Vollmond im Wassermann,

am 12.08.22, um 03:34 Uhr

Sonne Mond in Spannung

 Wollen und Fühlen als Gegensätze


Wille und Wohlbefinden sind nur schwer vereinbar. Der Wassermann-Vollmond fordert uns auf, wo etwas im Leben festgefahren ist, eine neue Richtung einzuschlagen. Die Befreiung aus Zwängen und Altbewährtem lässt uns den Alltag in einem hellen neuen Licht erstrahlen. Vielleicht wollte man schön des Öfteren neue, eigene Wege gehen, jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, Pläne zu schmieden und etwas auf Dauer zu schaffen. Es ist wichtig, dass man nicht vorschnell handelt, bei allem was man tut, den Mars, Saturn und Uranus stehen in Kampfbereitschaft zu diesem Mond. Das kann bedeuten, dass sich vieles nicht so schnell und sofort erledigen kann. Saturn fordert uns auf, mit dem gehobenen Zeigefinger, nicht zu schnell und übereilt zu handeln. Er gibt uns aber auch die Kraft, den Dingen gewachsen zu sein. Er führt uns mit strenger Hand in eine neue freiere Zeit, wenn wir es nur zulassen. Er zeigt uns Grenzen auf, wo etwas sinnlos und nicht machbar ist, wenn wir es doch wollen, werden wir vermutlich ständig mit Hindernissen zu kämpfen haben. Mars, der schürt die Ungeduld und drängt uns zu schnellem Handeln. Ein zu geringes Selbstbewusstsein, oder ein zu hoher Perfektionsanspruch wirft uns dann immer wieder Knüppel zwischen die Beine, doch Aufgeben ist nicht das Thema von Saturn. Er gibt uns die nötige Ausdauer und Kraft, alles noch mal zu überdenken, Pläne nochmals zu überarbeiten und uns so zum Meister werden zu lassen. Uranus, der die Grenzen sprengen will und uns drängt nachzuschauen, wieviel Freiheit gut ist für uns und wo Grenzen angebracht sind, um etwas Neues auch zu manifestieren. Wer im Zeichen Wassermann geboren ist, oder seinen Aszendenten in diesem Zeichen hat, der sollte sich sein Horoskop anschauen, wo und wie sich dieser Vollmond auswirken kann. Im individuellen Horoskop bilden sich daher auch viele Aspekte, die wie gesagt bei jedem Menschen verschieden sind. Es ist für alle Menschen das Wichtigste, sich immer mit sich selbst im Einklang zu befinden. In der eigenen Mitte sein, kann schwierige Situationen erträglicher machen.


Neumond in der Jungfrau,
am 27.08.22, um 10:18 Uhr
Wollen und Fühlen im Einklang


 

Neumond in der Jungfrau,

am 27.08.22, um 10:18 Uhr
Wollen und Fühlen im Einklang
Der Neumond ist immer positiv für alles was neu beginnen soll. Im Zeichen Jungfrau bekommt das Wort Ordnung einen ganz neuen Sinn. Alles was nicht in Ordnung ist in unserem Leben wird bei einem Neumond oft erkannt und erlöst. Hier sind die Menschen bereit, mit dem klaren, schnellen Verstand die Dinge des Alltags zu bewältigen, aber auch zu viel Verstand kann hier ein Hindernis werden. Wir wandern auf dem ernsthaften Pfad und möchten klare, verbindliche Lösungen finden. Merkur der Planet des Verstandes, der Handels und des Denkens, wirkt mit positiven Schwingungen auf diesen schönen Neumond ein. Wer gerne nörgelnd durch das Leben geht, bekommt hier die Gelegenheit, diese unangenehme Art seines Wesens abzulegen. In Partnerschaften, die vielleicht etwas instabil sind, können Gespräche geführt werden, die für klare Verhältnisse sorgen und Unstimmigkeiten, vielleicht nicht immer ausräumen, aber so angenommen werden, dass sie in einem völlig neuen Licht gesehen werden. Doch bei allem was mit Kommunikation zu tun hat, sollte man sich vor verletzenden Äußerungen zurückhalten, denn beim Jungfrau-Mond wird nicht so leicht verziehen. Aber nach jedem noch so schweren Unruhen und Gewittern, wird die Luft klarer und reiner. Wo sich bei jedem Einzelnen der Neumond auswirkt, sieht man in seinem eigenen Horoskop. Es kommt darauf an, in welchem Haus sich Sonne und Mond befinden und welche Aspekte sie im eigenen Horoskop bekommen.


 























































 
E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn