Vollmond  im  Zeichen  Fische

Wunsch und Realität verschmelzen lassen

am Samstag, den 10.09.22, um  11:58 Uhr

Wollen und Fühlen sollen in Einklang gebracht werden.

Der mitfühlende Fische-Mond möchte, dass wir unsere Wünsche und Bedürfnisse nicht vernachlässigen. Viele neue Erkenntnisse und Einsichten werden in diesen Tagen wichtig für uns sein. Wir kümmern uns auch um die Probleme anderer. Aus dem Bauch heraus treffen wir die richtigen Entscheidungen. Wenn es in dieser Zeit um Veränderungen geht, sollte man nicht an alten, eingefahrenen Situationen festhalten, denn das Neue kann sonst nicht stattfinden. Um ein Ziel im Leben zu erreichen, muss man oft etwas verändern, wenn es uns auch nicht leichtfällt. Denn die Angst, etwas nicht zu schaffen, steckt im Hinterkopf fest. Vielleicht ist der eine, oder andere auch zu ungeduldig und zweifelt an dem eigenen Willen, das ist in Ordnung, aber man sollte trotzdem dazu stehen was man tut, denn dann werden Veränderungen viel Positives bringen. Der Merkur läuft rückwärts, da sollte man alles genau planen, sich nochmals vergewissern, was könnte besser gemacht werden, oder wo muss eine Veränderung stattfinden. Wenn Merkur seinen Vorwärtsgang wieder einschaltet, wird es ein Leichtes sein, das Umzusetzen, was man beim letzten Vollmond geplant hat.
Aber auch für Spirituelles ist dieser Mond geschaffen. Der Fische-Mond kann uns die Tür zur geistigen Welt etwas öffnen. In der Stille das Leben genießen, sich treiben lassen von Sehnsüchten und unerfüllten Träumen, dafür steht dieser Fische-Mond.
Wer seine Schwächen erkennt, der sollte sie annehmen und somit in ein erfüllteres Leben starten.

 

Neumond im Zeichen Waage

Zufriedenheit und Harmonie geben sich die Hand

am Sonntag, den 25.09.22, um 23:53 Uhr                  

Wollen und Fühlen sind eins.
Die Waage-Sonne will Gerechtigkeit, Harmonie und Frieden, der Mond in der Waage verlangt Fairness gegenüber sich und anderen. Die Beiden gehen ein Stück Hand in Hand und bilden eine Einheit. Gefühle und das Richtige tun stehen im Mittelpunkt bei diesem Neumond. Wer sich im Streit mit jemandem befindet, der sollte nun dafür sorgen, dass klärende Gespräche geführt werden, in denen die Wogen geglättet werden, das fällt jetzt besonders leicht. Den ersten Schritt zu machen, auf den anderen zugehen, diese Zeit ist günstig. Jedoch sollte nicht übertrieben werden, Sachlichkeit ist das erste Gebot. Eine charmante, aber auch sachliche Art kann an den Tag gelegt werden. Es kommt darauf an auf große und unkomplizierte Art das Richtige zu tun. Dabei immer fair bleiben. Die Gespräche, die man führt, haben Tiefgang. Die Bereitschaft sich zu einigen, aufeinander zuzugehen ist bei diesem Neumond riesengroß. Beziehungen können jetzt gefestigt werden. Intimität und Leidenschaft wird gesucht und auch gefunden. Diese Gefühlstiefe und Ehrlichkeit, die man jetzt erfährt, kann jede Beziehung bereichern. Was jetzt mit taktischem Geschick zur Klärung gebracht wird, das wird von Dauer sein. Wer in einer Beziehung etwas verändern möchte, der sollte jetzt offen darüber mir seinem Partner reden. Wer jedoch zu eigenwillig an ein Thema herangeht, kann Negatives deutlich zu spüren bekommen. Dieser Neumond ist sehr hilfreich für Menschen, die mit ihren eigenen Schwächen nicht umgehen können, oder diese erst gar nicht sehen wollen. Wer zu seinen Schwächen steht und erkennt, das niemand vollkommen ist, der wird erfüllt sein vom Leben.

 









































 
E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn