cellulite helfen, wenn sie dazu noch passende Gymnastik-Übungen machen. Sehr gut geeignet sind Pilates und Wassergymnastik.

Die Nahrungsmittel der Waage ist das Fett. Fette und Öle werden nun besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Man hat in diesen Tagen vielleicht vermehrt Appetit auf fetthaltige Speisen, sowie ein deftiger Braten, oder vielleicht nach Nüssen. Lassen sie diese Gelüste zu, denn die Nährstoffe werden gut verarbeitet. Sie sind dann sogar sehr bekömmlich. Aber wer abnehmen will und vielleicht deswegen sparsam isst, der sollte auf diese Gelüste verzichten, denn der Hüftspeck wächst hier schneller.

Garten und Pflanzen.

Der Waage ist der Pflanzenteil Blüte, zugeordnet. Wer Wert auf prächtig blühende Blumen und üppig wuchernde Pflanzen legt, sollte an Blütetagen säen und pflanzen

Blumen säen oder setzen wäre ein guter Zeitpunkt. Gießen wäre an Krebs-Tagen günstiger.

Verschieben sie das Blumengießen auf den folgenden Skorpion-Mond.

Im Haushalt wäre ein idealer Tag um Fenster zu putzen und Staub zu wischen. Vergessen sie nicht ihre Wohnräume gründlich durchzulüften. Bei Waage-Mond verspüren wir verstärkt den Drang nach Süssigkeiten, die sich besonders an den Hüften festlegen.

Mond harmonisch zu Saturn.

Dieser Transit begünstigt unsere Ausdauer und unser Konzentrationsvermögen. Gute Zeit um ernste Angelegenheiten zu regeln. Das Verantwortungsbewusstsein ist groß und unsere gesteckten Ziele werden sorgsam und bedächtig angestrebt. Diese Stunden bieten sich an, Kontakte zu älteren Personen zu knüpfen. Eine günstige Zeit für Arbeiten, die mit Disziplin und Ausdauer zu Ende gebracht werden können. Es erledigen sich Dinge besonders gut, wenn man alleine an sie herangeht. In dieser Zeit kann man auch seinen seelischen Belastungen standhalten.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Sonne in Spannung zu Pluto.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Der Drang sich an die Spitze zu drängeln und Macht auszuüben kann unter diesem Vorzeichen sehr negative Formen annehmen. Man möchte über Allem herrschen und andere unterdrücken. Bei diesem Transit geht man besser jeder Art von Streitereien und Rechthaberei aus dem Weg. Sonne in Spannung zu Pluto lässt fanatische Rechthaberei hoch köcheln, auch diese sogenannten Märtyrer für die eigenen Ideen bringen des Öfteren wieder negative Schlagzeilen. Die Neigung sich zu überarbeiten kann beobachtet werden, was nicht selten zu Herzproblemen und Zusammenbrüchen führen kann.

Bei Spannungs-Aspekten zwischen Sonne-Pluto können auch Schattenteile in uns beleuchtet und uns bewusstwerden, die vielleicht sogar eine Krise oder Ohnmacht auslösen. In diesen Fällen rate ich dazu, den Dingen auf den Grund zu gehen um das Dunkle in uns anzuschauen, anzunehmen und loszulassen.

Politisch gesehen kann es sein, dass sich einige Menschen die hungrig und besessen sind nach Macht, ins Rampenlicht stellen wollen.

Thema: Durch Ego-Transformation zum eigenen Wesenskern vordringen.

Mond in Spannung zu Chiron.

In diesen Stunden fühlt sich so manch einer unverstanden und im Stich gelassen. Durch das angespannte Nervenkostüm reagiert man auf alles was passiert sehr gereizt und überzogen Überhaupt ist die Stimmung von Launenhaftigkeit geprägt. Man hat das Gefühl, das keiner einen versteht und durch dieses Unbehagen werden wo möglichst noch unverarbeitete Dinge (Verletzungen, Demütigungen usw.) aus der Vergangenheit geweckt. Des Öfteren kann es bei diesem Transit Unstimmigkeiten mit der Mutter, oder mit weiblichen Personen geben. Die Lernaufgabe bei diesem Aspekt heißt. Ich verstehe was passiert und lasse alles los, was nicht in ein positives Leben gehört.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren. Wer unglücklich ist, sollte sich aus schuldbeladenen Situationen oder Bindungen lösen.

Alle Aspekte am Freitag, den 16.10.

Um 21:30 Uhr haben wir einen Neumond im Zeichen Waage.

Hierzu wieder etwas im Blog.  Allgemein zum Neumond

Bei Neumond

Ein guter Zeitpunkt um etwas Neues zu beginnen.

Einige Stunden vor dem gradgenauen Neumond befinden wir uns in der balsamischen Phase, in der wir kraftlos und müde sein können. Die dunkelste Zeit vor dem Neumond, der uns wieder neuen Schwung verleiht.

Jetzt wirken sämtliche Mittel, die Sie Ihrem Körper zuführen anregender. Er ist wunderbar für einen Neubeginn, eine Erneuerung geeignet. Beginnen Sie etwas Neues, zum Beispiel eine neue Form der Ernährung (vegetarisch oder vegan), geben Sie das Rauchen auf (gelingt an Neumondtagen leichter) und Sie können leichter Ihren Stoffwechsel aktivieren. An Neumondtagen fällt 
Ihnen das Fasten leichter und Ihre Wunden heilen schneller. Leiden Sie unter Bluthochdruck (Hypertonie) sind die Neumondtage für Sie bestens geeignet, blutdrucksenkenden Maßnahmen zu beginnen. 
Probieren Sie es einfach aus.
Neumond
Natürlich sind eine gesunde Ernährung, ausreichende und regelmäßige Bewegung sowie ein gesundes Körpergewicht die Hauptkriterien, um Ihren Blutdruck im normalen Bereich zu halten. Es muss am Neumondtag nicht alles auf einmal sein. Verzichten Sie an Neumondtagen dennoch rigoros auf Alkohol und stellen Sie sich für die Neumondzeit Lebensmittel mit reichlich 
Knoblauch zusammen. Knoblauch erweitert Ihre Blutgefäße und wirkt blutdrucksenkend. Wenn Ihnen der Geruch zu viel ist, können Sie auf Knoblauch-Extrakte aus der Apotheke oder dem 
Drogeriemarkt zurückgreifen. 
Beginnen Sie mit diesem besonderen Rezept für eine Knoblauch-Zitronen-Kur an Neumondtagen: 

30 Bio-Knoblauchzehen, geschält•4 bis 5 Bio.Zitronen, ungeschält•1 Liter Wasser. Waschen und achteln Sie die Zitrone. Schälen und zerkleinern Sie grob die Knoblauchzehen. Geben Sie anschließend alles in einen Mixer. Kochen Sie das Wasser in einem Topf auf und geben 
Sie das Knoblauch-Zitronen-Gemisch hinein. Erhitzen Sie die Mischung aber nicht mehr kochen. Dann geben Sie alles durch ein Sieb, passieren, in eine Flasche abfüllen und im Kühlschrank 
aufbewahren. Ab sofort 2 Wochen lang jeden Tag  4 bis 5 Teelöffel davon trinken. Machen Sie im Anschluss 7 Tage Pause und wiederholen Sie die Kur erneut für 14 Tage.

Jetzt beginnt der zunehmende Mond.

Der zunehmende Mond ist in der ersten Nachthälfte und in der zweiten Taghälfte am Himmel zu sehen.

Mond in Spannung zu Jupiter.

Bei diesem Aspekt neigt man gerne zu übertreiben. Nachlässig, gleichgültig, aber auch hochmütig, so können wir in den nächsten Stunden auf unser Umfeld wirken. Vorsicht mit dem Gesetz und höhergestellten Personen, denn Jupiter in Spannung zum Mond löst hier gerne Probleme aus. In finanziellen Angelegenheiten sind unter diesem Transit Schwierigkeiten beobachtet worden. Genuss-Sucht wird an diesen Tagen groß geschrieben. Fetthaltige und ungesunde Ernährung führt zu Galle und Leberproblemen. Lieber auf Distanz zu allen Dingen gehen. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Thema: den inneren Gefühlsreichtum zum Wohle aller ausschöpfen.

Mond in Spannung zu Mars.

Eine innere Unruhe steigt in uns auf, so dass wir auf alles gereizt und launisch reagieren. Affektartiges unbeherrschtes, unüberlegtes Handeln kann uns in ungünstige Situationen verstricken. Das Feuer von Mars lässt unsere Streitbereitschaft wachsen, so dass es zu handfesten Auseinandersetzungen führen kann. Auch Verletzungen, Verbrennungen und Unfälle sind auf die überreizte Stimmung zurück zu führen. Sehr ungünstig für Handlungen, die gut überlegt sein wollen.

Operationen sollte man wenn möglich vermeiden.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond harmonisch zum Mondknoten.

Wir fühlen uns zu weiblichen Personen hingezogen, als spürten wir eine seelische Verbindung. In dieser Zeit sind wir unserem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Besonders wenn der Radix- Mondknoten positiv aspektiert ist. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert. Ein Gefühl von innerer Sicherheit kann unserem Gegenüber Schutz und Geborgenheit vermitteln.

Mond in Spannung zu Pluto.

Dieser Aspekt bringt uns in eine Stimmung, in der wir sehr unbesonnen und seelisch überzogen handeln können. In Gefühlsangelegenheiten agieren wir schon fast etwas machtbesessen. Wir werden geleitet von starken Emotionen und einer enormen Leidenschaftlichkeit, das kann zu zwanghaften (Pluto) Handlungen führen. Machtkämpfe, meist mit weiblichen Personen sind unter diesem Einfluss keine Seltenheit.

Durch das ständige unter Druck sein, fühlen wir uns niedergeschlagen und leer. Einerseits sind wir in unserem Wollen wie gelähmt und andererseits handeln wir überaktiv.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Alle Aspekte am Freitag, den 17.10.

Um 07:06 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Skorpion.

Zunehmender Mond im Skorpion.

Wassertag Blatttag

Zuordnung:    Geschlechtsorgane, Nase

Jetzt gehen unsere Gefühle sehr tief. Diese Mondstellung weckt das Bedürfnis nach intensiven Gefühlen. Hier ist kein Platz für Oberflächlichkeiten. Aber auch Streit- und Rachsucht bringt dieser Mondstand ebenfalls mit sich. Man ist offen für alles was Neu ist, und wird mit gravierenden Veränderungen leicht fertig.

Mit einer starken Phase der Begeisterung und des Einsatzes kann viel erreicht werden. Wir können Risiken eingehen die Erfolgs versprechend sind. Unter diesem Aspekt kann eine starke Begehrlichkeit und eine Steigerung des Liebeslebens beobachtet werden

Versuchen Sie an diesen Mond-Tagen einen Gang runterzuschalten.

Skorpion-Tage sind bestens geeignet, um Ihre schon lang gehegten

Ideen endlich umzusetzen. Jetzt wird es Ihnen gelingen!

Gesundheit:

Die Nahrungsqualität des Skorpions sind die Kohlehydrate. Diese Kraftspender werden nun vom Körper sehr gut aufgenommen und verwertet, was zu einer Zunehme der körperlichen und geistigen Leistungskraft führt. Vorsicht ist jedoch geboten, bei bestimmten Stoffwechselerkrankungen; wer darunter leidet, sollte sich bei kohlehydrathaltigen Speisen sehr zurückhalten. Dies gilt insbesondere bei übergewichtigen Menschen, die gerade abnehmen wollen. Ei ihnen würde das sich vermehrt an den Hüften ansetzen.

Trinken Sie viel, um den Körper ausreichend zu spülen und so zu reinigen. Der Körper ist anfällig für Unterleibsprobleme, daher hüten sie sich vor Unterkühlung und kalten Füssen. Beckenbodengymnastik ist gut für beiderlei Geschlechter. Ein Dampfbad mit Lavendelduft oder Thymian ( folge deiner Nase)wirkt antiseptisch.  Wenn Sie abnehmen wollen, dann beginnen Sie an Skorpion Tagen, da sind die Chancen des Erfolgs am größten!

Garten, Pflanzen Haushalt

Dem Skorpion ist der Pflanzenteil, Blatt, zugeordnet.

An diesen Tagen gesetztes Blattgemüse, wie etwa Spinat und verschiedene Kohlarten gedeihen besonders gut.

Im Garten können Blumenzwiebeln gut gesetzt werden. Rasenmähen wäre an diesen Tagen günstig und die Blumen freuen sich besonders wenn sie reichlich gegossen werden.

Putz und Waschaktionen sind bei diesem Mondstand nicht angesagt, ebenso ungünstig wäre Malern oder Lackieren.

Mond in Spannung zu Saturn.

Dieser Aspekt bringt uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung mit. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen.

Thema: in sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond in Spannung zu Uranus.

Launenhaftigkeit, Überreiztheit, Überspanntheit und Fanatismus, alles das hat dieser Transit im Gepäck. Es kann sein, das wir durch zu hektisches Vorgehen, Pannen und dumme Missgeschicke heraufbeschwören. Da Uranus und Mond in Spannung unsere Bedürfnisse und unser Nervenkostüm ziemlich strapazieren können, passiert es nicht selten, dass in Liebesdingen merkwürdige Eigenwilligkeiten an die Oberfläche kommen, die, wenn sie sich aufstauen und unterdrückt werden zur Trennung führen können. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Angegriffene Nerven und Ratlosigkeit, Übereilung und Extravaganz sind dann oftmals der Auslöser für Missgeschicke.

Mond Konjunktion Merkur.

Bei diesem Aspekt wird unsere Arbeitslust gesteigert, wir können unserem Instinkt vertrauen. Diese Konstellation sendet positive Einflüsse für geschäftliche Angelegenheiten aus, das zeigt sich sehr positiv unter Anderem in der Art der Kommunikation. Geschäftliche Vorbereitungen können erfolgreich zum Abschluss gebracht werden.

Positiv bei diesem Aspekt sind auch Reisen, Bekanntschaften und unsere Beweglichkeit.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Alle Aspekte am Sonntag, den 18.10.

Mond harmonisch zu Venus.

Im familiären und freundschaftlichen Bereich ein äußerst positiver Aspekt Dem Wunsch nach Zärtlichkeit wird nachgegeben. Das Verlangen nach Nähe und Geborgenheit wird in diesen Stunden sehr stark empfunden. Ebenfalls sorgt gutes Essen und Trinken in geselliger Runde für eine besonders entspannende Atmosphäre.

Mond-Venus in Harmonie, ist Balsam für die Seele, ebenso wirkt er sich auch positiv auf Sachen Kosmetik und Mode aus. Wer also den Drang nach Shoppen verspürt, sollte diesen Aspekt nutzen.


Thema: Sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Mond harmonisch zu Neptun.

Wenn der Mond und Romantik-Planet Neptun einen harmonischen Winkel bilden, wird unsere Fantasie besonders angeregt. Sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen. In dieser Zeit werden die feinsten Schwingungen wahrgenommen. Diese Wahrnehmung wirkt sich insgesamt positiv in Freundschaften und Liebe aus. Instinktiv trifft man die richtigen Entscheidungen. Auch für einen Blick in unser Innerstes ist diese Zeit sehr verheißungsvoll. So mancher hat da schon mal eine Erleuchtung verspürt.

Jetzt wird unsere Traumwelt positiv angeregt.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Mond harmonisch zu Jupiter.

Wir werden getragen von einem inneren Gefühl, das uns zuversichtlich stimmt. Ein paar Glücksstunden, in denen man mit viel Optimismus die Dinge im Alltag erledigen kann. Zum Beispiel können wir Erfolge in Verhandlungen mit Vorgesetzten und Behörden erzielen. Auch Geldzuwachs kann unter diesem Transit beobachtet werden. Sollte man den Gedanken erwägen ein Unternehmen zu starten, wäre unter dieser Konstellation der richtige Zeitpunkt. Positive Gefühle nehmen an Wichtigkeit zu und werden durch den Jupiter-Einfluss noch zusätzlich gestärkt.  Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft bringen uns Anerkennung, sodass wir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Es wäre schön, wenn jeder den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen Aller ausschöpft

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Sonne in Spannung zu Saturn.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Hier fröstelt auch die Seele.

Dies ist ein ungünstiger Transit, der beruflich, privat und körperlich Schwierigkeiten bringen kann. Man fühlt sich plötzlich pessimistisch und niedergeschlagen. Alles wird zu negativ gesehen. Es besteht auch eine Neigung zu Depressionen. Unsere Vitalität wird herabgesetzt, dies wirkt sich negativ auf unsere Gesundheit aus. Erkältungen sind bei diesem Aspekt keine Seltenheit. Chronische Erkrankungen sollte man an diesen Tagen besondere Aufmerksamkeit schenken.

Bei Allem sollte man mit Verzögerung rechnen.

Der Vater kann bei dieser Konstellation eine wichtige Rolle spielen. Die Auswirkung der beiden Planeten kann sich bei jedem Menschen verschieden auswirken, hier sollte man auf die Konstellationen im Geburtshoroskop achten. Es herrscht eine fröstelnde Stimmung.

Die Temperaturen können sich sehr abkühlen bei diesem Aspekt

Venus in Spannung zu Neptun.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3Tagen.

Bei diesem Transit kann es zu einer Eigenart der Gefühle kommen. Liebesenttäuschungen können der Grund sein für das Bedürfnis nach Rauschmitteln, Alkohol, Tabletten oder Drogen. Depressive Verstimmungen und seelisches Leid können jetzt ihren Anfang machen, oder zu einer Verschlimmerung der Situation führen. Auch ist der Überblick in Sachen Finanzen kurzzeitig vernebelt. Dieser Aspekt macht uns sehnsüchtig nach Liebe, nach Nähe und nach Erfüllung. Wir sind unseren Illusionen erlegen, wenn wir nicht bewusst unsere Zeit leben.

Mond harmonisch zu Pluto.

Der Aspekt weckt unsere sentimentale Seite

Stunden in der die Leidenschaftlichkeit den Tag bestimmt. Unser seelisches Empfinden wird stark aufgewühlt. Sollten wir auf der Suche nach der emotionalen Wahrheit sein, müssen wir unter dem Aspekt nicht lange suchen. Unsere Angelegenheiten und Geschäfte wollen wir mit aller Gewalt zum Abschluss bringen. Zum Ziel kommen lautet der Vorsatz, der uns schon fast fanatisch auffordert nicht aufzugeben. Wir vertreten unsere Interessen sehr gefühlsbewusst, und treiben diese mit aller Macht und Verbissenheit voran.

Abenteuerlust und Extremsport sind auch mit diesem Transit verbunden.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Mond harmonisch zu Saturn.

Dieser Transit begünstigt unsere Ausdauer und unser Konzentrationsvermögen. Gute Zeit um ernste Angelegenheiten zu regeln. Das Verantwortungsbewusstsein ist groß und unsere gesteckten Ziele werden sorgsam und bedächtig angestrebt. Diese Stunden bieten sich an, Kontakte zu älteren Personen zu knüpfen. Eine günstige Zeit für Arbeiten, die mit Disziplin und Ausdauer zu Ende gebracht werden können. Es erledigen sich Dinge besonders gut, wenn man alleine an sie herangeht. In dieser Zeit kann man auch seinen seelischen Belastungen standhalten.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Alle Aspekte am Montag, den 19.10

Um 06:42 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Schütze.

Zunehmender Mond Schütze

Feuer-Tag, Frucht-Tag Wärme-Tag

Zuordnung: 

Oberschenkel, Hüfte, Lendenwirbelsäule

Der stete Wunsch nach Neuem, die Abwechslung und die Suche nach Besserem prägen diese Mondstellung. In dieser Zeit ist man eher ruhelos und unbeständig, aber auch temperamentvoll und feurig. Man sollte sich jetzt mit den höheren Dingen des Lebens beschäftigen. In der Familie kann es zu Streitereien kommen. Horizont erweitern zum Beispiel durch Reisen (innere Reisen) oder lernen ist in diesen Tagen angesagt.

Gesundheit:

Die Nahrungsmittel des Schützen ist das Eiweiß. Alle zugeführten Eiweißstoffe werden hervorragend vom Körper aufgenommen und verwertet. Die Menschen die genau auf ihren Körper achten, verspüren nun ein körperlich und geistiges Leistungshoch, und umgekehrt bedeutet das, das Menschen mit Verdauungsproblemen oder Stoffwechselerkrankungen so wenig wie möglich an eiweißhaltigen Produkten zu sich nehmen sollten, um ein zu viel zu vermeiden. Also wer fit ist, kann besonders viel aufnehmen und wer Störungen hat, der sollte so wenig wie möglich an Eiweißhaltigen Produkten zu sich nehmen.

Oberschenkel und Hüften werden an Schütze-Tagen gerne auf
die Probe gestellt, vermeiden sie daher ruckartige Bewegungen. Übertreiben Sie kein Trainingsprogramm, die
Überbeanspruchung und der Muskelkater werden sich deutlich stärker zeigen als sonst. Wenn möglich sollten Sie auch Operationen an Hüfte oder Oberschenkel auf einen anderen Tag legen. Nutzen sie die Tage zur Entgiftung und Entschlackung. Bei Wetterfühligkeit hilft ein Spaziergang an der frischen Luft. Atmen sie dabei tief ein und aus. Oberschenkelmassagen, kombiniert mit Pilates oder Wassergymnastik kann gegen Cellulite wirken.

Pflanzen, Garten und Haushalt

Dem Schützen ist der Pflanzenteil, Frucht, zugeordnet. Diese Tage eignen sich besonders für den Anbau von Früchten, die nun die besten Wachstumschancen haben.

Je nach Jahreszeit kann man gut Obstbäume und Blumenzwiebeln setzen

Nehmen sie sich nicht zu große Putzaktionen vor. Erledigen sie nur das nötigste und verschieben sie die wichtigen Dinge auf den abnehmenden Mond

Mars in Spannung zu Jupiter.

Mars-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Wenn Mars mit Jupiter einen Konflikt austrägt, kann sich das so auswirken. Wir muten uns vielleicht zu viel zu und stellen unsere Erwartungen auf ein hohes Postament. Sollte uns das nicht gleich gelingen, reagieren wir aggressiv und handeln unüberlegt. Auch in der Partnerschaft sind wir fordernd und verlangen schnell zu viel. Da wird das Saatgut für einen bösen Streit gesät.

Sollten in dieser Zeit übereilt Verträge abgeschlossen werden, kann es leicht sein, dass diese wieder gebrochen werden. Auch wer gerne spekuliert, sollte diesen Transit vorübergehen lassen.

Auch am Arbeitsplatz kann es zu Unstimmigkeiten kommen, es fehlt in dieser Zeit die Anpassung. Diplomatie. Ruhiges Verhalten sollte in diesen Tagen den ersten Platz einnehmen.

Verausgabung durch überschätzen der eigenen Kräfte kann erhebliche Schäden verursachen. Mit einer Leichtigkeit wollen wir übers Ziel hinausschießen und merken zu spät, dass der Landeplatz zu kurz ist. Hier greift das Sprichwort „Übermut tut selten gut“

Nachgeben und verzeihen ist in diesen Tagen besser als Sturheit und protziges Gehabe.

Thema: Sich mit innerer Gewissheit für große Ziele stark machen.

Venus harmonisch zu Jupiter.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Das kleine und das große Glück sind hier vereint. Der Einfluss der Venus wird im Allgemeinen als sehr wohlwollend und sanft empfunden. Dieser Transit begünstigt alles was mit Geld, Beruf und Gesundheit zu tun hat. Man fühlt sich sehr wohl und die Stimmung ist voller Zuversicht und versöhnlich. Liebesbezeugungen kommen gut an auch mit Geschenken darf gerechnet werden. Auch finanzielle Gewinne sind bei diesem Aspekt nicht selten. Man schaue in das eigene Geburtshoroskop.

Allgemein fördert dieser Transit laufende Projekte durch günstige Einflussnahme anderer.

Verwöhnen Sie Andere aber auch sich selbst.

Thema: Die schönen und angenehmen Seiten des Lebens in kultivierter Weise genießen.

Mond harmonisch zu Chiron.

Verletzungen, die man aus der Vergangenheit noch mit sich herumschleppt, können jetzt geheilt werden. In diesen Stunden zeigt man viel Verständnis und ist gewillt, Dinge so zu akzeptieren wie sie sind. Gute Zeit um sich schuldbeladenen, belastenden Bedingungen zu lösen und damit bewusst beginnen, für sich selbst sorgen zu wollen. Auch könnte man jemandem helfen, dem es nicht so gut geht, oder einem ausgegrenztem Menschen seine Hand reichen. Dinge erst einmal zu verstehen lernen, akzeptieren, so wie sie sind, um dann den Mut zu haben, alles loszulassen. So könnten viele Menschen Heilung erfahren.

Thema: im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit zu erfahren.

Alle Aspekte am Dienstag, den 20.10.

Merkur in Spannung zu Uranus.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

Bei diesem Transit verfügen wir auch über gute Einfälle, er macht uns sehr beweglich. Die innere Unruhe, sowie die nervliche Anspannung, lassen uns vorschnell und unüberlegt handeln. Das dadurch ungeschickte Verhalten kann zu Pannen und Missgeschicken führen. Die gereizte Stimmung führt des Öfteren zu Streitereien und unbedachten, verletzenden Äußerungen.

Unberechenbar, verschroben, unbeherrscht aufbrausen und nervös, alle diese Eigenschaften bringt dieser Aspekt mit.

Thema: Sich geistige Freiräume schaffen und übergeordnete Zusammenhänge erkennen.

Mond in Spannung zu Neptun.

In diesen Stunden fühlen wir uns schwach und müde, das verursacht die Spannung zwischen den beiden Planeten. Die klare Sicht ist nun etwas vernebelt und es besteht die Gefahr mit Unwahrheiten konfrontiert zu werden, wobei wir es in dieser Zeit selbst mit der Wahrheit nicht so genau nehmen. Mit Schwierigkeiten und Betrug, kann man konfrontiert werden. Eine unerklärliche Nervosität breitet sich aus, dadurch fehlten die Beständigkeit und der klare Blick in so manchen Dingen. Mancher von uns unterliegt dem Zwang zur Flasche zu greifen.

Auch schlechte Träume kommen bei diesem Aspekt oft vor.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere zu empfinden.

Mond harmonisch zu Mars.

Dieser Transit verleiht uns Mut, große emotionale Kraft und Stärke. Er beschert uns eine starke Phase, in der wir mit Begeisterung und Einsatz viel erreichen können. So kommen wir den gesteckten Zielen Schritt für Schritt näher. Im Einklang mit den eigenen Gefühlen können wir unbeschwert zur Handlung schreiten. Mars, Der „Wille“, kann uns zu sportlichen Höchstleistungen antreiben. Wir sind geistig sehr fit und bei allem was wir unternehmen sind wir hell wach. Unsere Gefühle werden von den Trieben angekurbelt, sodass wir in mancherlei Dingen wie ferngesteuert reagieren. Übereiltes und übertriebenes „Wollen“ sollte man vermeiden.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond in Spannung zu Venus.

Diese Zeit ist ungünstig für Liebesangelegenheiten und Geldsachen. Probleme im häuslichen Bereich und in der Familie, besonders mit weiblichen Personen können unter diesem Transit beobachtet werden. In diese Stunden sollte man Meinungsverschiedenheiten mit dem Partner aus dem Weg gehen. Aus dem Gefühl heraus sagt man Dinge, die nicht so gemeint waren.

Auch Frauenleiden werden bei diesem Aspekt häufig beobachtet.

Thema: Sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Mond in Spannung zum Mondknoten.

Jetzt können wir in Verbindungen zu Personen die einem seelisch nahestehen, etwas blockiert wirken. Kurzfristig erleben wir eine Störung der eigenen Gefühlswelt, die uns etwas durcheinanderbringen kann. Man trennt sich vielleicht sogar von einer weiblichen Person. Mit Schwierigkeiten auch bei Arbeiten die den richtigen Teamgeist verlangen, ist zu rechnen. Wir sind in diesen Stunden unseren Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert.

Jetzt fällt es einem schwer, sich anzupassen.

Venus in Spannung zum Mondknoten.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Wenn die Venus im Konflikt mit dem Mondknoten steht, dann kann es in der Liebesbeziehung kriseln. Man sollte sich vielleicht etwas zurückziehen und keine Entscheidungen treffen, sonst wäre eine Trennung nicht auszuschließen. In allen Belangen reagiert man sehr trotzig und uneinsichtig, da fällt einem das gesellige Beisammensein schwer. In den nächsten Tagen sollte man auch die Erwartungen an andere Personen nicht zu hochschrauben.

Thema: Vom Flirt zur Liebe.

Alle Aspekte am Mittwoch, den 21.10.

Um 08:43 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Steinbock.

Zunehmender Mond im Steinbock.

Erdtage, Kältetage Wurzeltage

Zuordnung; Knie, Knochen Haut.

Der Wunsch nach Erfolg, verbunden mit einem starken Ehrgeiz prägt diese Mondstellung. Pflichtbewusst werden Ziele verfolgt, da bleibt nicht mehr viel Zeit fürs Privatleben. Man kommt durch eisernen Willen und Ausdauer dem gesteckten Vorhaben ein großes Stück näher. Dieser Mond bringt unser inneres Arbeitstier zum Vorschein.

Gesundheit: 

Der Steinbockmond hat den Fokus auf Ihre Knie und Knochen. Sie sollten nicht zu lange gehen, stehen, oder sitzen. Die Abwechslung machts.

Achten Sie darauf, sie nicht zu überstrapazieren.

Die Nahrungsqualität, nämlich das Salz, gehört ebenfalls zum Steinbock. Das vorhandene Kochsalz in den Nahrungsmitteln wird an diesen Tagen besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Dies wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel und auf den Blutkreislauf aus. Daher sollten Menschen, die an Bluthochdruck leiden, an diesen Mondtagen sehr, sehr sparsam mit salzigen Produkten umgehen, da sich an diesen Tagen vermehrt Probleme bemerkbar machen könnten.

Heute ist ein idealer Tag, an dem Sie sich ganz um Ihre Gesundheit, um Ihr Wohlbefinden kümmern sollten. Ein Zahnarzt-Termin, um sich den Zahnstein zu entfernen zu lassen wäre ideal, sowie das Entfernen von unerwünschten Körperhaaren. Beim Steinbock-Mond ist alles was mit Haut- und Nagelpflege zu tun hat günstig. Vielleicht verspüren Sie selbst den Wunsch alleine zu sein. Gönnen Sie sich diese Zeit abends oder tagsüber – wenn irgendwie machbar. Diese „Einsamkeit“ an Steinbocktagen tut Ihnen gut, wie eine Reinigung von innen und schenkt Ihnen neue Kraft.

Garten, Pflanzen Haushalt

Die Mondkraft wirkt sich günstig aus, sollten Sie Ziersträucher (ver)setzen wollen. Dem Steinbock ist der Pflanzenteil, der Wurzel zugeordnet.

Dem Steinbock ist der Pflanzenteil, der Wurzel, zugeordnet. An die-sen Tagen sollte man Wurzelgemüse, Zwiebeln Karotten, Kohlrabi, Petersilienwurzeln usw. aussäen oder pflanzen, sie werden besonders gut gedeihen.

An diesen Tagen sollte man Wurzelgemüse, Zwiebeln Karotten, Kohlrabi, Petersilienwurzeln usw. aussäen oder pflanzen, sie werden besonders gut gedeihen.

Im Haushalt erledigen sie nur das nötigste, der zunehmende Mond ist nicht förderlich für Reinigungsarbeiten. Zum Steinbock passt Ausmisten und Aufräumen.

Mond harmonisch zur Sonne.

Jetzt sind Geist und Seele im Einklang. Harmonie und Ausgeglichenheit prägen diesen Aspekt. Wir fühlen uns tiefenentspannt und der Kontakt zum anderen Geschlecht ist sehr emotional. Diese Konstellation bringt uns Erfolg und Glück im Allgemeinen. Freundschaften und finanzielle Angelegenheiten werden durch das ausgeglichene und gelöste Innenleben begünstigt. Man kann sich von Herzen freuen und kommt in gehobene Stimmung. Die Gesundheit bessert sich. Harmonischer Umgang mit Familie und den Eltern, sowie mit dem Partner.

Ein gutes Gespür haben um mit sich selbst und seinen eigenen Bedürfnissen im harmonischen Fluss zu sein

Thema: In Einklang mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen leben.

Mond in Spannung zu Chiron.

In diesen Stunden fühlt sich so manch einer unverstanden und im Stich gelassen. Durch das angespannte Nervenkostüm reagiert man auf alles was passiert sehr gereizt und überzogen Überhaupt ist die Stimmung von Launenhaftigkeit geprägt. Man hat das Gefühl, das keiner einen versteht und durch dieses Unbehagen werden wo möglichst noch unverarbeitete Dinge (Verletzungen, Demütigungen usw.) aus der Vergangenheit geweckt. Des Öfteren kann es bei diesem Transit Unstimmigkeiten mit der Mutter, oder mit weiblichen Personen geben. Die Lernaufgabe bei diesem Aspekt heißt. Ich verstehe was passiert und lasse alles los, was nicht in ein positives Leben gehört.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren. Wer unglücklich ist, sollte sich aus schuldbeladenen Situationen oder Bindungen lösen.

Mond harmonisch zu Merkur.

Bei diesem Aspekt ist unsere Intelligenz stark ausgeprägt und wir können unserem Instinkt vertrauen. Das Lernen fällt uns bei diesem Mond-Aspekt besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Denken und Fühlen sind im Einklang. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Ein guter Augenblick um über seine Gefühle zu reden, denn wir sind in der Lage Stimmungen und Bedürfnisse einfühlsam zum Ausdruck zu bringen.

Wer jetzt kleinere Reise unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Er wird von tollen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist.

Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Venus harmonisch zu Pluto.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Bei diesem Transit haben wir eine starke Anziehungskraft und unsere Gedanken sind Leidenschaftlichkeit und Positivität geprägt. Es können sich starke erotische Vorstellungen zeigen, die dann unser Handeln bestimmen. Auf unser Umfeld wirken wir faszinierend, oder, wir erliegen der Faszination Anderer.  Diese Zeitqualität ist sehr günstig um sich unsterblich zu verlieben.  Kreativität, Kunstliebe, Begeisterungsfähigkeit und schöpferische Leistungen können Großartiges gelingen lassen. Genießt diesen Aspekt, leider hält er nicht lange an.

Trotzdem etwas vorsichtig sein, denn zwanghaftes Wollen kann sich auch negativ auswirken und die Leidenschaft sterben lassen

Mond harmonisch zu Uranus.

Bei dem Transit verfügt man über eine nervliche Frische und gute Einfälle. Mit positiven Neuigkeiten und Überraschungen darf gerechnet werden. Wir sind reiselustig und verspüren den Wunsch, eigene Wege zu gehen. Wir fühlen uns frei und trotzdem geborgen. Das Durchsetzen der eigenen Meinung gelingt ohne große Anstrengung. Was Unternehmungen angeht, haben wir ein glückliches Händchen. Dieser Aspekt verhilft uns, die eigene Meinung ohne große Mühe durchzusetzen. Für die Befreiung von seelischen Zwängen kann sich dieser Transit als sehr hilfreich erweisen. Wir handeln aus dem Bauch heraus und in den meisten Fällen auch immer das Richtige.

Bei diesem Aspekt gelingt es uns besonders gut, uns auf „Nähe“ einzulassen, ohne das Gefühl zu haben, sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen

Vertraue auf deine Instinkte, denn bei diesem Aspekt liegst du damit immer richtig. Es sei denn, im Geburtshoroskop sind Spannungswinkel vorhanden.

Da Uranus unter Anderem für das Chaos in uns und für unser Nervenkostüm zuständig ist, reagieren wir sehr schnell aufbrausend und unüberlegt. Auch hier gilt der Spruch; in der Ruhe liegt die Kraft!

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Alle Aspekte am Donnerstag, den 22.10.

Mond in Spannung zu Mars.

Eine innere Unruhe steigt in uns auf, so dass wir auf alles gereizt und launisch reagieren. Affektartiges unbeherrschtes, unüberlegtes Handeln kann uns in ungünstige Situationen verstricken. Das Feuer von Mars lässt unsere Streitbereitschaft wachsen, so dass es zu handfesten Auseinandersetzungen führen kann. Auch Verletzungen, Verbrennungen und Unfälle sind auf die überreizte Stimmung zurück zu führen. Sehr ungünstig für Handlungen, die gut überlegt sein wollen.

Operationen sollte man wenn möglich vermeiden.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Mond harmonisch zu Neptun.

Wenn der Mond und Romantik-Planet Neptun einen harmonischen Winkel bilden, wird unsere Fantasie besonders angeregt. Sich in Einklang mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen anderen verbunden fühlen. In dieser Zeit werden die feinsten Schwingungen wahrgenommen. Diese Wahrnehmung wirkt sich insgesamt positiv in Freundschaften und Liebe aus. Instinktiv trifft man die richtigen Entscheidungen. Auch für einen Blick in unser Innerstes ist diese Zeit sehr verheißungsvoll. So mancher hat da schon mal eine Erleuchtung verspürt.

Jetzt wird unsere Traumwelt positiv angeregt.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Sonne in Spannung zu Lilith.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Im Allgemeinen kann man bei diesem Transit sagen, das die eigene Persönlichkeit im Konflikt mit sich selbst steht. Man fühlt sich unzufrieden und nicht im Einklang mit der eigenen Persönlichkeit.

Um eine genaue Prognose zu erstellen, sollte man schauen in welchem Haus sich Lilith im Geburtshoroskop befindet.

Mond Konjunktion Jupiter.

Fast alles was wir anfangen, wird jetzt gelingen, denn dieser Aspekt verleiht uns ein glückliches Händchen. Unsere optimistische Einstellung macht uns sympathisch und sorgt für positives Echo. Wir genießen in dieser Zeit alles in großem Ausmaß und dem Wunsch nach Liebe und Harmonie wird nachgegangen. Günstig ist dieser Transit auch für Verhandlungen und Geldgeschäfte.

Bei diesem Aspekt sieht es mit Gewinnen sehr gut aus.

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond Konjunktion Pluto.

Unter diesem Transit kommt es häufig zu starken und unbeherrschten Gefühlsausbrüchen, aber auch oft zu einer Art Niedergeschlagenheit die uns besorgt macht. Auseinandersetzungen und Machtkämpfe vor allem mit Frauen sind möglich. Unsere Gefühle schwanken zwischen einer Überaktivität und dem Drang, seine eigenen Bedürfnisse mittels emotionaler Erpressung durchzusetzen und zugleich auch einer Lähmung der Willenskraft.

So wie „himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt“. Der Aspekt verliert seine Wirkung in einigen Stunden.

Der Drang (Pluto) die Seele (Mond) zu unterdrücken:

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Alle Aspekte am Freitag, den 23.10.

Sonne wechselt in das Zeichen Skorpion.

Jetzt sind wir mitten im Herbst angekommen. Wenn die Sonne den Skorpion durchwandert rücken Themen wie Transformation, Wandlung, extreme Leidenschaftlichkeit in den Vordergrund. Das STIRB UND WERDE Prinzip wird ja dem Planeten Pluto zugeordnet, dieser ist der Herrscher des Skorpions. Der Tod gehört zum Leben und um das zu verinnerlichen, sollten wir in uns gehen um heraus zu finden was wichtig ist für uns und was wir gehen lassen sollten.

Nur wer los lassen kann, wird Neues erleben.

Um 14:16 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Wassermann.

Zunehmender Mond im Wassermann

Lufttag, Blütentag Lichttag

Zuordnung:  Unterschenkel

Hier ist das Bedürfnis nach Freiheit und Unabhängigkeit sehr stark. Freunde und Spaß haben sind jetzt wichtig. Jetzt ist die beste Zeit, gemeinsam etwas Verrücktes zu unternehmen, sich aber auch für soziale Zwecke zu engagieren. Freundschaft und Brüderlichkeit wird groß geschrieben. Der Alltagstrott ist selten so unattraktiv wie an Wassermann.

Gesundheit:

Wassermanntage sind immer für eine Überraschung gut. Halten Sie die Augen offen. Bleiben Sie an diesen Tagen in Bewegung. Gehen Sie nach draußen. Wenn Sie in der Vergangenheit etwas belastet hat, ist jetzt die Zeit für Sie gekommen, endlich die Lösung zu finden. Jetzt ist eine gute Gelegenheit Ihren Körper zu entgiften. Alles was nährt und pflegt tut der Haut bei zunehmendem Mond besonders gut. Versuchen sie ab und zu die Beine hoch zu lagern wenn möglich. Verwöhnen sie sich mit einem duftenden Ölbad. Wenn sie an Wassermanntagen angespannt und unruhig sind wirkt ein Vollbad besonders intensiv. Nehmen Sie viel Tee, Wasser zu sich und bleiben Sie an Wassermann-Tagen nicht zuhause.

Es darf gesellig werden.

Die Nahrungsqualität des Wassermanns ist das Fett. Fette und Öle werden nun besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Man hat in diesen Tagen vielleicht vermehrt Appetit auf fetthaltige Speisen, sowie ein deftiger Braten, oder vielleicht nach Nüssen. Lassen sie diese Gelüste zu, denn die Nährstoffe werden gut verarbeitet. Sie sind dann sogar sehr bekömmlich. Aber wer abnehmen will und vielleicht deswegen sparsam isst, der sollte auf diese Gelüste verzichten, denn der Hüftspeck wächst hier schneller.

 

Vermeiden Sie längeres sitzen, oder stehen. Wer Krampfadern hat, sollte versuchen, des Öfteren seine Bewegung auf Zehenspitzen zu gehen, das ist gut für die Blutzirkulation und die Muskulatur.

Alles was Nährt und pflegt, tut der Haut bei zunehmendem Mond besonders gut. Ihr Outfit könnte in dieser Zeit ungewöhnlich, aber originell ausfallen.

Pflanzen, Garten Haushalt.

Dem Wassermann ist der Pflanzenteil Blüte, zugeordnet. Wer Wert auf prächtig blühende Blumen und üppig wuchernde Pflanzen legt, sollte an Blütetagen säen und pflanzen.

Das Lüften der Räumlichkeiten ist nun besonders wichtig. Aber nur bei trockenem Wetter. Gießen sie die Zimmerpflanzen möglichst erst an Fischetagen.

Erledigen sie nur das nötigste, wenn das möglich ist.

Mond harmonisch zu Venus.

Im familiären und freundschaftlichen Bereich ein äußerst positiver Aspekt Dem Wunsch nach Zärtlichkeit wird nachgegeben. Das Verlangen nach Nähe und Geborgenheit wird in diesen Stunden sehr stark empfunden. Ebenfalls sorgt gutes Essen und Trinken in geselliger Runde für eine besonders entspannende Atmosphäre.

Mond-Venus in Harmonie, ist Balsam für die Seele, ebenso wirkt er sich auch positiv auf Sachen Kosmetik und Mode aus. Wer also den Drang nach Shoppen verspürt, sollte diesen Aspekt nutzen.

Thema: Sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Mond Konjunktion Saturn.

Körperlich, geistig und seelisch erleben wir einen Tiefpunkt. Sorgen und Probleme drücken heftig auf Gemüt und unser Geist wird schwermütig und das Gefühl der Einsamkeit umklammert uns mit kalten Händen.  So manch einer fühlt sich unglücklich und neigt dazu sich abzukapseln, denn man kann sich seinem Gegenüber auch nicht öffnen. Die nachlassende Energie macht anfällig für Krankheiten, vor allem dann, wenn im Geburts-Horoskop kritische Einflüsse hinzukommen. Angst ergreift Besitz von uns, obwohl wir gar nicht wissen, vor was wir uns eigentlich fürchten. Frauen spüren diesen Aspekt auf Grund ihres starken Mond-Bezugs meist viel stärker als Männer. Es kommt aber auch ganz darauf an wie der Mond im Geburtshoroskop gestellt ist.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond in Spannung zu Sonne (Halbmond im Steinbock, z)

Es können Schwierigkeiten im Beruf, oder in der Familie auftreten. Auch mit älteren Personen kann es zu leidigen Problemen des täglichen Lebens kommen.



Mond in Spannung zu Merkur.

Es fällt uns in dieser Zeit schwer, das richtige Maß an Konzentration aufzubringen. Wir sind nervös und launisch, sind leicht ablenkbar. Man neigt dazu, gefühlvolle Angelegenheiten zu zerreden. Aufgepasst, dass man nicht mit leichtfertigen Worten anderen Menschen Leid zu fügt. Auch geheime Dinge werden ausgeplaudert. Unter diesem Transit kommt es zu einer Fehlleistung der Nerven, das wiederum starke Kopfschmerzen verursachen kann.

Immer schön bei der Wahrheit bleiben heißt das Motto bei diesem Aspekt.

Ein Reiseantritt zu diesem Zeitpunkt wäre ungünstig.

Einen Blick in das eigene Geburtshoroskop zu werfen, könnte hier von Vorteil sein.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Alle Aspekte am Samstag, den 24.10.

Mond harmonisch zu Chiron.

Verletzungen, die man aus der Vergangenheit noch mit sich herumschleppt, können jetzt geheilt werden. In diesen Stunden zeigt man viel Verständnis und ist gewillt, Dinge so zu akzeptieren wie sie sind. Gute Zeit um sich schuldbeladenen, belastenden Bindungen zu lösen und damit bewusst beginnen, für sich selbst sorgen zu wollen. Auch könnte man Jemanden helfen, dem es vielleicht nicht so gut geht, oder einem ausgegrenzten Menschen seine Hand anbieten. Dinge erst einmal zu verstehen lernen, akzeptieren, so wie sie sind um dann den Mut zu haben loszulassen. So könnte jeder Mensch Heilung erfahren.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Mond in Spannung zu Uranus.

Launenhaftigkeit, Überreiztheit, Überspanntheit und Fanatismus, alles das hat dieser Transit im Gepäck. Durch zu hektisches Vorgehen kann es zu Pannen und dummen Missgeschicken kommen. In Liebesangelegenheiten ist die Eigenwilligkeit überlegen. Unterdrückte Gefühle und die damit verbundenen Erregbarkeiten können der Auslöser für eine Trennung sein. Angst vor Nähe und somit von seelischen Spannungszuständen hin und her gerissen sein, das ist in diesen stunden oft zu beobachten.

Angegriffene Nerven und Ratlosigkeit, Übereilung und Extravaganz sind dann oftmals der Auslöser für Missgeschicke.

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Venus harmonisch zu Saturn.

Venus-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 9 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Bei diesem Aspekt bekommen wir in Gefühlsdingen. Beziehungen mit Altersunterschied, Zuversicht und Dauerhaftigkeit. Herzensangelegenheiten werden mit Vernunft und Disziplin angegangen.  Geplante, geschäftliche Verbindungen sollte man nüchtern betrachten und sie realistisch durchführen. Gründlichkeit, Genauigkeit und Ausdauer ist in dieser Zeit angesagt. Laufende Geschäfte werden durch diesen Transit begünstigt. Wenn man plötzlich den Wunsch verspürt, Altbewehrtes oder Reformen zu verändern, sollte man dem nicht nachgeben. Saturn steht für Dauerhaftigkeit.

In Liebesbeziehungen zeigt dieser Aspekt auch einen Altersunterschied zwischen den Beiden an.  

Thema: Von Liebe und Respekt getragene, stabile, loyale und erfüllende Beziehungen.

Mond harmonisch zu Mars.

Dieser Transit verleiht uns Mut, große emotionale Kraft und Stärke. Er beschert uns eine starke Phase, in der wir mit Begeisterung und Einsatz viel erreichen können. So kommen wir den gesteckten Zielen Schritt für Schritt näher. Im Einklang mit den eigenen Gefühlen können wir unbeschwert zur Handlung schreiten. Mars, Der „Wille“, kann uns zu sportlichen Höchstleistungen antreiben. Wir sind geistig sehr fit und bei allem was wir unternehmen sind wir hell wach. Unsere Gefühle werden von den Trieben angekurbelt, sodass wir in mancherlei Dingen wie ferngesteuert reagieren. Übereiltes und übertriebenes „Wollen“ sollte man vermeiden.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Alle Aspekte am Sonntag, den 25.10.

Um 23:18 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Fische.

Zunehmender Mond in Fische

Wassertage, Blatttage

Zuordnung: Füße

Beim Fische-Mond wird unsere Fantasie lebhaft angeheizt und die Träume werden intensiver. Die Realität ist weit entfernt und wir wollen uns in uns selbst verkriechen

Gesundheit:

Fischmonde sind sehr sensible, empfindliche Tage. Schonen Sie Ihr Immunsystem. Atmen Sie gut durch, denn eine flache Atmung verhindert gute Entspannung in allen Bereichen. Gönnen Sie sich ausgiebig Ruhe und Entspannung, zum Beispiel mit einer Fußreflexzonenmassage. Zarte Berührungen an den Füßen werden Ihnen heute besonderes Wohlgefühl schenken. Alles, was Ihre Seele anspricht, tut Ihnen gut. Für das feilen und schneiden der Fußnägel ist keine gute Zeit. Bei diesem Mondstand haben Betäubungsmittel eine verstärkte Wirkung. Man ist schneller betrunken und leidet danach auch stärker. Alle Genussmittel wirken sehr intensiv.

Die Nahrungsqualität der Fische sind die Kohlehydrate. Diese Kraftstoffe werden nun vom Körper besonders gut aufgenommen und verwertet, was zu einer Zunahme der körperlichen und geistigen Leistungskraftführt. Wer an bestimmten Stoffwechsel-Erkrankungen leidet, sollte sich bei kohlehydrathaltigen Speisen sehr zurückhalten. Eine Gewichtszunahme ist nicht auszuschließen.

Pflanzen, Garten

Dem Löwen ist der Pflanzenteil Frucht zugeordnet. Diese Tage eignen sich besonders gut für den Anbau von Früchten, diese haben, an Frucht-Tagen gesät oder gesetzt, die besten Wachstumschancen.

Den Fischen ist der Pflanzenteil, Blatt, zugeordnet. An diesen Tagen gesetztes Blattgemüse wie etwa Spinat und verschiedene Kohlarten gedeihen besonders gut.

Das gießen der Zimmerpflanzen tut besonders gut.

Mond harmonisch zum Mondknoten.

Wir fühlen uns zu weiblichen Personen hingezogen, es besteht oft eine seelische Verbindung. In dieser Zeit sin wir uns dem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Besonders wenn der Radix- Mondknoten positiv aspektiert ist. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert

Sonne Konjunktion Merkur.

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Bei diesem Transit stehen finanzielle Belange, sowie Reisen unter einem guten Stern. Alle was mit Kommunikation zu tun hat, wird positiv eingefärbt. Geistig sind wir sehr fit und treffen intuitiv die richtigen Entscheidungen. Unser Geist freut sich auf frische, neue Ideen. Wir erkennen das Wesentliche.

Besonderes Interesse gilt in dieser Zeit der Kunst, sowie der Literatur.

Thema: Eigene Meinungen und Standpunkte authentisch und selbstsicher vertreten.

Alle Aspekte am Montag, den 26.10.

Mond harmonisch zu Merkur.

Bei diesem Aspekt ist unsere Intelligenz stark ausgeprägt. Das Lernen fällt uns bei diesem Mond-Aspekt besonders leicht und unser Gedächtnis kann alles gut abspeichern. Das Denken und Fühlen  stimmt überein. Unser Geist wird angeregt, daher ist der Zeitpunkt günstig um auszugehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Wer jetzt kleinere Reise unternimmt, kann sich auf anregende Gespräche einstellen, vor allem mit Frauen. Für alles Neue sind wir nun aufgeschlossen. Dieser Aspekt verleiht uns eine gute Beweglichkeit. Allgemein herrscht aufmunternde Stimmung.

Wer bei diesem Aspekt eine Reise antritt, wird von tollen, neuen Begegnungen und vielen schönen Ereignissen erzählen können, wenn er wieder zu Hause ist. 

Mond harmonisch zur Sonne.

Jetzt sind Geist und Seele im Einklang. Harmonie und Ausgeglichenheit prägen diesen Aspekt. Wir fühlen uns tiefenentspannt und der Kontakt zum anderen Geschlecht ist sehr günstig. Diese Konstellation bringt uns Erfolg und Glück im Allgemeinen. Freundschaften und finanzielle Angelegenheiten werden durch das ausgeglichene und gelöste Innenleben begünstigt. Man kann sich von Herzen freuen und kommt in gehobene Stimmung. Die Gesundheit bessert sich. Harmonischer Umgang mit Familie und den Eltern, sowie mit dem Partner.

Ein gutes Gespür haben um mit sich selbst und seinen eigenen Bedürfnissen im Fluss zu sein.

Thema: Im Einklang mit sich und der Umwelt leben

Mond harmonisch zu Uranus.

Bei dem Transit verfügt man über eine nervliche Frische und gute Einfälle. Mit positiven Neuigkeiten und Überraschungen darf gerechnet werden. Wir sind reiselustig und verspüren den Wunsch, eigene Wege zu gehen. Wir fühlen uns frei und trotzdem geborgen. Das Durchsetzen der eigenen Meinung gelingt ohne große Anstrengung. Was Unternehmungen angeht, haben wir ein glückliches Händchen. Dieser Aspekt verhilft uns, die eigene Meinung ohne große Mühe durchzusetzen. Für die Befreiung von seelischen Zwängen kann sich dieser Transit als sehr hilfreich erweisen. Wir handeln aus dem Bauch heraus und in den meisten Fällen auch immer das Richtige.

Bei diesem Aspekt gelingt es uns besonders gut, uns auf „Nähe“ einzulassen, ohne das Gefühl zu haben, sich von der Fürsorge anderer abhängig zu machen

Vertraue auf deine Instinkte, denn bei diesem Aspekt liegst du damit immer richtig. Es sei denn, im Geburtshoroskop sind Spannungswinkel vorhanden.

Da Uranus unter Anderem für das Chaos in uns und für unser Nervenkostüm zuständig ist, reagieren wir sehr schnell aufbrausend und unüberlegt. Auch hier gilt der Spruch; in der Ruhe liegt die Kraft!

Thema: Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz sein inneres seelisches Gleichgewicht finden.

Alle Aspekte am Dienstag, den 27.10.

Mond Konjunktion Neptun.

Dieser Aspekt bringt Illusion und Selbsttäuschung mit sich. Wir fühlen in diesen Stunden eine verstärkte Unzufriedenheit, auch haben wir den Eindruck, von Niemanden verstanden und respektiert zu werden. Jetzt verfängt man sich in Träumereien und Fantasien. Mond-Neptun in Spannung sorgt für nervöse Störungen. Ein Rückzug von der Umwelt ist angezeigt, denn wir wollen alleine sein. Wir wollen von einer Welle davongetragen werden und laufen dabei Gefahr, in den Mehr der Fantasien zu ertrinken. Vorsichtig sollte man sein, wenn Entscheidungen getroffen werden müssen. Da wäre mein Vorschlag, diesen Aspekt vorüberziehen zu lassen, denn Neptun kann unsere Sinne vernebeln.

Man kann sich trotzdem den Stimmungen hingeben, aber man sollte sich nicht darin verlieren.

In der Gesellschaft wird die Wahrheit klein geschrieben.

Thema: Auf die eigene Intuition vertrauen und Mitgefühl für sich und andere empfinden.

Mond harmonisch zu Jupiter.

Wir werden getragen von einem inneren Gefühl, das uns zuversichtlich stimmt. Ein paar Glücksstunden, in denen man mit viel Optimismus die Dingen im Alltag erledigen kann. Zum Beispiel können wir Erfolge in Verhandlungen mit Vorgesetzten und Behörden erzielen. Auch Geldzuwachs kann unter diesem Transit beobachtet werden. Sollte man den Gedanken erwägen ein Unternehmen zu starten, wäre unter dieser Konstellation der richtige Zeitpunkt. Positive Gefühle nehmen an Wichtigkeit zu und werden durch den Jupiter-Einfluss noch zusätzlich gestärkt.  Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft bringen uns Anerkennung, so das wir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Es wäre schön, wenn jeder den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen Aller ausschöpft

Thema: Den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond in Spannung zum Mondknoten.

Jetzt können wir in Verbindungen zu Personen die einem seelisch nahestehen, etwas blockiert wirken. Kurzfristig erleben wir eine Störung der eigenen Gefühlswelt, die uns etwas durcheinanderbringen kann. Man trennt sich vielleicht sogar von einer weiblichen Person. Mit Schwierigkeiten auch bei Arbeiten die den richtigen Teamgeist verlangen, ist zu rechnen. Wir sind in diesen Stunden unseren Bedürfnissen und Stimmungen ausgeliefert.

Jetzt fällt es einem schwer, sich anzupassen.

Mond harmonisch zu Pluto.

Der Aspekt weckt unsere sentimentale Seite

Stunden in der die Leidenschaftlichkeit den Tag bestimmt. Unser seelisches Empfinden wird stark aufgewühlt. Sollten wir auf der Suche nach der emotionalen Wahrheit sein, müssen wir unter dem Aspekt nicht lange suchen. Unsere Angelegenheiten und Geschäfte wollen wir mit aller Gewalt zum Abschluss bringen. Zum Ziel kommen lautet der Vorsatz, der uns schon fast fanatisch auffordert nicht aufzugeben. Wir vertreten unsere Interessen sehr gefühlsbewusst, und treiben diese mit aller Macht und Verbissenheit voran.

Abenteuerlust und Extremsport sind auch mit diesem Transit verbunden.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Alle Aspekte am Mittwoch, den 28.10.

Um 10:45 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Widder.

Zunehmender Mond im Widder.

Feuertag, Fruchttag Lichttag.

Zuordnung:  Kopf Augen Gehirn Gesicht

Der Widdermond verwandelt uns in ein Energiebündel und schenkt uns Vertrauen in unsere eigenen Fähigkeiten. Wir handeln spontan, aber auch verantwortungsbewusst und verfügen über einen hellen, scharfen Verstand. Unsere Ehrlichkeit und unsere Begeisterungsfähigkeit ist stark ausgeprägt. Wir strotzen vor Energie und unser Verstand ist hellwach. Nicht lange überlegen und sofort handeln ist das Prinzip vom Widder-Mond. Probleme kann man jetzt lösen. Verschwenden sie aber ihre Energie nicht in Trotzreaktionen und Kurzschlusshandlungen.

Gesundheit

Da der Kopf dem Widder zugeordnet ist, sind Kopfschmerzen oder Migräneanfälle bei dieser Mondstellung häufiger als sonst.
Verzichten Sie deshalb weitestgehend auf Kaffee oder Nikotin. Auch die Augen und Schleimhäute reagieren empfindlicher als sonst.
Nase und Ohren sollten sie nicht durch Rauch und Lärm belasten. Für ausreichende Entspannung sollten Sie ebenfalls sorgen. Massieren Sie ihren Kopf und besonders die Schläfen, trinken Sie ausreichend Wasser, nicht nur wenn Sie sich geistig beschäftigen. Massieren sie die Kopfhaut sanft mit ihren Fingerkuppen, lassen sie sie sanft kreisen und versuchen sie keine Stelle zu vergessen. Massieren sie anschließend die Ohrmuscheln von oben nach unten. Legen Sie Pausen ein, wenn Sie am Computer oder dergleichen arbeiten und entspannen Sie sich, in dem Sie ganz langsam den Blick durch den ganzen Raum wandern lassen.

Die Nahrungsqualität des Widders ist das Eiweiß. Alle zugeführten Eiweißstoffe werden hervorragend vom Körper aufgenommen und verwertet. Die Menschen die genau auf ihren Körper achten, verspüren nun ein körperlich und geistiges Leistungshoch, und umgekehrt bedeutet das, das Menschen mit Verdauungsproblemen oder Stoffwechselerkrankungen so wenig wie möglich an eiweißhaltigen Produkten zu sich nehmen sollten, um ein zu viel zu vermeiden. Also wer fit ist, kann besonders viel aufnehmen und wer Störungen hat, der sollte so wenig wie möglich an Eiweißhaltigen Produkten zu sich nehmen.

Pflanzen Garten und Haushalt.

Dem Widder ist der Pflanzenteil, Frucht, zugeordnet. Diese Tage eignen sich besonders für den Anbau von Früchten, die nun die besten Wachstumschancen haben.

Jetzt können Sie (Gewächshaus) Ihr Obst und Gemüse setzen und säen, das oberirdisch Früchte trägt, wie Tomaten, Gurken, Bohnen oder Erdbeeren. Auch Obstbäume können gepflanzt werden.

Im Haushalt verrichten sie nur das Nötigste. Der zunehmende Mond ist nicht förderlich für Reinigungsarbeiten und bei Widder kann man Termin- und Arbeitsdruck sowieso nicht gebrauchen.

Mond harmonisch zu Saturn.

Dieser Transit begünstigt unsere Ausdauer und unser Konzentrationsvermögen. Gute Zeit um ernste Angelegenheiten zu regeln. Das Verantwortungsbewusstsein ist groß und unsere gesteckten Ziele werden sorgsam und bedächtig angestrebt. Diese Stunden bieten sich an, Kontakte zu älteren Personen zu knüpfen. Eine günstige Zeit für Arbeiten, die mit Disziplin und Ausdauer zu Ende gebracht werden können. Es erledigen sich Dinge besonders gut, wenn man alleine an sie herangeht. In dieser Zeit kann man auch seinen seelischen Belastungen standhalten.

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond in Spannung zu Venus.

Ein Gefühl von Unzufriedenheit könnte sich breitmachen. Man ist beeinflussbar, aber auch nachlässig. Ein starker Drang nach Süßigkeiten kann ein vorübergehendes Unwohlsein auslösen. Es kann auch zu Verstimmungen in der Partnerschaft kommen, das wiederum kann für unsichere Gefühle sorgen.

Thema: sich aus einem seelischen Gleichgewicht heraus anderen nahe und verbunden fühlen.

Alle Aspekte am Donnerstag, den 29.10.

Mond Konjunktion Chiron.

Bei diesem Aspekt werden alle Belange die mit Familie und Heim in Verbindung stehen, einem besonderen HINSCHAUEN unterzogen. Es kann leicht sein, dass ein gewisser Seelenanteil noch immer verletzt ist. Sollte dieses Hinschauen nicht so ausfallen, wie man das Gerne hätte, und man ist noch nicht bereit dazu, sich diesen Verletzungen zu stellen, um sie zu erlösen, so wird das gerne mit gutem Essen und Trinken kompensiert. Aber dann leidet man danach wahrscheinlich an Magenverstimmungen.

Schaut genau was nicht im Einklang ist, nur so kann die Seele Heilung erfahren.

Thema: Im Überwinden von Einsamkeitsgefühlen heilsame Zugehörigkeit erfahren.

Merkur in Spannung zu Lilith.

Merkur-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 6 Tagen und eine Hauptwirkung von 1-3 Tagen.

In dieser Zeit können unsere Gedanken ganz schön wirr sein. Uns fehlt die geistige Frische über Schwierigkeiten und Probleme nachzudenken. Unpassende Kommentare sprudeln aus uns heraus, da müssen wir uns nicht wundern, wenn wir uns in vielen Situationen in die Nesseln setzen.


Ein Blick ins eigene Horoskop wäre hilfreich, um zu sehen in welchem Sektor dieser Aspekt seine Wirkung entfaltet.


Mond Konjunktion Mars.

Starke Leidenschaften werden wach. Eine sehr gereizte Stimmung, Streitsucht und Neigungen zum Trunk breiten sich aus. Man regt sich über jede Kleinigkeit auf und macht aus einer Mücke einen Elefanten. Durch die anhaltende Hochspannung im Körper kann man anfälliger für Krankheiten werden. Emotionale Entscheidungen und Handlungen sollten unbedingt verschoben werden.

Seine Handlungen genau überlegen. Operationen wenn möglich in einen späteren Termin umwandeln.

Thema: Sich für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse stark machen.

Alle Aspekte am Freitag, den 30.10.

Um 23:18 Uhr wandert der zunehmende Mond in das Zeichen Stier.

Zunehmender Mond in das Zeichen Stier.

Erdtag Kältetag Wurzeltag

Zuordnung:  Kiefer, Ohren Hals

Bei diesem Mond geht es um alles Materielle. Besitz verwalten und Vermögen vermehren sind sein Anliegen. Auch das Festhalten an allem Altbewerten hat jetzt Vorrang. Jetzt sind wir für die Familie da und wir wollen uns den Genüssen auf allen Gebieten hingeben.

Realismus und stiertypische Hartnäckigkeit beherrschen diese Tage.

Gesundheit:

Ohren und Kehlkopf gehören zum Mond im Stier. Deshalb sollten Sie Ihren Halsbereich und Ihre Ohren an diesen Tagen besonders warm halten. Bei Verspannungen im Nackenbereich empfiehlt sich ein aufgeheiztes Kissen mit Lava-Sand oder Kirsch-Kernen. Trinken Sie viel Salbeitee, vermeiden Sie Lärm soweit es geht. Entspannungsübungen für den Nacken sind besonders geeignet. An den sinnlichen Stiertagen können sie Massagen und andere Sinnesfreuden, wie streicheln und kuscheln intensiv genießen.

Das Nahrungsmittel beim Stier ist das Salz. Das vorhandene Kochsalz in den Nahrungsmitteln wird an diesen Tagen besonders gut vom Körper aufgenommen und verwertet. Dies wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel und auf den Blutkreislauf aus. Daher sollten Menschen, die an Bluthochdruck leiden, an diesen Mondtagen sehr, sehr sparsam mit salzigen Produkten umgehen, da sich an diesen Tagen vermehrt Probleme bemerkbar machen könnten.

Pflanzen, Garten Haushalt

Der Stier ist dem Pflanzenteil Wurzel zugeordnet.

Die Mondkraft wäre günstig um einen Komposter anzulegen. Radieschen und Möhren können ebenfalls gesät oder gesetzt werden. Diese Kraft wirkt sich günstig aus, sollten Sie Ziersträucher (ver)setzen wollen. An diesen Tagen sollte man Wurzelgemüse, Zwiebeln Karotten, Kohlrabi, Petersilienwurzeln usw. aussäen oder pflanzen, sie werden besonders gut gedeihen.

Bei diesem Mond kann man sehr gut Ziersträucher und Hecken setzen.

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt für Schnäppchenkäufe und geschickte Entscheidungen im finanziellen Bereich. Um Gäste zu bewirten und Feste zu feiern eignet sich der zunehmende Mond im Stier auch ganz besonders.

Mond in Spannung zu Jupiter.

Bei diesem Aspekt neigt man gerne dazu zu übertreiben. Nachlässig, gleichgültig, aber auch hochmütig können uns präsentieren. Vorsicht mit dem Gesetz und höhergestellten Personen, denn Jupiter in Spannung zum Mond löst hier gerne Probleme aus. In finanziellen Angelegenheiten sind unter diesem Transit Schwierigkeiten beobachtet worden. Genuss-Sucht wird in den nächsten Stunden groß geschrieben. Fetthaltige und ungesunde Ernährung führt zu Galle und Leberproblemen. An diesem Tag lieber auf Distanz zu allen Dingen gehen. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Ungünstig für Reisen, Behördengänge und alles Finanzielle.

Thema: den inneren Gefühlsreichtum zum Wohlergehen aller ausschöpfen.

Mond harmonisch zum Mondknoten.

Wir fühlen uns zu weiblichen Personen hingezogen, als spürten wir eine seelische Verbindung. In dieser Zeit sind wir unserem Partner sehr verbunden und fügen uns auch seiner Meinung. Besonders wenn der Radix- Mondknoten positiv aspektiert ist. Gemeinschaftliche Verbindungen werden unter diesem Transit besonders gefördert. Ein Gefühl von innerer Sicherheit kann unserem Gegenüber Schutz und Geborgenheit vermitteln.

Mond in Spannung zu Pluto.

Dieser Aspekt bringt uns in eine Stimmung, in der wir sehr unbesonnen und seelisch überzogen handeln können. In Gefühlsangelegenheiten agieren wir schon fast etwas machtbesessen. Wir werden geleitet von starken Emotionen und einer enormen Leidenschaftlichkeit, das kann zu zwanghaften (Pluto) Handlungen führen. Machtkämpfe, meist mit weiblichen Personen sind unter diesem Einfluss keine Seltenheit.

Durch das ständige unter Druck sein, fühlen wir uns niedergeschlagen und leer. Einerseits sind wir in unserem Wollen wie gelähmt und andererseits handeln wir überaktiv.

Thema: Den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund gehen.

Mond in Spannung zu Saturn.

Dieser Aspekt kann uns Unzufriedenheit, Neigung zu Schwermut und eine depressive Verstimmung bescheren. Die Angst bloßgestellt zu werden macht sich plötzlich breit. Das Gefühl völlig allein und von Allen verlassen zu sein, schürt in uns Minderwertigkeitsgefühle. Alles scheint auf einmal ausweglos und eine leichte depressive Stimmung sorgt dafür, dass unser Wohlbefinden kurzfristig gestört ist und sich dadurch unser Gesundheitszustand verschlechtern kann. Was Partnerschaften anbelangt, haben wir jetzt kein besonders glückliches Händchen

Thema: In sich selbst emotionale Sicherheit, Halt und Geborgenheit finden.

Mond in Spannung zu Merkur.

Es fällt uns in dieser Zeit schwer, das richtige Maß an Konzentration aufzubringen. Wir sind nervös, launisch und leicht ablenkbar. Nicht selten neigt man dazu, gefühlvolle Angelegenheiten zu zerreden. Aufgepasst, dass man nicht mit leichtfertigen Worten anderen Menschen Leid zu fügt. Auch geheime Dinge werden ausgeplaudert. Unter diesem Transit kommt es zu einer Fehlleistung der Nerven, das wiederum starke Kopfschmerzen verursachen kann.

Immer schön bei der Wahrheit bleiben heißt das Motto bei diesem Aspekt.

Ein Reiseantritt zu diesem Zeitpunkt wäre ungünstig.

Einen Blick in das eigene Geburtshoroskop zu werfen, könnte hier von Vorteil sein.

Thema: Bedürfnisse und Stimmungen erspüren und einfühlsam zum Ausdruck bringen.

Alle Aspekte am Samstag, den 31.10.

Das Fest Sam Hain, es galt bei den Kelten als Jahresanfang, wird in dieser Nacht gefeiert. Ein Gedenken an die verstorbenen Seelen. Das Tor zur Anderswelt wird ein kleines Stück geöffnet. Es beginnt die dunkle Zeit, in der das Sterben in der Natur beginnt, und alles vorbereitet wird für das Neue das da kommt. Unverarbeitetes kann aufgearbeitet und losgelassen werden.

Mond in Spannung zu Sonne 

( Halbmond im Stier z)

Es können Schwierigkeiten im Beruf, oder in der Familie auftreten. Auch mit älteren Personen kann es zu leidigen Problemen des täglichen Lebens kommen.


Mond Konjunktion Uranus.

Hier suchen wir im Spannungsfeld von Nähe und Distanz das innere, seelische Gleichgewicht. Bei diesem Mondstand neigt man zu extravaganten Handlungen und verschrobenen Ansichten. Vor allem Ich-bezogene Menschen möchten um jeden Preis auffallen. In diesen Stunden fühlen wir uns unsicher. Angst (vor Nähe) und Panik (ausgeliefert zu sein) schleicht sich spontan in unseren Kopf. Das innere Gleichgewicht zu halten fällt uns besonders schwer.

Unsere ganz besondere Konzentration und Aufmerksamkeit gilt dem Straßenverkehr, da uns der Einfluss von Uranus unkonzentriert und nervös macht.

Sonne in Spannung zu Uranus

Sonnen-Aspekte haben eine Gesamtdauer von 12 Tagen und eine Hauptwirkung von 3 Tagen.

Hier macht sich verstärkte Nervosität, Eigensinnigkeit und innere Unruhe breit. Wir handeln vorschnell und unüberlegt, auch wollen wir bei unserem Gegenüber nur die eigene Meinung gelten lassen und verlangen dann auch noch, dass diese Meinung auch vom Gegenüber angenommen wird. Auch fühlen wir uns innerlich zerrissen. Bei sowieso schon von Geburt an angespannten und nervenschwachen Menschen kann es zu regelrechten Ausrastern kommen. Es passieren durch das unruhige Wesen Missgeschicke und Pannen.

Vermutlich kommt bei diesem Transit immer etwas dazwischen. Entscheidungen von größerer Bedeutung sollten unbedingt verschoben werden. In Liebesdingen kommt es des Öfteren zur Trennung, weil man voreilig handelt. Große Vorsicht sollte man auch im Straßenverkehr an den Tag legen. Jedem sollte die Möglichkeit gegeben werden, sich frei und unabhängig seine Meinung äußern zu dürfen und dafür auch einzustehen.

Thema: Sich seinem Wesen gemäß frei entfalten, aber mit Rücksicht auf unsere Mitmenschen

 Thema: Das Schöne sehen und zum Gefallen aller zum Ausdruck bringen.